Marsfahrzeug "Curiosity" nach acht Monaten am Ziel

Das amerikanische Marsfahrzeug “Curiosity” hat sein Ziel erreicht. Gut acht Monate war es unterwegs, seit Ende November – nun soll es zwei Jahre lang auf unserem Nachbarplaneten nach Spuren von Leben suchen.

Die Landung war ein ausgeklügeltes Manöver, mit Fallschirm, Bremsraketen und Seilen. Bei den letzten Missionen vor einigen Jahren war es noch möglich, die viel leichteren Fahrzeuge einfach in einem Luftkissen aufprallen zu lassen.

“Curiosity” ist im Gale-Krater gelandet, einem der tiefsten Punkte auf dem Mars. Die Forscher vermuten, dass hier einmal Wasser geflossen sein könnte.

Um Näheres herauszufinden, kann “Curiosity” Bodenproben nehmen und auch gleich selber untersuchen. Zweihundert Meter am Tag kann das Fahrzeug rollen; dabei sind Steine und Felsen von weit über einem halben Meter Größe für “Curiosity” kein Hindernis.

Quellen: NASA/Euronews vom 06.08.2012

Dieser Beitrag wurde unter Universum, Sonne, Orion, Planet X, Nibiru veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Marsfahrzeug "Curiosity" nach acht Monaten am Ziel

  1. Pingback: Curiosity: NASA-Team lebt nach Marszeit und wie erstelle ich ein Mars-Foto… | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  2. Pingback: Mars-Rover “Curiosity” beschädigt | PRAVDA TV – Live The Rebellion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>