Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

eugenik-menschheit-reduktion-staatenlos

Die komplexe, scheinbar unaufhaltsame Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen: der Böden, der Fauna, der Flora, der Luft und des Wassers ist kein Zufall. Ihr Hausarzt ist wie die meisten Menschen nicht über die unmittelbaren Zusammenhänge informiert und kann demzufolge nicht die wahren Ursachen der vielen Krankheiten und des geistigen und körperlichen Siechtums erkennen.

Das herrschende System baut in seinen Grundlagen auf Irreführung, Manipulation, Ausbeutung, Überwachung, Krieg und Naturzerstörung auf – alles eindeutige Zeichen dafür, dass es einen satanischen Charakter hat.

Man muss kein gläubiger Mensch sein, um zu erkennen, dass die so genannten »Eliten« schöpfungsfeindliche Individuen sind, die zwar in Sonntagsreden so tun, als seien sie Lichtgestalten, anhand ihrer Handlungen aber genau als das Gegenteil dessen zu erkennen sind.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Es erfolgt offenbar planmäßig.

Quecksilber, Formaldehyd, Nanopartikel, Sqaulen-Kampfstoffe in jeder Impfung, die hochgefährliche Mikrowelle in der Küche, das Nervengift Jod mit Rieselgift im Industrie-salz, der Krebs verursachende Radar-Funkmast im Wohnort, die Chemtrails am Himmel, der Haarp-Einsatz auch über Ihren digitalen Stromzähler, die Gasanlage (Biogasanlage) von nebenan, die komplexe Vergiftung und Entwertung unserer Nahrungsmittel, die Verseuchung / Auslaugung der Böden, die Kontamination des Wassers mit Gülle, Bakterien / EHEC, Chemikalien aller Art, Anti-Biotika, hochtoxische *Medikamente* sorgen effizient und rasch dafür, dass wir chronisch komplex erkranken, die Kinder unfruchtbar werden, die Menschen rasch ausaltern und ersatzlos sterben.

Dave Foreman, Mitbegründer von Earth First!

„Meine drei wichtigsten Ziele sind, die menschliche Population auf 100 Millionen welt-weit zu reduzieren, die industrielle Infrastruktur zu zerstören und zuzuschauen wie die Wildnis mit ihrem kompletten Spektrum an Spezien auf der ganzen Welt zurückkehrt.“

Der NaZi-Kollaborateur und Befürworter eines Massengenozids Prinz Philip:

„In dem Fall dass ich wiedergeboren werde, würde ich gerne als ein tödlicher Virus zurückkehren um etwas beizutragen für die Lösung [des Problems der] Über-bevölkerung.“

Sir Julian Huxley, erster Generaldirektor der UNESCO (1946-1948)

„Obwohl es absolut wahr ist, dass jedwede radikale Eugenik-Politik für viele Jahre politisch und psychologisch unmöglich sein wird, wird es wichtig sein für die UNESCO, dafür zu sorgen dass das Eugenik-Problem mit der größten Behutsamkeit untersucht wird und dass die Öffentlichkeit über die Probleme informiert wird, damit das was jetzt noch undenkbar ist, zumindest wieder denkbar wird.“

Eugeniker Dr. Henry Kissinger 1978:

„Entvölkerung sollte die höchste Priorität unserer Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt sein, weil die US-Wirtschaft große und zunehmende Mengen an Mineralien aus dem Ausland brauchen wird, besonders aus den weniger entwickelten Ländern….“

Es gibt einen „Wissenschaftlichen Beirat DER BUNDESREGIERUNG Globale Umweltveränderungen“, (WBGU) Zusammenfassung für Entscheidungsträger, verantwortlich ein Prof. Schellnhuber.

Prof. Schellnhuber von der Universität Potsdam in einer Rede:

„Wir haben endlich die Schätzung, wieviele Menschen unser Planet tatsächlich tragen kann: Weniger als eine Milliarde. Welch ein Triumph! Andererseits, wollen wir diese Alternative? Ich denke, wir können viel, viel mehr erreichen!“

„Dekarbonisierung“ klingt wie ein Anschlag auf pflanzliches Leben; doch Prof. Schelln-huber will eine Reduktion der Weltbevölkerung erreichen. In dem Traktat mit der Überschrift „ Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation“ werden nichts weniger als Empfehlungen für die Errichtung einer weltweiten Ökodiktatur verfaßt, unter dem Vorwand einer zu diesem Zweck erfundenen, vom Menschen gemachten Klima-katastrophe.

Sollen die Deutschen – alle Völker endgültig biologisch und geistig beseitigt werden, um den globalen Universalbetrug der Neuen Welt Ordnung perfekt zu machen?

Jeder Mensch, welcher obere und folgende Sachverhalte fordert, fördert, stillschweigend hin nimmt, aktiv oder passiv durchführt, dient gewollt oder ungewollt den Interessen und Zielen des Kapitäns Tothschild, dem Kommitee der 300, dem Weltbankenimperium, der City of London, der Wall Street, dem EU-Parlament in Brüssel und allen Zweigstellen:

1. Verschweigen der deutschen Frage

2. Akzeptanz der offizielle Darstellung des 11. September 2001

3. Akzeptanz der Klimalüge = C02 Handel für die Neue Welt Ordnung

4. Wer aus Unkenntnis oder Kenntnis das System nur reformieren, aber nicht grund-sätzlich verändern will, wie die global gesteuerten Protestbewegungen

5.  Die gegenwärtigen Forderungen nach einer neuen Verfassung, obwohl der Artikel 146 ausdrücklich keine neue Verfassung fordert!

Heimat ist ein Paradies!

Quellen: PRAVDA-TV vom 12.02.2013

Weitere Artikel:

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

11. September 2001 – Die dritte Wahrheit – Extended Edition (Video)

Die Stasi (SS) lebt – Stasi 3.0

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

Holocaust-Mathematik — Viele offene Fragen

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Hybrid der Neuen Welt Ordnung / EU

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Die Auflösung der Gemeinschaft in versklavte Zombies

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Zukunft pflanzen – Bio für 9 Milliarden / Sepp Holzer – Vielfalt statt Einfalt, ohne Pestizide – die Massen-Lemminge (Videos)

Der Gipfel der Staatenlosigkeit – Zukunft ohne Menschen – Nachrichtensender bereiten uns vor

About aikos2309

357 comments on “Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

  1. 2 Dinge kapiere ich bei diesem Thema nie (Also NWO und Bevölkerungsreduktion:
    1.: Die Kerle haben alle Macht, sind unaufhaltsam…….. Warum drücken sie nicht einfach auf den wie auch immer angemahlten Knopf, der soviele Menschen wie sie wollen tötet. Wovor haben die Angst? Wozu diese Umständlichen nie funktionierenden Geheimmanöver? Es ist ja nicht so, das die Angst vor dem Gesetzt haben müßten wenn sie mal eben 6 Milliardne Menschen von heute auf Morgen töten lassen würden, wo ist also der Grund für diese „Lahmarschigkeit“ ?
    Da fehlt für mich ein riesiger Stein im Puzzel

    2.: Warum Bevölkerung dezimieren? Warum nicht endlich ein echte Raumfahrtptogramm, mit Kolonien auf Mond, Mars, Asteroiden…. und weiter. Und dann kann doch jeder gehen wo er hin will. Wenn man wollte, könnte man so ein Programm für einen BRUCHTEIL der Kosten die alle Kriege seit Ende des „Mondprogramms“ gekostet haben, realisieren.

    1. Die Sache ist folgende: Das ganze wird nicht passieren, zumindest nicht so bald. Denn diese Mächte wollen den größtmöglichen Profit erzielen, bevor sie zum letzten Mittel greifen. Sie beuten aus, die berauschen sich an ihrer Stellung, ihrer Macht, ihren Plänen und ihrem Spiel mit der Angst der normalen Menschen. Denn sie haben die Fäden in der Hand, und schauen einfach mal, was passiert, wenn man ein wenig die Rahmenbedingungen ändert. Ein wenig am Klima dreht und die Lebensmittel vergiftet, ein wenig Panik sät, und zerstrittene Parteien mit Waffen ausrüstet. Das sind Sadisten, und meines Erachtens haben SIE keine Pläne für die Zukunft, deswegen wird alles jetzt gemacht, schleichend. Wir sollen alle Sklaven werden, wenn wir es nicht schon sind! Und Sklaven werden nicht einfach so getötet, sie werden ja noch gebraucht, man hat ja schließlich Zeit investiert um sie zu Gehorsam zu erziehen…

      Zum zweiten Punkt: Ebendiese Mächte können die Erde nicht verlassen, deswegen sind die ganzen Forschungen nur darauf ausgerichtet um Objekte auf die Erde zu holen. Ich sage jetzt lieber nichts mehr dazu, denn das würde zu weit führen.

    2. Diese Frage kann sich nur ein Mensch stellen der ein natürliches „Denken“ erbringt.
      Will sagen: Das ein normaler Mensch (das sind überwiegend NICHT mächtige) sich in keinster Weise diese perverse Praktiken dieser globalen „Elite“ vorstellen kann und deshalb dieses bestenfalls als unmenschlich betrachtet.
      Ich habe in meinem Leben eines bis zum erbrechen gelernt: Je reicher (= Mächtiger) desto perverser der Lebensstiel! Glaubt mir wenn ich sage: Stellt euch irgendetwas vor, lasst eurer Phantasie freien Lauf, ich meine wirklich freien Lauf, ich meine, das wovon ihr selber denkt das es dies nun wirklich nicht geben könne. Glaubt mir, es gibt „Menschen“, die das tun würden oder schon seit langen tun.
      Egal ob dieser Film nur eine „Verschwörungstheorie“ oder sonst noch was ist, es zeigt das im Menschen dieses gefährliche Gedankengut vorhanden ist. Die „Eliten“ aber auch wissen wie man es bei normalen Menschen freisetzten kann um sie auf ihre Seite zu bringen , um sie zu gedankenlosen, hemmschwelllosen, untertänigen Zombies zu machen damit sie letztenendes alles frei „Programmieren“ , Führen und Steuern können. Wenn sie dieses Ziel erreicht haben, was kommt danach? Diese Frage wäre dann die „Gretchenfrage“ Was brauche ich noch wenn ich ALLES schon habe??????
      Ich denke das Nero, Calligula, Hitler uva uns die Antwort schon vor langer Zeit gaben.
      Frank

  2. Pingback: Matthiass Space

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*