Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

nwo-ueberwachungsstaat

Stellen Sie sich vor, dass Ihre gesamte Kommunikation überwacht wird, und dass wir bereits heute in einem geschickt getarnten Polizeistaat leben.

Wenn Sie das große Ganze verstehen, passen alle Puzzlestückchen an ihren Platz, und Enthüllungen wie die von Edward Snowden überraschen Sie nicht mehr.

Die gesamte Menschheit wird von einem Illuminaten-Bankenkartell versklavt, um ihr Kreditgeld-Monopol zu schützen. Die meisten unserer politischen, ökonomischen und kulturellen „Führer“ bilden eine Art kolonialer Elite, die der satanischen Agenda der Banker dienen. Fabrizierter „Terror“ dient als Vorwand für die Errichtung des Polizei-staates.

Dieses Affentheater muss ein Ende haben. Die Gesellschaft will offenbar nicht erkennen, dass sie der Komplize der eigenen Versklavung ist. Der Truthahn denkt, er sei der Gast beim Festmahl.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Die totale Überwachung ist der Dolch mitten ins Herz der Freiheit. Neben anderem wird damit jeder identifiziert, der sich der „Neuen Weltordnung“ widersetzt. Es ist ungefähr vergleichbar damit, dass andere sehen, wie wir gewählt haben, nur viel schlimmer. Es ist ein regelrechtes Lesen in unseren Köpfen. Menschen könnten ihren Job verlieren oder von Angeboten ausgeschlossen werden.

Bestenfalls wird damit politisches Handeln unterbunden. Im schlimmsten Fall standen die Notenbanker bereits hinter dem Bolschewismus und könnten die gleiche Terrortaktik und Konzentrationslager auch dieses Mal wieder nutzen. Das Militär ist bereits indoktriniert „Christen“ und „Patrioten“ als Terroristen zu betrachten.

Sie schützen nicht uns. Sie versklaven uns und schützen sich selbst.

Die Kanadier waren empört im Februar, als die Regierung die Gesetzesvorlage C-30 einführte, um der Polizei zu erlauben, den E-Mail-Verkehr zu überwachen, „um Kinder vor Internet-Pädophilen zu schützen.“

Vic Toews, Kanadas „Minister für Öffentliche Sicherheit“, ein Titel mit Ursprung in der jüdisch-freimaurerischen Französischen Revolution, verursachte einen öffentlichen Aufschrei, als er sagte, dass seine Gegner „auf der Seite der Pädophilen“ stünden.

Die Gegenattacke entwickelte sich dann in Form einer Twitter-Kampagne, in der unangenehme Details der Affäre Toews mit einem Babysitter und seine anschließende Scheidung enthüllt wurden.

Die Tory-Regierung hat danach eingedenk ihrer Popularität einen Rückzieher gemacht.

Aber der Streit war eigentlich irrelevant, da die gesamte inländische Kommunikation – Telefon, Fax, E-Mail – wahrscheinlich bereits sehr lange Zeit überwacht wird, auch wenn es gegen das Gesetz ist.

In der Tat geben die Kanadier jetzt 880 Millionen Dollar für den Bau des neuen staat-lichen kanadischen Nachrichtendienst-Komplexes (CSEC) in Ottawa aus, damit Big Brother ihre Pizza-Vorlieben verfolgen kann.

Eigentlich ist dem CSEC die heimische Bespitzelung per Gesetz verboten.

Aber Kanada ist ein Mitglied von „Echelon“, einem Fünf-Nationen-Spionage-Konsortium (USA, Großbritannien, Neuseeland, Kanada, Australien), das laut Wikipedia „zum globalen Abhören von Telefongesprächen, Fax, E-Mail und anderem Datenverkehr in der Lage ist…“

Mit anderen Worten, wenn nötig, können wir die Amerikaner ausspionieren, und sie können uns ausspionieren und die Informationen dann untereinander tauschen. Die USA und Großbritannien haben das über Jahre so gemacht.

Sollen wir dem CSEC vertrauen, das so groß ist wie das Hauptquartier des Verteidigungs-ministeriums, und wird man sich wirklich auf die Fernmeldeaufklärung und Computer-sicherheit beschränken, wie man erklärt hat? (Vergleich – Kanadas Verteidigungsbudget: rund 23 Mrd. Dollar; CSEC-Budget: 300 Millionen Dollar)

Wohl kaum. Das CSEC ist ein Teil der neuen Infrastruktur, um eine einen Welt-Polizeistaat durchzusetzen.

ff_nsadatacenter_f

Erst im März 2013 enthüllte James Bamfort dass die CSEC Schwester-Agentur, die NSA der USA, ein stark befestigtes rund 2 Milliarden Dollar teures Spionagezentrum in Bluffdale, Utah, baut, das im September 2013 in Betrieb genommen werden soll:

„Sein Zweck: die weltweite Kommunikation im großen Stil abzufangen, zu entschlüsseln, zu analysieren und zu speichern, die drahtlos z. B. via Satellit oder kabelgebunden via Kabel oder Seekabel von internationalen, ausländischen und inländischen Netzwerk-betreibern transportiert werden… gespeichert werden in riesigen Datenbanken alle Formen der Kommunikation, einschließlich die vollständigen Inhalte privater E-Mails, Handy-Telefonate und Google-Suchanfragen, sowie alle Arten von personenbezogenen Daten-Spuren wie z. B. Parkplatz-Quittungen, Reiserouten, Buchbestellungen und andere digitalen Daten.“

Man kann davon ausgehen, dass das bereits stattfindet.

Zurück nach Kanada, laut „Globe and Mail“ werden „die sieben Gebäude des CSEC-Komplexes etwa einem 90-stöckigen, auf die Seite gelegten Wolkenkratzer entsprechen – ein Hochsicherheitskomplex mit neuester High-Tech-Ausstattung. Zwei Kraftwerke zur Erzeugung elektrischer Energie in der Nähe werden den Strom für die Computer des CSEC liefern, die jeden Tag Millionen von Gesprächen aus der ganzen Welt  aufsaugen und sie nach nachrichtendienstlichen Informationen durchforsten. Die 1.700 Mitarbeiter und das Budget von 300 Millionen Dollar des CSEC haben sich in nur einem Jahrzehnt verdoppelt.“

Laut einer anderen Quelle war „die Organisation die meiste Zeit seiner Geschichte seit 1945 im wesentlichen eine Zweigstelle der amerikanischen Fernmeldeaufklärung (der National Security Agency, NSA). Die Regierung wollte die Existenz bis in die 1970er Jahre nicht bestätigen, sie arbeitete komplett außerhalb der parlamentarischen Geschäftsordnung, bis schließlich im Jahr 2001 ein Ermächtigungsgesetz verabschiedet wurde.“

Der neue 20-Hektar große Komplex grenzt an den CSIS, Kanadas CIA, und wird mit einer „Himmelsbrücke“ verbunden werden. Im Grunde bezahlen wir für unsere eigene Ver-sklavung.

High School

Was im Westen mit der Demokratie passiert, erinnert mich an die High School. Wir wählen zwar die Fachschaft, die den Abschlussball organisiert und das Jahrbuch ver-öffentlicht. Aber die wichtigen Entscheidungen werden von der High School-Leitung und dem Bildungsministerium getroffen.

Das gleiche gilt für unsere Regierung, wo die Notenbanker über ihre Konzerne und andere Front-Organisationen den Ton angeben. Unsere Gesetzgeber sind nichts weiter als hoch bezahlte Schauspieler, die eine Art Demokratie-Surrogat liefern. Die Medien legitimieren diese Farce.

In den letzten zwei Wochen hat z. B. der „Robocall Skandal“ den politischen Diskurs in Kanada bestimmt.

So wie der Pädophilen-E-Mail-Gesetzesvorschlag unser feines demokratisches Verständnis empfindlich gestört hat, wurden während der letzten Wahl rund 30.000 Telefonanrufe gemacht und Personen belästigt oder ins falsche Wahllokal geleitet. Die Medien waren voll von diesem Skandal. Die Demokratie wurde attackiert!

Inzwischen hat die tatsächliche Regierung heimlich die kanadisch-amerikanische Grenze beseitigt und uns in eine Nordamerikanische Union integriert, ohne dass es dazu eine bedeutsame politische Debatte oder die Aufmerksamkeit der Medien gegeben hätte.

Die Perimeter-Sicherheits-Initiative zwischen Kanada und den USA wird die kanadischen und amerikanischen Strafverfolgungsbehörden zusammenführen. Angesichts der jüngsten US-Gesetzgebung, mit der die Grundrechte außer Kraft (HR 1540 NDAA) gesetzt werden, ist dies geradezu beängstigend! Wo ist die Demokratie, wenn es darauf ankommt?

http://www.dhs.gov/files/publications/beyond-the-border.shtm
http://www.youtube.com/watch?v=qJkHyQkcyoI
http://danieltowsey.wordpress.com/2012/03/18/video-media-black-out-u-s-canada-border-removed/

Anstatt substantielle Themen zu adressieren, präsentieren unsere studentischen Politiker eine Illusion von Demokratie.

Wie „Die Protokolle der Weisen von Zion“ verkünden: „Denn die Völker der Welt sind hinsichtlich der Geheimnisse unserer Politik allezeit nur unmündige Kinder, und genau dasselbe sind auch ihre Regierungen.“ (15-20)

Was in Kanada geschieht, geschieht fast überall weltweit, definitiv aber in den meisten Ländern der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft, also den von USrael be-herrschten Ländern, insbesondere den NATO-Staaten. Kanada ist insofern nur eine weitere Blaupause von vielen, so wie auch die BRiD, die sogar ein sehr extremes Beispiel ist, denn die BRiD ist noch nicht einmal ein souveräner Staat, wie selbst der Minister für die Beraubung, Verschuldung und Versklavung der Bewohner der BRiD anlässlich einer Rede vor seiner Herrschaft, einer illustren Banksterrunde, erklären durfte:

 „Und wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.“

Aber Achtung, die BRiD ist nicht gleichbedeutend mit Deutschland, was der edle Herr jedoch wohlweislich verschwiegen hat, denn Desinformation ist sein zweiter Vorname.

Fast alle Politiker aller Parteien, die weltweit an der Macht sind und meist auch die in der Opposition, lügen, sobald sie das Maul aufmachen, genau wie die anderen Huren der Kapitalelite, die Mainstreammedien.

Sie sind meist direkt im Besitz der Konzerne der Kapitalelite oder anders kontrollierbar wie die Öffentlich-Rechtlichen in der BRiD. Die Mitarbeiter von ARD, ZDF und Deutschlandradio haben in den entscheidenen Positionen einen beamtenähnlichen Status und sind weisungsgebunden durch die Politik, die selbst jeden Befehl USraels ausführt. Die Öffentlich-Rechlichen, die von den Betrogenen direkt finanziert werden, sagen, was immer sie sagen sollen, das geschieht mit allen Themen in allen Bereichen.

In diesem System ist alles überall ausschließlich Betrug. Die ganze Welt scheint ein riesiger Puff zu sein, und wir sind nicht etwa die Kunden sondern diejenigen, die die Rechnung der höchstbezahlten Huren in der Politik und bei den Medien begleichen dürfen.

Man kann es sich vielleicht vorstellen wie eine Art riesige „Lindenstraße“-Inszenerierung mit Regisseuren, Schauspielern, Statisten und uns Zuschauern an TV-Geräten oder wie ein (manipuliertes) holistisches System, ein in sich geschlossener Kreislauf, ein absolut nachhaltiges und global wirksames System:

  • globale inzwischen fast schon totalitäre Kontrolle administriert nach der Theorie der Ringe (von innen noch außen, keiner der äußeren Ringe hat Kenntnisse über die inneren Ringe)
  • globale Lügen, Manipulationen und Propaganda in gigantischen Dimensionen; das Ganze geht soweit, dass es in vielen Staaten bei Strafe verboten ist, bestimmte Themen, Wahrheiten, Verbrechen oder Umstände auch nur öffentlich zu disktutieren oder gar eine Meinung dazu abzugeben, selbst wenn diese dazu dienen könnte, Verbrechen und Lügen in nicht dagewesenen Größenordnungen aufzudecken. Der nicht existente anthropogene Klimawandel dürfte der nächste Schwindel, das nächste Verbrechen sein, das bei Strafe nicht mehr geleugnet werden darf so wie bereits eine Holo-Lüge.
  • globaler Betrug, Diebstahl, Raub im Geheimen in praktisch allen Lebensbereichen in unvorstellbaren Größenordnungen (Finanzindustrie, Geldentstehung, Fiat Money, Gesetzliche Bestimmungen, „Rettungen“ von Banken, Klimabetrug mit Ablasszetteln für Nichts…)
  • globale Verbreitung von Krankheiten, Seuchen, gentechnisch verändertem, Leid, Tod und Abhängigkeit bringenden Nahrungsmittelgiftmüll (Chemtrails, Terror mittels elektromagnetischer Wellen, GMO-Verseuchung, atomare Verseuchung…)
  • globale Installation von Überwachungs-, Kontroll-, Bedrohungs- und Unterwerfungs-mechnismen (Kommunikation, Militär, Waffen jeder Art wie auch z. B. Erdbebenwaffen…)

Erschreckend an dem bereits über ein Jahr alten Beitrag von Henry Makow ist, dass sich im Grunde nichts geändert hat, außer, dass alles nur noch viel schlimmer geworden ist und noch weiter werden wird, aber es offenbar niemand so richtig zu interessieren scheint.

Sind die Menschen wirklich so blöd, dass sie nicht begreifen können, was hier geschieht, oder ist es ihnen etwa egal?

Was die kanadische Regierung z. B. mit der Beseitigung der Grenzen zu den USA macht oder der Integration der Rechtssysteme der USA und Kanadas, passiert in Europa genauso, hier nennt es sich EU. Wie in Nordamerika werden auch in Europa wie weltweit immer mehr Länder zu größeren Einheiten zusammengeschlossen, zeitgleich werden die Menschen staatenlos gemacht, entmündigt und vogelfrei zum Abschuß gegeben, um sie einfacher kontrollieren und manipulieren zu können.

Länder, die sich noch nicht im Herrschaftsbereich des Westens befinden und/oder sich noch sträuben wie Syrien oder Iran, werden meist zuerst auf- und auseinandergebrochen, in dem die Bevölkerungen gegeneinander aufgehetzt werden. Wir werden das bald mit dem Iran, Russland und China sehen, so wie es bereits in vielen anderen Ländern gemacht wurde (z. B. in Ex-Yugoslawien, Irak, Libyen…) und derzeit massiv in Syrien geschieht. Das alles ist Teil der sehr langfristig angelegten, imperialen Strategie der den Westen beherrschenden anglo-amerikanischen Elitebanker.

Wenn die Politbetrüger in Nordamerika und Europa nun TAFTA disktutieren und sehr wahrscheinlich ebenfalls gegen die Interessen der Bürger durchsetzen werden, ist ein weiterer Meilenstein erreicht, um die gesamte Menschheit zu unterwerfen – und die meisten Menschen klatschen dank perfekter Manipulation meist auch noch, es ist zum Verzweifeln.

Auch wenn es unverständlich ist, dass die Bürger nicht auf die Straße gehen, um unseren Idiotenpolitikern richtig Feuer unter den korrupten Hintern zu machen, damit dieser ganze Wahnsinn endlich ein Ende findet, muss man konstatieren, dass es einfach fast niemand macht.

Es ist fast so wie im Film „Zurück in die Zukunft“ und dem nervigen Biff Tannen. In unserem Fall ist Biff allerdings das System, und anders als im Film ist es fast unmöglich ihm auszuweichen. Wir haben nur diese eine Wahl: es oder wir.

neue-welt-ordnung

Wie wird es also weitergehen? Die Perspektive ist erschreckend, und wahrscheinlich werden die Schafe erst aufwachen, wenn die Banker zu Tisch bitten, wenn es also zu spät sein wird und sie realisieren, dass sie nicht der Gast sind sondern das Hauptgericht.

Die Menschen sind vielfach einfach zu indoktriniert, zu manipuliert, zu bequem, nicht mehr in der Lage, eins und eins zusammenzuzählen und diesem Ergebnis auch zu trauen, zu feige und leider auch nicht in der Lage zu akzeptieren, dass es einfach Kriminelle gibt, deren Verbrechen jede Vorstellung sprengen. Schlechte Erfahrungen könnten insofern ein Vorteil sein, denn man hat bereits erfahren, was Psychopathen anstellen können. Man könnte versucht sein, das Problem konfrontationslos auszusitzen. Das dürfte allerdings völlig unmöglich sein. Rechnen Sie nicht mit dem Einlenken oder Entgegenkommen von Leuten, die noch schnell eine Atombombe auf Japan abgeladen haben, obwohl der Krieg zu Ende war.

Machen Sie sich bewusst, dass die Gottesbankster schlicht und einfach Massenmörder sind. Das zu leugnen oder zu negieren macht wenig Sinn, und wenn wir ihnen nicht den Stecker ziehen, werden sie es bei uns tun, soviel ist sicher.

Fazit

Wenn wir uns schon nicht um unsere Freiheit kümmern, wie steht es mit Geld? Ein Vorspiel zur Wegnahme unseres Eigentums ist die Wegnahme unserer Macht. Die Illuminaten haben nicht die Absicht, sich unsere Duldung für immer kaufen; viel zu teuer.

Die heimischen Bespitzelungsmaßnahmen sind für einen Tag in der Zukunft nach einem Finanzkollaps, einem Krieg oder der Verhängung des Kriegsrechts konzipiert.

In der Zwischenzeit grasen die Schafe weiter, während der Schlachthof auf ihre Kosten in Schussweite gebaut wird. Als Komplizen ihrer eigenen Versklavung hoffen sie, dass ihre Meister gnädig sein mögen. Es ist einfacher, ihre Köpfe zu begraben als ihre Meister zur Verantwortung zu ziehen.

Quellen: PRAVDA-TV/stopesm.blogspot.de/henrymakow.com vom 18.06.2013

Weitere Artikel:

Die Zukunft der Nationalen Sicherheitsbehörde NSA

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation (Video)

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Briten sollen G-20-Gipfelteilnehmer ausgespäht haben

Alliierte Kriegspolitik und der deutsche Aderlaß (Videos)

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

General Eisenhower`s “Death Camps”: Der geplante Tod von 1 Mio. deutscher Soldaten (Videos)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Ha’avara-Abkommen: Die geheime zionistische Vereinbarung mit Hitler

Bertelsmann: Hitlers bester Lieferant – gegenwärtige Einflussnahme

BRD: Die Befreiung vom Nazismus ist 1945 NICHT erfolgt!

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Sparkasse Schwerin residiert im original Nazi-Tempel der NSDAP (Video)

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

Adolf Eichmann: „Hitler war Marionette internationaler Finanzkreise“ (Video)

Gleichschaltungskanzlerin Angela Merkel – Nestlé Grundsteinlegung (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

Partei ‘Die Linke’ bestätigt Gültigkeit der Weimarer Verfassung 1919 (Videos)

Prof. Antony Sutton: Wall Street, Hitler und die russische Revolution (Video-Interview)

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Verschwörungstheorien erweisen sich immer öfter als wahr (Videos)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Verzerrung unserer Heimat – Weckruf an die BRD-Schlafschafe

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

Weltherrschaft: Der Vatikan erschafft mit Mussolinis Millionen ein geheimes Immobilienimperium

Unsichtbare Hand: Die Agenda schreitet voran – Chodorkowski-Rothschild-Connection

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

About aikos2309

375 comments on “Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

  1. „Der Truthahn denkt, er sei der Gast beim Festmahl!“ -> LOL, genauso ist es, leider………
    Heil und Licht Euch allen

  2. Sowie es die Politiker in ehem. Yugoslawien erfahren mussten, werden es auch die künftigen sogenannten Weltherrscher erfahren. Eine globale Einigung der Menschheit ist nur dann möglich, wenn sich die Menschen in kleinen Gruppen zusammenschliessen, etwa 100 pro Gruppe, für sich selbst sorgen u. damit auch gegenseitigen Respekt haben u. sich mit naheliegenden anderen Gruppen austauschen. Kleine Gruppen können nicht so leicht getäuscht werden! Achtet darauf ob Entscheidungen einzelne dadurch schwächen od. gar ausschliessen, dann ist eine Entscheidung nicht menschlich u. daher auch nicht akzeptabel.
    Eine einzige Machposition, sei es auch mit bloss 100 der mächtigsten, als Weltregentschaft, ist mit großer Sicherheit nicht praktizierbar. Eine solche Weltherrschaft würde sehr schnell in sich selbst zerfallen, vermutlich um einiges schneller als der ganze Aufbau!
    Wenn jeder von uns mit seiner Aufmerksamkeit in seiner Umgebung bleibt, d.h. wo er wohnt, und dies auch noch weltweit passiert, dann würde jeder Versuch die Menschen zu unterjochen im Ansatz schon vergeblich scheitern. Aber dazu gehört Akzeptanz, Respekt vor Mensch, Tier, Pflanzen u. Umwelt. Jeder Einzelne kann sofort damit beginnen! Wer jetzt schon soviel Angst hat das dieses Machtszenario kommen wird, sowie die Betreiber dieser Homepage, der möge gleich damit beginnen sich mit seinen Nächsten über diese Lösung zu unterhalten! Keiner muß den anderen als „Freund“ sehen, blosse Akzeptanz das jeder so ist wie er ist genügt. Aber ihr müßt endlich mal frei werden in euren Köpfen! Lest dazu Eckehard Tolle! Oder aber auch Robert Betz.
    Wenn ihr Schreiber schon soviel Schlechtes aufdeckt, was durchaus OK ist, dann lasst euch nicht endlos über dieses Thema aus, sondern recherchiert über eine od. mehrere Alternativen! Ist nur ein Vorschlag von mir.
    Und denkt daran, die Zukunft existiert nur in unseren Köpfen und ist nicht die Realität!! Erst mit unseren Entscheidungen im Hier u. Jetzt erschaffen wir was wir in Zukunft erfahren werden.

    1. das hast du schön gesagt. ich denke auch dass genau da die lösung liegt, nicht im protestieren und demonstrieren, im entziehen und das richtige tun im eigenen, überschaubaren rahmen. danke für deine ausführung 🙂

  3. es ist schon sehr perfide, dass die kinderschänder uns unter dem vorwand überwachen, kinde vor pädophilen schützen zu wollen …

  4. Hab es schon oft gesagt und wiederhole es gern immer wieder:
    das alles funktioniert nur solange und soweit, wie wir alle jeden Tag wieder MITMACHEN!

    WIR sind das System – die Sklaven unterdrücken sich gegenseitig!

    Der einzige Ausweg ist, sich langsam und unmerklich aus seiner Rolle in diesem ganzen Spiel herauszubewegen – indem man zuerst seine inneren Überzeugungen überprüft und ggf. korrigiert („was ist mir wirklich wichtig?“) und dann sein Verhalten dementsprechend verändert.

    Eine Neue Welt kann nur durch neues Denken, Fühlen, Reden und Handeln entstehen, und dazu muß jeder erstmal sich selbst und seine eigenen Gedanken „in Ordnung bringen“.

  5. Ich habe mit Streik angefangen… Ich lasse mich nicht versklaven. Leider bin ich völlig alleine. Die Menschen sind extrem verblödet und schauen nur für sich.
    Man will mich fertig machen. Da arbeite ich sicher nicht (mehr) für diese Drecksäcke! Ich habe Millionen verlangt wie die Bänkster, falls sie meine Dienste noch wünschen. 😉

    Ich bin auch noch „Kronzeuge“. Ich habe brisante Aussagen direkt von den „Marionetten“ und auch der Mafiabosse gehört.

    Grüsse

  6. Die Polizei usw. sind ganz klar involviert. Ich habe genug gesehen. Ich verlange nun eine Invalidenrente. Ich sehe überall nur noch Verschwörung.

  7. Pingback: Matthiass Space
  8. Sie werden uns unter dem Vorwand eines selbst verbreiteten toedlichen VIRUS dazu bringen einem Chip unter der Haut zu tragen mir dem sie die endgueltige Kontrolle ueber uns erreichen wollen!!!

  9. Warum sind so viele Videos nicht mehr zu erreichen, bzw. wurden von „langer Hand“ wohl gelöscht ? Mal wieder das staatliche „Dummverkaufsprogramm“ am Werke ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*