Starke Erdbeben im Südwesten Chinas (5.7), vor Alaska (7.0) und ein 6.5 in Indonesien – Weltraumwetter (Nachtrag & Videos)

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

erdbeben-china

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat nach Angaben der europäischen Erdbebenwarte (EMSC) heute den Südwesten Chinas erschüttert. Bei dem Beben gab es chinesischen Medienberichten zufolge mindestens ein Todesopfer und drei Schwerverletzte, als ein Touristenbus von herabstürzenden Felsbrocken getroffen wurde.

Von dem Beben war insbesondere die Stadt Benzilan in der Provinz Yunnan an der Grenze zur Provinz Sichuan betroffen.

Die Detailansicht der Erschütterung – Tiefe 10 Kilometer.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

detailansicht-erdbebeb-china

Video

In der nordwestlichen Provinz Gansu waren diesen Juli bei zwei dicht aufeinander-folgenden Erdbeben 95 Menschen ums Leben gekommen. In der Provinz Sichuan waren Anfang des Jahres rund 200 Menschen bei einem Beben der Stärke 6,6 getötet worden. Fünf Jahre zuvor waren in derselben Provinz fast 90.000 Menschen durch ein Erdbeben gestorben.

erdbeben-alaska

Schweres Beben auch vor Alaska

Ein weiteres Erdbeben mit einer Stärke von 7,0 hatte gestern eine Inselgruppe in Alaska erschüttert. Das Beben traf die Aleuten, die vom Festland Alaskas hinaus in den Nord-pazifik an die Grenze zu Russland führen. Das Epizentrum befand sich laut EMSC rund 1.900 Kilometern westlich der Stadt Anchorage. Verletzte gab es nicht.

Die Detailansicht der Erschütterung – Tiefe 10 Kilometer.

erdbeben-alaska-detail

Die Inselgruppe liegt (wie Kamtschatka) auf der Nordamerikanischen Platte und bildet an deren Nord-Westlichen Rand die südliche Begrenzung zur Pazifischen Platte. Die wassergesättigte Pazifischen Platte wird dabei unter die Nordamerikanische Platte gerückt (Subduktion), was mit regelmäßigen starken Erdbeben verbunden ist. Die Nordamerikanische Platte wird beim Aufgleiten auf die Pazifische Platte gebogen.

Das führt zu Biegespannungen. Durch diese Dehnung der Platte zerreißt diese und bereitet Magma und stark mineralisierten und heißen Wässern den Weg zum Aufstieg. Diese plattentektonischen Vorgänge führen zum aktivem Vulkanismus auf Kamtschatka, den Aleuten und Alaska, der deren Geographie bestimmt.

Video

Alle Erdbeben seit dem 7.0 auf den Aleuten. Einige Nachbeben bei Alaska, wie ein 5.9 in 60 Kilometer Tiefe, und in China.

erdbeben-weltweit

Nachtrag Sonntag 11:10 Uhr.

erdbeben2

Keine weiteren signifikanten Beben.

Nachtrag Sonntag 18:00 Uhr.

erdbeben-indonesien

Um 13:52 Uhr MESZ ereignete sich ein 6.5 Erdbeben in Indonesien in 137 Kilometern Tiefe, somit war die Erschütterung nicht gefährlich, allerdings war der tiefe Schlag bis nach Australien, Darwin zu spüren.

erdbeben-indonesien2

In der Ansicht für Seismologen bei EMSC sehen wir, dass noch andere Messstationen die Erschütterung aufgezeichnet haben.

Video

Weltraumwetter

sonne

Am Freitag hat die Sonnenregion 1836 auf der Nordostseite eine zweistündige Sonneneruption produziert, es wurde kein Plasma auf die Erde gefeuert. Die Sonnenaktivität verweilt weiter im Ruhemodus, im schwachen B-Bereich.

Alle Sonnenregionen im Überblick

Hier die Sonneneruption en detail

sonneneruotion

Aktuelle Sonnenaktivität

sonne-xray

Von Freitag auf Samstag ereignete sich ein leichter geomagnetischer Sturm der Stärke 4 auf dem Kp-Index.

Leichter geomagnetischer Sturm

noaa_kp_3d

Video vom Solar-Flare

Der Sonnenwind zeigt auch von Freitag auf Samstag eine kurze Änderung in der Dichte. Die Geschwindigkeit vom Sonnenwind war gestern von 340 auf 420 km/s und nach dem Impuls auf 440 km/s gestiegen…

sonnenwind

…ausgelöst durch das koronale Loch im Norden der Sonne (rechts oben die zwei dunklen Stellen).

sonne-koronale-loecher

Auf der Südhalbkugel sehen wir in der Mitte ein neues koronales Loch, welches den Sonnenwind in 36 bis 48 Stunden wieder steigen lassen wird.

Nachtrag Sonntag 11:10 Uhr.

sonnenwind2

Der Sonnenwind steigt weiter an, auf über 550 km/s.

In den nächsten 24 Stunden wird sich zeigen, ob dies starke Auswirkungen auf das Erdmagnetfeld haben wird.

Dieser Artikel wird aktualisiert…

Quellen: PRAVDA TV/EMSC/NASA/NOAA/orf.at vom 31.08.2013

Weitere Artikel:

Erdbeben-, Sonnen- und Vulkan-Update: 4 Erdbeben mit 6+, M 1.5 Sonneneruption, Ausbruch auf Indonesien (Nachtrag & Videos)

Vulkan: Asche und Feuer über Kamtschatka

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Der Zustand der Sonne in ihrem 24. Maximum (Video)

Schweres 6.1 Erdbeben in Indonesien – weltweite Beben – M 1.5 Sonneneruption (Nachtrag & Videos)

Sonneneruption zur Sonnenwende – riesiges koronales Loch – Erdbeben in Italien (Nachtrag & Videos)

Die kalte und natürliche Sonne – aktuelle Aktivität (Nachtrag & Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

M 1.3 Sonneneruption – wieder Elektronenanstieg – Erdbeben und Vulkane (Nachtrag & Videos)

Nach Elektronen jetzt geomagnetischer Sturm, Sonnenwind und Erdbeben (Nachtrag & Videos)

Argentinien & Chile: 3000 Menschen fliehen vor dem Vulkan Copahue (Video)

Vier massive X-Klasse Sonneneruptionen + M 1.9 + M 1.2 + M 1.3 – Protonenanstieg (Zusammenfassung & Videos)

Alaska: Vulkan Pavlof speit kilometerhoch Asche

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950 M 1.3 & M 3.9 Sonneneruption und Prominenz-Eruption (Nachtrag & Videos)

Schweres 8.3 im Osten Russlands und 7.4 Erdbeben im Südpazifik – Serie setzt sich fort (Nachtrag & Videos)

Vulkanasche überschüttet Stadt in Mexiko (Video)

Kosmischer Gamma-Ray-Blitz setzt neuen Rekord – Weltraumwetter – M 1.4 Flare – Wie beobachten wir die Sonne (Videos)

Schweres 6.2 Erdbeben im Iran, zahlreiche Nachbeben – 6.4 auf Tonga, 5.6 in Guatemala, 5.6 in Chile, 5.7 bei Alaska (Nachtrag)

M 5.7 Sonneneruption (Videos) Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Forscher: Erdbeben schon lange vor Vulkanexplosionen – Indonesiens Tambora vor Ausbruch

Prominenz- und M 1.1 Sonneneruption – moderater geomagnetischer Sturm (Videos)

Aktivität unserer Sonne und ihre Kapriolen: Warten auf das solare Maximum – Weltraumwetter

Islands Vulkane sind explosiver als gedacht

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Nachtrag: Mysteriöser kosmischer Ladungsstoß – mehr Daten!NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

M 6.5 Sonneneruption – 6.0 Erdbeben auf Philippinen – Nachtrag Beben im Iran (Update 

Mega-Vulkanismus war schuld am Trias-Massenaussterben

6.1 in Mexiko, 6.2 Beben in Japan, 5.6 in Alaska – Erklärung weltweiter Erdbebenserie – Weltraumwetter: Sonne & Protonen (Nachtrag)

Der “Black Knight” Satellit (Video) Belebter Himmel – Zunahme von Asteroiden, Meteoriten und Feuerbällen (Videos)

Nemesis: Der unentdeckte “Todesstern” (Video) Die Welt vor einer kleinen Eiszeit – Ungewöhnlich schwacher Sonnenzyklus 24 (Video)

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

Nibiru / Planet X reloaded Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden

Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video) “Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

Schweres 7.8 Erdbeben im Iran – Neutronen-Abfall – Ionosphäre – Protonen

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Auch andere Sterne haben Sonnenflecken

Sonnensturm: M 1.1 Filament-Eruption (Videos & Update)

Survivalangel: Himmelserscheinungen, Planeten und der Flug der Erde (Videos)

About aikos2309

28 comments on “Starke Erdbeben im Südwesten Chinas (5.7), vor Alaska (7.0) und ein 6.5 in Indonesien – Weltraumwetter (Nachtrag & Videos)

  1. Reblogueó esto en Lors1y comentado:
    Füge hier deine Gedanken hinzu… (optionterremoto de magnitud 5,7 ha sacudido el suroeste de China en la actualidad, según el sismológico Europea (EMSC). Cuando el terremoto, hubo informes de los medios de comunicación chinos, al menos un muerto y tres heridos graves cuando se tomó un autobús turístico de rocas en cascada.

    Desde el terremoto, en particular la ciudad Benzilan en la provincia de Yunnan fue golpeado en la frontera de la provincia de Sichuan.

    La vista detallada de la vibración – profundidad de 10 kilómetros.al)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*