Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

landkarte-europa-historisch

Im Lauf der Jahre und Jahrhunderte wurden durch Kriege der Eliten die Grenzen in Europa immer wieder neu gezogen. Dieses Video zeigt die Entwicklung der Alten Welt im Zeitraffer: 1000 Jahre Geschichte in mehr als drei Minuten.

Die Geschichte der Alten Welt ist eine bewegte – auch territorial. Diese Animation, versucht die Verschiebungen auf der Landkarte Europas und Vorderasiens im Zeitraffer nachzuzeichnen.

Video wurde mehrfach auf Youtube gelöscht, hier unsere Sicherungskopie:

Quellen: PRAVDA TV/huffingtonpost.de vom 28.02.2014

Weitere Artikel:

Star-Weissagerin verspricht neue Weltkarte im Jahr 2014

Der Untergang der Dynastien

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Submarine Cable Map: Internetkarte zeigt Unterseekabel

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

Neue Karte zeigt Erdkruste 100 Mal genauer

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Seltsame Landkarten und weltbewegende Fehler

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Kartenmysterium vor Australien – Sandy Island ist ein Phantom

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

NASA`s selbstgebaute Marskarte vom Curiosity-Landeplatz

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

About aikos2309

98 comments on “Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

  1. ja, ihr seid sehr nahe an die Wahrheit herangekommen, aber hättet ihr auch noch die zeit, bzw. wann sich die landkarte geändert hat, in das video einarbeitet, wäre es wahrlich informativ geworden! so kann man nicht viel daraus ableiten, weil man ja keine fakten mitnimmt, das ist also fehlerhaft – und dennoch gefällt mir eure Seite, trotzdem die Rechtschreibung überall hakt, aber was soll’s, das nimmt man hin, obwohl wir mal die nation der dichter und denker waren…
    lange her und wird wegen neusprech nicht wiederkommen.
    aber wer weiß, die germanen waren schon immer unter allen bedingungen überlebenskünstler und es gibt sie daher nachwievor.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*