Neues Gesetz diskriminiert Väter – So werden Väter entsorgt

vater-kinder-entsorgt

Ab Mai 2014 ist das Gesetz zur vertraulichen Geburt in Kraft getreten. Dabei können Mütter in schwierigen Situationen ein Kind anonym, ohne die Zustimmung des Vaters, in einer Klinik zur Welt bringen und dort abgeben. Sie hinterlassen aber ihre Personendaten, damit das Kind später seine Herkunft erfahren kann.

Dieses Gesetz lässt die Interessen der Väter völlig unberücksichtigt und ermöglicht es dadurch, dass Vätern gegen ihren Willen ihr Kind entzogen wird. Väter, die sich um ihr Kind kümmern wollen, bleiben dabei völlig rechtlos. Das neue Gesetz zur vertraulichen Geburt ist daher väterdiskriminierend und verstößt ganz klar gegen Artikel 6 (2) unseres Grundgesetzes. Ebenso verstößt es gegen die Artikel 5 und 9 der UN-Kinderrechtskonvention.

Die Rechte der Väter müssen bei einer solchen gesetzlichen Regelung berücksichtigt werden.

Schon länger gibt es mit den Babyklappen die Möglichkeit für Mütter, ein neugeborenes Kind anonym bei einer Institution abzugeben. Auch bei einer anonymen Geburt, bei der die Entbindung unter fachlicher Aufsicht in einer Klinik erfolgt, gibt die Mutter ihre Identität nicht an und lässt das Kind anschließend dort.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Gedacht sind diese Angebote in erster Linie für Mütter, die sich in schwierigen Situationen befinden und sie sollen unter anderem Verzweiflungstaten, wie die Aussetzung oder Tötung des Kindes verhindern. Allerdings bewegen sie sich in einer rechtlichen Grauzone, da es für sie keine gesetzliche Regelung gibt und eine Geburt eigentlich immer beim Standesamt mit Angabe des Namens der Mutter angezeigt werden muss.

Als problematisch wird in diesen Fällen angesehen, dass die Kinder später keinerlei Kenntnis über ihre Abstammung, d.h. über ihre Eltern haben. Dies verstößt u.a. gegen Artikel 7 der UN-Kinderechtskonvention.

Vertrauliche Geburt: Die neue Regelung

Um das zu ändern hat nun im vergangenen Jahr das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend einen Gesetzentwurf zur sogenannten vertraulichen Geburt erarbeitet. Bei der vertraulichen Geburt bringt die Mutter das Kind in einer Klinik zur Welt und hinterlässt dort ihre Personendaten, die in einem verschlossenen Umschlag aufbewahrt werden. Das Kind kann dann ab einem Alter von 16 Jahren diese Infor-mationen erhalten, es sei denn, die Mutter widerspricht. In diesem Fall entscheidet dann ein Richter.

Diese Regelung zur vertraulichen Geburt soll das Grundrecht des Kindes auf Kenntnis seiner Herkunft wahren. Das Gesetz ist bereits von Bundestag und Bundesrat verab-schiedet worden, und ist am 1.5.2014 in Kraft getreten.

Die Väter werden überhaupt nicht berücksichtigt

Auffällig ist bei der neuen gesetzlichen Regelung der vertraulichen Geburt, dass die Väter dabei überhaupt nicht berücksichtigt werden, ja bei der ganzen Thematik nicht einmal erwähnt werden, als würde es sie gar nicht geben.

Dabei hat jedes Kind einen Vater, auch diese Kinder, die bei einer vertraulichen Geburt das Licht der Welt erblicken. Und es werden bei dieser gesetzlichen Regelung, genauso wie schon bei der anonymen Geburt und den Babyklappen, die Interessen des Vaters völlig unberücksichtigt gelassen.

Das neue Gesetz steht damit auch im Widerspruch zu dem von der Bundesregierung selbst propagierten Gender Mainstreaming, nach dem bei allen Gesetzesentwürfen die Anliegen beider Geschlechter berücksichtigt werden müssen.

Lesen Sie in den beiden unten verlinkten Artikeln, wie Gender Mainstreaming nicht nur unsere Sprache, sondern die klassische Familie zerstören soll.

Quellen: PRAVDA TV/huffingtonpost.de vom 22.05.2014

Weitere Artikel:

Gender-Wahnsinn: So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten

Gender Mainstreaming: Leid-Bilder der Gleichschaltung

Deutschland: Familienvater in Haft, weil Kind nicht zum Sex-Unterricht kommt

Schule: Der Besuch der Sextante D.

Aufgehetzte Geschlechter: Single, männlich, sucht keine Heirat

3sat: Vom Strampler zu den Strapsen – Jugend ohne Kindheit (Video)

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Die soziale Verwahrlosung der Gesellschaft (Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Untertanen 2.0 – Ziemlicher Mist

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat (Teil 2 & Videos)

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn (Videos)

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Ein Volksfeind (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Affichen – Am Anschlag (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Transhumanismus (Videos)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Orion: Die Pyramide von Ecuador – Verborgenes Wissen

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Alternatives Arbeitssystem: „20 Stunden Arbeit sind genug“ (Video-Dokumentation)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

About aikos2309

3 comments on “Neues Gesetz diskriminiert Väter – So werden Väter entsorgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*