Altersforscher ist überzeugt: 1.000 Lebensjahre können erreicht werden (Videos)

titel1

Altersforscher Aubrey de Grey setzt seine Arbeit daran, das Altern zu stoppen: Er ist sich sicher, dass Menschen 1.000 Jahre alt werden können – auch solche, die heute schon leben.

Für den Bioinformatiker ist das Altern eine Krankheit, die geheilt werden kann – zum Beispiel durch zellverjüngende Therapien: „Wir entwickeln eine völlig neue Medizin: regenerative Therapien, die alle Zellschäden im Organismus beseitigen, reparieren, ersetzen oder unschädlich machen.“

Der Altersforscher Aubrey de Grey ist überzeugt, dass Menschen viel länger leben können als bisher angenommen. Er sagt sogar: Menschen, die 1000 Jahre alt werden, sind heute bereits geboren. Davon muss er die meisten Wissenschaftler allerdings erst noch überzeugen.

  • 1000 Jahre Lebenszeit hält ein britischer Wissenschaftler in naher Zukunft für möglich.
  • Dafür müssen zellverjüngende Therapien in den Alterungsprozess eingreifen.
  • Die meisten Altersforscher halten ein Leben über 120 Jahre hinaus für genetisch unmöglich.

Der Bioinformatiker Aubrey de Grey hält das Altern nicht für einen natürlichen Prozess, sondern für eine Krankheit, die heilbar ist. Die Basis für eine Therapie sei bereits gelegt: Im Labor und im Tierversuch hat sich die lebensverlängernde Wirkung junger Zellen auf alte Organismen bereits bewährt. Diese verjüngenden Reparaturen sollen in naher Zukunft auch bei Menschen erfolgreich sein und sie 1000 Jahre leben lassen. Das berichtet der englische „Express“.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Der 53-jährige Forscher mit dem Rauschebart und dem langen Haar ist kein verrückter Professor mit einer irren Idee, sondern ein redegewandter Wissenschaftler, der die Molekularbiologie kennt und die Zukunft der Medizin in Stammzell- und Gentherapie sieht. Er ist überzeugt davon, dass die ersten Menschen bereits geboren sind, die mithilfe solcher Therapien 1000 Jahre leben können.

Der alte Körper ist eine Maschine mit Abnutzungserscheinungen

Für ihn sei ewiges Leben immer eine Zielvorstellung gewesen, sagte der eigenwillige Wissenschaftler in Interviews. Er könne bis heute nicht verstehen, dass sich andere Forscher damit begnügten, das Altern nur verlangsamen statt aufhalten zu wollen. „Unser Organismus ist eine Maschine mit beweglichen Teilen, genau wie ein Auto oder ein Flugzeug. Je länger er in Betrieb ist, umso mehr Abnutzungserscheinungen zeigt er“, fasst der Wissenschaftler sein Verständnis vom menschlichen Körper zusammen.

De Grey ist sicher, dass es nur sieben Arten von zellulären und molekularen Schäden im Körper gibt. „Jede dieser Schädigungsformen schwächt unseren Körper und trägt dazu bei, dass wir ab dem sechsten Lebensjahrzehnt zunehmend abbauen und anfällig für Krankheiten werden.“ Der Wissenschaftler hält aber alle sieben Alterungsgründe für therapierbar – und zwar schon in den nächsten Jahrzehnten (Der Sieben-Jahres-Mythos: Aus alt mach neu – der erneuerbare Mensch (Videos)).

Video:

Jungbrunnen-Therapien aus dem eigenen Forschungsinstitut

Um seine Zukunftsforschung voranzutreiben hat der Brite in Kalifornien die SENS-Foundation gegründet. Unterstützt wird die Stiftung von Sponsoren wie Google und Paypal. Hier widmet sich de Grey biotechnologischen Ansätzen für die Zellverjüngung, um den alternden Körper seine jugendliche Kraft zurückzugeben. „Wir entwickeln eine völlig neue Medizin: regenerative Therapien, die alle Zellschäden im Organismus beseitigen, reparieren, ersetzen oder unschädlich machen.“ (Darum wurden die Templer überdurchschnittlich alt)

Kritiker halten diesen Forschungsansatz für wissenschaftlich größenwahnsinnig, biologisch undurchführbar, moralisch fragwürdig und gesellschaftlich nicht wünschenswert (Einblick in die Sumerische Königsliste: Gab es Menschen, die 200 Jahre lang lebten?).

 

Die meisten Wissenschaftler halten nichts vom 1000-jährigen Leben

Tilo Kunath etwa, Forscher am Zentrum für erneuernde Medizin der Universität Edinburgh, sieht seinen Kollegen de Grey völlig auf dem Holzweg: „Niemand wird in den nächsten 100 Jahren älter als 120 werden können. Mehr lassen unsere Gene einfach nicht zu. Noch nicht einmal im Mäuse-Experiment ist es bisher gelungen, die maximale Lebenszeit um mehr als 30 Prozent auszudehnen.“ (Das Tal der unsterblichen Meister: Eine Reise ins ewige Wesen aller Dinge)

Video:

De Grey glaubt, im nächsten Jahrzehnt könne bereits der geringfügigste Fortschritt in diesem Bereich zu einer dramatischen Verlängerung der menschlichen Lebensspanne führen. Alles, was wir erreichen müssten, sei das, was er „Langlebigkeits-Fluchtgeschwindigkeit“ nennt – den Punkt, an dem wir das Leben genug verlängern können, um Zeit für weiteren wissenschaftlichen Fortschritt und damit weitere lebensverlängernde Maßnahmen zu haben.

In einer kürzlichen Rede an der Princeton University sagte de Grey: „Wir wissen nicht, wie alt der erste Mensch, der 150 Jahre alt werden wird, heute ist, aber der erste, der tausend Jahre alt wird, ist wahrscheinlich weniger als zwanzig Jahre jünger.“

 

Was daran fasziniert, ist nicht das ewige Leben, sondern die Vision, eine gewisse Kontrolle über den Alterungsprozess könne zu einer Verlängerung der Spanne gesunden, jugendlichen Lebens führen.

Lesen Sie hier wie Sie auf natürliche Art und Weise, wie Meditation, Ernährung und Lebensstil gesund altern können:

Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)

Blaue Zonen: In diesen Dörfern leben die meisten 100-Jährigen – das sind ihre Geheimnisse

Literatur:

Tatort Gifte im Körper: Wie unser Körper täglich vergiftet wird und wie wir diese Gifte wieder loswerden von Monika Held

Der zweite Code: EPIGENETIK oder: Wie wir unser Erbgut steuern können von Peter Spork

Das Gedächtnis des Körpers: Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuernvon Joachim Bauer

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV/Focus am 19.05.2016

Weitere Artikel:

Der Sieben-Jahres-Mythos: Aus alt mach neu – der erneuerbare Mensch (Videos)

Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)

Epigenetik – sind wir Gene oder Umwelt? (Videos)

Blaue Zonen: In diesen Dörfern leben die meisten 100-Jährigen – das sind ihre Geheimnisse

Tatort Gifte im Körper: Schwermetalle, Impfungen – Schutz und Entgiftung (Video)

Die Wirkkraft von ultraviolettem Licht und hochdosiertem Vitamin D3

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Instinktbasierte Medizin: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! (Videos)

„In der Pharma-Industrie geht Gewinn vor Gesundheit“

Nur einer von 20 Menschen weltweit ist gesund

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Gesundheit: Die Psyche in der traditionellen chinesischen Medizin

Gesundheit: Cholesterin schadet? Alles erfunden!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

One thought on “Altersforscher ist überzeugt: 1.000 Lebensjahre können erreicht werden (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*