Airline-Skandal: Pestizideinsätze in voll bemannten Flugzeugen! (Video)

titel-spray-pesti

Stellen Sie sich vor, Sie befinden auf dem Rückflug von Indien nach Deutschland. Sie sind froh, endlich den Heimweg anzutreten. Kaum haben alle Passagiere im Flugzeug Platz genommen, kommen mehrere Stewardessen mit Sprühdosen zurück und beginnen, das gesamte Flugzeug einzunebeln.

„Machen Sie sich keine Sorgen“ sagt eine der Stewardessen, „das ist völlig unbedenklich.“ Ihnen wird ein bisschen schummrig, sie denken sich jedoch nichts dabei, schließlich fliegen sie sowieso nicht so gerne.

Jahre später: Sie fangen immer häufiger unkontrolliert an zu zittern, gehen zum Arzt. Dieser diagnostiziert Parkinson. Sie fallen aus allen Wolken. Woher? Wieso ich? Er fragt sie, ob sie beruflich im Agrarbereich tätig sind oder sonst oft mit Pestiziden oder ähnlichem Kontakt hatten. Nein, sie arbeiten bei einer Bank, sind öfter auf Geschäftsterminen im Ausland gewesen, sonst eigentlich nichts.

So könnte eine Geschichte unter fielen lauten. Auf bestimmten Flugstrecken schreiben einige Staaten eine Desinfektion der Flugzeugkabine vor. Gerade die USA sind dort ganz vorne mit dabei und empfehlen das sogar weiter und propagieren dabei ironischerweise den Schutz der öffentlichen Gesundheit.(1)

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Das ist jedoch lange nicht so ungefährlich, wie man den Passagieren, die man mit der Chemiekeule behandelt, weismachen will.

Dort werden, je nach Vorschrift, Insektizide per Spraydose auf alle anwesenden Passagiere gesprüht. Ziel der ganzen Aktion ist es, die Ausbreitung und Einschleppung von krankheitsübertragenden Insekten, sogenannten Vektoren, zu verhindern.

Grundlage dieser Praxis ist eine Empfehlung der WHO (WHO recommendations on the disinsecting of aircraft. Weekly Epide-miological Record, 1998).(2)

Dass durch dieses so genanntes „in-flight-spraying“ sowohl die Passagiere als auch die Crew ernsthaft mit Schädlingsbekämpfungsmitteln belastet werden können, wurde und wird dabei von den Airlines als auch von der WHO lange Zeit überspielt und als ungefährlich abgetan (Impfstoffe, Pestizide und Chemtrails sind Massenvernichtungswaffen).

 

WHO tut Sprays als ungefährlich ab – Studie beweist Gefährlichkeit

Das Bundesamt für Risikobewertung hat bereits vor Jahren, wenn auch zögerlich, auf die Problematiken aufmerksam gemacht.(3) Infolgedessen wurde das Verfahren bei vielen Airlines geändert und angepasst. Statt Aerosole einfach in die Kabine zu sprühen werden inzwischen oft auch Insektizide auf die Sitze und alle anderen gut erreichbaren Flächen gesprüht.

Kommen beispielsweise von den Passagieren eingeschleppte Mücken in Kontakt mit dem Nervengift, sterben sie schlicht und einfach. Was für den Menschen in geringer Konzentration ungefährlich ist, kann sich aber schnell zu besorgniserregenden Mengen addieren.

Die in den Desinfektionsmitteln enthaltenen Wirkstoffe sind meist Pyrethrum (Pyrethrine), Resmethrin, Bioresmethrin, d-Phenothrin oder Permethrin.

Einer US-amerikanischen Studie zufolge stehen Pestizide in Verdacht, die Erkrankung an Parkinson zu begünstigen. Dort wurden an Parkinson erkrankte Menschen und gesunde Menschen zu ihrer beruflichen Vorgeschichte und ihrer toxikologischen Exposition befragt. 88,5 % der in der Studie befragten Parkinson Patienten gaben an, in ihrem Beruf mit Pestiziden in Kontakt gekommen zu sein.

Bei den Vergleichspersonen waren es lediglich etwa 5,3 %. Aus dieser überwältigenden Zahl folgerten die Wissenschaftler: Menschen, die in ihrem Beruf häufig mit toxischen Substanzen wie Pestiziden und Insektiziden in Kontakt kommen, haben ein erhöhtes Risiko, an Parkinson zu erkranken. Bei dem Wirkstoff Permethin war das Parkinson-Risiko sogar dreimal so hoch.(4)

Nervengift fördert Parkinson!

Doch die Pestizide und Insektizide begünstigen nicht nur Parkinson. Viele der Stewardessen, Piloten, Wartungsmitarbeiter und Vielflieger, die oft oder sogar mehrmals täglich mit dem Nervengift in Kontakt kamen klagten über Gelenk- und Kopfschmerzen oder zum Teil taube Finger oder Zehen. Häufiger noch waren Rötungen der Haut, Jucken und Atemwegsbeschwerden.(5)

Gerade für Kinder kann das unter Umständen schwere allergische Reaktionen auslösen und sich generell negativ auf deren Entwicklung auswirken (Alltägliche Chemikalien: Gift für Kindergehirne).

 

Kann ich mich dagegen wehren?

Das wirft natürlich die Frage auf: Kann ich etwas gegen die Chemiebombe tun? Die Antwort ist relativ ernüchternd: Nein, da muss man im Zweifelsfall aufs Fliegen verzichten.

Durch den Kauf der Flugtickets willigt man im Zweifelsfall quasi im Kleingedruckten ein, dass man mit der Desinfektion einverstanden ist. Weigert man sich ausdrücklich dagegen, wird man im wahrscheinlich nicht mitfliegen dürfen.

Literatur:

Statt Plastik: Schöne Sachen zum Selbermachen – das Ideenbuch für Einfälle statt Abfälle von Jutta Grimm

Plastikfreie Zone: Wie meine Familie es schafft, fast ohne Kunststoff zu leben von Sandra Krautwaschl

Plastic Planet – limitierte plastikfreie Öko-Verpackung

Video:

Verweise:

(1): http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/jonathan-landsman/us-regierung-raet-airlines-passagiere-mit-pestiziden-zu-bespruehen.html;jsessionid=51600B2C3BF84FE6A184489B6F4A7142

(2):http://www.bfr.bund.de/cm/343/neues_verfahren_zur_flugzeugdesinsektion_schont_passagiere_und_besatzung.pdf

(3):http://www.bfr.bund.de/cm/343/neues_verfahren_zur_flugzeugdesinsektion_schont_passagiere_und_besatzung.pdf

(4):http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gehirn/news/nervenleiden-pestizide-foerdern-parkinson_aid_435975.html

(5): https://www.allum.de/stoffe-und-ausloeser/pyrethroide/gesundheitsrisiken

Quellen: PublicDomain/watergate.tv am 15.11.2016

Weitere Artikel:

Impfstoffe, Pestizide und Chemtrails sind Massenvernichtungswaffen

Alltägliche Chemikalien: Gift für Kindergehirne

Die Welt ertrinkt in Chemikalien

Phthalate: Hormonell wirksame Kuscheltiere – Wenn Kosmetik und Kleidung giftig sind

Mikroplastik in Nord- und Ostsee stark belastet – wie unsere Körper

Hungern bei vollem Magen: Tote Wale an Nordseeküste sind „gefüllt“ mit Plastikmüll

Besser leben ohne Plastik

Wasser in Plastikflaschen: 24.000 schädliche Chemikalien – einschließlich hormonaktiver Substanzen

Millimeterkleine Teilchen gefunden: Plastik in Speisefischen nachgewiesen

Millionen Teile täglich ins Meer: Rhein stark mit Plastikteilchen verschmutzt

Plastikpartikel auch in Meersalz nachgewiesen

Unsere Schadstoffe sind überall: Chemie in Deiner Jacke – und am Ende der Welt (Video)

Greenpeace: Die Propagandafabrik – Schwindelfeldzug zur Sicherung des Geldregens

Studie: Fast alle Seevögel haben bis 2050 Plastik gefressen (Video)

Plastikmüll: Fast unsichtbare Zeitbombe für die Meere

Phthalate: Hormonell wirksame Kuscheltiere – Wenn Kosmetik und Kleidung giftig sind

Supermarkt „Plastikfreie Zone“: Leben ohne Kunststoff

Nano-Titandioxid in Milch, Joghurt, Zahnpasta, etc. – Liste der Produkte und Hersteller

Die Plastik-Invasion: Vermüllte Ozeane

Unerforschte Umweltgifte aus Deos, Duschgels und Zahnpasta belasten Seen im Alpenraum

Riesiges Hochhaus sammelt Plastikmüll im Pazifik

Australien: Verbot von Mikroplastik in Produkten

Das langsame Ende der Plastiktüten

Neues Gesetz in US-Bundesstaat: Kalifornien verbietet Plastiktüten

Mineralwasser und Bier durch Mikroplastikfasern verunreinigt

19-Jähriger will Meere vom Plastikmüll befreien (Videos)

Nano-Titandioxid in Milch, Joghurt, Zahnpasta, etc. – Liste der Produkte und Hersteller

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Alltagschemikalien schaden: Sonnenmilch und Zahnpasta machen unfruchtbar

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Granaten und Mikroperlen: Unsere Gewässer sind dramatisch vermüllt

Der Spermien-Mythos (Video)

“Dumm wie Brot”: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört

Medikamente und Chemie grenzenlos im Wasser (Videos)

Viele Speiseöle mit Mineralöl und Weichmachern belastet

Steigende Lebenserwartung?

Deutsche nicht so blöd wie Medienkartell meint

Lebensmittel-Importe: China auf deutschen Tellern (Video)

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Warnung vor Gefahr durch Aluminium: Angstschweiß wegen Deos

Herrschaft der Narren: Blödmaschinen – Die Fabrikation der Stupidität

Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind

Generation Weichei: Wenn Mama und Papa nur das Beste wollen (Videos)

Medienpropaganda: belogen, betrogen und für dumm verkauft (Video)

Gewürz Curcumin kann Darmkrebs ohne Chemotherapie stoppen

Gefahr für Kinder: Fluorid kann ADHS verursachen

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Gesellschaft: “Auf dem besten Wege in die absolute Verblödung”

Studie bestätigt: Aspartam verursacht Krebs

Kosmetik-Check: Kinderprodukte stark hormonell belastet

Die Akte Aluminium (Video)

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen

Verzicht als Lebensstil: Wir hätten gern ein Downgrade

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Inhaltsstoffe von Zahnpasta sind offenbar so gefährlich wie Asbest

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Nestlé und Mars: Das große Geschäft mit den Haustieren – “Hungeranregendes Haustierfutter – incl. Zusatzstoffe”

Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet

Von der Großstadt aufs Land: Unsere kleine Selbstversorger-Farm (Video)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Ein Drittel belastet – Hormonelle Stoffe in Pflegeprodukten

Zu viel Fluorid: Dumm durch Zahnpasta

Abfall Anonymous

Coca-Cola – das süße „Gift“ der Menschheit

Die Flourid-Lüge: Australiens TV durchbricht die Zensur (Video)

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Volksverdummer: BRAVO bietet Studiengang

Studie zur Gedächtnisleistung – Zucker soll Vergessen fördern

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

Alte Apfelsorten schützen von Allergiesymptomen

Stiftung Warentest: Wasser mit ‘mangelhaften’ Geschmäckle

Salz: Weißes Gold oder weißes Gift?

Obst und Gemüse mit Perchlorat kontaminiert

Massenmord an Büffelkälbern für Mozzarella in Italien

Gefährliche Phosphate in Lebensmitteln

Industrie verabreicht zum Frühstück Mehlpampe mit Zucker – Einträgliches Geschäft zu Lasten der Gesundheit von Kindern

180.000 Todesfälle mehr durch Energydrink, Eistee, Fruchtsaft und Limo…

Untersuchung von Stiftung Warentest: Zu viele Keime im Salat 

Die Menschen werden dümmer!

Aspartam – Wie wir systematisch vergiftet werden (Videos)

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Fluor/Fluorid ist giftig und nicht lebenswichtig außer in pflanzlicher Form

Aspartam – Gift aus dem Supermarkt in Säften, Energy-Drinks, Kaugummis, Bonbons und mehr

Schimmel-Alarm bei deutschem Supermarkt-Käse

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Wenn Informationen verdummen – Die zwölf Gebote des Idiotentums in TV-Nachrichten

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Uran in Trinkwasser gefährdet Kleinkinder – Bundesministerien schweigen – Radioaktivität in Düngemitteln und Geschirrreinigern

Transgene Nahrungsmittel-Matrix: Blinde Kühe im Koma, unfähig zu leiden

Mineralöl in Lebensmitteln 

Die Milch machts: Krankheit (Video)

Zukunft pflanzen – Bio für 9 Milliarden / Sepp Holzer – Vielfalt statt Einfalt, ohne Pestizide – die Massen-Lemminge (Videos)

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*