Brexit: Das schwache britische Pfund und seine Auswirkungen auf die Premier League

titel-fussi

Die Entscheidung der Mehrheit des britischen Volkes aus der Europäischen Union auszutreten, wird in den nächsten Jahren schwerwiegende Auswirkungen auf alle Lebensbereiche der Inselbewohner haben.

Auch eines ihrer Aushängeschilder, die englische Fußball Premier League, wird diese Auswirkungen zu spüren bekommen und hier spielen das geschwächte britische Pfund sowie die Regelungen zu den Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen eine zentrale Rolle.

Denn die meisten internationalen Stars, welche ja das englische Fußballoberhaus erst zu einem weltweiten Zuschauermagneten machen, bewerten ihre Einkünfte in US-Dollar oder Euros. Auch die Transferrechte zwischen den Klubs werden in aller Regel entweder in der globalen Leitwährung oder der europäischen Einheitswährung abgerechnet.

Beides wird für die englischen Klubs nach dem durch den Brexit ausgelösten Fall des Pfundes in Zukunft laut dem Sportökonomen Dr. Tom Markham wesentlich teurer werden. In den Medien kursieren jetzt schon Gerüchte, dass zum Beispiel die beiden Arsenal-Stars Mesut Özil und Alexis Sanchez bei den anstehenden Vertragsverhandlungen signifikante Gehaltssteigerungen gefordert haben, um die schweren Währungs- und Einkommensverluste zu kompensieren.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Ähnliches gilt auch für Transfers. Kostete der 50 Millionen Euro Transfer des ehemaligen Schalkers Leroy Sane Manchester City vor dem Brexit rund 38 Millionen Pfund, verteuerte sich dieser für den von den Qataris gesponserten Verein nach dem Währungsverfall auf knapp 45 Millionen Pfund.

Die genauen Auswirkungen in diesem oder auch ähnlichen Deals hängen natürlich von den genauen Zahlungsmodalitäten ab und können von außen nicht hundertprozentig berechnet werden. Unter dem Strich kann aber getrost von einer Verschlechterung der Wettbewerbsposition der Premier League ausgegangen werden.

Die Auswirkungen des Brexit im Fußball dürften sich aber nicht nur auf die Kursschwankungen des Pfundes beschränken. Ein wichtiger Aspekt ist auch die noch auszuverhandelnden Regelungen zur Niederlassungsfreiheit in Großbritannien für die Kicker. Denn bislang hatten Spieler aus dem EU-Raum anders als EU-Ausländer keine Beschränkungen in Sachen Aufenthaltserlaubnis.

Mit dem Austritt werden aber vermutlich die wesentlich schärferen Regelungen für EU-Ausländer gelten, die für Wechselwillige unter anderem eine Teilnahme an 30-75% (je nach Herkunftsland) aller Länderspiele in den vergangenen zwei Jahren vorsehen. Von den 432 europäischen Spielern in den höchsten englischen Ligen erfüllen nur eine Minderheit dieses Kriterium und sie könnten in einem, zugegebenermaßen sehr unwahrscheinlichen, Extremszenario sogar ausgewiesen werden.

Wesentlich wahrscheinlicher aber erscheint es derzeit, dass es zwischen der EU und den Briten zu einer für beide Seiten vernünftigen „Scheidung“ kommt, was wiederum auch die Kollateralschäden für die Fußball-Welt in Grenzen halten dürfte.

Für die deutsche Bundesliga wiederum sollte das Votum in Summe höchst erfreuliche Konsequenzen haben. Ist es in den letzten Jahren, mit Ausnahme des Ligakrösus Bayern, den meisten Vereinen extrem schwierig gefallen etablierte Stars nach Deutschland zu holen, dürfte dies mit der nun geschwächten Wettbewerbsposition der Engländer deutlich leichter fallen.

Aber nicht nur die Neuverpflichtung von internationalen Stars dürfte in Hinkunft einfacher werden, auch das Halten von heimischen Talenten, wie der bereits erwähnte Leroy Sane, wird ohne Zweifel glatter ablaufen. Dies wird wiederum den internationalen Stellenwert der Bundesliga noch weiteren Auftrieb geben. Denn schon heute ist die deutsche Bundesliga die spektakulärste in Europa, was auch durch den höchsten Zuschauerschnitt aller Top-Ligen belegt wird.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 12.11.2016

  

Weitere Artikel:

Brexit verteuert deutsche Immobilien zusätzlich – Massive Erhöhung der Grundsteuer droht

Acht Jahre nach Lehman-Pleite: Warnungen vor neuem Immobilien-Crash

Rothschild, Soros & Co.: Superreiche warnen uns vor dem Crash

„Der kommende Crack-up-Boom wird die Weltwirtschaftskrise wie ein Picknick im Park aussehen lassen“

Sorglosigkeit wie vor der Lehman-Krise: Die Ruhe vor dem Finanz-Sturm

Lord Rothschild über Finanzwelt: „Wir erleben das größte Experiment der Geschichte“

Italien – Bankenkrise 2.0 – die Hütte Bank brennt! (Video)

Finanz-System auf der Kippe: Wir erwarten einen historischen Absturz

Der Anfang vom Ende der EU und des Euros

Projekt der Eliten: EU als angelsächsisches Projekt zur Kontrolle über Europa

Wenn Deutschland den Euro verlässt

Finanzielle Repression: Enteignung und Entmündigung

Die Krise ist „in bestimmten Kreisen gewollt“

Griechenlands Wirtschaft: Nicht wettbewerbsfähig – den Rest haben die Eliten ruiniert (Video)

Finanzielle Repression: Enteignung und Entmündigung

Finanzmarkt: Hedgefonds setzt auf «finanzielle Massenvernichtungswaffen»

»Unsichtbare Verkäufer« – Drei Torpedos, die auf den Finanzmarkt zurasen

Finanz-Oligarchie: »Helikoptergeld ist kein Manna, das vom Himmel fällt«

Die Geldschwemme der EZB – Ein Akt purer Verzweiflung

Euro-Bankenkrise: Vor dem Kollaps wächst der Geldberg noch schneller

Transatlantisches Finanzsystem am Ende

Finanz-Titanic der Elite

USA präsentieren Aufrüstungsplan für einen thermonuklearen Weltkrieg (Videos)

Die größte schwarze Kasse der Welt: Wer erhält das globale Finanzsystem eigentlich am Leben?

Finanzkrise: „Tag der Abrechnung“

Der Crash kommt: Rette sich wer kann, denn die Notausgänge sind klein

»Gigantische False-Flag muss kommen, sonst Systemcrash«

»Die ganze Wirtschaft ist implodiert – der Kollaps kommt!« (Video)

Börsencrash voraus! Crash-König prophezeit „70-Prozent-Crash-Chance“

„Kolossales Betrugs- und Irrtumssystem“: Fallgruben des Geldes

Finanzkrise – hinterm Vorhang brodelt es (Video)

Großinvestor warnt: Dann macht es Rumms! Der nächste Crash kommt gewaltig daher (Video)

Die FED hat fertig – Das Dilemma der Notenbanken!

»Preisfindung des Geldes«: Weiter Ausnahmezustand

Großer Verfallstag: Hexen laden zur Geisterstunde – Börsen tanzen den Hexensabbat

Alle sieben Jahre Schuldenerlass: Erwartet uns am 14. September der Finanzcrash?

China schlägt zurück: Die USA sind schuld an dem Börsen-Crash

Kommt der Super-Crash? Wachsende Zahl von Prognosen sagt Finanz-Apokalypse voraus

”Es wird Zeit sein Geld unter der Matratze zu verstecken”

China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittern

Todesurteil des Euro ist gefällt – Am 17. Oktober 2015 folgt der nächste große Crash! (Video)

Bis zum bitteren Ende – Die größte Insolvenzverschleppung der Geschichte geht weiter

Stehen wir wieder vor einer Revolution in Europa?

Zukunft der EU: Schrumpfen der Bevölkerung, Reiseverbote, kontrollierte Medien und “One Planet Economy”

Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben?

Enteignung der Sparer soll geregelt werden: EU zwingt Länder plötzlich zu „Bail-in“-Gesetzen

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Tabubruch: Neukunden der Bank bekommen keine Zinsen auf Guthaben

EU plant offenbar Massenzugriff auf private Bankkonten – über’s Wochenende

Geldschein-Verbot: Wo der „Krieg gegen das Bargeld“ tobt

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Verbot, um globale Bank-Flucht zu stoppen

Babylons Bankster: Die Alchemie von Höherer Physik, Hochfinanz und uralter Religion

Steuergeldverschwendung: Verbrannte Milliarden

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr

Frankreich schränkt Verwendung von Bargeld drastisch ein

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Abkehr der Verbündeten: IWF bereitet sich auf das Ende der US-Dollar-Ära vor

Die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte: Nach der Rettung ist vor der Rettung

Der Euro ist Verrat an Europa

Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt

Ein Spiel ohne Grenzen – Draghi druckt Europa in den Bankrott

Auf dem Weg ins Imperium: Die Krise der EU und der Untergang der römischen Republik

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Der Ölpreis verändert die Welt

Schrecken ohne Ende: Zentralbank hält an Nullzinspolitik und Gelddrucken fest

Dieser Irrsinn wird mit einem Knall enden

Der Crash ist die Lösung (Video)

Wann endet der globale Finanzzyklus?

Die Notenbanken: Die größten Aktionäre der Welt

Napoleons Traum wird wahr: Die EZB erzwingt den Einheits-Staat in Europa

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

Krise in Europa: Wachstum durch neue Schulden – Euro-Zone soll Sparkurs aufgeben

Kein Wirtschaftswachstum mehr in der Euro-Zone

ZEW-Index zur deutschen Wirtschaft: Konjunkturerwartung bricht dramatisch ein

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Bonzen-Brosche

Euro und EZB: Lug und Trug

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Brexit: Das schwache britische Pfund und seine Auswirkungen auf die Premier League

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*