Junges Blut als Anti-Aging-Therapie: Vampire sind ein schlechtes Vorbild

titel-vamp

Frühere Tierstudien zeigten, dass junges Blut bei alten Mäusen die Regenerationsfähigkeit ankurbelt. Eine neue Arbeit zeichnet nun ein etwas anderes Bild. Ist damit die Anti-Aging-Therapie gestorben?

Warum sind Vampire unsterblich? Weil sie regelmässig frisches Blut von jungen Menschen trinken. Was in Gruselgeschichten funktioniert, könnte auch in der Medizin einen Stellenwert haben: Blutersatz als Anti-Aging-Therapie. Diese Idee bekam vor elf Jahren prominente Schützenhilfe von Forschern aus den USA. Die gleiche Gruppe zeichnet nun in einer neuen Arbeit ein leicht korrigiertes Bild.

Für ihre aktuelle Studie konstruierten Irina Conboy von der University of California in Berkeley und ihre Kollegen eine computergesteuerte Spezialvorrichtung für Mäuse. Damit konnten sie bei zwei unterschiedlich alten Tieren auf Knopfdruck eine bestimmte Menge Blut austauschen. Für ihre Experimente ersetzten sie so viel Blut, bis die junge und die alte Maus je die Hälfte des Lebenssafts ihres Partners intus hatten.

Danach überprüften die Forscher in der Muskulatur, der Leber und im Gehirn der Tiere verschiedene Indikatoren des Alterungsprozesses. Diese Tests betrafen etwa die Reparaturfähigkeit von Muskelzellen, das Leberzellwachstum sowie die Neubildung von Nervenzellen in einer Hirnregion, die für das Lernen und die Merkfähigkeit zentral ist.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Hemmende Effekte auf die Regenerierfähigkeit

Wie sich zeigte, schnitten alte Mäuse mit jungem Blut bei den Tests kaum oder gar nicht besser ab als alte Mäuse mit altem Blut. Bei Jungtieren mit altem Blut stellte sich dagegen eine markante Verschlechterung ein.

Dies bedeute, folgern die Forscher, dass der hemmende Effekt von altem Blut auf die Regenerationsfähigkeit der Tiere viel ausgeprägter sei als der Nutzen von jungem Blut. Eine allfällige Verbesserung bei alten Mäusen dürfte daher weniger vom jungen Blut ausgehen als vielmehr auf einer Verdünnung des «schädlichen» alten Bluts beruhen.

Den grössten Effekt des Blutersatzes sahen die US-Wissenschafter bei der Neubildung von Nervenzellen. Während diese bei alten Mäusen durch das junge Blut nicht angeregt wurde, sank sie bei Jungtieren mit altem Blut rapide.

 

Dieses Ergebnis steht etwas im Widerspruch zu einer Studie von anderen Forschern aus Kalifornien. Diese hatten 2014 in «Nature Medicine» beschrieben, dass Frischblut die Hirnfunktion bei betagten Mäusen verbesserte.

Auch Conboys Gruppe hatte in ihrer 2005 in «Nature» publizierten Studie noch starke Hinweise auf eine Gewebsverjüngung bei alten Mäusen mit jungem Blut gefunden. In diesem Fall lässt sich der Widerspruch allerdings erklären.

So war bei den frühen Experimenten nicht nur das Blut der Mäuse ausgetauscht worden; die Tiere waren chirurgisch über ihren Kreislauf miteinander verbunden. Dadurch profitierten die alten Tiere auch von der besseren Organfunktion der jungen. Auf diese Weise dürfte sich bei ihnen etwa die Sauerstoffversorgung (Lunge) und der Stoffwechsel (Leber und Niere) verbessert haben.

Alterungsprozess nicht in Stein gemeisselt

Laut Conboy hat die 2005er Studie gezeigt, dass der Alterungsprozess nicht in Stein gemeisselt, sondern reversibel ist (Methusalem-Komplex: Alt werden – Gene oder ein gesundes Leben? (Video)). Welche Effekte dabei von einem einfachen Blutersatz zu erwarten sind, wollten die Forscher mit ihrer jüngsten Arbeit klären.

Die Resultate legen nahe, dass junges Blut per se nicht als medizinische Verjüngungskur wirke, so lässt sich Irina Conboy in einer Medienmitteilung ihrer Universität zitieren.

Realistischer sei die Vorstellung, dass sich im alten Blut Substanzen befänden, die sich hemmend auf die Regeneration auswirkten. «Diese Substanzen müssen wir angehen, wenn wir den Alterungsprozess aufhalten wollen», so die Forscherin.

  

Welche Substanzen das sein könnten, erklärt Michael Conboy, Mitautor der Studie und Ehemann von Irina Conboy, auf Anfrage. Die infrage kommenden Moleküle seien vor allem entzündungsfördernde Proteine mit Namen wie TGF-beta, Interleukin-6 oder Tumor-Nekrose-Faktor.

Gegen viele dieser Substanzen gebe es bereits Hemmstoffe, die bei Mäusen die Regeneration und Neubildung von Nervenzellen ankurbeln könnten. Noch sei allerdings unklar, räumt Conboy ein, ob die Tiere dadurch auch länger lebten. Erst wenn diese Frage beantwortet sei, werde man allenfalls mit klinischen Studien an Menschen beginnen.

Blutersatz als Jungbrunnen dürfte dagegen gestorben sein. Denn neben dem zweifelhaften Nutzen ist seit längerem bekannt, dass das Blut einer genetisch nicht identischen Person den Empfänger auch bei übereinstimmender Blutgruppe schädigen kann. Deshalb werden Bluttransfusionen bei Patienten mit unfall-, operations- oder krankheitsbedingter Blutarmut nur noch zurückhaltend verabreicht. Ob das die Vampire wissen?

Literatur:

Lang leben ohne Krankheit: Diät und Gesundheitstipps vom Entdecker des Enzym-Faktorsvon Dr. Hiromi Shinya

Tatort Gifte im Körper: Wie unser Körper täglich vergiftet wird und wie wir diese Gifte wieder loswerden von Monika Held

Der zweite Code: EPIGENETIK oder: Wie wir unser Erbgut steuern können von Peter Spork

Das Gedächtnis des Körpers: Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern von Joachim Bauer

Quellen: PublicDomain/nzz.ch am 25.11.2016

Weitere Artikel:

Methusalem-Komplex: Alt werden – Gene oder ein gesundes Leben? (Video)

Neue Behandlung in Russland: Leben wir bald alle bis 150?

Epigenetik: Wie unser Verhalten die Gene steuert – Alte Eltern sind Hinweis auf gute Gesundheit

8 hervorragende natürliche Mittel bei Herzschwäche

Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)

Epigenetik – sind wir Gene oder Umwelt? (Videos)

Blaue Zonen: In diesen Dörfern leben die meisten 100-Jährigen – das sind ihre Geheimnisse

Tatort Gifte im Körper: Schwermetalle, Impfungen – Schutz und Entgiftung (Video)

Die Wirkkraft von ultraviolettem Licht und hochdosiertem Vitamin D3

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Instinktbasierte Medizin: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! (Videos)

„In der Pharma-Industrie geht Gewinn vor Gesundheit“

Nur einer von 20 Menschen weltweit ist gesund

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Gesundheit: Die Psyche in der traditionellen chinesischen Medizin

Gesundheit: Cholesterin schadet? Alles erfunden!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*