Republikaner gewinnt gegen Clinton: Trump wird US-Präsident (Videos)

bild-neu-uswahl

Der neue Präsident der USA heißt Donald Trump. Der Quereinsteiger, der Milliardär, hat die Präsidentenwahl in den USA gewonnen. Favoritin und Demokratin Hillary Clinton räumte ihre Niederlage ein. Trump versprach, der Präsident aller Amerikaner zu sein.

Dem Außenseiter Donald Trump gelingt die Sensation: Der Republikaner hat überraschend und entgegen der allermeisten Umfragen die Präsidentschaftswahl in den USA gewonnen. Hillary Clinton von den Demokraten räumte ihre Niederlage in einem Telefonat mit Trump ein. Sie verzichtete in der Nacht auf eine Rede. Die Wahlparty in New York wurde abgesagt (Titelbild: Montage).

Trump will „Präsident aller Amerikaner“ sein

In seinem ersten Auftritt nach dem Wahlsieg gab sich Trump staatsmännisch. Vor seinen jubelnden Anhängern in New York schlug er versöhnliche Töne an. Er wolle der Präsident aller Amerikaner sein.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Es sei nun Zeit, zusammenzukommen und Amerika wieder aufzubauen, sagte der Unternehmer und kommende US-Präsident. Er habe sein Berufsleben lang als Geschäftsmann nach ungehobenen Potenzialen gesucht. Das wolle er jetzt als Präsident tun. Trump versprach neue Jobs, mehr Anerkennung für Veteranen und gute Zusammenarbeit mit anderen Nationen.

Der Milliardär wird am 20. Januar als der 45. Präsident in das Weiße Haus einziehen. Er kann beim Regieren auf die Mehrheit seiner Republikaner im US-Kongress setzen und mögliche entscheidende Vorhaben umsetzen. Die Konservativen verteidigten ihre Mehrheiten im Senat und im Repräsentantenhaus.

Viele Swing States gingen an Trump

Die Wahlnacht war über Stunden eine extreme Zitterpartie. Trump konnte die besonders umkämpften Staaten Florida, North Carolina, Ohio und Wisconsin für sich entscheiden. Clinton gewann von den sogenannten Swing States lediglich Nevada, Virginia und Colorado.

Ihre Niederlage dürfte das Ende ihrer politischen Karriere bedeuten. Vor allem in mehreren Bundesstaaten im sogenannten Rostgürtel der USA, einer einst florierenden und inzwischen vom wirtschaftlichen Abschwung geprägten Industrieregion, konnte die Demokratin nicht überzeugen.

 

Beide Kandidaten hatten sich in den vergangenen Wochen erbitterte Auseinandersetzungen geliefert. Der Wahlkampf gilt als einer der härtesten und schmutzigsten der amerikanischen Geschichte. Er war geprägt von persönlichen Beleidigungen und Schmähungen. Ein Ringen um politisch attraktivere Positionen gab es nicht. Fakten und Inhalte spielten kaum eine Rolle.

Zu viele Amerikaner waren vom bestehenden korrupten System der Wall Street (USA: Clinton und Obama – Marionetten der Wall Street – Ecuador dreht Assange das Internet ab) und der Elite-Familien frustriert („Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen) und wollten einen Wandel haben. Ob und wie er kommt bleibt offen.

bild2

„Ich habe gerade einen Anruf von Hillary Clinton bekommen. Sie hat uns zum Sieg gratuliert. Und ich habe ihr und ihrer Familie zu ihrer hart erkämpften Kampagne gratuliert. Es ist Zeit, dass Amerika die Wunden der Trennung heilt“, erklärte Trump bei seiner Rede nach der Wahl. „Ich werde ein Präsident für alle Amerikaner sein. Ich strecke allen die Hand entgegen, die gegen mich waren“, so Trump.

Trump nannte Kernpunkte seiner Pläne als Präsident: der Wiederaufbau der Infrastruktur, die Pflege der Veteranen und die Verdopplung des Wirtschaftswachstums. Er habe einen „großartigen“ ökonomischen Plan für das Land. Trump bot der Weltgemeinde eine faire Zusammenarbeit an. „Wir werden großartige Beziehungen pflegen“. Es müsse aber gesagt werden, dass Amerika zuerst komme.

 

„Wir müssen das Schicksal unseres Landes zurückfordern“, sagt Trump.

Beim Regieren kann Trump auf die Mehrheit seiner Republikaner im US-Kongress setzen und somit mögliche entscheidende Vorhaben umsetzen.

Donald Trump konnte in den besonders umkämpften US-Bundesstaaten North Carolina, Florida, Wisconsin und Ohio überzeugen. Clinton gewann von den sogenannten Wechselwählerstaaten („Swing States“) nur Virginia, Nevada und Colorado. Vor allem in mehreren vom wirtschaftlichen Abschwung geprägten Industriestaaten konnte die Demokratin nicht für sich entscheiden.

bild5

Auf höchster Regierungsebene äußerte sich im Vorfeld der Wahl Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier über den künftigen US-Präsidenten und bezeichnete diesen als „Hassprediger“.

Kurz vor der endgültigen Entscheidungen bezeichnete Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen den absehbaren Wahlausgang als „schweren Schock“. Die deutschen Mainstreammedien, die im Vorfeld nicht einmal den Versuch unternahmen, beiden Kandidaten mit einer objektiven Haltung zu begegnen, stehen nun vor der schweren Aufgabe, ihren Lesern und Zuschauern zu erklären, warum die USA auch unter Trump ein wichtiger Partner für Deutschland sind.

Video:

Glückwünsche an den Wahlsieger kamen bereits aus Moskau: In einem Telegramm gratulierte der russische Präsident Wladimir Putin seinem künftigen Amtskollegen aus Übersee zum Sieg. In seinem Schreiben formuliert Putin seine Hoffnung auf eine fruchtbare Zusammenarbeit zur Überwindung der Krise in den Beziehungen zwischen Russland und den USA.

Trump-Beraterin: Einsatz von Sonderermittlern noch nicht fixiert

Die Zukunft von Hillary Clinton ist nach der Wahlniederlage gegen Donald Trump ungewiss. Trump hatte Clinton während des Wahlkampfs mehrfach kriminelles Verhalten und Korruption vorgeworfen. Er meinte in diesem Zusammenhang: „Ich sag Ihnen eins: Hillary Clinton muss in den Knast. Ehrlich, Leute – sie ist sowas von schuldig.“

Die 68-Jährige hatte während ihrer Zeit als Außenministerin ihre Kommunikation über einen privaten Server laufen lassen. Dafür wurde sie in einem Untersuchungsbericht des Außenministeriums gerügt, die Bundespolizei FBI ermittelte.

Die Wahlkampfmanagerin von Donald Trump hat die Einsetzung eines Sonderermittlers gegen Hillary Clinton gleich nach der Wahl konkret in den Raum gestellt. Die Diskussion darüber werde zu gegebener Zeit geführt werden, sagte Kellyanne Conway in einem MSNBC-Interview.

Literatur:

Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt

Amerikas Krieg gegen die Welt: …und gegen seine eigenen Ideale von Paul Craig Roberts

Amerikas ungeschriebene Geschichte: Die Schattenseiten der Weltmacht von Oliver Stone

Video:

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV/tagesschau.de/de.sputniknews.com/deutsch.rt.com am 09.11.2016

Weitere Artikel:

USA: Wie die Wall Street die Clintons kaufte

USA: Clinton und Obama – Marionetten der Wall Street – Ecuador dreht Assange das Internet ab

Aufhören, Sklaven zu sein: Häftlingsstreiks in zahlreichen Gefängnissen der USA

USA: Nach Bombenanschlag in New York wird die Nationalgarde mobilisiert (Videos)

USA: Verzweifelte Jugendliche in verarmten Innenstädten verkaufen ihre Körper gegen Essen

USA: Der Untergang Roms – Washingtons 6,5 Billionen Dollar großes »Schwarzes Loch«

„Spendenbetrug im grossen Stil“: Analyst untersucht Clinton-Stiftung und kommt zu vernichtendem Urteil (Nachtrag & Videos)

Die besiegelte Unterwerfung Europas durch die USA

Russland droht mit Veröffentlichung der Clinton-Emails – „Genug Beweise, um ‚Killary‘ Clinton unter Anklage zu stellen“

Clintons Todesliste wird länger

„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

US-Wahlen: Sanders macht Clinton New York streitig und punktet überraschend in Nevada (Video)

Trump und der „dritte Weltkrieg“ … schöner manipulieren mit unseren Medien

Brisante E-Mails: Hillary Clinton stehen noch einige Schwierigkeiten bevor

US-Vorwahlen: Die Krise des amerikanischen Zweiparteiensystems

USA: Der Kongress schreibt dem Präsidenten eine Blankovollmacht für Krieg

US-Justiz erklärt VW den Krieg – wie GM die Straßenbahnen der USA ruinierte

Obamas Rede zur Lage der USA: Lügen, Ausflüchte und Drohungen

Die Regierung der USA ist die kriminellste Organisation in der Geschichte der Menschheit

2016 erreichen die USA den „Point of no Return“

„Killing Hope“: Bewaffnete Interventionen der USA und des CIA seit dem 2. Weltkrieg

USA: Hawaii auf dem Weg zur Souveränität

Internationale Allianz mit Hitler und Nazi-Deutschland – Teil 1: Die USA Connection

A(r)merika: 21 Fakten über die explosive Zunahme der Armut in Amerika

Die meisten Amerikaner wollen nicht für ihr Heimatland kämpfen

Amerikas ungeschriebene Geschichte: Die Schattenseiten der Weltmacht

Amerikanische und russische Militärvertreter sprechen über akute Kriegsgefahr

Russland demonstriert das Prinzip der Flanke: Koalition der Vernunft gegen den Terror (Video)

Brzezinski: Falls Russland nicht aufhört, US-Ressourcen anzugreifen, sollte Obama zurückschlagen

Moskau führt Washington vor: Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert

Konstanten westlicher Weltpolitik (Videos)

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

3 comments on “Republikaner gewinnt gegen Clinton: Trump wird US-Präsident (Videos)

  1. hoffen wir, Er macht seine Versprechen wahr. Weg mit dem Klimawahn.
    Er hatte sviw. Merkel als Geistesgestört bezeichnet, diesen Eindruck habe ich auch oft.

  2. Wenn er n „Großer“ Mann ist, würde er als erstes das auslieferungsgesuch und Verfahrne gegen Julian Assage canceln. Weil ohne Wikki Leaks wäre er niemals in diesen Job gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*