Wie NASA und FEMA auf einen Asteroiden-Einschlag reagieren würden

titel-aster-oid

Es ist ein sehr beängstigendes hypothetisches Szenario einer Apokalypse; bei einem auf die Erde zurasenden Asteroiden blieben nur vier Jahre, bis er auf die Erde einschlagen würde.

Dies wäre eine zu kurze Zeitspanne um eine Asteroiden-Ablenkungs-Mission zu planen, aber es wäre lange genug, um unterschiedliche Maßnahmen für eine typische Krise in die Wege zu leiten, wie einem Hurrikan oder Erdbeben.

Die NASA und die Federal Emergency Management Agency (FEMA) kamen am 25. Oktober zusammen, um eine Antwort auf ein solch hypothetisches Ereignis zu planen. In einer „Tabletop-Exercise“, einer Art fortlaufender Simulation, testeten die beiden Agenturen, wie sie zusammenarbeiten könnten um die Bedrohung zu beurteilen, Panik zu verhindern und so viele Menschen wie möglich vor der tödlichen Kollision zu schützen.

„Es ist nicht eine Frage ob, sondern wie wir mit einer solchen Situation umgehen werden“, sagte Thomas Zurbuchen, neuer Wissenschafts-Direktor der NASA, in einer Erklärung.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

„Aber im Gegensatz zu jedem anderen Zeitpunkt in unserer Geschichte haben wir jetzt die Möglichkeit, durch kontinuierliche Beobachtungen Vorhersagen über eventuelle Bedrohungen durch Impakte zu treffen und darauf zu reagieren.“

Die Übung, abgehalten in El Segundo, Kalifornien, brachte Vertreter von NASA, FEMA, JPL, Departement of Energy`s National Laboratories, the Air Force und das California Governor`s Office of Emergeney Services zusammen, sagten JPL-Beamte in einem Statement.

Es war bereits die dritte Übung die abgehalten wurde. Bei den ersten beiden Übungen war eine rechtzeitige Ablenkungs-Mission erlaubt, aber bei dieser Simulation gab es zu wenig Zeit für diese Art der Reaktion.

„Es ist wichtig, diese Art von Katastrophe, die zwar nur eine geringe Wahrscheinlichkeit hat, zu üben, da sie im Falle eines Falles verheerende Folgen hätte“ sagte FEMA-Administrator Craig Fugate in einer Erklärung. „Indem wir jetzt unsere Notfallpläne durcharbeiten, werden wir besser vorbereitet sein, wenn und wann wir auf ein solches Szenario reagieren müssen.“

Der Asteroid in diesem Testszenario hat eine Länge von 100 bis 250 Metern. Dies wurde von den Teilnehmern bei den ersten simulierten Messungen angegeben (Asteroid begleitet seit hundert Jahren unbemerkt die Erde (Video)).

Zunächst betrug die Wahrscheinlichkeit eines Impakts im Jahr 2020 nur 2 Prozent, aber da die Gruppe über einen fiktiven Zeitablauf von Monaten den Asteroiden weiterhin beobachtete, stieg die Wahrscheinlichkeit eines Einschlags im Mai 2017 auf 65 Prozent und dann auf 100 Prozent im November des gleichen Jahren – in diesem Szenario – würde der Asteroid in Südkalifornien oder in der Nähe des Pazifischen Ozeans im Jahr 2020 einschlagen (Helles Licht und Explosionsgeräusche über Zypern dürften von Meteor stammen (Video)).

Die Wissenschaftler der Forschungslaboratorien berechneten die Auswirkungen, die ein Impakt hätte, z. B für die Bevölkerung, die umgesiedelt werden müsste, oder die Infrastruktur und andere Gegebenheiten, über die man sich langsam klar werden müsste, wenn sich ein Asteroid der Erde nähern sollte.

Dies gab den Teilnehmern die Informationen die sie benötigten, um eine Evakuierung zu planen und zu entscheiden, wie die notwendigen Informationen an die Öffentlichkeit auf die effektivste Art und Weise mitzuteilen wären, und wie gefährliche Fehlinformationen und Gerüchte im Keim erstickt werden könnten.

Die hochgradige anfängliche Ungewissheit, gepaart mit der relativ langen Impakt-Warnungs-Zeit, machte dieses Szenario einzigartig und war für die Notfallmanager besonders anspruchsvoll“ sagte Liviticus A. Lewis, Chef der FEMA National Response Coordination Branch, in einem Statement. „Es ist ganz anders als die Vorbereitung für ein Ereignis mit einer viel kürzeren Zeitspanne, wie einem Hurrikan.“

NASAs Planetary Defense Koordinationsbüro, das im Januar dieses Jahres etabliert wurde, überwacht NASAs Anstrengungen, die Bahnen der Asteroiden zu verfolgen, insbesondere die Annäherung erdnaher Objekte und koordiniert ihre Interaktionen mit den anderen US-Agenturen, die sich mit potenziellen Impakten befassen würden um zu entscheiden, ob eine Ablenkungs-Mission zu versuchen sinnvoll wäre, oder ob ein Notfallplan wie in dieser Übung notwendig wird. Europa verfügt über ein ähnliches Koordinationszentrum in Italien.

  

„Diese Übungen sind von unschätzbarem Wert für diejenigen unter uns, die in der wissenschaftlichen Gemeinschaft verantwortlich für die Beteiligung an FEMA sind, um für eine eventuell eintretende Gefahr vorbereitet zu sein“, sagte NASA Planetary Defense Officer Lindley Johnson in einer Erklärung.

„Wir erhalten wertvolles Feedback von Notfallmanagern bei diesen Übungen, da Informationen für ihre Entscheidungsfindung wichtig sind, und was bei einer Übung zu berücksichtigen ist und welche Informationen FEMA bei einem vorhergesagten Einschlag wird liefern können.

Obwohl Ablenkung keine Option für dieses Trainingsszenario war, wird auf diesem Gebiet geforscht. Die Asteroid Redirect-Mission zum Beispiel, die vor kurzem die erste Planungsphase beendet hat, ist im weitesten Sinn eine Proben-Sammel-Mission, indem sie einen Stein von einer Asteroiden-Oberfläche weg zu ziehen versucht – aber sie dient auch dazu um zu testen, wie ein Asteroid mit Hilfe einer Raumsonde durch Gravitationszug von seiner Bahn abgelenkt werden könnte.

Literatur:

Meteorite von Ludolf Schultz

Stephen Hawking: Geheimnisse des Universums

Das Erbe der ersten Menschheit von Klaus Seibel

Quellen: PublicDomain/kuffner-sternwarte.at am 08.11.2016

Weitere Artikel:

Helles Licht und Explosionsgeräusche über Zypern dürften von Meteor stammen (Video)

Perseiden: Am Freitagmorgen regnet es 160 Meteore pro Stunde (Video)

Meteoriteneinschlag: »Schicksals-Krater« von Yucatán soll untersucht werden

Meteorit über Süddeutschland – Polarlichter tanzen bis nach Mitteldeutschland

Riesiger Meteorit verglüht fast unbemerkt über dem Atlantik

Meteoriten erleuchteten den Nachthimmel über Europa und Thailand (Videos)

Bedroht ein wiederkehrender Meteoritenschauer die Erde? (Video)

Asteroidenkollision: Doppeleinschlagskrater in Schweden entdeckt

Thailand: Großer Feuerball über Bangkok explodiert (Video)

Zahlreiche Meteoriten am Himmel gesichtet: Südamerika, Spanien und Portugal – Einschlag im Iran (Videos)

Komet „Tschuri“: Landeroboter „Philae“ meldet sich und Ingenieure wundern sich

Meteorit leuchtet über Süddeutschland: Nach der Lichtexplosion folgte ein lauter Knall (Videos)

Meteorit oder Feuerball: Lichtblitz und Knallgeräusch über Neuseeland (Video)

Mysteriöse Knallgeräusche in den USA (Videos)

Rakete oder Meteorit in Russland: Gigantischer Lichtblitz erhellt den Himmel (Videos)

Unbekanntes scheibenförmiges Objekt von sibirischer Bergbaufirma ausgegraben (Videos)

Doline oder Meteorit: Neuer Erklärungsansatz für Ursprung der Ringstruktur in der Antarktis

Kometen: Die Unheilsboten aus dem All

Meteorit schlägt in Nicaragua ein – Feuerball über Spanien (Videos)

Der dramatische Anstieg an Meteor Feuerbällen im Jahr 2013: Was hält 2014 auf Lager? (Videos)

Meteorit-ähnliches Objekt geht über Russland nieder (Video)

In China regnets Weltraum-Müll – Riesiger Feuerball stürzte auf Australien (Video)

Unbekanntes Objekt: Was erhellte den Nachthimmel über Süddeutschland? (Weitere Videos)

Norwegen: Skydiver wurde nur knapp von einem Meteoriten verfehlt (Videos)

Asteroid zerbricht auf mysteriöse Art (Video)

‘Eisberg-Tsunami’ in Grönland – Touristen-Boot im Glück

Feuer und Fluten: Buch aus 16. Jahrhundert zeigt Endzeitphantasien (Video)

Zwei Asteroiden kamen Erde näher als der Mond (Videos)

Spektakulärer Asteroiden-Einschlag auf Mond beobachtet (Video)

Asteroiden: Einer ist verschwunden und der andere fliegt heute vorbei (Video)

Komet löste Eiszeit vor 13.000 Jahren aus: Neue Erkenntnisse (Videos)

Asteroid mit zwei Gesichtern (Videos)

Enthüllungen: Über Einschläge aus dem All und die Pyramiden von Gizeh (Videos)

Ungewöhnliche Entdeckung im Asteroidengürtel: Ceres speit Wasserdampf (Video)

Komet Ison: Überraschungen stehen noch an (Videos)

Asteroiden: Heiße Mondseite hat größere Krater

Komet ISON: Wiedergänger aus dem Fegefeuer (Videos)

Abstürzender Meteorit verursacht Panik in Bangladesch

Himmelsspektakel: Komet Ison bekommt Gesellschaft

Meteorit von Tscheljabinsk: Neue Satellitenbilder zeigen Flugbahn des Feuerballs

Komet ISON jetzt schon mit bloßem Auge sichtbar – Sind zwei Splitter vom Kern abgebrochen? (Videos)

Tscheljabinsk-Meteorit: Tonnenschwerer Brocken bricht bei Bergung entzwei (Video)

Komet Ison: “Weihnachtsstern” kündigt sein Kommen an (Video)

Meteoriteneinschläge: Ein heller Blitz auf dem Mond (Video)

Der Ursprung des “ISON ist ein UFO”-Schwindels (Video)

Komet auf Sonnenkurs: Ison gibt Gas (Video)

Wird Komet ISON im Januar 2014 einen Meteorschauer produzieren?

Rendezvous: Asteroid DA14 und Komet Ison

Gleißendes Licht am Himmel – Meteorit über Argentinien (Videos)

Komet explodierte über Spanien (Video)

Belebter Himmel – Zunahme von Asteroiden, Meteoriten und Feuerbällen (Videos)

Hoffen auf Jahrhundert-Kometen: Isons heiße Reise

18-Kilo Meteorit in Antarktis gefunden – Keinen passenden Beutel dabei – Relikt aus kosmischer Vergangenheit

Meteoriten-Einschlag in Russland: Forscher zeichnen Weg des Weltraumriesen nach (Video)

Meteorit in Russland: Sprengkraft von 100 bis 200 Kilotonnen, gefundene Fragmente und Fälschungen bei Ebay

Nemesis: Der unentdeckte “Todesstern” (Video)

Russland: Meteorit-Einschlag, Schäden und 1.200 Verletzte – Feuerball über San Francisco – Asteroid DA14 – 6+ Erdbeben in Neuseeland & Philippinen (Videos)

Nibiru / Planet X reloaded

6.6 Erdstoß in Ostsibirien – Erdbebenserie in Nevada nahe Area 51 – Neutronen-Abfall – Meteoriten-Einschlag im Ural (Video)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Fossile Kieselalgen in Polonnaruwa-Meteoriten entdeckt

Sahara-Meteorit: Ein schönes Stück Marskruste?

300-Kilo-Meteorit in Polen

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

Mit Peilsender gegen Killer-Asteroid: Russland will Apophis „verwanzen“

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Lazarus-Kometen: Hinter dem Mars beginnt der Kometen-Friedhof

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*