Nichtwähler: Europas stärkste Kraft

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

nichtwaehler

Zwar stieg in Deutschland die Wahlbeteiligung an. Die stärkste politische Kraft blieben europaweit jedoch die Nichtwähler.

Vom 22. bis zum 25. Mai sollten 400 Millionen Menschen die Abgeordneten für das 8. Europäische Parlament wählen. Die Ergebnisse in Deutschland signalisieren weithin Stabilität. Die beiden Dauerregierungsparteien CDU und SPD haben gegenüber ihren potentiellen Mehrheitsbeschaffern, den so genannten kleinen Parteien, sogar vier Prozentpunkte zugelegt. Mit diesem Wahlverhalten wird Deutschland zur europäischen Anomalie, denn in den meisten anderen Ländern wurden ihre Schwesterparteien von den Wählern gründlich abgestraft.

Die Europäer nutzten den relativ folgenlosen Wahlgang für Brüssel, um den zum Ver-wechseln ähnlichen Alternativen, konservativen und sozialdemokratischen Volk-sparteien, einen deftigen Denkzettel zu verpassen. Am schwersten traf es jeweils die Parteien, die während der Krise die weitestgehende Regierungsverantwortung übernommen hatten.

Aber auch bei der Wahlbeteiligung ging die deutsche Bevölkerung einen Sonderweg. Hierzulande stieg sie um ein paar Prozentpunkte auf 48 Prozent, sodass beinahe die Hälfte der Wählberechtigten in einem Wahllokal erschien. Im europäischen Mittel gingen nur 43 Prozent wählen und in zahlreichen kleineren Ländern, etwa im Baltikum und in Polen, erreichte die Beteiligung knapp über zehn Prozent.

Aber auch in Deutschland stellten die Nichtwähler erneut die stärkste Kraft. Das wichtigste Argument der Wahlabstinenzler war nach Infratest Dimap, dass die Parteien in der Europapolitik ohnehin nicht zu unterscheiden seien. Beinahe genau so viele Menschen sind von der etablierten Politik enttäuscht, egal ob in Berlin oder in Europa.

Fast zwei Drittel der Nichtwähler sehen ihre Interessen derzeit von keiner Partei vertreten oder glauben, dass das Europaparlament ohnehin „wenig zu sagen“ habe.
Am stärksten ausgeprägt war die Wahlenthaltung in Bremen, wo nur 40 Prozent der Bevölkerung von ihrem Recht Gebrauch machten. Die meisten verantwortlichen Europäer leben in Rheinland-Pfalz, wo die Beteiligung am Sonntag knapp 60 Prozent erreichte. Im bundesweiten Vergleich hatte es einen gewissen Einfluss, ob gleichzeitig Kommunalwahlen und Volksentscheide durchgeführt wurden. Wo dies der Fall war, wählten viele Bürger nebenbei auch die Abgeordneten für Brüssel mit. Laut Umfragen räumen die meisten Deutschen ihren Gemeinderäten mehr Bedeutung ein als dem EU-Parlament.

Selbst unter denjenigen, die wählen gingen, spielt eine gewisse Distanz zur EU eine Rolle. Zumindest gab die überwiegende Mehrheit an, dass politische Entscheidungen in Deutschland den Ausschlag für ihre Wahlentscheidung gaben. Insofern kann das Ergebnis auch als eine Nachbefragung zur Bundestagswahl im vergangenen Sommer interpretiert werden. Nur 39 Prozent räumten Europa-Themen einen entscheidenden Einfluss auf ihre Wahlentscheidung ein.

Quelle: heise.de vom 26.05.2014

Weitere Artikel:

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Im reichsten Land Europas: Aus für Flaschensammler (Video)

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Bonzen-Brosche

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Euro und EZB: Lug und Trug

Deflation in Eurozone: Zurück in die 1930er Jahre

Arbeitslosigkeit: So zerstört der Euro unsere Jugend

Euro-Schulden: Vorwand „Griechenland-Rettung“ – Schäuble kündigt neuen Zugriff auf deutsche Steuergelder an

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Krisenvirus breitet sich aus: Rückschlag für die Euro-Optimisten

Freut euch nicht zu früh: Nach der Finanzkrise ist vor der Finanzkrise

Brüssel deckt Italiens Rechtsbruch

Schulden-Krise: Frankreich muss für Haushalt Not-Reserven anzapfen

Hohe Schulden und Immobilienblase: Absturz eines Superstars – Norwegen droht Mega-Krise

Finanzkrise in Griechenland: Leib und Seele leiden

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Volksentscheid: EU-Funktionäre prügeln auf die Schweiz ein

Eine “farbige Revolution” schlägt in Bosnien ein

Selbstmorde: Jeden zweiten Tag nimmt sich ein französischer Landwirt das Leben (Videos)

EU-Beitritt oder Embargo: Barroso droht der Schweiz

Ungarische Parlamentarier werfen EU-Fahnen aus dem Fenster (Video)

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

US-Denkfabrik: »Außergewöhnliche Krise« notwendig, um »Neue Weltordnung« aufrechtzuerhalten (Video)

Russland fordert UN angeblich auf, Saudi-Arabien auf Terrorliste zu setzen

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Schweiz probt Angriffskrieg durch Frankreich wegen Eurokrise

Die USA haben Europas Seuche – Transatlantischer Arbeitslosen-Blues

In Spanien werden nun auch Tote zwangsgeräumt

Wirtschaftsdepression in Europa verschärft sich: Arbeitslosenzahlen so hoch wie nie zuvo

Wohnungsnot-Protest: Roms Zentrum wird zum Kampfplatz (Videos)

Spanien: So macht die Wirtschaftskrise obdachlos

Proteste in Bulgarien: Studenten besetzen Universitäten (Videos)

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Massive Wahlfälschung bei Bundestagswahl – Russen zweifeln an deutscher Wahl – OSZE prüft

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Deutschland altert trotz Zuwanderung rapide

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Armut: In Europa stehen elf Millionen Wohnungen leer

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

About aikos2309

9 comments on “Nichtwähler: Europas stärkste Kraft

  1. (Die beiden Dauerregierungsparteien CDU und SPD haben gegenüber ihren potentiellen Mehrheitsbeschaffern, den so genannten kleinen Parteien, sogar vier Prozentpunkte zugelegt.)
    Wer glaubt wirt selieg
    Das richt total nach masiewher Wahlfälchung und betrug
    so blöd können selbst die Deutschen nicht sein.liebe leute

  2. Is doch ehe gal. Das europaparlament ist eh nur ein Abstellplatz für nutzlose oder ausgemusterte Politiker, die aber noch Gehalt wollen.
    Nur der EU Rat darf entscheiden, das PArlament ist nur Deco.
    Deshalb war aich auch nicht wählen.

    1. Und nach der Letzten Bumsestagswahl geh ich so oder so nichtmehr wählen.
      Die hat klar bewiesen, das Wahlen in Deutschland sinnlos sind. Weil eh immer die CDKUH gewinnt.
      Sei es alleine oder mit hilfe der Schleim Partei Deutshcland (SPD)

  3. Ich habe nun zum zweiten Mal die Wahlbenachrichtung einer überkommunalen Wahl begründet zurückgewiesen. Dieses Mal habe ich drei Seiten zur Begründung an das ausgebende kommunale Wahlamt gesandt. Auf Blatt eins ist die bekannte Illuminaten-Pyramide abgebildet, mit dem Volk ganz unten und den Illuminati ganz oben. Auf Blatt zwei spezifiziere ich den oberen Teil der zuvor dargestellten globalistischen Machtpyramide, es ist die ‚New World Order Organizational Chart‘, oben mit den Namen der ‚Illuminati Royal Bloodlines‘, in der Mitte die ‚foundation nations of the New World Order‘ mit genauer Angabe derkompartimentierten Untergruppen wie Geheimdienste, Geheimorganisationen, Finanzgruppen etc. und unten die ‚Corporations, Multinationals und Banks Supporting the New World Order Agenda‘.

    Ich habe diese globalistische Struktur einfach satt. Sie widert mich an. Ich bin nicht länger bereit die Tyrannei des globalistischen Imperiums und der Illuminaten zu tolerieren. Ich lasse mich nicht länger als Stimmvieh für bedeutungslose Wahlen mißbrauchen, um demokratisch nicht legalisierbaren globalistischen Strukturen den Stempel einer Schein-Legalität zu geben.

    Es ist aus – das räuberische globalistische Imperium, die kriminelle Babylon-AG, wird von mir nicht länger toleriert!!!

  4. Die (Schein-)Heiligen gehen fast alle wählen und kreuzen brav das C an, wenn sie aus der Kirche kommen, weil das C ja angeblich für christlich steht. Diese ganzen Wahlen sind eine Farce und Volksverarsche hoch zehn. Überall wo der Glauben, egal wie verlogen er sein mag, Menschen beeinflusst, kommt am Ende Wahnsinn und Fanatismus raus, weil diese Menschen nicht mehr klar denken können und von ihrem Glauben total verblendet sind.
    Die Scheinheiligen sollen mal ihre 10 Gebote lesen und entsprechend danach handeln, dann wäre die Welt ein großes Stück besser, als sie es heute in der Realität ist. Nur weil ein C vorn dran steht, muss nix christliches drin sein, leider nutzten das die Parteien schamlos aus und es funktioniert auch noch. Die Unzufriedenen boykottieren die Wahlen sowieso und deshalb ist das Ergebnis immer so, als wäre alles toll im Lande, obwohl die Realität ganz anders aussieht. Am Ende drehen die sich ihre Zahlen eh so, wie sie gebraucht werden, deshalb sind Wahlen so sinnlos und eine Veränderung zum Positiven wird man damit sowieso niemals erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*