USA und arabische Länder lieferten Waffen an Untergruppen der al-Kaida

syrien-buergerkrieg-usa

Die USA haben mit Hilfe einiger arabischer Länder Waffen und Munition an Untergruppen der terroristischen al-Kaida in Syrien und Libyen geliefert.

Der ehemalige US-Botschafter in Libyen habe diesen Vorgang persönlich unterstützt. Das US-Internetportal WND enthüllte den Bericht eines Komitees bestehend aus 11 US-Militärexperten, der zeigte, dass Washington 2011 Untergruppen der Terrorgruppe al-Kaida in Syrien und Libyen mit Waffen ausrüstete. WND zufolge hat dieses Untersuchungskomitee bestätigt, dass der ehemalige US-Botschafter Christopher Stevens den Waffenschmuggel nach Libyen und Syrien geleitet hat.

Laut diesem Bericht hat dieses Komitee betont, dass US-Behörden gut über die Aktivitäten der Terrorgruppen informiert waren.

Die Waffen, wie Kalaschnikows, Granaten und Munition stammten aus Osteuropa, verschifft in Katar und finanziert von Saudi-Arabien.

Quellen: PRAVDA TV/Iran German Radio/wnd.com vom 28.01.2015

Weitere Artikel:

Geliebter Halsabschneider: Heuchler aller Länder vereint in Trauer um König von Saudi-Arabien

Libyen steht kurz vor dem Zerfall

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Krieg gegen den IS: Wo Deutschlands Waffen wirklich im Nordirak landen (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Verfügt Saudi-Arabien über pakistanische Atombomben? (Video)

Waffenhandel: Sig Sauer lieferte Tausende Pistolen illegal in den Irak

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

Irak und Iran: Wir haben Belege, dass die USA den IS direkt unterstützen

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffenexporte: Merkels Mordsgeschäfte

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Protest gegen deutsche Waffen in Mexiko – Menschenrechtler widersprechen Auswärtigem Amt (Video)

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Libyen steht kurz vor dem Zerfall

Geheime Dokumente: US-Regierung bereitete Angriff auf Kuba vor

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Washington’s Affen: Wort für Wort kopierte Kriegsreden von Staatsführern an die nationalen Parlamente (Video)

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Bundesregierung verteidigt umstrittenes Kriegsschiff-Geschäft mit Israel

Kuba: US-Blockade ist zum Finanzkrieg geworden

Washington verhindert Ermittlung des Internationalen Strafgerichtshofes zu Gaza

Israel greift Syrien an (Video)

Britisches Empire: Untergang des Hauses Windsor und die Rolle des WWF zwecks Neokolonialismus

USAID-Entwicklungshelfer gegen Kubas Revolution (Video)

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Urananreicherungsanlage: Iran schießt israelische Drohne über Atomanlage ab

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Kubakrise: False Flag – Operation Northwoods (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Die Menschheit hat keinen schlimmeren Feind als Washington

Anti-Kriegs-Aktivist: “Israel eine US-Nuklearbasis im Nahen Osten”

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

2 comments on “USA und arabische Länder lieferten Waffen an Untergruppen der al-Kaida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*