Wiedergutmachung: Jeder Isländer soll 30.000 ISK aus Bankverkauf erhalten

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

island-banker-iceland-banker

Zuerst sperrte Island seine korrupten Banker für ihre direkte Beteiligung an der Finanzkrise von 2008 ins Gefängnis. Jetzt bekommt jeder Isländer eine Zahlung aus dem Verkauf einer der drei größten Banken des Landes – Íslandsbanki.

Wenn Finanzminister Bjarni Benediktsson seinen Willen durchsetzt – und das wird er wahrscheinlich -dann wird jedem Isländer pauschal ein Betrag von 30.000 Isländischen Kronen [etwa € 212] ausbezahlt, nachdem die Regierung die Inhaberschaft der Bank übernommen hat. Íslandsbanki wäre die zweite der drei größten Banken in Staatsbesitz.

»Ich sage, dass die Regierung einen bestimmten Anteil – 5 % – nimmt und ihn einfach an das Volk dieses Landes aushändigt.«, sagte er.

Da die Isländer die Kontrolle über ihre Regierung selbst übernommen haben, sind die Banken effektiv in ihrem Besitz. Benediktsson glaubt, dies wird ausländisches Kapital ins Land bringen und letztlich die Wirtschaft ankurbeln. Island ist rein zufällig die einzige Europäische Nation, die sich vollständig von der Krise 2008 erholt hat. Das Land hat sogar vermocht, seine ausstehenden Schulden beim IWF komplett zurückzuzahlen – und zwar vor Fälligkeit.

Guðlaugur Þór Þórðarson, Vize-Chef im Budget-Komittee, sagte, der Schritt würde das Erheben von Kapitalverkehrskontrollen fördern, wobei er nicht davon überzeugt ist, dass staatlicher Besitz die ideale Lösung ist.

Babylons Bankster: Die Alchemie von Höherer Physik, Hochfinanz und uralter Religion

Der ehemalige Finanzminister Minister Steingrímur J. Sigfússon ist der gleichen Ansicht wie Þórðarson und sagte in einer Radiosendung »Wir sollten die Banken nicht in die Hände von Dummköpfen geben« und dass Island von einer Fokusveränderung profitieren würde, wenn die »kommerziellen Banken von den Investment-Banken« getrennt werden.

Die Umsetzung der Pläne, wann also die Übernahme und die darauf folgenden Auszahlungen an jede Person im Land stattfinden werden, stehen noch nicht genau fest, aber der revolutionäre Ansatz Islands, mit der internationalen Finanzkernschmelze von 2008 umzugehen, verdient jede mögliche Aufmerksamkeit.

Master of the Universe

Vor kurzem hat Island seinen 26ten Banker für die Verursachung des finanziellen Chaos eingesperrt (Island macht ernst: Banker-Elite zu 74 Jahren Haft verurteilt.

Derweil werden Kriminelle bei Banken in anderen Ländern für ihren Betrug und die Marktmanipulationen mit umfangreichen Bailouts zu Lasten des Steuerzahlers belohnt.

Literatur:

Geld ohne Zinsen und Inflation: Ein Tauschmittel, das jedem dient von Margrit Kennedy

Vollgeld: Das Geldsystem der Zukunft. Unser Weg aus der Finanzkrise von Thomas Mayer

Die Rockefellers: Ein amerikanischer Albtraum von Tilman Knechtel

Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt. von Tilman Knechtel

Quellen: PublicDomain/n8waechter.info vom 31.10.2015

Weitere Artikel:

Börsencrash voraus! Crash-König prophezeit „70-Prozent-Crash-Chance“

Island macht ernst: Banker-Elite zu 74 Jahren Haft verurteilt

„Kolossales Betrugs- und Irrtumssystem“: Fallgruben des Geldes

Finanzkrise – hinterm Vorhang brodelt es (Video)

Wie Island die Krise überwand: Fünfmal schlimmer als Griechenland

Großinvestor warnt: Dann macht es Rumms! Der nächste Crash kommt gewaltig daher (Video)

Die FED hat fertig – Das Dilemma der Notenbanken!

Griechenland-Referendum: „Nein“ zum EU-Spardiktat

Island: Revolutionäre Krisenstrategie als Vorbild

Island: EU-Beitritt? Nein danke!

Island setzt korrupte Regierung ab und verhaftet alle Rockefeller und Rothschild Bankster

EU-Machtprobe mit Griechenland und Rußland stärkt die Organisation der BRICS

Lieber Afrikaner! Vorsicht Europa! (Video)

Islands Regierung plant endgültiges Aus für EU-Beitritt

EU: keine Rechts-, sondern Zahlgemeinschaft

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt

Der Euro ist Verrat an Europa

Ein Spiel ohne Grenzen – Draghi druckt Europa in den Bankrott

Auf dem Weg ins Imperium: Die Krise der EU und der Untergang der römischen Republik

Wenn Unvorstellbares Realität wird – die Schweiz verliert Vertrauen in den Euro

Berlins Einladung an Euro-Spekulanten: „Euro-Austritt Griechenlands ist kein Problem“

Deutsche Medien erfinden Bank-Run in Griechenland

Druck auf EZB steigt: IWF stoppt Kredite für Griechenland

Medien: Herrschaft und Indoktrination

Endspiel der Euro-Schuldenkrise: Deutschland muss sich auf Verluste einstellen

Schweizer Notenbank führt Strafzinsen auf Guthaben ein

Banken steigen aus: Die Verstaatlichung des Bond-Markts rückt näher

EZB senkt Leitzins auf 0,05 Prozent: Enteignung geht weiter – Banken wälzen den EZB-Strafzins auf Ihr Konto ab

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Der Ölpreis verändert die Welt

Schrecken ohne Ende: Zentralbank hält an Nullzinspolitik und Gelddrucken fest

Dieser Irrsinn wird mit einem Knall enden

Der Crash ist die Lösung (Video)

Wann endet der globale Finanzzyklus?

Die Notenbanken: Die größten Aktionäre der Welt

Napoleons Traum wird wahr: Die EZB erzwingt den Einheits-Staat in Europa

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

 

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Bonzen-Brosche

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Euro und EZB: Lug und Trug

 

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

 

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

 

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

2 comments on “Wiedergutmachung: Jeder Isländer soll 30.000 ISK aus Bankverkauf erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*