„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

ttielbild

Was haben der „Arabische Frühling“, die „Maidan-Proteste“, Black Lives Matter“, „Occupy Wall Street“, „Open Borders“ und viele weitere Bewegungen gemeinsam? George Soros. Wo es Unruhen auf dieser Welt gibt, ist der Milliardär mit seinen „NGOs“ nicht weit entfernt.

Weltweit gab es in den letzten Jahren so viele Protestbewegungen die scheinbar „aus der Mitte der Bevölkerung“ heraus gegründet wurden und zu gravierenden politischen Veränderungen führten. Doch wenn man hinter die Kulissen blickt, erkennt man vor allem einen: George Soros, der mit seinen Milliarden an Dollars so viele Strippen zieht, daß einem Angst und Bange werden kann (Doppelmoral auf Amerikanisch und schwarze Folgen farbiger Revolutionen).

Den Grundstein für sein Vermögen legte Soros, der eigentlich Györgi Schwartz heißt, während des Zweiten Weltkrieges. Damals kollaborierte seine Familie, die in Ungarn lebte, mit den Nationalsozialisten. Er selbst handelte auf dem Schwarzmarkt mit Währungen, als die Deutschen Ungarn besetzten – eine Tätigkeit, die mit dem Tode bestraft werden konnte.

In einem Interview bezeichnete er diese Zeit als „die glücklichste Zeit seines Lebens“. Weil die Familie während der dann nachfolgenden sowjetischen Besatzungszeit auch mit dem Militärgeheimdienst GRU kollaborierte, wurde sie verschont.

„Es war tatsächlich die glücklichste Zeit meines Lebens. Das … hier, in der deutschen Besatzung. Für mich war das eine sehr positive Erfahrung. Es ist eine seltsame Sache, weil du um dich herum unglaubliches Leid siehst … und, tatsächlich bist du selber in erheblicher Gefahr. Aber Du bist 14 Jahre alt und du glaubst nicht, daß dich das wirklich betreffen kann. Du glaubst an dich selbst, du glaubt an deinen Vater. Es ist eine beglückende, erregende Erfahrung.“

Diese Mischung aus Opportunismus und Gier nach Reichtum machte George Soros zu dem, wer und was er heute ist: Ein Intrigant, der Revolutionen und Umstürze anzettelt und sich dabei als „Philantrop“ gibt (Mittels NGOs zur »Neuen Weltordnung«: Gelenkte Massenproteste, Lobbyismus und politische Beeinflussung).

Dank der guten Beziehungen zu vielen Medieninhabern droht ihm zumindest in den USA und in Europa kaum negative Presse. Jedenfalls nicht in den großen Mainstream-Medien. Dort interessiert man sich auch nicht dafür, wer hinter all den Protestbewegungen steckt – sofern sie den politischen Zielen der Medienmogule entgegenkommen (NED: Noch eine Krake aus dem NGO-Netzwerk des Mega-Spekulanten George Soros).

Video:

Ob nun der „Arabische Frühling“ (der sich zu einem Schlachtfest entwickelte), die Maidan-Proteste (samt nachfolgendem Putsch und Bürgerkrieg), die „syrische Flüchtlingskrise“ (seine Helfer lotsten die Leute nach Europa weiter), „Occupy Wall Street“ (ein Angriff auf seine Konkurrenten), „Open Borders“ (man muss ja Unruhe stiften), die „Anti-Trump-Proteste“ (bezahlte Randale für schlechte Presse) und die „Ferguson-Aufstände“ samt der „Black Lives Matter“-Bewegung um in den USA einen Rassenkrieg anzuzetteln – all das sind Beispiele dafür, wie subversiv Soros über seine Organisationen und Helfershelfer agiert.

Es zeigt sich immer deutlicher, wie gefährlich Multimilliardäre wie Soros sind, die ihren Reichtum weltweit für Unruhen und Revolutionen nach ihrem Gusto einsetzen. Hier wäre es an der Zeit, daß jede Regierung dieser Welt sämtliche Organisationen aus dem Land jagt, die von Soros und anderen Multimilliardären gesponsert werden. Vielleicht kehrt dann etwas mehr Frieden auf diesem Planeten ein (Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland).

 

Orban: „Clinton ist eine Marionette von George Soros“

Bill Clinton ist eine Marionette von George Soros und will die EU mit Muslimen überfluten, sagt der ungarische Premier Viktor Orban.

Ungarns Premierminister Viktor Orban hat den ehemaligen amerikanischen Präsidenten Bill Clinton als Marionette des Milliardärs George Soros bezeichnet, weil er dessen Plan unterstützt die EU mit Millionen von feindlich gesinnten Muslimen zu überfluten (Erdogan droht: Wenn EU-Deal scheitert, schicken wir die Flüchtlinge los – Terroristen nach Deutschland eingeschleust).

Clinton sagte letzte Woche, die Anti-Migrationsländer Ungarn und Polen hätten entschieden, dass Demokratie zu viel Mühe ist, dafür wollten sie eine Putin ähnliche Führung, damit die Ausländer draussen bleiben. Das ist natürlich kompletter Unsinn, denn Russland lag 2015 noch mit mehr als 11 Millionen Migranten weltweit auf Platz 3 der Länder, die die höchsten Migrationszahlen haben, direkt hinter Deutschland mit deutlich mehr als 12 Millionen (Das neue Rom: Freimaurerische “Mittelmeer-Union” beflügelt durch Flüchtlingskrise (Videos)).

Top europäische Staats- und Regierungschefs haben Bill und Hillary Clinton nach einem Krieg der Worte über das Engagement für die Demokratie sowohl der polnischen als auch ungarischen Regierungen heftig widersprochen. Eine führende Persönlichkeit sagte im Anschluss an seine Ausführungen, dass Bild Clinton einen „medizinischen Test machen sollte“.

Erst vor wenigen Wochen sagte Orban, dass die Verfassung seines Landes geradezu die „Islamisierung“ Ungarns verbiete, weil die Regierung verpflichtet ist „unsere einzigartige Sprache, die ungarische Kultur zu fördern und unser Erbe zu sichern. Wir haben das Recht zu wählen, mit wem wir zusammenleben wollen und mit wem nicht“, sagte Viktor Orban.

Der amerikanische Milliardär George Soros hatte einen sechs Punkte Plan veröffentlicht, in dem er fordert, die muslimische Migration nach Europa zu unterstützen. Weiter heisst es in seinem Plan, dass die Zuwanderung von Muslimen nach Europa mindestens eine Million pro Jahr betragen sollte (EU gesteht: 60 Prozent der Einwanderer sind keine Flüchtlinge).

Ihnen soll auch ein sicherer Weg zur Verfügung gestellt werden und, dass die Europäer glücklich sein sollten sie aufnehmen zu können und keine Chance erhalten dürften sich dagegen zu verteidigen. Zahlreiche Regierungen in Europa unterstützen bereits den Plan des amerikanischen Milliardärs unter dem Vorwand, angeblich Not leidenden Kriegsflüchtlingen helfen zu wollen. Ein wahrlich teuflisches Vorhaben, von vielen Soros Marionetten in europäischen Regierungen.

  

5 Revolutionen, die der linke Strippenzieher George Soros unterstützte

Und hier Soros‘ Revolutionsvergangenheit laut dem trotzkistisch-neokonservativen FRONTPAGE MAGAZINE vom 9. Februar 2011:

Der Multimilliardär George Soros hat seinen großen Reichtum mindestens seit 1984 dafür genutzt, um, in seinen eigenen Worten, »lebendige und tolerante Demokratien zu schaffen, deren Regierungen ihren Bürgern Rechenschaft ablegen«. Ihm steht das »Verdienst« oder, besser gesagt, die Schuld zu, die Mittel für mehrere Revolutionen bereitgestellt zu haben, in denen die Leute seiner Wahl die Macht übernahmen.

Hier sind die 5 Revolutionen, einige im Gange, die von George Soros erheblich unterstützt wurden.

#5 Die »Bulldozer Revolution« in Serbien

#4 Georgiens »Rosenrevolution«

#3 George Soros setzt einen Radikalen ins Weiße Haus

#2 George Soros als »Gründervater« einer islamistischen Türkei?

#1 Soros unterstützt die Unruhen in Ägypten

Hier die Analyse im Detail.

Literatur:

Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung von Udo Ulfkotte

Wie man einen Militärputsch inszeniert: Von der Planung bis zur Ausführung von David Hebditch

verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand von Gerhard Wisnewski

Whistleblower von Jan van Helsing

Quellen: PublicDomain/quer-denken.tv/schweizmagazin.ch am 20.05.2016

Weitere Artikel:

Fluchtursachen bekämpfen – der entlarvende Satz deutscher Politiker (Videos)

„Deutschland soll untergehen“: Merkel und die offenen Grenzen – westliche Sanktionen sind Fluchtursache

Erdogan droht: Wenn EU-Deal scheitert, schicken wir die Flüchtlinge los – Terroristen nach Deutschland eingeschleust

Imperialismus: UNO will sechs Millionen Flüchtlinge pro Jahr umsiedeln

Wie die Europäische Union die syrischen Flüchtlinge manipuliert

Exodus der Mittelschicht aus Afrika – V4-Staaten lehnen „Flüchtlings-Strafgebühr“ ab

Falsche Fassaden: Westen sollte auf Export von „Demokratie“ nach Afrika verzichten

Die Schnauze voll von Europa – ein afrikanischer Migrant lieber wieder barfuß am Nil

Flüchtlinge: Treffen Kohl-Orban – Warum die Kehrtwende?

Kohl: Lösung für Flüchtlinge liegt in der Region, nicht in Europa (Video)

Deutsche lehnen Merkels Deal mit der Türkei ab – Nur zehn Prozent der Flüchtlinge qualifiziert

Wahlen: Quittung für Merkels Flüchtlingspolitik – Talkshows zeigten Realitätsverlust der Großen Koalition

Fluchtursachen bekämpfen – Präsident Obama ausladen?

Merkel schafft nix (Videos)

Den Schießbefehl outsourcen: Merkels heuchlerische Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge: BKA veröffentlicht Kriminalstatistik – Balkanroute-Länder transportieren direkt nach Deutschland

NATO bekämpft Flüchtlinge – Merkel ist entzückt, nicht entsetzt (Video)

Frankreich und Osteuropa lehnen deutsche Flüchtlings-Politik ab

60 Millionen Menschen auf der Flucht – „Herrschaft des Unrechts“ – Türkei hat EU erpresst (Videos)

Die Migrantenkrise als Mittel für ein Mehr an Globalisierung und Zentralisierung

Migrationsforscher über die Ursachen der Asylkrise – „Arabisch soll in Deutschland zum Pflichtfach werden“

Bundesländer: Zahl der Flüchtlinge hat sich verdreifacht – Fast 5.000 Kinder verschwunden

EU gesteht: 60 Prozent der Einwanderer sind keine Flüchtlinge

Das Merkel-WIR ist das Lügenwort des Jahrhunderts (Video)

Selbstjustiz

Ein Appell für mehr Realismus! Wir machen uns Sorgen, sehr große Sorgen

Das Versagen von Köln: Was wirklich in den Medien geschah

Gewalt in Köln und anderswo – Der Staat ein SpielOmat

„Wie Vieh gejagt“: In Köln und Hamburg kam es an Silvester zu Sex-Übergriffen (Videos)

Dänemark mach dicht: Wieder Passkontrollen an der Grenze zu Deutschland (Video)

EU-Politik ist mörderisch: Für Ihr Konto ebenso wie für die Flüchtlinge – bis zum Kollaps!

Die Schnauze voll von Europa – ein afrikanischer Migrant lieber wieder barfuß am Nil

Neue Statistiktricks wegen Flüchtlingen – deutsche Propaganda auf afghanischen Straßen (Videos)

Wenn man die Dritte Welt importiert – 100.000 leere Zelte in Saudi-Arabien und kein Flüchtling

„Wir schaffen das…“ deutsche Volk ab! Über Gehirnwäsche „er ist wieder da“ und „Bild Dir Deine Meinung“

Die Lüge ist die neue Wahrheit

Bis zu 16 Millionen! Der kühl kalkulierte Plan in der Flüchtlingspolitik (Videos)

In Deutschland fehlen 370.000 Plätze für Flüchtlinge

Flüchtlinge: Innenminister wagt keine Prognose mehr – Anträge mit gefälschten Dokumenten

Merkel total überfordert: Kanzlerin stürzt Deutschland ins Chaos

Das neue Rom: Freimaurerische “Mittelmeer-Union” beflügelt durch Flüchtlingskrise (Videos)

WikiLeaks: Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien und EU-Flüchtlingskrise

Flüchtlingskrise: Keine Lösung, keine Obergrenze, ein Ultimatum an Merkel und Chaos (Videos)

Flüchtlinge: Schmutziger Deal mit der Türkei – Brandbrief an Merkel – Militär übernimmt (Videos)

Flüchtlingskrise gerät außer Kontrolle und wird gezielt heruntergespielt – Kritik an „Wir schaffen das“-Haltung (Videos)

Gesundheitsexperte der SPD erklärt Migranten zur Rettung des Gesundheitssystems (Videos)

Journalisten geben zu: Berichte über das Flüchtlingschaos sind positiv gefiltert (Videos)

Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin – „Wir verlieren die Hoheit auf der Straße“ (Video)

„Möglicher Zusammenbruch der Versorgung“: Geheimbericht kündigt mehr Flüchtlinge an, als bislang erwartet

Flüchtlinge: Containerhersteller verzehnfachen ihre Preise

Geplante Migrationsflut: Was die Dunkelmächte mit uns wirklich vorhaben!

Ehrenamt & Rotes Kreuz: „Helfer am Ende ihrer Kräfte“ – Bundesregierung besorgt wegen Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften

Flüchtlinge, Kriegstreiber und Solidarität passen nicht zueinander

Geheimer Asylbericht sorgt für Wirbel: Sicherheit in Gefahr – Staat wird in Überforderung übergriffig (Video)

25 Millionen weitere Migranten bis 2050, sonst Demographiekollaps

Merkel zerstört Europa – Der Islam gehört nicht zu Deutschland und #BildNotWelcome

Behörden räumen ein: Haben Überblick über Flüchtlinge in Deutschland verloren (Videos)

Chaos geht weiter: EU-Krisentreffen zu Flüchtlingen gescheitert

Botschaft der Flüchtlinge – Wenn der Krieg zu uns kommt, kommen wir zu Euch (Videos)

Kein Grund zur Sorge: Parteien für Flüchtlinge und für Krieg (Video)

Golfstaaten lassen Syrer im Stich – Deutscher Zoll findet Pakete mit syrischen Pässen

„Die Perfidie ist, dass diese Fluchtbewegungen politisch instrumentalisiert werden“ (Videos)

Offener Brief an die Präsidenten und Regierungschefs der Welt: „Ihr seid totale Versager“

Politik und Medien trommeln für neue Kriege in Afrika

Afrika: Schattenkrieg in der Sahara (Video)

Flucht ins Ungewisse: Nicht vermischen!

US-Stützpunkt in Spanien: Sprung­brett nach Afrika

Eine neue Form der Kolonialisierung Afrikas

Afrika: Korruption und Betrug im Musterland Botswana – Migration in Südafrika – Schließung aller Schulen in Togo

Uran: Ausgeraubtes Afrika

China bekommt bald auch Marinebasis in Afrika

Werde Fluchthelfer! „Fluchthelfer.in“ made by US-Think Tank

Insider: US-Organisationen bezahlen die Schlepper nach Europa!

„Kein Wirtschaftsasyl in Deutschland“: Bundesregierung will Flüchtlinge abschrecken – Katastrophenalarm in München (Video)

Auf der Flucht: Pst, Feind hört mit!

Empörung im Netz über Merkel-Reaktion auf weinendes Flüchtlingsmädchen

Deutschland: Auf die Flucht getrieben

Lieber Afrikaner! Vorsicht Europa! (Video)

Der Beweis: „Islamischer Staat“ ist von den USA geplant

Sklavenarbeit in der EU: Billigjobber en gros

Kriegspläne gegen Flüchtlinge: Der neue „Wettlauf um Afrika“

Moderne Arbeitssklaven: EU-Studie belegt dramatische Ausbeutung und Lohndumping in Europa

Folter statt Schutz: Flüchtlinge in Polizeizelle gequält

Von der Hand in den Mund – Weltweit immer mehr ungesicherte Arbeit

Australiens Flüchtlingspolitik ist Folter

Die Gutsherrenart der Arbeitsagentur gehört abgeschafft – Statistiken reiner Selbstbetrug

Deutschland: Armut gefährdet die Demokratie

Konjunkturprogramm Flüchtlinge: Deutsche Geschäfte mit der Not

Mindestlohn: Geschummelt, gestrichen, gemogelt – erhöht Schwarzarbeit und Schattenwirtschaft

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

 

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

6 comments on “„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

  1. Es ist traurig aber war,es sind internationale firmen nur darauf spezialisiert Grasswurzel Bewegungen zu unterwandern oder bei Bedarf zu erschaffen,immer so wie der Kunde es wünscht,eine Farben Revolution?Kein Thema!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*