USA, Russland und China lassen Muskeln spielen: Aufrüstung auf hoher See

Die USA haben verstärken ihre Flotte zwischen Japan und Korea, China hat ersten selbst entwickelten Flugzeugträger vom Stapel laufen lassen und Wladimir Putin hat angekündigt, die nuklearen Streitkräfte seiner Marine aufzurüsten.

Die USA haben mit Abstand die größte Flotte der Welt. In den nächsten Tagen wird endlich der Flottenverband rund um den Flugzeugträger Carl Vinson in Richtung im Japanischen Meer eintreffen. Die Flottenbewegung war durch Manöver im Pazifik verzögert worden.

Missverständnisse zwischen dem Weißen Haus und der Navy hatten die Flotte verspätet auf die Kursänderung reagieren lassen.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Der nordkoreanische Diktator Kim Yong Un hat schon angekündigt, dass seine Streitkräfte stark genug seien, den Flugzeugträger zu zerstören.

Die Volksrepublik China feiert unterdessen ihren ersten selbstentwickelten Flugzeugtträger, der in diesen Tagen in der Hafenstadt Dalian vom Stapel gelaufen ist (Titelbild). Insgesamt hat China nun zwei Flugzeugträger. Den anderen hatte China von Russland übernommen und umgebaut gehabt (Korea-Krise: China warnt USA vor Regime Change).

Chinas Flotte kann nicht mit der US-amerikanischen weder qualitativ noch quantitativ mithalten. Doch während die USA auf allen Weltmeeren die Dominanz anstreben, reicht den Chinesen vorerst die Sicherung der Gewässer vor dem eigenen Territorium und im südchinesischen Meer.

Wladimir Putin hat inzwischen angekündigt, die nuklearen Teilstreitkräfte der russischen Marine aufzurüsten. Im Kreml erklärte er, dass in der weiteren Aufrüstung besonderer Wert auf die Marine gelegt werden.

Diese soll weiter modernisiert und mit mehr taktischen Atomwaffen bestückt werden. Russlands Marine solle auch zukünftig in allen Weltmeeren eine strategische Rolle spielen.

 

Peking droht Pjöngjang mit Sanktionen: China bremst offenbar Kim Jong-Un aus

Das Atomwaffenprogramm Nordkoreas sorgt seit der Jahrtausendwende für Unfrieden und Missstimmungen auf der koreanischen Halbinsel und weltweit. Bisher focht das den Machthaber des auf wirtschaftliche Hilfe Chinas, seinem nördlichen Nachbarn, angewiesene Land nicht an.

Kim Jong-un führt die »Koreanische Demokratische Volksrepublik« diktatorisch; sein Regime gilt weltweit als das restriktivste System der Gegenwart. Seit dem ersten unterirdischen Atomwaffentest Nordkoreas im Jahr 2006 ist aus der bis dahin latenten Bedrohung eines Angriffs eine permanente konkrete Gefahr geworden.

Zwar rüstete das Land im Jahr danach seine Atomanlagen im Gegenzug für westliche Wirtschaftshilfe und dem Wegfall der bis dahin geltenden Sanktionen ab; doch bereits 2013 ließ Kim einen weiteren Atomtest durchführen. Daraufhin traten wirtschaftliche Beschränkungen und Sanktionen unmittelbar wieder in Kraft.

Nordkorea erhöhte als Reaktion die Schlagzahl seiner Provokationen: im Januar 2016 wurde eine Wasserstoffbombe gezündet, kurz danach brachte eine Langstreckenrakete erstmals einen Satelliten in den Orbit. Und noch im April 2016 wurde sowohl eine neuer Raketenantrieb getestet wie auch eine ballistische Rakete von einem U-Boot abgefeuert.

 

Das Ergebnis dieser Herausforderungen ist eine klare Warnung an Kim durch den US-Präsidenten Donald Trump. Die USA werden nicht zulassen, dass Nordkorea mit seinem Atomprogramm die internationale Gemeinschaft und den Frieden in der Region gefährdet. Er fordert weitere Sanktionen gegen das Land.

Und erhält, so schreibt es die »Zeit« mit Bezug auf Meldungen von Fox News, offenbar die gewünschte Unterstützung seitens der Volksrepublik China. US-Außenminister Tillerson sieht Anzeichen, dass China von dem Regime in Pjöngjang abrücke und Nordkorea vor weiteren Atomtests gewarnt habe. China, so Tillerson im Interview mit Fox News, habe Nordkorea im Fall eines weiteren Tests sogar Sanktionen angedroht.

Literatur:

Whistleblower von Jan van Helsing

Der Weg in die Weltdiktatur: Krieg und Frieden im 21. Jahrhundert. Die Strategie des Pentagon von Dr.Thomas P.M. Barnett

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? von Thomas A. Anderson

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 27.04.2017

Weitere Artikel:

Korea-Krise: China warnt USA vor Regime Change

Wie ein dritter Koreakrieg aussehen würde (Video)

Niemand braucht einen weiteren Koreakrieg (Video)

China bereitet sich auf einen Zusammenbruch in Nordkorea vor

Der Weltkrieg und die kommende Dunkelheit

Geschichte wiederholt sich: Ende der Globalisierung ist da – Parallelen zur Zeit vor dem Ersten Weltkrieg

Der Weltkrieg läuft. Keiner merkts. Keinen interessierts.

Deutschland rüstet für Krieg und Bürgerkrieg – Volk pennt

Das Spiel der NATO mit dem Dritten Weltkrieg: Europa als Kanonenfutter (Video)

Ex-NATO-General prophezeit Atomkrieg zwischen NATO und Russland – Plant Obama für August einen Krieg?

Weltkrieg gegen Rußland, China und Indien

Thermonukleare Konfrontation (Videos)

USA präsentieren Aufrüstungsplan für einen thermonuklearen Weltkrieg (Videos)

Willkommen im Nuklear-Club: Hier sind die 15.741 Atombomben der Erde zu finden

Wir brauchen globale Kooperation anstelle nuklearer Kriegsvorbereitungen

Deutschland kann Geschichte machen: Entscheidung über Krieg und Frieden

Falscher Abschussbefehl für Atomraketen: Der Tag, an dem die Welt (beinahe) unterging

Offener Brief des US-Friedensrates: „Der 3. Weltkrieg findet bereits statt“ (Video)

Grossbritanniens Premierminister rechtfertigt Einsatz von Atombomben

Öl- und Glaubenskriege: Wie das schwarze Gold Politik, Wirtschaft und Religionen vergiftet

Spektakuläre Wende: Obama erklärt US-Kriege für gescheitert

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “USA, Russland und China lassen Muskeln spielen: Aufrüstung auf hoher See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*