Britische Firma will die Matrix bauen (Video)

Das britische Start-up-Unternehmen »Improbable« plant, die Welt mit ihrer Virtual-Reality-Technologie völlig zu verändern.

Improbable ist in dem Bereich Virtual Reality (VR) zwar nicht so bekannt wie VR-Headset-Entwickler »Oculus« oder das an künstlicher Intelligenz spezialisierte Unternehmen »DeepMind«, doch auch wenn ihr Firmenname übersetzt unwahrscheinlich bedeutet, ist ihr Ziel vielleicht gar nicht so aussichtslos, wie man glaubt: Eine künstlich erschaffene Realität zu erschaffen.

Gründer und Geschäftsführer Herman Narula studierte Computerwissenschaft an der Cambridge University und hat bereits rund 500 Millionen Euro an Investorengeldern für sein ehrgeiziges Projekt gesammelt, die realistischste virtuelle Welt zu erschaffen, die es je gab.

„Wir befinden uns heute dort, wo es möglich ist, künstliche Realitäten zu erschaffen. Aber nicht mit irgendeinem abstrakten Inhalt, sondern solche mit echter, lebendiger, atmender Entspannung und mittels Technik angetrieben, die es den Menschen erlaubt, völlig neue Erfahrungen zu machen.

AI (Künstliche Intelligenz) bekommt die ganze Medienaufmerksamkeit, doch die Idee, die Realität neu zu erschaffen, ist etwas, was in das Bewusstsein der Menschen dringt und das ist genauso wichtig und so bedeutsam wie künstliche Intelligenz”, sagte Narula.

Dazu hat Improbable das innovative cloud-basierte Betriebssystem »SpatialOS« entwickelt, das es beliebig viele Personen ermöglicht, riesige Akteure-basierte Simulationen in der Cloud zu errichten.

Die Perfektionierung dieser Technologie könnte es eines Tages ermöglichen, unsere reale Welt in eine völlig dauerhafte virtuelle Simulation umzuwandeln, die vom realen Leben nicht mehr zu unterscheiden wäre.

„Im Grunde wollen wir die Matrix bauen”, wird Narula im Wired zitiert.

Zu den Investoren zählen Unternehmen wie SoftBank, Horizons Ventures und Andreessen Horowitz.

© Fernando Calvo für Terra-Mystica.Jimdo.com am 16.05.2017

 

An einem hellen, klaren Morgen im Februar 2017 kommt auf dem Gelände von Warner Brothers im kalifornischen Burbank eine bunte Truppe mächtiger Menschen aus Unterhaltungsbranche, Politik und Sicherheitsindustrie zusammen.

Mitten auf dem 25-Hektar-Areal, umgeben von riesigen Lagerhäusern, liegt eine Geisterstadt: breite Straßen und Gehwege, eine Bibliothek, eine Bank, ein Friseursalon, Ladenfronten. Die Gebäude dienen als Sets für Hollywood-Filme (zuletzt La La Land).

Sie sollen New York darstellen, an irgendeinem Punkt in der jüngeren Vergangenheit. Die U-Bahn-Treppen führen hinab ins Nichts.

Die Gäste – darunter der Präsident eines großen Animationsstudios, der Direktor eines weltbekannten Superhelden-Franchises, britische Parlamentsabgeordnete und hohe Militärs aus den USA und Großbritannien – sind auf private Einladung des Londoner Startups Improbable hier.

Das Setting soll eine Anspielung auf das Thema des zweitägigen Treffens sein: „Virtuelle Welten“. Nicht Virtuelle Realität (VR) mit ihren unhandlichen Headsets und seltsamen Controllern, sondern tatsächliche alternative Realitäten: Simulationen (Transhumanismus ante portas: Der Mensch als Auslaufmodell (Videos)).

In einem der künstlichen Gebäude wendet sich Herman Narula an die Gruppe: „Wir sind heute an einem Punkt angelangt, an dem es tatsächlich möglich ist, künstliche Realitäten zu erschaffen“, sagt er.

„Nicht in irgendeinem abstrakten Sinne, sondern echte, lebendige, atmende Nachbildungen der Wirklichkeit, angetrieben von Technologien, die den Menschen völlig neue Erfahrungen ermöglichen.“

Narula – jungenhaftes Gesicht, unsauberer Haarschnitt, Dreitagebart – hat das Energie-Level eines kleinen Atomreaktors, er spricht schneller als die meisten Leute denken können. „KI bekommt die ganze Presse“, sagt er, aber „die Idee, die Wirklichkeit nachzubauen, wird im öffentlichen Bewusstsein bald genauso wichtig und bedeutend sein wie Künstliche Intelligenz.“ (Fünf Anzeichen für das baldige Aufkommen der Matrix)

  

Je tiefer sich das Team von Improbable mit seinem Problem beschäftigte, desto klarer wurde, dass die zugrundeliegende Technologie sich für mehr einsetzen ließ als Gaming. „Wir sprachen mit Epidemologen und Bauingenieuren“, erzählt Whitehead. „Diese Art von Simulations-Infrastruktur existierte noch nicht.“ (Die Verschwörungsmacher: Elite hält die Bevölkerung seit mehr als fünfzig Jahren in einer verzerrten Matrix gefangen)

Sie gaben die Idee auf, ein Spiel zu kreieren. Stattdessen machte sich das Team daran, eine Plattform zu bauen, mit der jeder Entwickler die Art von groß angelegter Simulation erschaffen konnte, die sie sich vorgestellt hatten.

Literatur:

The Global Mind: Die totale Kontrolle von Ewald Büchler

Die Herrschaftsformel: Wie Künstliche Intelligenz uns berechnet, steuert und unser Leben verändert von Kai Schlieter

Evolution ohne uns: Wird künstliche Intelligenz uns töten? von Jay Tuck

Video:

Quellen: PublicDomain/wired.com am 17.05.2017

Weitere Artikel:

Fünf Anzeichen für das baldige Aufkommen der Matrix

Transhumanismus ante portas: Der Mensch als Auslaufmodell (Videos)

Die Verschwörungsmacher: Elite hält die Bevölkerung seit mehr als fünfzig Jahren in einer verzerrten Matrix gefangen

Forscher züchten erstmals Ohren aus Apfelscheiben und künstlichen Embryo (Videos)

Der Kriegswahn der USA: Pentagon testet Mikrodrohnen mit künstlicher Intelligenz! (Video)

Willkommen in der Zukunft: Künstliche Intelligenz ersetzt Menschen

Roboter greift erstmals Menschen an

Mensch 2.0: Wie uns die schöne neue Cyborg-Welt schmackhaft gemacht werden soll (Videos)

Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern (Video)

Erschaffung Künstlicher Intelligenz wird größtes und letztes Ereignis sein

»Transhumanismus« – Mensch, Übermensch, Gott

Der gechipte Mensch: Orwell wird Realität (Videos)

Vorsicht: Digitale Drogen auf dem Vormarsch (Videos)

Künstliche Intelligenz wird irgendwann die Menschen “ablösen”

Kapitalismus als Spektakel: Oder Blödmaschinen und Econotainment

Mind-Control: Die Mikrowelle, ­eine Waffe mit Zukunft

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

Das Konformitätsexperiment – so entsteht Gruppenzwang (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Der letzte Dreck: Wie Dummheit produziert wird

Think-Tanks: Die Vernetzung der Elite

Der Kapitalismus funktioniert auch mit Blöden

Konsum: Besitzen wir, was uns gehört, oder besitzt es uns?

Verfallssymptome: Eine Gesellschaft ohne Kompass

Facetten der Bewusstseinskontrolle

Overton-Fenster: Wie unsere Gesellschaft unannehmbare Ideen akzeptiert

Rand Corporation: Globale Manipulation – Verschwörungstheorie oder gezielte Operation?

Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinskontrolle

Algenvirus hemmt unsere Gehirnaktivität

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Idiokratie: “Wir werden fremdgesteuert!”

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

Die Bildungs-Hochstapler: Viel dümmer, als sie glauben

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Multitasking verringert die geistige Leistungsfähigkeit

Keine Zukunft für Handschrift im digitalen Klassenzimmer? (Video)

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Sprachnotstand an der Uni: Studenten können keine Rechtschreibung mehr

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das Ende der Konversation

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Die Diktatur der Dummen

 

About aikos2309

3 comments on “Britische Firma will die Matrix bauen (Video)

  1. Zitat – Die Matrix ist allgegenwärtig, sie umgibt uns, selbst hier ist sie, in diesem Zimmer. Du siehst sie, wenn du aus dem Fenster guckst, oder den Fernseher anmachst. Du kannst sie spüren, wenn du zur Arbeit gehst. etc etc etc . Es ist eine Scheinwelt, die man dir vorgaukelt, um Dich von der Wahrheit abzulenken…………..Zitat Ende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*