Wenn das WLAN Ihre Wohnung ausspioniert

Die meisten Menschen dürften ein positives Verhältnis zu ihrem WLAN-Router haben: Einmal eingerichtet, verbindet die kleine Box die Computer des heimischen Netzwerks drahtlos mit dem Internet.

Ein Laborexperiment Münchner Physiker zeigt nun jedoch, dass sich das Gerät auch anders nutzen lässt – als eine Art Mini-Radar, mit dessen Hilfe Außenstehende die räumliche Umgebung des Routers ausspionieren könnten.

Möglich machen das die Funkwellen, die der WLAN-Router in alle Richtungen aussendet. Treffen sie auf ein Hindernis, werden sie teilweise umgelenkt.

Gelänge es jemandem, die Wellen nach einigen Metern wieder aufzufangen und ihre Eigenschaften zu analysieren, könnte er Rückschlüsse über etwaige Objekte zwischen Sender und Empfänger ziehen. Auf diese Weise ließe sich von außen in eine Wohnung schauen. Geheimdienste könnten sogar die Bewegungen der Bewohner in Echtzeit verfolgen (Bild: Kreuz aus Aluminiumfolie – per WLAN sichtbar gemacht).

Theoretisch zumindest. Die Realisierung der Idee stellt Wissenschaftler seit Längerem vor eine Herausforderung. WLAN funkt, anders als Radar, nur in einem recht schmalen Frequenzbereich (Mobilfunkstrahlung: Schädliche Wirkungen auf Tier & Mensch – Ameisen zeigen gestörtes Verhalten bei WLAN-Strahlung (Video)).

Das erschwert die Auswertung der reflektierten Signale. Auch wird die Mikrowellenstrahlung des Senders von etlichen Oberflächen umgelenkt – aus dem resultierenden Wellenchaos lässt sich nur mit großem Aufwand etwas Sinnvolles herauslesen (Finger weg! Mikrowelle und die massive Zerstörung gesunder Nährstoffe).

Bisherige Versuche, mit WLAN-Wellen Bilder zu schießen, setzten daher auf spezielle Versuchsarrangements, zum Beispiel stark fokussierte Mikrowellenstrahlung oder kurze Pulse mit größerer Frequenzbreite. Philipp Holl und Friedemann Reinhard von der Technischen Universität München bedienten sich nun eines anderen Tricks: Sie erzeugten ein so genanntes Hologramm der Mikrowellenstrahlung.

Darunter verstehen Physiker ein zweidimensionales Bild, das präzise Informationen über die Veränderungen der Welleneigenschaften auf dem Weg vom Sender zum Empfänger enthält (Hintertüren in Kameras: BND leistet Beihilfe zu NSA-Spionage).

Hologramme sind eigentlich der Traum von Leuten, die Bildern eine dritte Dimension geben wollen. Dazu erfassen Experimentatoren die so genannte Phase der von einem Objekt umgelenkten Lichtwellen. Sie gibt Auskunft über den Schwingungszustand der Wellen zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Punkt im Raum.

 

Aus der Überlagerung der Wellen mit nicht veränderten „Referenzwellen“ ergibt sich ein charakteristisches, zweidimensionales Muster – das Hologramm. Bescheint man es anschließend mit Licht, dessen Eigenschaften denen der Referenzwellen gleichen, erscheint ein dreidimensionales Bild des aufgenommenen Gegenstands im Raum.

Ein Lichtbild-Hologramm wird in der Regel auf einer Fotoplatte festgehalten (dort wird für jedes Pixel neben der Farbe und Lichtintensität auch die Phasenverschiebung gespeichert). Für Funkstrahlung, deren Wellenlänge viel größer ist, kommen Fotoplatten nicht in Frage. Holl und Reinhard nutzen stattdessen zwei Empfangsantennen, die sie für ihren Versuch in einigen Metern Abstand des WLAN-Senders aufstellten.

Einer dieser Empfänger war verschiebbar, befand sich aber stets hinter einem Kreuz, das die Physiker testweise in den Raum gestellt hatten. Mit der Antenne erfassten die Forscher Amplitude und Phase der Funkwellen, die das Kreuz passiert hatten. Die zweite Antenne wiederum stand abseits, sie fing die unverfälschten Referenzwellen auf (Samsung warnt vor Smart-TV: Vorsicht – Spionfernseher hört mit).

Ein Algorithmus rekonstruierte anschließend, was sich zwischen Router und Antenne befand – auf den Bildern ist das Kreuz deutlich zu sehen. In einer Computersimulation untersuchten die Forscher außerdem, was für ein Signal Antennen außerhalb eines zwölf Meter hohen Lagerhauses empfangen würden.

(Versuchsaufbau WLAN-Holografie)

Auf der dreidimensionalen Rekonstruktion könne man beispielsweise Metallkisten und Stangen im oberen Stockwerk erkennen, berichten die Forscher im Fachmagazin „Physical Review Letters“. Mit ihrer Methode könne man in Zukunft also möglicherweise den Bestand von Lagerhallen überwachen oder das Verhalten von Menschen studieren (Forscher können mit WiFi Emotionen lesen und Personen identifizieren (Video)).

Reinhard und Holl räumen auch ein, dass man sich mit Blick auf ihre Technik Sorgen um die Privatsphäre machen könne. „Dass das Verfahren in naher Zukunft für den Blick in fremde Schlafzimmer genutzt wird, ist aber eher unwahrscheinlich“, glaubt Reinhard einer Mitteilung der TU München zufolge.

Man müsse dazu eine große Antenne um das Gebäude herumfahren, was kaum unbemerkt bleiben dürfte. „Da gibt es einfachere Möglichkeiten“, so Reinhard (Sex, Lügen und Videos: Über die Five Eyes, die auch in Ihrem Schlafzimmer live dabei sein dürfen).

Nicht an der Studie beteiligte Experten geben derweil zu bedenken, dass sich die Technik außerhalb des Labors erst noch bewähren muss. In einem Umfeld mit vielen Hindernissen stoße die Methode möglicherweise an ihre Grenzen, sagte etwa Neal Patware von der University of Utah der Zeitschrift „Science“.

Aber der Forschungszweig hat aus seiner Sicht definitiv Zukunft zwecks Überwachung des Privatlebens: In fünf bis zehn Jahren wird WLAN seiner Einschätzung nach dazu genutzt werden, die Bewegungen von Menschen in Gebäuden zu erfassen.

Literatur:

Überwachung total: Wie wir in Zukunft unsere Daten schützen von Peter Schaar

Gesund ohne E-Smog: Neue Strategien zum Schutz vor der lautlosen Gefahr von Donna Fisher

Mobilfunk die verkaufte Gesundheit: Von technischer Information zur biologischen Desinformation. Warum Handys krank machen von Hans Ch Scheiner

Warum Ihr Handy nicht Ihr Wecker sein sollte: Effektive Möglichkeiten, sich vor Elektrosmog zu schützen von Ann Louise Gittleman

Quellen: PublicDomain/spektrum.de am 11.05.2017

Weitere Artikel:

Mobilfunkstrahlung: Schädliche Wirkungen auf Tier & Mensch – Ameisen zeigen gestörtes Verhalten bei WLAN-Strahlung (Video)

Sex, Lügen und Videos: Über die Five Eyes, die auch in Ihrem Schlafzimmer live dabei sein dürfen

Deutschland: Totalausfall der Demokratie und Willkür im geheimdienstlichen Komplex

Überwachung ohne Kontrolle: Fünf drastische Folgen des geplanten BND-Gesetzes

Hintertüren in Kameras: BND leistet Beihilfe zu NSA-Spionage

Geheimer Prüfbericht: BND bricht dutzendfach Gesetz und Verfassung – Grundrechte von Bürgern verletzt (Video)

Verrückt: Suchmaschine lässt einen auf fremde Webcams zugreifen

Propaganda-Book: Facebook blockiert US-kritische Webseiten zum Syrien-Konflikt

Die US-Regierung hat einen Internet-Killswitch… und das geht niemanden was an

Neuer Fehlercode für Internetzensur lautet „451“ (Video)

Französische Polizei will Internetnutzung einschränken

Facebook: Das Märchen vom heiligen Mark

Internet: BGH erlaubt Sperrung von Webseiten

Hinter der Maske: Zunehmende Kritik an Anonymous wegen Kooperation mit FBI (Videos)

EU will Links im Internet verbieten

Belgien setzt Facebook Ultimatum

Stasi 2.0: Merkel plant eigene Behörde für Internet-Überwachung

BND-Abhörskandal: Details verschwiegen – Kanzleramt täuschte Parlament

Error 404 im Überwachungstaat: Bundestag beschließt Vorratsdatenspeicherung

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Drohnen über US-Basis: Aktivisten warfen Flugblätter ab (Videos)

Geheime Dokumente belegen: Westliche Regierungen planen Verleumdungskampagnen

Angebliche „Putin-Troll-Aussteigerin“ finanziert von Soros-Stiftung und der CIA-nahen NED

Ungeklärter NSA-Spionageskandal: Jetzt ziehen Opposition und Zivilgesellschaft den BND und Regierung vor Gericht

Landesverrat? Pressefreiheit! Generalbundesanwalt ermittelt (Video)

Regierungsmitglieder steigen auf Einweg-Handys um

Generalbundesanwalt verschleppt Ermittlungen wegen NSA-Massenüberwachung

Einschüchterungsversuch: „Generalbundesanwalt soll Whistleblower jagen“ (Video)

netzpolitik.org: Wir haben Fragen – Verfassungsschutz stellt Strafanzeige, Generalbundesanwalt ermittelt wegen Berichterstattung

Von Kohl bis Merkel – die NSA hörte mit: Kanzleramt und Regierung schon seit Jahrzehnten abgehört

Geheimdienste: Zurück im Normalbetrieb – Vertuschen, tarnen, täuschen (Video)

Doppelmoral par excellence: Frankreich verabschiedet Geheimdienstgesetz und beschwert sich über NSA-Spionage

Erneut auffälliger Zeugen-Tod im NSU-Fall

NSA-BND-Skandal: Amerika verweigert jede Aufklärung

Angezapfte Glasfasern: BND und Kanzleramt verschweigen zehn weitere Operationen zur Internet-Überwachung (Video)

Man lügt nur zweimal – No-Spy-Staatstheater wird immer peinlicher (Videos)

Souveräntität: Die NSA und Deutschland – Warum der deutschen Regierung die Hände gebunden sind

Strafanzeige: BND und Deutsche Telekom haben auch Österreich, Tschechien und Luxemburg abgehört

China und Russland schließen Cyber-Nichtangriffspakt und umfassenden Kooperationsvertrag

Brüsseler Maulkorb: EU plant Anti-Whistleblower-Gesetz

Deutsche Regierung hat Bürger über ein No-Spy-Abkommen mit den USA belogen (Videos)

Contra US-Dollar: Russland will bei Chinas Entwicklungsbank einsteigen

Ein diabolischer Plan: US-Strategie – Deutschland in Konfrontation mit Russland treiben

China in Lateinamerika vor den USA

Deutschland: Zusammenbruch an Ost- und Westfront

Abgehört! Der große Landesverrat (Videos)

Kolonialgebiet Deutschland

Ab Werk: NSA-Wanze auf der Festplatte

Samsung warnt vor Smart-TV: Vorsicht – Spionfernseher hört mit

Britische Armee stellt 1.500 Social-Media-Krieger ein

BND setzt auf Massenüberwachung

Bundeswehr: Propagandistische Einflussnahme im Internet

Neuland: Merkel für Zwei-Klassen-Gesellschaft im Internet

Überwachung: Frankreich baut Spionage-Netz im Inland aus

NSA setzt sich durch: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt

Neusprech: Die Sprachsäuberer des Mainstreams

Großbritannien will das Internet noch unsicherer machen

Das Ende der Bürgerrechte: Geheimdienste haben Internet weltweit im Griff

Stromzähler: Der Spion im eigenen Haus

BND ertappt

Spionage-Affäre mit CIA und BND: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen

Amerikas Vasallen: In Deutschland gilt auch US-Recht

Mitarbeiter des BND soll den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert haben

Von wegen Abhörsicher: NSA knackt neue „Krypto-Handys“ der Bundesregierung

US-Geheimdienstler auf Späheinsatz in Deutschland und Verfassungsschutz gibt immer mehr Daten an die USA weiter

Vodafone: In vielen Ländern hören die Behörden mit

BND bekennt sich zu Abhörstation in Bad Aibling

Mysteriöser Snowden-Leak zeigt britische Spionagebasis im Oman

NSA-Affäre: Obama lässt OSZE und Opec ausspionieren

US-Geheimdienst NSA: Merkel zwischen Lukaschenko und al-Assad

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Abhören und überwachen in der EU jetzt grenzenlos

BND-Akten: Kriegsveteranen bauten Geheimarmee auf

Deutschland knickte ein und lockerte Fernmeldegeheimnis auf Druck der NSA

Ex-US-Geheimdienstler der NSA: “Die Stasi hätte ihre Freude an unserer Ausrüstung”

Mehr Aufträge für US-Spionage-Dienstleister aus Norddeutschland

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Weltweiter Lauschangriff: Was die NSA alles kann – USA spähen Bundesregierung weiter aus

Überwachung, Täuschung und Rufmord: Geheimdienste manipulieren Internet-Foren

Spähprogramm: NSA soll 50.000 Netzwerke weltweit infiltriert haben

Bund geschäftet mit US-Spionagefirma

USA organisieren von Deutschland aus Kidnapping und Drohnenkrieg

Altes Abkommen: Deutschland zahlt Millionen für US-Militär

BND mischt bei Spionage mit (Video)

NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Geheimdienstverbrechen: Flüchtlingsfalle an der falschen Grenze zur Tschechoslowakei

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

„Wir sind die Helden“: NSA-Chef Alexander weist lächerliche Europäer in die Schranken (Video)

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Die Finanz-Elite weiss alles: Abhör-Affäre mit Obama – Welches Spiel spielt Merkel?

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*