Cannabisöl befreit 5-Jährigen von Anfällen und 20 Epilepsie-Medikamenten (Video)

Der kleine Jayden David war perfekt gesund, als er geboren wurde, genau wie die meisten anderen Babys. Er lächelte viel, brachte seinen Eltern Freude, und er hat sie wahrscheinlich auch nachts in Trab gehalten. Irgendwo, im Alter von vier Monaten, begann sich alles zu ändern.

Es ist schwer genau festzustellen, was plötzlich angefangen hat, so dass der Junge ein anormale, übermäßige und synchron neuronale Aktivität in seinem Gehirn zu erleben begann. Was war die Ursache, dass der 4-Monate alte Junge plötzlich Anfälle von bösartigen epileptischen Anfällen bekam? Was hatte sich so drastisch im Gehirn des Neugeborenen verändert?

Seine Eltern konnten nur noch an eine Sache denken: Ärzte und Spezialisten zu konsultieren. Anstatt die Ursache zu untersuchen, versuchten die Ärzte mit guten Absichten Wege zu finden, um die Symptome des Babys mit Medikamenten zu unterdrücken. So begann eine lange, dunkle und kurvenreiche Straße, mit immer neuen Verordnungen von Medikamenten.

Aber selbst die guten Absichten der Ärzte konnten eine vielmals rücksichtslose, gescheiterte pharmazeutische Wissenschaft und Philosophie nicht überkommen. Die ärztliche Versorgung und folgende Verordnung der Medikamente schloss nie eine aktive Untersuchung der Ursache der Anfälle des Jungen mit ein und sie ließen den Körper des Jungen nicht heilen.

Bei jedem Arztbesuch wurden mehr Drogen verschrieben, aber die Krampfanfälle gingen nicht weg. Der Zustand des Jungen verschlechterte sich noch mehr, als sein Körper gezwungen war, die Nebenwirkungen von mehreren Drogen zu bekämpfen (Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund (Video)).

Zweiundzwanzig Arzneimittel pro Tag zerstörten das Leben des Jungen

Keines der Arzneimittel hatte geholfen. Der Kampf änderte alles für die Familie. Der kleine Jayden David wuchs mit bis zu 22 verschreibungspflichtigen Medikamente pro Tag auf.

Die Ärzte hatten ihn sogar süchtig nach einer schrecklichen Klasse von Drogen namens Benzodiazepine gemacht. Die Drogen verursachten Halluzinationen und Anfälle von Schreien und Schlaflosigkeit.

Sein Zustand reichte von unkontrollierten Ruckbewegungen bis hin zu einem augenblicklichen Verlust des Bewusstseins. Es war schwer, einen Anfall von einer Nebenwirkung zu unterscheiden.

 

Kinder, die diese Anfälle von anormaler Neuronenaktivität erleben, werden als Prädisposition für Epilepsie bezeichnet, aber sehr wenig Forschung untersucht tatsächlich, was diese abnorme Neuronenaktivität im Gehirn auslöst (Cannabis: Bittere Medizin für Big Pharma).

Es ist eine gute Frage, ob Aluminium-Adjuvantien im Spiel waren, die Anfälle auszulösen und zu manifestieren. Vielleicht hatte der Junge eine Prädisposition für die negativen Auswirkungen von Aluminium auf die neuronale Aktivität im Gehirn.

Unabhängig von der Ursache, setzten sich die Krampfanfälle zusammen mit Nebenwirkungen aus den Rezepten weiter fort, bis der Junge 5 Jahre alt war. An einem Punkt hatte er bis zu 500 Anfälle pro Tag.

Mit 22 Pillen, die täglich in seinen Körper aufgenommen wurde, musste der Junge sich wie tot gefühlt haben, da die Vermischung der chemischen Effekte seinen Körper und sein Gehirn manipulierten.

Die Versicherung deckte die Behandlungen nicht immer ab und führten den Vater des Jungen an den Rand des Ruins und in Gefahr sein Geschäft und seine Haus zu verlieren (Cannabis als alternative Heilmedizin viel zu lange verkannt).

Cannabisöl befreit 5-Jährige von Anfällen und 20 verschreibungspflichtigen Medikamenten

Der Vater kämpfte weiter und suchte nach neuen Wegen der Heilung seines Sohnes. Er musste einen Weg finden, ihn von den Drogen zu holen. Jede Erleichterung wäre an diesem Punkt ein Durchbruch gewesen.

Als er Cannabisöl kennenlernte und in die Hände bekam, hoffte er auf das Beste und tropfte das grüne Extrakt direkt in den Mund seines Sohnes.

Die Krampfanfälle stoppten am ersten Tag, an dem Jayden David Cannabisöl nahm. Es ist aber nicht die Art von Cannabis, die Menschen für euphorische Freuden rauchen (Hanf – die verbotene Wunderpflanze (Videos)).

Vollspektrum CBD-Cannabisöl erzeugt keinen Rausch, da die CBDs (Cannabidiol) die Wirkung von THC (psychoaktives Cannabinoid) in den Rezeptoren der Zelle hemmen.

Noch wichtiger war die Tatsache, dass sobald die CBDs angewendet und im Körper des Jungen benutzt wurden, die ständigen Anfälle stoppten. Der Vater begann, seinen Sohn von den verschreibungspflichtigen Medikamenten zu entwöhnen.

Mit Cannabisöl konnte der Junge von 22 Pillen pro Tag und ständigen Anfällen, auf zwei Pillen pro Tag reduziert werden, während er die Kontrolle über seinen physischen Körper und Geisteszustand wiedererlangte.

Sehen Sie sich die glückliche Geschichte der Familie an, um mehr über die erstaunliche Erholung des Jungen mit Cannabisöl zu erfahren.

Anzeige

Literatur & Produkte:

Cannabidiol (CBD): Ein cannabishaltiges Compendium von Franjo Grotenhermen

CBD-Naturöl aus CO2 Extraktion (5 Prozent) – 1er Pack (10 ml) – Bio

Bio Hanföl – 100%rein – 250ml

CBD Öl 5% 500mg Amber – biologisch angebauten Cannabis Öl – Hanföl aus CO2 Extraktion

Video:

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 20.06.2017

Weitere Artikel:

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund (Video)

Hanf – die verbotene Wunderpflanze (Videos)

Hanf: DCI Cannabis Institut plant in München Therapie-Center

Der neue Cannabis-Boom in den USA

Cannabis nur legal zu medizinischen Zwecken – Ein Trugschluss und seine Folgen

Freigabe des Bundestages: Kiffen auf Rezept – Cannabis als Medizin

Cannabis als alternative Heilmedizin viel zu lange verkannt

Cannabis: Bittere Medizin für Big Pharma

10 seltene Krankheiten, gegen die Cannabis helfen kann

Bundeskriminalamt speichert rechtswidrig kleine Kiffer

Chemo bescherte Mann Blasen an Händen und Füßen: Dann heilte Cannabis-Öl seinen Krebs (Video)

Behörde zwang 17-Jährige zur Chemotherapie … nun ist der Krebs wiedergekommen

Fund in einem 2500 Jahre alten Grab beweist, dass Cannabis nicht verboten sein sollte

Körpereigenes Cannabis macht Spermien scharf: Samenzellen tragen Cannabinoid-Rezeptor im Kopf

Australien legalisiert medizinisches Cannabis

Hanfparade in Berlin – Cannabis ist mehr als eine Droge (Videos)

Weniger Schmerzmitteltote dank Cannabis – Pharmalobby blockiert Legalisierung

Cannabis: Kein Anstieg des Konsums von Jugendlichen durch Legalisierung

Hanfblattpulver – Superfood mit natürlichem Calcium & Eisen

Medizinischer Durchbruch: Brasilien bewilligt Präparat aus Hanf-Cannabidiol für Krebsbehandlung

Die Courtneys: Botschafter der Heilkraft von rohem Cannabis (Videos)

Der wachsende Markt für Hanf in Europa

Heilkraft von Cannabis: Klare Worte zu einer verfemten Nutzpflanze (Video)

Cannabis kann menschliches Nervensystem heilen, das wissen wir seit Jahrhunderten

Warum ist Cannabis verboten? Die wahren Gründe sind schlimmer, als ihr denkt

Zahl der Todesfälle aufgrund einer Marihuana-Überdosis im ganzen Jahr konstant – bei null

Krebs: Sein Gehirntumor hörte plötzlich auf zu wachsen, weil er dieses verbotene Medikament nahm

National Cancer Institute: Cannabis tötet Krebszellen

Das therapeutische Potential von Cannabis – mehr Kiffer als Zigarettenraucher

US-Hanf ist schwer mit Pestiziden belastet (Video)

Bis zu acht Tonnen Cannabis für Uruguay jährlich

Hanf heilt: Durchbruch für Cannabis-Patienten? (Video)

Kanadische Studie: Cannabis ist eine sichere Schmerzmedizin

Test von Gehirnaktivität: Erstaunlich – Kiffen macht nicht müde, sondern … (Videos)

Cannabis in Tabakpfeifen aus Shakespeares Garten gefunden (Video)

Tabu einer Droge: Cannabis in der Medizin

Cannabis: Drogenverbote bringen nichts

Studie: Legalisierung verringert Marihuana-Konsum – Mit Gras gegen die Mafia (Videos)

Auf den Hund gekommen – Marihuana hilft auch kranken Tieren

Marihuana: Amerika hört das Gras wachsen

Hanf – Die Kriminalisierung einer Kulturpflanze

Lebenslänglich hinter Gittern: Massenweiser Einsatz von Psychopharmaka in Zoos

Marihuana-Boom in Amerika: Wie sich Colorado reich kifft

Wunderheilung mit Cannabis: Krebszellen zum Platzen gebracht

BKA-Kartei teilt Bürger in „Geisteskranke“ und „Drogen-Konsumenten“ ein

Chile züchtet Cannabis zu medizinischen Zwecken

Wunderbaum der Naturheilkunde: Kenia forstet auf, für größere Wälder und gegen den Krebs (Video)

Schwierige Suche nach IT-Experten: FBI verzweifelt an seiner “Kiffer-Klausel”

Spanisches Dorf: Mit Cannabis aus der Krise

Ein Leitfaden zum Kiffen mit Barack Obama

BKA-Kartei teilt Bürger in „Geisteskranke“ und „Drogen-Konsumenten“ ein

Wieder da: LSD und Psilocybin

Hundert Strafrechts-Professoren starten Petition zur Freigabe von Marihuana

Die Nutzpflanze Hanf als nachwachsender Rohstoff

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

BIP-Berechnung all inklusive: Italien zählt Prostitution und Drogen als Wachstum

Krebs-Gefahr: Die fünf gefährlichsten Lebensmittel der Welt

Obama: Sex, Lügen und Kokain (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*