Frankreich: Handyverbot für Schüler bis zum Alter von 15 Jahren und Strahlungsminimierung verordnet

Die französische Regierung will ab September 2018 ein absolutes Handyverbot an Schulen einführen, berichtet das „Frankreich Journal“. Betroffen sind Grundschulen und Mittelschulen. Die Schüler dürfen ihre Smartphones zwar noch mitbringen, müssen diese aber in Schließfächern einschließen oder wegpacken – auch in den Pausen. Mit Beginn der Oberstufe – im Alter von 15 Jahren – sollen sie … Frankreich: Handyverbot für Schüler bis zum Alter von 15 Jahren und Strahlungsminimierung verordnet weiterlesen