Erst Kriegsrecht ausrufen: Trump plant Massenverhaftungen von prominenten Verrätern des „Tiefen Staates“ (Videos)

Präsident Trump plant eine Reihe von Massenverhaftungen von Staatsverrätern, darunter Andrew McCabe, Peter Strozk, James Comey und Barack Obama. Laut einer Reihe von Regierungsdokumenten aus dem US Federal Register wird Trump das vorläufige Kriegsrecht verkünden, um sein Versprechen zu erfüllen, den Sumpf in Washington D.C. trockenzulegen.

Infowars.com berichtet: Die Nominierung Kavanaughs als Kandidat für den Obersten Gerichtshof der USA ist der Schlüssel, um dies frühzeitig zu erreichen, was wiederum erklärt, warum die gestörte Linke zu solch ungeheuerlichen und extremen Mitteln greift, falsche Anschuldigungen gegen Kavanaugh zu erfinden und gut finanzierte Proteste zu inszenieren, in einem Versuch, dadurch den US-Senat davon abzuhalten, ihn zu bestätigen.

Sobald Kavanaugh am Gericht ist, wird dies die notwendige Unterstützung für die verfassungsgemäße „Notstandsermächtigung“ bereitstellen, die in Zeiten des Krieges und nationaler Notstände die Macht innerhalb der (derzeit von Präsident Trump angeführten) Exekutive bündelt.

FAKT: Die USA befinden sich seit September 2001 nach den Anschlägen des 11. September im Kriegszustand.

FAKT: Die USA operieren seit dem 20. Dezember 2017 unter einem von Präsident Trump unterzeichneten nationalen Notstand (Beweisdokument siehe weiter unten).

In dieser detaillierten Videoanalyse (siehe unten) lege ich den Beweis für den Plan von Präsident Trump vor, Massenverhaftungen von Verrätern aus den Reihen des Tiefen Staates zu veranlassen, und sie dann wegen Landesverrats von Militärtribunalen verurteilen zu lassen.

Dies ist gerechtfertigt und rechtmäßig, weil die Taten, die von Verrätern des Tiefen Staates gegen die USA begangen werden, Landesverrat während Kriegszeiten darstellen. Es ist kein Zufall, dass Präsident Trump das Pentagon absichtlich mit dem umfangreichsten je zur Verfügung gestellten Budget ausgestattet hat. Dies liegt daran, weil das Pentagon zugestimmt hat, unter der Leitung des Oberbefehlshabers, Präsident Trump, Verhaftungen von Landesverrätern durchzuführen.

Ich glaube, dass Präsident Trump beschlossen hat, für Amerika Partei zu ergreifen und die anti-amerikanische Verbrecherbande des Tiefen Staates auszumerzen, die seit Jahren daran arbeitet, diese Nation zu zerstören und ihre nationale Souveränität zu beenden. Dies wird Trumps Vermächtnis sein.

Er wird möglicherweise nicht einmal mehr für die Wiederwahl nach 2020 kandidieren, da sein Plan, die Verräter festzunehmen und die Rechtsstaatlichkeit in Amerika wiederherzustellen, ihn dazu zwingen wird, abzutreten, sobald bestimmte Ziele erreicht sind (siehe detaillierte Erklärung weiter unten). Beachten Sie, dass Präsident Trump das vorläufige Kriegsrecht verhängen muss, um dies zu erreichen.

Er wird während dieser Zeit unsere Unterstützung brauchen, um Ordnung und Anstand in der ganzen Nation aufrecht zu erhalten, während die Verhaftungen und Prozesse der Verräter des Tiefen Staates im Gange sind. Wir sollten uns alle auf massenhafte Gewalt und chaotische Zustände vonseiten der Linken gefasst machen, die den Rules for Radicals [Regeln für Radikale] folgen, einem Entwurf für kommunistische Revolten und gewaltsame Umsturzversuche von Regierungen (Trump und Insider QAnon prophezeien die Verhaftung von Obama, Clinton & Co. (Video)).

Sehen Sie sich selbst die Dokumente an … alles wurde auf der Website des Federal Register der US-Regierung veröffentlicht

Hier sind die Links zu den in diesem umfassenden Video genannten Dokumenten:

Dokument Nr. 1: Präsidentenverfügung 13818, unterzeichnet am 20. Dezember 2017: Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption [Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind]

Dieses Dokument beschreibt spezifisch die Verbrechen von Hillary Clinton, Barack Obama, James Comey und Robert Mueller im Abschnitt über „Korruption“, in Anspielung auf den Uranium-One-Skandal und Obamas viele Milliarden Dollar umfassende Geldwäsche-Operation, die Iran die Fähigkeit zum Bau von Atomwaffen verschaffte.

Es besagt, dass sich die Präsidentenverfügung an „jede ausländische Person“ richte, „die vom Finanzminister bestimmt wird, in Absprache mit dem Außenminister und dem Justizminister … einen gegenwärtigen oder ehemaligen Regierungsbeamten oder eine Person, die für oder im Auftrag eines solchen Beamten, der verantwortlich ist oder sich als Komplize beteiligt hat, oder sich direkt oder indirekt beteiligt an … Korruption, einschließlich der Veruntreuung von Staatsvermögen, der Enteignung privater Vermögenswerte zum persönlichen Vorteil, der Korruption im Zusammenhang mit Regierungsverträgen oder der Ausbeutung natürlicher Ressourcen oder Bestechung verantwortlich ist …“.

Dies ist eine exakte Beschreibung dessen, was Clinton, Comey, Mueller, Obama, Brennan, McCabe und andere unter dem Obama-Regime durchgeführt haben. Das sind mehr als nur verbrecherische Straftaten nach Bundesrecht; es handelt sich dabei um Verrat an den Vereinigten Staaten von Amerika, die während einer Zeit des erklärten Kriegszustandes ausgeführt wurden.

Aus diesem Dokument folgt der durch Präsident Trump erklärte nationale Notstand: Ich setze daher fest, dass ernste Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt eine ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, die Außenpolitik und die Wirtschaft der Vereinigten Staaten darstellen, und erkläre hiermit einen nationalen Notfall, um dieser Bedrohung zu begegnen.

Dokument Nr. 2: Präsidentenverfügung 13618, unterzeichnet am 6. Juli 2012 von Präsident Obama: Assignment of National Security and Emergency Preparedness Communications Functions [Anweisung von Kommunikationsfunktionen über nationalen Sicherheit und Notfallvorsorge]

Durch diese Verfügung erhält der Präsident die uneingeschränkte Kontrolle über alle US- Medien, einschließlich Internet-Technologie-Giganten (soziale Medien), Nachrichten-Netzwerke und Nachrichten-Websites. Sie nennt spezifisch: … Kommunikationsformen, die die Kontinuität der Regierung unterstützen; föderale, bundesstaatliche, lokale, territoriale und Stammes-Notfallvorsorge und Reaktionskommunikation; Kommunikationssysteme für die nicht-militärische Exekutive; Netzwerke zum Schutz für Infrastruktur von entscheidender Bedeutung; und nicht-militärische Kommunikationsnetzwerke, insbesondere im Hinblick auf Schwerpunktsetzung und Wiederherstellung …

Dokument Nr. 3: Präsidentenverfügung 13825, unterzeichnet am 1. März 2018: 2018 Amendments to the Manual for Courts-Martial, United States [Änderungen der Dienstvorschrift für Militärgerichte 2018, USA]

Obwohl es viel schwieriger zu lesen ist, legt dieses Dokument im Wesentlichen die Aufrechterhaltung des Rechts der Regierung fest, Verrat und geheime Absprachen des Tiefen Staates gegen Amerika zu verfolgen, die alle nach geltendem US-Recht durch Militärgerichte verfolgt werden können.

Dies würde es ermöglichen, dass Verräter des Tiefen Staates von der Militärpolizei verhaftet und Militärprozessen des Pentagon unterzogen werden, unter vollständiger Umgehung des korrupten Gerichtssystems, das absichtlich mit Komplizen von Verrätern des Tiefen Staates und „widerständischen“ Richtern besetzt wurde (Insider QAnon: Anhörung des US-Senats deutet auf Militärprozesse gegen Beamte des Tiefen Staates hin (Video)).

Um dies zu erreichen, muss Präsident Trump das vorläufige Kriegsrecht verkünden

Damit das klar ist, ich unterstütze voll und ganz diese Bemühungen, die Tausenden von Verrätern des Tiefen Staates festzunehmen und strafrechtlich zu verfolgen, die zum Krebsgeschwür Amerikas geworden sind. Wussten Sie, dass James Comey Kommunist war?

John Brennan ist natürlich sein ganzes Erwachsenenleben lang ein Kommunist geblieben, und Barack Obama war ein radikaler Moslem, der Amerika verachtete und jeden Tag daran arbeitete, es durch eine Vielzahl von schändlichen Mitteln zu unterminieren (einschließlich der Ermöglichung, dass Verschlüsselungstechnologie des US-Militärs durch den US-Drohnen-GPS-Spoofing-Vorfall dem Iran in die Hände gefallen ist).

Zunächst einmal authorisierte Barack Obama persönlich die illegale, als Spygate bekannte, Ausspionierung von Trumps Wahlkampf-Bediensteten. Barack Obama ermöglichte auch, dass China 21 Millionen Datensätze über Personal des US-Militärs hackte, wodurch er effektiv die gesamte Datenbank des US-Pentagons in die Hände des kommunistischen Chinas spielte.

Sehen Sie sich für eine detaillierte Erklärung von Obamas verräterischen Verbrechen gegen Amerika dieses extrem wichtige Video von REAL.video an (es wurde aus offensichtlichen Gründen von YouTube verbannt):

Hillary Clinton, Barack Obama, John Brennan, Andrew McCabe, Loretta Lynch, Peter Strzok und eine lange Liste anderer Verräter haben sich seit Jahren verschworen, um Amerika von innen zu zerstören und es durch ein kommunistisches Regime autoritärer Globalisten zu ersetzen.

Technik-Giganten wie Apple, Google und Facebook sind alle Teil des Plans, und genau deshalb haben Sie gesehen, dass jeder einzelne von ihnen eng mit China zusammengearbeitet hat, um autoritäre technologisch-tyrannische Infrastruktursysteme zu entwickeln, die jeden Bürger der Welt versklaven wollen, was sie machtlos und gehorsam gegenüber einer globalistischen Technokratie macht, die die „Eine-Welt-Regierung“ vorantreibt.

Trumps Plan, Amerika vor den Globalisten zu retten, wird zeitweiliges Kriegsrecht erfordern

Um diese globale Diktatur aufzuhalten und Amerika gegen Verräter zu verteidigen, die daran arbeiten, es zu zerstören, muss Präsident Trump folgende Maßnahmen ergreifen:

1) Die Freigabe der deklassifzierten, nicht-redigierten, Dokumente des Tiefen Staates vom FBI und Justizministerium zu erreichen, die das volle Ausmaß des Verrats des Tiefen Staates gegen Amerika enthüllen werden. (Das FBI und das Justizministerium zögern diese Bemühungen derzeit hinaus, fördern ihren Verrat an Amerika und beweisen, dass sie eine Menge zu verbergen haben.) Pelosi, Schumer, Schiff und Warner haben bereits Verrat begangen, als sie das FBI und das Justizministerium dazu aufriefen, sich dieser Präsidentenverfügung zu widersetzen (Trump und Insider „QAnon“ – Hoffnungsträger oder Instrumente der Kabale? (Videos)).

2) Die nationalen Notstandsbefugnisse ins Feld führen, die verfassungsmäßig der Exekutive erteilt werden. (Eigentlich ist das schon 2017 passiert.)

3) Obamas Präsidentenverfügung 13618 ins Feld führen und die Kontrolle über Google, Facebook, CNN, der Washington Post und der New York Times übernehmen, um die verräterischen Lügen, den koordinierten Wahlbetrug und den politischen Putschversuch zu stoppen, der von all diesen Verrätern Amerikas betrieben wird.

4) Alle kontrollierten Kommunikationskanäle dazu einsetzen, um die Einzelheiten der Verbrechen (und kriminellen Akteure), die gegen Amerika begangen wurden, öffentlich zu erklären. Alles gegenüber den Amerikanern offenlegen, wie ihr Land von innen überrollt und zerstört wurde.

5) Die Militärpolizei anordnen, Tausende von Verrätern des Tiefen Staates zu finden und festzunehmen, die Amerika bewusst von innen heraus unterminiert haben. Dazu gehören Hunderte von Menschen innerhalb des FBI und Justizministeriums sowie Hunderte weitere im Außenministerium und anderen Behörden. Die Festnahmen müssen auch verräterische, korrupte Bundesrichter einschließen, die Amerika bewusst unterminiert haben, indem sie beispielsweise Trumps verfassungsmäßiges Reiseverbot zum Schutz Amerikas vor feindlichen Terroristen blockiert haben. Viele Verräter werden natürlich versuchen, außer Landes zu fliehen, und sie müssen wie frühere Nazi-Kriegsverbrecher ausfindig gemacht und vor Gericht gestellt werden.

6) Eine Präsidentenverfügung verabschieden, in der die nationale Wähleridentifikation für alle künftigen Wahlen gefordert wird. Amerika wird nicht länger dulden, dass die Demokratie durch die Stimmen von Illegalen gestohlen wird, denen von Kalifornien und anderen anti-amerikanischen Komplizen-Staaten oder Städten das Stimmrecht gewährt wurde.

7) Während der Militärtribunale Wahlen aussetzen, aber einen Zeitplan für die Wiedereinsetzung von Wahlen und landesweiten Abstimmungen (mit Wähleridentifikation) festlegen, um die Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen und Amerika dem amerikanischen Volk zurückzugeben.

8) Das US-Militär entlang der südlichen Grenze stationieren. Das US Army Corps of Engineers (USACE) einsetzen, um die Mauer zu bauen.

9) Zusagen, vom Amt des Präsidenten zurückzutreten, sobald die Rechtsstaatlichkeit in Amerika wiederhergestellt ist, und dadurch dem amerikanischen Volk signalisieren, dass Trump plant, dem nächsten gewählten Präsidenten innerhalb eines angemessenen Zeitraums die Macht zu übergeben. Die Amerikaner werden sich zu Recht Sorgen machen, dass das Kriegsrecht zur Militärdiktatur wird.

Trump muss dem amerikanischen Volk versichern, dass es seine Aufgabe ist, den Tiefen Staat zu zerstören und die Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen, und dann Platz machen, um sich als größter US-Präsident der Geschichte zurückzuziehen – der Präsident, der Amerika vor Verrätern und Kommunisten rettete (Trump-Putin-Gipfel in Helsinki: Ein neues Zeitalter bricht an!)).

Das amerikanische Volk wird keine dauerhafte Militärdiktatur in Amerika dulden, aber es wird vorübergehendes Kriegsrecht tolerieren, das nötig ist, um den Sumpf trockenzulegen, die Verräter zu verhaften und die Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen. Während dieser Zeit muss wahrscheinlich das gesamte FBI aufgelöst und von Grund auf neu aufgebaut werden.

Die Glaubwürdigkeit der Behörde wurde durch die Aktionen von James Comey, Peter Strzok und anderen vollkommen zerstört. Sehen Sie sich dazu das ganze Video an, das all dies im Detail erklärt:

https://yournewswire.com/trump-mass-arrests-deep-state-traitors/

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 26.09.2018

About aikos2309

11 comments on “Erst Kriegsrecht ausrufen: Trump plant Massenverhaftungen von prominenten Verrätern des „Tiefen Staates“ (Videos)

  1. Sind wir wieder in der DDR oder was wird dies hier, nur propaganda gegen das böse Amerikaund Kirche. Von Den Verhaftungsplänen hören wie ja nun sehr lange. Gibts irgend etwas neues. Was, was die Welt wirklich besser macht???

  2. Leute, ich muss wirklich sagen, dass ich ein wenig verwirrt bin! Ich begrüße dieses Vorhaben, den “Tiefen Staat” elemenieren zu wollen! Aber wenn man andere Aktivitäten von der USA ansieht, drängen sich mir diese Fragen auf:

    Frage 1: Wenn Trump ein so “guter” Mensch ist und die Zerstörer dieser Welt verhaften und verurteilen lassen will, was macht er dann in Syrien, was macht er in der Ukraine, was macht er in Südamerika?

    Das versteh ich nicht!

    Meiner Meinung nach ist dieser Hype um Trump nicht zu Ende gedacht.

  3. Die Sklavenrasse Mensch ist eben auf Herrscher fixiert. Sie will nicht selbstbestimmt sein. Bei Unzufriedenheit immer nur einen neuen “wählen.” Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Was bedeutet die goldumrandete USA Flagge im weißen Haus?

  4. transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-vom-26-september-2018/

    dieunbestechlichen.com/2018/09/wurde-eine-riesige-ufo-flotte-nahe-der-sonne-gesichtet-und-ist-das-der-grund-fuer-die-schliessung-von-mehreren-sonnenobservatorien-videos/

  5. Die Militärpolizisten sind mittlerweile zu tausenden Ausgebildet und Ausgerüstet. Geeignete Gefängnisse sind in ausreichender Zahl vorbereitet. Die Verhandlungen werden vor Militärgerichten im Kriegsrecht geführt. Da sind Todesstrafen drin. Kavanaugh ist einer der letzten Bausteine. Es erinnert an einer dieser Dominoevents. Wo zuerst tausende von Steine positioniert werden um dann in eindrucksvollem Schauspiel und optischen Effecten alle um zu fallen. In den kommenden Wochen wird der Startknopf gedrückt. Es wirkt auch schon bis zu uns herüber. Die Kommentare im April zu dem neuen amerikanischen Botschafter sprechen ja für sich. Hans Georg Maaßen konnte auch schon nicht mehr aus der Administration gedrängt werden! Wenn die Welle in Amerika läuft werden hier einfach die ca. 2,5 mio. Vefahren vor dem Menschenrechtsgerichtshof in Den-Haag frei gegeben. Dann beginnen die Deep-Staate-Leute bei uns, im Regelfall die sog. Transatlantiker, zu rennen wie die Hasen. Zu erkennen daran das deren Reflex gegen das nationalistische Recht verständlicherweise auch immer schriller wird. In Südkorea wird ähnliches geschehen. Was in Rußland im Zuge dieser Kriesis geschied bleibt ab zu warten. Vielliecht kommt Putin prompt mit einem Goldstandartrubel heraus. Gold genug hätten Sie . Gleichzeitig kommt Trump mit einem neuen Greenback. Und die ganzen Falschmünzer landen nicht nur im Knast sondern müssen auch noch auf auf das Eintreiben Ihrer falschen Dollars verzichten.

  6. Die Angelegenheit stand und steht bei uns Donald TRUMP schon von Beginn auf dem Plateau. Sie dachten alle, sie sind autark und haben nichts zu verlieren. Will heißen sein Vorzuskandidat für den Supreme Court finden Sie u.a. https://www.infowars.com/
    hier: The Senate Judiciary Committee will decide whether to move forward with Brett Kavanaugh’s nomination. The prosecutor brought in by senators said she wouldn’t press charges against the nominee after hearing his testimony as well as that of his accuser. We look into all angles surrounding the Supreme Court battle and explain what’s really going on. Tune in!
    und natürlich auch hier: https://www.pravda-tv.com/2018/09/erst-kriegsrecht-ausrufen-trump-plant-massenverhaftungen-von-prominenten-verraetern-des-tiefen-staates-videos/

  7. na ja, die ganze Q-Hype und der Trump-rettet-die-USA-Frohsinn klingt einfach zu gut um wahr zu sein. Trump tauchte bereits seid den Neunzigern in diversen Medien ( Simpsons, Illuminati Cardgame ) als US President auf, was mir zeigt, das er dafür schon länger dazu auserkoren ist. Man munkelt, das die Rothschilds ihm bei einer Casinopleite seiner Atlantic-City-Casinos beigestanden haben, also ist er den Bankstern was schuldig. Auch sind seine Verbindung zu der Chabad-Lubawitch-Endzeitsekte ( wie auch Putin ) wenig Grund zu Optimismus. Die Leute sollen die unpopulären Maßnahmen als notwendig willkommen heissen und werden sich wundern, das sie die nicht mehr loswerden. Über 800 Femacamps sind nicht umsonst errichtet worden. Die Georgia- Guidestones erklären 500 Millionen als erstrebenswert für diesen Globus, der Rest muss “gehen”. Solange ich Chemtrails täglich am Himmel seh, ist noch immer alles beim alten, laß mich aber gerne eines besseren belehren.

  8. Braver Trump!
    Häng die ganze Saubande einfach auf und fertig.
    Und dann gib Ru ein Küsschen und räum in Deutschland auf.
    Das Sozialistenpack ist nicht mehr zu ertragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*