Gewebe von abgetriebenen Föten in Impfstoffen: Babys werden im Alter von fünf bis sechs Monaten mit schlagenden Herzen und ohne Anästhesie lebend geboren (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 23
  •  
  •  
  •  
  •  

Dies ist ein sehr wichtiges Interview zwischen Robert F. Kennedy Jr. und Dr. Theresa Deisher über die Verwendung von fötalem Gewebe von Menschen zum Anlegen von Zellkulturen von Viren für Impfstoffe, weil Dr. Deisher offenbart, dass menschliche DNA-Fragmente in Impfstoffen gefunden werden.

Die meisten der entwickelten COVID-Impfstoffe verwenden fötales Gewebe von Menschen, um das Coronavirus zu kultivieren.

Eine der interessanteren Fragen, die Kennedy Dr. Deisher stellte, war, warum die Hersteller von Impfstoffen von der ausschließlichen Verwendung von tierischem Gewebe zu Zellkulturen von Viren für Impfstoffe vor einigen Jahren dazu übergingen, abgetriebenes fötales Gewebe zu verwenden.

Dr. Deishers Antwort war, dass die Industrie viel Druck von der Tierrechtsbewegung bekam, keine Tiere mehr für Experimente zu verwenden.

Kennedy war schockiert und erklärte:

Es ist seltsam zu denken, dass die Tierschützer mehr Einfluss auf die Impfstoffunternehmen haben als die Anti-Abtreibungs-Aktivisten.

Dr. Deisher antwortete:

Das tun sie. Und wissen Sie, wirklich alarmierend ist, dass es keinen Aufschrei darüber gibt, dass menschliche Babys, die im Alter von fünf bis sechs Monaten lebend geboren werden, damit ihre Herzen schlagen können. Und sie müssen schlagen, um in der Forschung verwendet zu werden, die gerade durchgeführt wird.

Wenn das Herz aufgehört hat zu schlagen, sind sie nicht mehr nützlich. Sie können nicht mehr verwendet werden.

Und so werden diese Babys lebend geboren und ihre Herzen ohne Betäubung herausgeschnitten.

Ich würde das nicht einmal einer Maus antun…

von Children’s Health Defense

Am 15. Juni interviewte Robert F. Kennedy Jr. die Gründerin und Präsidentin des Sound Choice Pharmaceutical Institute, Dr. Theresa Deisher, über die Verwendung von abgetriebenem fötalem Gewebe in Impfstoffen (Eine echte Verschwörungstheorie von oben: Wie die neue Impfung uns zu Mensch-Maschinen transformieren soll!).

Kennedy und Dr. Deisher behandelten eine breite Palette von Themen, darunter, welche Impfstoffe menschliches fötales Gewebe enthalten, was die vorhandenen Forschungsergebnisse in Bezug auf Gesundheitsrisiken aussagen und welche Alternativen anstelle von menschlicher DNA in Impfstoffen verwendet werden könnten.

Dr. Deisher ist eine Gentechnikerin mit über 20 Jahren Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, von der grundlegenden Humanbiologie bis hin zu klinischen Studien.

Dr. Deisher erhielt ihren Doktor in molekularer und zellulärer Physiologie an der Stanford University und hat über 20 Jahre in der kommerziellen Biotechnologie verbracht.

Vor der Gründung von AVM Biotechnology und des Sound Choice Pharmaceutical Institute (SCPI) arbeitete sie mit führenden Biotechnologieunternehmen zusammen, darunter Genentech, Repligen, ZymoGenetics, Immunex und Amgen.

Dr. Deisher ist eine Erfinderin von 23 erteilten US-Patenten. Ihre Entdeckungen haben zu klinischen Studien mit FGF18 zur Behandlung von Arthrose und Knorpelschwund sowie mit Factor XIII für chirurgische Blutungen geführt.

Dr. Deisher war die erste, die adulte kardiale Stammzellen entdeckte, und ist seit zwei Jahrzehnten eine Verfechterin der adulten Stammzellenforschung, sowohl beruflich als auch privat.

 

Dr. Deisher war eine Mitklägerin bei der US-Bundesklage, um die Verwendung von US-Steuergeld für die Embryo-destruktive Forschung zu verbieten, die maßgeblich dazu beitrug, die Wissenschaft in Richtung adulter Stammzellenforschung zu lenken, was zu 14 von der US-amerikanischen [Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit] FDA zugelassenen adulten Stammzellenprodukten und der Überschrift der Washington Post vom Dezember 2013 führte: “Wissenschaftler werden 2013 ethisch.”

AVM Biotechnology ist das weltweit führende Anti-Abtreibungs-Biotech-Unternehmen, das bestätigt, dass es in keinem Prozess moralisch unerlaubtes Material verwendet. Die Mission von SCPI ist es, den Menschenhandel in der biomedizinischen Forschung zu beenden.

Referenz: MedicalKidnap.com

Abtreibungsarzt bezeugt: “Keine Frage”, dass Babys lebend geboren werden, um Organe zu entnehmen

Anfang Juni sagte ein kalifornischer Abtreibungsarzt unter Eid aus, dass es “keine Frage” sei, dass Abtreibungsärzte es ermöglichen, dass Babys lebend geboren werden, um ihre Organe zu entnehmen, wie ein Bericht von LifeSiteNews enthüllte.

Dr. Forrest Smith sagte während einer vorläufigen Anhörung im Strafverfahren gegen die Undercover-Journalisten David Daleiden und Sandra Merritt Anfang des Monats aus und skizzierte grausame Details des Abtreibungsgeschäfts, von denen er sagte, dass Daleiden und Merritt mit ihren schockierenden Undercover-Videos nur die “Spitze des Eisbergs” festgehalten hätten (Bahnbrechende Studie: Gefährliche Nanopartikel, die viele Impfstoffe kontaminieren).

Medizinskandal Krebs

“Smith sagte aus, dass es fast sicher ist, dass einige der in den Undercover-Videos vorgestellten Abtreibungsärzten die Abtreibungsverfahren absichtlich so geändert haben, dass beide zur Geburt lebender Babys mit schlagenden Herzen führten und Frauen gefährdeten. In diesen Fällen sei das Ziel gewesen, frischere, intaktere Organe zu erhalten”, wie LifeSiteNews berichtete.

Smith, der Berichten zufolge rund 50.000 Abtreibungen durchgeführt hat, überprüfte ein Video von der 2014er Planned Parenthood-Konferenz als Experte für die Verteidigung.

Alisa Goldberg, die das Video präsentierte, “sprach über die Verwendung großer Dosen des Arzneimittels Misoprostol, um an einem Tag induzierte Abtreibungen im zweiten Trimester durchzuführen, anstatt der vier, die normalerweise benötigt werden”, wie Live Action berichtete:

Smith sagte aus, dass dies zu einer Lebendgeburt führen würde. Große Dosen von Misoprostol, sagte Smith, würden “turbulente Wehen” verursachen, die zu “fötaler Ausscheidung” führen ‒ was bedeutet, dass das Baby ohne die Hilfe des Abtreibungsarztes geboren wird und keine Instrumente verwendet werden. Er sagte aus, dass nur sehr wenige andere Abtreibungsärzte als Planned Parenthood dies tun (Robert F. Kennedy Jr.: “Impfstoff von Gates wird die DNA ändern – Ergebnisse klinischer Studien für seinen bahnbrechenden COVID-Impfstoff könnten nicht viel schlimmer sein”).

“In diesem Fall ist die Absicht eindeutig eine Operation am selben Tag. Sie beabsichtigen voll und ganz, bei der Gebärmutter die Wehen auszulösen”, sagte Smith.

Auf die Frage, ob dies “zu einer Lebendgeburt führen würde”, antwortete der Abtreibungsarzt:

Es ist für mich keine Frage, dass zumindest einige dieser Föten Lebendgeburten waren.

Smith bemerkte auch, dass ein Baby “ohne Frage lebend” geboren werden würde, wenn Digoxin, das bei Abtreibungen Herzversagen verursacht, laut Live Action nicht verwendet wird. “Es steht außer Frage, dass es lebt”, sagte Smith.

Der kalifornische Abtreibungsarzt sagte, dass ein schlagendes Herz ein lebendes oder verstorbenes Baby anzeigt ‒ im Gegensatz zu “keinem Atem” oder “keiner Bewegung”.

“Alle Zeugenaussagen, die wir kennen, keine Atmung, keine Bewegung, keine Nabelschnur”, sagte er, oder “Arme, Beine abgerissen, die Annahme ist: das ist fötaler Tod. Aber das ist völlig falsch.”

Die Zeugenaussage des Abtreibungsarztes war besonders beunruhigend, da Smith Daleiden einst verabscheute und ihn als “Betrüger” entlarven wollte. Das änderte sich, als der Arzt die Undercover-Videos ansah und direkt mit Daleiden sprach.

“Ich werde diesen Hurensohn besiegen. Er legt sich jetzt mit mir an”, sagte Smith nach eigenen Angaben über Daleiden, wie er dem Gericht erklärte (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video))

Laut LifeSiteNews traf sich Smith dann im August dieses Jahres mit dem Journalisten, um “Daleiden als Betrüger” zu entlarven.

Smith erkannte bald, dass Daleiden die Wahrheit über die Abtreibungsbranche enthüllte, und dass er “nicht die Hälfte von dem, was vor sich ging” wusste.

Quelle: DailyWire.com

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 30.06.2020

About aikos2309

7 comments on “Gewebe von abgetriebenen Föten in Impfstoffen: Babys werden im Alter von fünf bis sechs Monaten mit schlagenden Herzen und ohne Anästhesie lebend geboren (Video)

    1. @tommy

      Es gibt wirklich kein Wort dafür. – Es zieht sich offenbar durch alle Gesellschafts- und Berufsschichten, so dass die sich alle gegenseitig decken. – Ich vermute, dass Helfershelfer, die ggfs. neue Identitätspapiere ausstellen für vielleicht dann an gewisse Leute “verkaufte” oder zur eingefädelten “Adoption” (zu gewissen Zwecken der “Käufer”, “Adoptiveltern” womöglich), höchstwahrscheinlich auch dazu erpresst werden, Morddrohungen an ihnen und ihren Familien ausgesetzt sind und daher gegen ihr Gewissen zu ihrem eigenen Schutz und dem ihrer Familien mitmachen.

      Ich habe dazu ja in einem anderen Kommentar hier einiges geschrieben – wir müssen bis zur Wurzel gehen, der Ur-Spaltung, um zu verstehen, bewusst zu machen und für die Zukunft das zu beenden und heilen zu können.
      Dass die heutigen TäterInnen gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden und weitere Taten mit aller Kraft verhindert werden müssen steht parallel zum Verstehen des WARUM und dessen Bewusstwerdung außer Frage.

      Jedes Opfer ist eines zuviel und jedes weitere Opfer ebenfalls.

      LG,
      Elisabeth

  1. welt.de/vermischtes/article210661403/G4-Neue-Schweinegrippe-Art-mit-Pandemie-Potenzial-in-China-entdeckt.html

    Bill Gates – Pandemic 2

    https://youtu.be/Zcq9SxVmrK4

    metropolnews.info/mp461035/der-praesident-von-madagaskar-andry-rajoelina-hat-alle-afrikanischen-nationen-aufgefordert-aus-der-who-auszutreten
    ….
    handelsblatt.com/unternehmen/management/coronavirus-maria-van-kerkhoves-ueberraschende-erkenntnis-zu-den-treibern-in-der-pandemie/25899746.html
    ……….
    watergate.tv/vereinte-nationen-un-kommen-nicht-aus-den-negativ-schlagzeilen-heraus/
    ….
    web.archive.org/web/20200629221616/https://de.euronews.com/2020/06/27/coronavirus-schon-im-marz-2019-im-abwasser-in-barcelona-nachgewiesen
    ..
    amp.n-tv.de/panorama/Langfristig-koennte-Schweden-richtig-liegen-article21876864.html

  2. Auch das hier – bestialisch ist als Ausdruck dafür noch nicht treffend – dafür gibt es kein Wort:

    https://olivernevermind.wordpress.com/2020/06/29/internationaler-snuff-film-ring-aus-deutschland-finanziert/

    Diese Bestien haben wirklich ihr Lebensrecht verwirkt – meines Erachtens.

    Als ich Kind war gab es in Deuschtschlan einen Mann names Bartsch (nach meiner Erinnerung der Name), der Kinder vergewaltigte und ermordete. – Als er gefasst wurde, wurde er per Gericht zu physischer Kastration verurteilt. – Er ist dann den Operateuren bei der OP unter den Händen verstorben – alle Eltern atmeten auf.

  3. Hier sind wir meines Erachtens wieder beim Thema des Urweiblichen, der “Großen Mutter”:

    Was symbolisieren denn Frauen und kleine Kinder (auch die männlichen kleinen Kinder)?

    Sie alle symbolisieren die reine unschuldige (ungetrennte) urweibliche Liebe der androgynen “Großen Mutter”, der Ur-MUT-TER (MUT = Vertrauen in die eigene Kraft und TER = TERRA = ERDE), die zerstört werden soll und wird seit Machtübernahme des Patriarchats mit seinen jeweiligen patriarchalen Göttern, ihrem jeweiligen patriarchalen MANN-VATER-GOTT, was ein symbolischer Muttermord – ein Mord an der “Großen Mutter” war und ist, solange das so weiterbetrieben wird.

    Sie zerstören mit der Zerstörung dieser Kinder wie auch Frauen die unschuldige Liebe.

    Die “Große Mutter”, die Ur-Mutter, ist das Leben selbst, das alles ist, was je war, ist und sein wird. – Das sogenannte Männliche ist eine negative Modifizierung eines Teiles der “Großen Mutter” die im Rahmen der Urspaltung zum Zwecke der Schaffung der Dualität, eines scheinbaren Gegenübers, unbewusst im Zustand der Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des EINEN LEBENS, des EINEN ALL-WESENS, der alles seienden UR-MUT-TER erfolgte.
    Dies hatte diesen Ur-Hass des dann als MÄNNLICH deklarierten und aus ihr herausgestellten Teiles auf alles Weibliche zur Folge, weil dieser Teil sich von der Ur-MUT-TER verstoßen in die Diaspora und ungeliebt fühlte und fühlt – es ist (wie) der Hass des von der Mutter ungeliebten oder vermeintlich ungeliebten Kind-ES auf die MUT-TER.

    Der als MÄNNLICH modifizierte und in der Illusion abgespaltene Teil war allerdings vor der Spaltung ja selbst noch Teil des Trauma-Geschehens, welches der Urspaltung zugrundelag und -liegt und daran beteiligt.

    Das alles gilt es sich vor Augen zu führen – sich bewusst zu machen und im Bewusstsein diese Spaltungskrankheit zu überwinden, zu heilen.

    DAS ist es, was diesem Ur-Hass des (vermeintlich) MÄNNLICHEN auf das (Ur-)Weibliche zugrundeliegt und der erst zur Machtübernahme des negativen männlichen Prinzips, des Patriarchats und dem symbolischen Mord an der “Großen MUT-TER” führte, der nach wie vor vollzogen wird solange diese Bewusstwerdung und damit Heilung noch nicht erfolgt ist.

    https://www.doriswolf.com/wp/matriarchat-und-urgeschichte/ausschnitt-aus-dem-9-kapitel/

    Auch das Buch “Wiederkehr der Göttin” von Monica Sjöö und Barbara Mor gibt dazu Antworten:

    https://www.amazon.de/Wiederkehr-G%C3%B6ttin-kosmischen-Vertreibung-Vatergott/dp/3980101002/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=wiederkehr+der+g%C3%B6ttin&qid=1593608412&sr=8-1

    Im Buch “Macht der Mütter – Ohnmacht der Väter” von Wolfgang Hingst können wir die Folgen des negativen männlichen Prinzips, des Patriarchats. ab Seite 214 lesen im Kapitel “Ausgespielt – das Elend der Welt”.

    Der drohende Weltuntergang basiert auf all diesem Geschehen. – Das herr-schende ver-heer-ende Patriarchat -vorwiegend von Männern, aber auch von männlich geprägten Frauen gelebt und vertreten- als negatives männliches Prinzip !!! geht gegen das Leben – zielt auf die pathologische psychopathische von diesem alten Ur-Hass getriebene Vernichtungswut auf bzw. gegen das Leben ab – unter sogar unbewussten Inkaufnahme der Zerstörung des eigenen Lebens.

    Ich bezweifle, dass diese Psychopathen und Psychopathinnen noch heilbar sind – bei allem Verstehen, WARUM das alles so gekommen ist und warum sie so sind, darf Ihr psychopathisches zerstörerisches bestialisches Treiben nie mehr geduldet werden – es muss enden – end-gültig.
    So wie Mr. Hyde in der Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde unrettbar verloren war/ist an seinen Wahnsinn, in dem er von Sinnen meuchelte, so sind auch diese unrettbar verloren in ihrem Wahn und unerreichbar für Heilung – diese könnte höchstens noch durch eine Art “Wunder” (so müsste man es nennen) durch ein Eingreifen, eine Heilung durch die selbst geheilte Ur-Quelle erfolgen – doch dies müsste dann sofort geschehen, was wir aber leider nicht sehen, was leider zumindest im Augenblick noch nicht erfolgt.

    Doch es braucht all dieses Verstehen, diese Bewusstwerdung, damit neben dem ganz realen Stoppen all dieser psychopathischen Bestialitäten für die Zukunft die Heilung erfolgen kann durch Bewusstwerdung all dessen.

    LG,
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.