Überall fallen immer wieder mysteriöse Metallkugeln vom Himmel (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  

Manchmal scheint es, dass seltsame Dinge einfach so vom Himmel fällt. Es gibt zahlreiche Fälle von seltsamen Dingen, die im Laufe der Geschichte von oben heruntergekommen sind, oft ohne fundierte Antworten. In den letzten Jahren hat sich dies mit einer überraschenden Anzahl von Fällen fortgesetzt, in denen seltsame metallische Kugeln aus dem Nichts heruntergekommen sind und Menschen sich am Kopf kratzen und sich fragen, was sie damit anfangen sollen.

Hier werden wir einige bizarre Fälle von fallenden metallischen Kugeln betrachten, die es geschafft haben, sich einem wirklichen konkreten Verständnis zu entziehen.

Im Jahr 2012 waren die Dorfbewohner in Nordbrasilien erschrocken, als eine Metallkugel vom Himmel fiel und im Dorf Riacho dos Poços im brasilianischen Bundesstaat Maranhão abstürzte und dabei einen Cashewbaum vernichtete. Der Dorfbewohner, der sie zum ersten Mal entdeckte, sagte, sie sei heruntergekommen, nachdem ein lautes Krachen über den Himmel hallte, und sagte:

“Ich hörte das Geräusch und ging hinaus, um zu sehen, was es verursachte. Ich dachte, es wäre ein Flugzeug, das abgestürzt ist, oder ein Erdbeben.”

Was er fand, war ein seltsames, fremdartiges Objekt in einem Graben, das sich immer noch heiß anfühlte und als perfekt kugelförmig und mit einem Durchmesser von etwa 1 Meter und einem Gewicht von 50 Kilogramm beschrieben wurde.

Als andere Dorfbewohner dazu kamen und es ausgruben, stellten sie fest, dass die Kugel hohl zu sein schien, abgesehen von etwas Flüssigkeit, die im Inneren herumfloss. Rund 2.000 Menschen aus der ganzen Region strömten herbei, um das “UFO” zu sehen, und es löste bei einigen der abergläubischeren Einheimischen regelrechte Panik aus.

Es war ziemlich ominös, dass die Militärpolizei bald darauf eintraf, die Kugel wegnahm und sagte, sie sei lediglich ein Teil eines abgestürzten Satelliten (Pentagon-Mitarbeiter enthüllte vor seinem Tod: „Das abgestürzte Roswell UFO kam aus der Zukunft der Erde!“).

Die brasilianische Kugel

Der Bundesstaat Texas in den USA hatte 2013 einen ähnlichen Vorfall, als ein Elektriker namens Dean Gentz ​​ein seltsames Objekt in der Nähe einer Kuhweide auf seinem Land in der Nähe der Stadt Buna im Osten von Texas entdeckte. Bei genauerer Betrachtung konnte festgestellt werden, dass das Objekt eine braune Metallkugel mit einem Durchmesser von etwa 35 Zentimetern war und Anzeichen dafür aufwies, dass es extremer Hitze ausgesetzt war.

 

Gentz sagte dazu:

Was mir auffiel, als ich das Objekt zum ersten Mal sah, erregte meine Aufmerksamkeit. Die Art und Weise, wie eine Seite der Kugel geschmolzen war ‒ ich dachte nicht, dass jemand dies mit einer Fackel, einem Plasmabogen, einer Lichtbogenröhre oder einem anderen mir bekannten Mittel hätte bewerkstelligen können. Wenn man Metall erhitzt, kühlt es ab und sieht anders aus.

Da in diesem Fall das Abplatzen des geschmolzenen Metalls über die Kugel zurückgestoßen wurde, wusste ich, dass dies durch ein “Ereignis” geschehen war, nicht durch Menschen. Ich bin mir nicht sicher, wie viele Leute diese Dinge bemerkt hätten. Mehrere Leute sagten, sie hätten es weggeworfen.

Nicht lange danach fand sich eine weitere mysteriöse Kugel auf einer Weide im gleichen Gebiet. Trotz Gentz’ ​Bemühungen, herauszufinden, woher sie stammt, hat er keine Antworten von der NASA oder einer anderen Behörde erhalten, an die er sich gewandt hat, um weitere Informationen zu erhalten.

Im Jahr 2014 wurden die Bewohner des Dorfes Mengchang in der Provinz Heilongjiang (China) von einem dröhnenden Geräusch geweckt, woraufhin drei “Feuerbälle” gesehen wurden, die vom Himmel herab kamen. Diese Feuerbälle landeten in einigen landwirtschaftlichen Gebieten, und als die Einheimischen nachforschten, fanden sie angeblich drei separate “Metallkugeln, die zur Hälfte von einer Schicht gezackter Kanten bedeckt waren”, die etwa 90 Pfund [40 kg] wogen und einen Durchmesser von etwa 30 Zoll [76 cm] hatten.

Berichten zufolge hielten erneut schnell Beamte Einzug, um die seltsamen Gegenstände zu beschlagnahmen, und erklärten, es handele sich um Trümmer einer russischen Proton-M-Trägerrakete eines Satelliten, der nach einem fehlgeschlagenen Start irgendwo in Kasachstan auf die Erde gefallen war. War es das oder doch etwas Mysteriöseres? Die chinesischen Beamten sagen es nicht.

Im folgenden Jahr gab es mehrere andere Fälle mysteriöser Kugeln, die vom Himmel fielen. Im Jahr 2015 tauchten drei “seltsame schwarze Kugeln” in Einschlagkratern auf Feldern in und um die spanische Stadt Villavieja auf.

Jedes der seltsamen schwarzen Objekte hatte einen geschätzten Durchmesser von 80 Zentimetern mit einem Loch an einem Ende, und schien um einen Rahmen aus Draht herum gebaut zu sein. Das Nachrichtenportal El Vardad berichtete, es handele sich um ein “Druckgefäß für Gas (COPV)”, möglicherweise von einer Raumstation oder einer fliegenden Untertasse.

Diese Objekte bestehen aus einem unbekannten Material ‒ und scheinen stark genug zu sein, um den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre und sogar katastrophale Explosionen zu überstehen.” Interessanterweise traf bald die Zivilgarde ein, um das Gebiet zu bewachen und die Presse davon abzuhalten, näher zu kommen. Der Bürgermeister von Villavieja sagte:

Woher kommen diese Objekte? Warum fallen sie genau hierher? Werden mehr herunterfallen, und was würde passieren, wenn einer dieser Bälle in ein dicht besiedeltes Gebiet fällt? Die Bürger haben wirklich Bedenken hinsichtlich des Geschehens und verdienen eine Erklärung. Diese Objekte bestehen aus einem Material, das so stark ist, dass es beim Fallen auf die Erde fast unversehrt bleibt und katastrophale Explosionen verursachen kann.

Im selben Jahr berichtete ein Ziegenbauer in der spanischen Stadt Calasparra, dass ein zylindrisches, halbkugelförmiges Metallobjekt direkt vor seinen Augen abgestürzt war. Beamte in Schutzanzügen sollen das Objekt zurückgeholt und in einem Lastwagen weggefahren haben.

Seltsamerweise fiel ungefähr zur gleichen Zeit am gleichen Tag und sogar auf dem gleichen Breitengrad ein ähnliches Objekt auf einen Strand in der Nähe der Stadt Sakarya Karasu in der Türkei. Wieder rückten sofort Militärs ein, nahmen das Objekt weg und machten sich nicht einmal die Mühe, eine Erklärung abzugeben.

Beamter in Schutzanzug untersucht die Kugel in der Türkei

Im Januar 2016 wurde bekannt, dass in Vietnam “riesige metallische Weltraumkugeln” vom Himmel fielen. Bei verschiedenen Gelegenheiten war ein “donnerähnliches Geräusch” zu hören und drei Kugeln unterschiedlicher Größe mit einem Gewicht von 6 bis 50 kg tauchten aus heiterem Himmel auf, um in unmittelbarer Nähe zueinander auf den Boden zu krachen.

Die erste soll in einem Garten in der Provinz Yen Bai heruntergekommen sein, die zweite gegen das Dach eines etwa 3 km entfernten Hauses gekracht sein, und die dritte und größte der Kugeln soll an einem Bach in der benachbarten Provinz Tuyen Quang heruntergekommen sein. Eine der Kugeln erwies sich als hohl, während auf einer anderen russische Buchstaben geschrieben waren, was zu Spekulationen führte, dass sie von einem russischen Satelliten oder Wetterballon oder den Drucklufttanks einer Rakete oder eines Flugzeugs stammten.

Zumindest ist das die offizielle Erklärung, aber nicht alle teilen diese Meinung, wie zum Beispiel der Ufologe und Konspirologe Scott Waring von UFO Sightings Daily, der sie “außerirdische Drohnen oder Teile beschädigter außerirdischer Strukturen im Weltraum” nannte, und der sagte:

Ich glaube, dies sind Wolkenkugeln, die auch als außerirdische Drohnen bekannt sind und vom Blitz getroffen oder abgeschossen wurden. Außerirdische Technologie hat normalerweise keine Drähte oder lose Stromkreise wie unsere Technologie. Außerirdische Technologie ist mikroskopisch klein und in das Metall des Fluggeräts selbst eingebaut. Ähnlich wie bei einem 3D-Drucker, der die Drähte in einem Spielzeugroboter druckt, sodass man nur noch die Batterien hinzufügen muss, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Bei außerirdischer Technologie ist alles eingebaut, bis auf das Antriebssystem.

Eine der vietnamesischen Kugeln

Solche Theorien wurden durch Berichte angeheizt, wonach schnell Militärs kamen, um die Kugeln abrupt zu entfernen, und Behauptungen, sie seien aus einer unbekannten “Speziallegierung” hergestellt. Die Kugeln bleiben unidentifiziert und wurden von der Regierung zur Durchführung von Tests beschlagnahmt. Was geht hier vor sich?

 width=

Schließlich wurden 2018 in Perus südöstlicher Andengemeinde drei metallische kugelförmige Objekte gefunden, kurz nachdem Berichte über lodernde Objekte am Himmel eingegangen waren. Beamte, die die Objekte gefunden hatten, behaupteten, es handele sich um Teile einer Rakete oder eines Satelliten, die beim Wiedereintritt verbrannt und geschmolzen waren, obwohl andere behaupteten, es handele sich um Meteoriten. Also was ist es?

Letzten Endes ist alles ziemlich rätselhaft. Solche Dinge fallen immer wieder vom Himmel und man scheint sich auf keine echte Antwort darauf einigen zu können. Sind dies nur Vorfälle mit Meteoriten oder Weltraumschrott? Warum kommen in fast allen Fällen Beamte an, um alles wegzunehmen und nur vage Antworten zu geben, wenn überhaupt? Was geht hier vor sich? Es ist schwer zu sagen, aber solche Berichte kommen immer wieder vor und regen zu Diskussionen und Debatten an.

Literatur:

Die geheime Raumfahrt

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass)

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Verschlusssache UFOs

Videos:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 17.07.2020

About aikos2309

4 comments on “Überall fallen immer wieder mysteriöse Metallkugeln vom Himmel (Videos)

Schreibe einen Kommentar zu Vasco da Gama Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.