Trump leitet die Rettung Tausender gefolterter Kinder aus unterirdischen Tunneln (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 34
  •  
  •  
  •  
  •  

Seit April 2019 wurden bei geheimen Militäroperationen Tausende von gefolterten, verstümmelten Babys, Kindern und Jugendlichen vom US-Militär gerettet oder als verstorben befunden.

US-Spezialoperationsteams unter der Leitung von Präsident Trump und seiner Pentagon Pedophile Task Force haben Kinder, Leichen, Gold, Bargeld und Dokumente aus einem riesigen Labyrinth von DUMBs-Tunneln (Deep Underground Military Bases) geräumt, die unter den USA, Kanada und Mexiko verliefen.

Offensichtlich waren die Tunnel über Jahrhunderte von Mitgliedern der Illuminaten gebaut und benutzt worden, besser bekannt als Kabale oder Tiefe Staat. Es war bekannt, dass globale, politische und Hollywood-Eliten, die sich für die Anbetung Satans einsetzen, viel Geld dafür zahlen, das Blut eines traumatisierten Kindes (bekannt als Adrenachrome) zu trinken. Obwohl, wenn ihre “Versorgung” unterbrochen wurde, dass Opfer stark litt und sogar sterben konnte.

Das Pentagon sorgte dafür, dass die Versorgung nie so offensichtlich wie seit Jahrhunderten geerntet wurde. Bereits im April 2019 begannen das US-Militär, Interpol und die lokalen Streitkräfte verschiedener Länder konzentrierte und koordinierte Anstrengungen, um Kinder aus einem riesigen Tunnelnetz zu retten, das in den USA von Kalifornien nach New York, nach Kanada, Mexiko, Europa und Italien verlief ( Vatikan und Venedig), Den Haag, Neuseeland, Südamerika und dem Nahen Osten (Libanon). Einige der Tunnel lagen unter dem Vatikan, und viele sollen mehrere Stockwerke tief sein – wie der unter dem Flughafen von Denver (Pädo-Netzwerke, Rituale und geheime U-Boot-Stützpunkte: Ein Opfer packt aus: „Kinderfarmen im Untergrund gibt es wirklich!“ (Videos)).

Bis April 2020 wurden insgesamt über 50.000 unterernährte, eingesperrte und gefolterte Kinder als gerettet oder verstorben in den Tunneln unter großen US-Städten gemeldet, darunter eines im New York Central Park. Ein weiterer Tunnel soll vom Gebäude der Clinton Foundation zum New Yorker Hafen verlaufen, wie in diesem Video von Military Intel in den unterirdischen Tunneln zu sehen ist : https://www.youtube.com/watch?v=l5cUsNTr4Yw&feature=youtu.be

Der jüngste Schrecken wurde um den 20. August 2020 unter Reno Nevada aufgedeckt, wo Tausende verstümmelter, kürzlich verstorbener Leichen von Kindern entdeckt wurden. Es wurde angenommen, dass die gefangenen Kinder zum Zwecke des sexuellen Missbrauchs, des menschlichen Experimentierens und des Menschenopfers bei satanischen Riten entführt oder gezüchtet wurden.

Am 16. Oktober 2019 wurden unglaubliche 2.100 Kinder, die in Käfigen in unterirdischen Tunneln der Militäranlage des kalifornischen China Lake festgehalten wurden, von Navy Seals und US Marines gerettet. Die Kinder und Jugendlichen sollen sexuell missbraucht, gefoltert und getötet worden sein, um ihr Blut zu sammeln.

Marinesoldaten führten traumatisierte Kinder durch, von denen einige noch nie das Licht der Welt erblickt hatten, schwangere Jugendliche, deformierte Babys, Haufen kleiner Leichen, deren Körper offenbar für den Organraub verwendet wurden, Kinder, die in Käfigen eingesperrt waren, elektroschockiert und traumatisiert, um ihr Blut zu ernten – für Adrenachrom, damit die Eliten trinken können (Das Militär setzt die Rettung von Kindern aus unterirdischen Tunneln und Anlagen auf der ganzen Welt fort (Videos)).

„In Nevada haben sich die Kinderrettungsoperationen ernsthaft bewegt… was erstaunlich war, dass alle dachten, Las Vegas wäre die Horrorshow von Horrorshows… es gab eine Horrorshow, aber es war Reno… unter Reno konnten sie nicht glauben was auf dem Boden in den Tunneln war… die DUMBs… der Großteil der Kinder, die in den Tunneln unter Reno gefunden wurden, waren tot… nicht nur tote Körper, sie wurden verstümmelt… sie versuchen DNA-Tests durchzuführen, um die Teile wieder in Ordnung zu bringen… welches Teil zu welchem ​​Torso gehört… es ist schrecklich “, kommentierte Dr. Charles Ward, der in einigen Tunneln war (Adrenochrom und die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Wurde Hillary Clinton bei einem Folter-Ritual gefilmt? (Videos)).

Ein an Rettungsaktionen beteiligter Soldat sagte: „Am 4. Juli 2019 um 2 Uhr morgens überraschten wir das Personal der China Lake Naval Research Base in Kalifornien. Wir haben die Basis übernommen und ungefähr 3.000 Kinder gerettet, die auf unverständliche Weise gefoltert wurden. Die Zahl der traumatisierten Kinder (tot oder lebendig aufgefunden) war eher wie bei Hunderttausenden – Generationen, die noch nie Sonnenlicht gesehen hatten.“

Ein anderer Soldat bei Rettungsbemühungen berichtete: „Unterirdische Stützpunkte, in denen Kinder gehandelt werden, wurden bereits 2019 zerstört. Dazu gehörte eine Basis, die sich unter dem Getty Museum befand. Das jüngste Erdbeben in Utah am 18. März 2020 war die Zerstörung von Tunneln für den Kinderhandel (unter der alten Dugway Utah Germ Warfare-Basis, die auch als eine andere UFO-Basis in Area 51 bezeichnet wird). Unter dem Flughafen von Denver gab es eine große Schlacht. Die Illuminaten hatten geplant, Denver zur Hauptstadt der USA zu machen, nachdem sie die meisten von uns übernommen und getötet hatten.“

Es gab ein Tunnelsystem, das Australien umkreiste und sich in Melbourne konzentrierte. Das Militär machte einen massiven Überfall in Tunneln unter dem Schwarzwald in Deutschland. In Barcelona, ​​Spanien, retteten sie über 2.000 Frauen und Kinder und verhafteten 13 ihrer pädophilen Führer. Es wurden 30.000 Pädophile aus Deutschland identifiziert und in Spanien und England wurden „viele“ verhaftet (Adrenochrom und die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Wurde Hillary Clinton bei einem Folter-Ritual gefilmt? (Videos)).

Charlie Freak aus Australien sagte, dass die Truppen nach Melbourne gingen und eine zweite Tunnelschicht unter einem riesigen Tunnelsystem in Australien fanden. „Es begann in Sydney… sie haben es uns beschrieben… denken Sie an Spinnentiere… es ist ein Netz… und es war unten… also verläuft dieses zweite Tunnelsystem in einem Ring um Australien, mit einer großen Mittellinie in Richtung Ayers Rock… Eines Nachts – 9 Uhr bis 6 oder 7 Uhr – während der gesamten Zeit gab es alle 2 oder 3 Sekunden Explosionen. Deshalb gab es da draußen Polizei. “

Bereits im März 2019 berichtete die britische Zeitung Daily Mail (https://www.dailymail.co.uk/news/article-6794677/amp/Former-train-worker-lifts-lid-dark-secrets-lurking-Sydneys-streets.html):

Ein mysteriöses Gewölbe, ein unterirdisches Tunnelnetz, ein geheimer See und “heimgesuchte” Geisterplattformen: Der ehemalige Zugarbeiter lüftet den Deckel der dunklen Geheimnisse, die unter Sydneys Straßen lauern.

Ein ehemaliger Zugarbeiter in Sydney hat ein Netzwerk versteckter Tunnel unter den Bahnhöfen der Stadt entdeckt.
Der Eingang zu einem Tunnel auf einem Parkplatz in der Pitt Street windet sich unter der Stadt zu den Bahnsteigen des Hauptbahnhofs.
Der ehemalige Angestellte sagt auch, dass es unter der St. James Station Tunnel, einen Luftschutzbunker und einen See gibt.
Unter Sydneys Hauptbahnhof befinden sich die mysteriösen Bahnsteige 26 und 27, die in den 1970er Jahren gebaut, aber nie benutzt wurden.
Arbeiter, die die Tunnel inspizieren, haben von unheimlichen Ereignissen berichtet und behaupten, Kinder spielen zu hören.

Beamte von Sydney Trains haben berichtet, dass Stimmen an den Wänden widerhallen und sogar Kinder spielen.

Tony Eid, Director of Operations bei Sydney Trains, behauptet auch, bei einem Besuch in den nie benutzten Tunneln des Senders Kinderstimmen gehört zu haben.

Zuvor sagte er dem Sydney Morning Herald : „Die Arbeiter hier unten sagten, sie würden Kinder spielen hören und, weil sie sich für Vandalen hielten, nachforschen.“

„Einmal war ich mit einem Radioteam hier unten und wir hörten alle Kinder spielen. Sag was du willst, aber wir haben es alle gehört.“

US-Militär, Marinesoldaten, Navy Seals und Special Ops wurden über ein Jahr lang für die Sondermissionen unter der Leitung von Präsident Trump und der Pentagon Pedophile Task Force ausgebildet. Diese US-Spezialeinheiten arbeiteten mit Interpol und den Militärs verschiedener Länder zusammen, um die unterirdischen Tunnel zu räumen, in denen Kinder und Frauen gehandelt werden.

Dann haben sie die Tunnel in die Luft gesprengt, sodass sie nie wieder für irgendeinen Zweck verwendet werden können. Die verwendeten kleinen nuklearen Sprengstoffe verursachten kleine Erdbeben in der Region.

Offensichtlich kamen die Gelder zur Finanzierung der Tunnel von den US-Steuerzahlern über das IRS / Federal Reserve System im Besitz der Kabalen. Eine Insider-Quelle sagte: „Sie haben Billionen von Dollar für diese Tunnel ausgegeben … dort sind die Billionen von Dollar, die in dem 9-11-Gebäude, das sie abgerissen haben, fehlten.“

Die Operation dauerte an, als sie noch mehr Tunnel entdeckten, die tief unter der Erde vergraben waren. Dr. Charles Ward sagte: „Die Rettungsaktionen dauerten länger als von der Allianz angenommen, da die massiven labyrinthischen Illuminati-Tunnelsysteme größer waren, als irgendjemand gedacht hatte.“

„Sie stürzten Tunnel im Libanon ein“, sagte Ward. „Unter einem explodierenden Gebäude gab es eine beträchtliche Anzahl von Tunneln. Ich habe sehr viel über diese Tunnel gelernt und war in meiner Arbeit tatsächlich in einigen dieser Tunnel, weil sie eine große Menge Gold und Bargeld in diesen Tunneln lagern.

Diejenigen, in denen ich gewesen bin, waren 200 Meter unter der Erde. .. die Breite der Tunnel würden 9 bis 12 Meter betragen, die Höhe würde 5 bis 6 Meter betragen, dort unten fuhren elektrische Golfbuggys herum, als wäre es eine Hauptstraße; 40 km, 30 km lange Straßen dort unten, Geschäfte dort unten, Wohnräume dort unten, Lagereinrichtungen, Safes, alles dort unten, und dies war nur in den beiden, die ich besucht habe. . . Ich denke, der Prozess war, soweit ich weiß, nachdem sie die Frauen und Kinder entfernt haben, die dort unten gelagert wurden.“

Ward war persönlich in zwei DUMBs, die mit Bargeld, Gold und Wertsachen vollgestopft waren. Er war Teil eines Teams, das Gold, Bargeld und Wertsachen für die Regierung der Vereinigten Staaten auf der ganzen Welt transportierte, um eine Neubewertung der Währungen in einem bevorstehenden globalen Währungsreset zu unterstützen.

Dr. Ward berichtete, dass sie im März 2020 während der Kinderrettungsmission im Vatikan den Papst verhaftet hätten. Einige von Wards Sicherheitsteam beobachteten die Verhaftung. Er sagte, dass 650 Flugzeugladungen Gold, Bargeld und Dokumente aus dem Vatikan nach Fort Knox geflogen wurden. Er setzte regelmäßig speziell ausgebildete Teams ein, um Geld zu bewegen, und seine Teams waren angeheuert worden, um den Vatikan von seinem gestohlenen Schatz zu befreien.

„Ich glaube nicht, dass normale Menschen eine Idee oder ein Konzept haben, wie viele Kinder jedes Jahr verschwinden… Und ich werde dich jetzt krank machen. Menschen, denen wir vertrauten, Organisationen, denen wir in Zeiten der Tragödie vertrauten, waren beteiligt, wie der Hurrikan Katrina, bei dem viele Menschen vermisst wurden. Sie wurden im Grunde genommen von Organisationen gestohlen, denen wir vertrauen, dass sie sich in schwierigen Zeiten um uns kümmern. Diese Kinder wurden gehandelt.

 

Das ist verdammt ekelhaft… In Zeiten des Krieges… der Kriege in Afghanistan, Syrien, Libyen ist die Anzahl der Kinder, die aus diesen Ländern gestohlen wurden, unglaublich. Damit die Familien denken, dass sie gestorben sind. Sie wurden gestohlen … und dies ist eine Welt, in der ich nicht mein Wort halte, meine Hausaufgaben mache, weil es absolut widerlich ist

Und du wirst anfangen aufzuwachen, was Donald Trump tatsächlich tut, wenn er den Sumpf entwässert… ich glaube nicht… viele Leute haben eine Ahnung, wie schmutzig dieser Sumpf ist… wie kontaminiert er ist… und wenn Du aufwachst, was er tatsächlich tut … Es ist egal, ob er lustige Haare hat, es ist egal, ob er lustige Tweets macht. Wenn er eine pädophile Bande loswird, eine Frau und ein Kind vor dem Menschenhandel bewahrt, macht er einen guten Job. Er hat Tausende und Abertausende von Kindern und Familien gerettet, aber es gibt NICHTS, NICHTS in den Mainstream-Medien. Sie sollten sich schämen, sich total schämen. Das ist ist ekelhaft.“

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Eyes Wide Shut“, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/beforeitsnews.com am 20.09.2020

About aikos2309

16 comments on “Trump leitet die Rettung Tausender gefolterter Kinder aus unterirdischen Tunneln (Videos)

  1. Die Masse hat (noch) ein Bewusstsein wie eine Erbse .Ich selber bin überzeugt,dass diese nicht mehr erwachen werden.Darum Goodbye mit den Geschöpfleins, die immer noch träumen und sich be-kriegen wollen. Das Paralleluniversum mit seiner grooooßen Spielwiese wartet auf euch.Aber bitte nicht mehr hier ! Danke.

  2. Das mag ja alles so sein. Aber wo sind die Beweise. Wo sind die (verpixelten) Fotos. Mir reicht ein “Insider hat gesagt” einfach nicht aus.
    Vielleicht kann mir da jemand glaubhaft auf die Sprünge helfen.

    1. Das frage ich mich ehrlich gesagt auch die ganze Zeit. Meiner Meinung nach müsste man die schrecklichsten Horrorbilder veröffentlichen und jeden Tag in den Medien laufen lassen. Das wird für die Meisten zwar höchstwahrscheinlich ein Schock, aber genau der muss endlich her, ansonsten begreifen es diese dummen Schafe nie. Ein Ende mit Schrecken ist tausendmal besser als ein Schrecken ohne Ende.

      1. Ehrlich gesagt halte ich das (solange es keine ernst zu nehmenden Beweise gibt) für eine Desinformationskampagne, die Trump nutzen soll oder im Gegenteil dazu führen, dass man Trump-Wähler mit Verweis auf dieses Thema lächerlich machen kann.

        Nicht, dass ich die Elite nicht zumindest teilweise für bündlerisch, satanisch und pädophil halte, darauf gibt es eine Menge Hinweise. Sehr wahrscheinlich sind die USA auch mit einem Netz aus militärischen und geheimen Tunneln durchzogen. Deshalb muss aber noch nicht die Kombination aus beidem richtig sein… und selbst wenn sie stimmt, will ich erst Bildmaterial der “Befreiung” sehen, bevor ich diese Ungeheuerlichkeit akzeptiere.

  3. Das frage ich mich auch. – Warum gründen sie nicht eigene öffentliche Fernseh- und Radio- Sender, die ebenfalls im Fernsehen und Radio laufen, zusätzlich zu den alternativen Medien.

    Denn es ist nunmal so, dass sehr viele Menschen entweder gar keinen Zugang zu den alternativen Medien haben (sehr viel ältere Menschen) oder diese eben nur für irgendwelches Pillepalle-Zeug nutzen, aber nicht, um sich alternativ zu informieren. – Die gucken eben vorwiegend Fernsehen und hören ggfs. noch Radio.

    Ist es nicht möglich, dass Tr.mp als Präsident die gesamten öffentlich-rechtlichen MSM kurzerhand übernimmt und dann eben all das so lange zur Hauptsendezeit bringt bis die Leute es gerafft haben – und zwar mit Originalaufnahmen von all diesem Grauen?!

    Als Disney-Land in Paris eröffnete hörte man immer wieder damals noch im Fernsehen, in der Tagesschau, dass dort immer wieder Kinder verschwunden sind. – Sie gingen auf die Toilette und kamen nicht mehr heraus. – Sie spielten und waren für einen kurzen Moment außerhalb des Blickfeldes der Eltern und weg waren sie – nie mehr gefunden.

    Also ich bin durchaus überzeugt davon, dass all dieses Grauen geschieht, aber die Masse muss es wirklich SEHEN auf echten Bildern und aufgenommenen Zeugenaussagen, bis sie es rafft. – Sollen sie erstmal geschockt sein – doch nur dieser Schock kann die Masse aufwecken.
    Die “Vogelstraußpolitik” führt zu keiner Lösung. Vom Augenzumachen verschwinden die Dämonen nicht.
    Wenn man mal nur ansetzt, den Leuten mal vorsichtig die eine oder andere unliebsame Wahrheit zu unterbreiten, dann rennen sie weg, sobald sie merken, dass das ihre heile Welt erschüttern könnte. – Zack, weg sind sie, müssen schnell noch dies oder das und haben es dann ganz ganz eilig.

      1. Trump hat mehr in seinem Leben bewegt, als viele andere Menschen.
        „Totalschaden“ ist ein substanzloser Kommentar wie dieser.

        Gruß
        PRAVDA TV

      2. Der Totalschaden begann mit der 2.Amtszeit von Bill Clinton und fand seinen Höhepunkt mit Obama.Ich stimme mit den Meinungen überein oben die dieses Häppchenverabreichen kritisieren und Fakten sehen wollen.Trump gibt Rätsel auf wie hier auch diese unzureichenden Dros aber noch hat er keinen Krieg begonnen im Gegensatz zu Obama der mehr Kriege begann als alle US Präsidenten vor ihm!

  4. Ich vermute, dass Trump die ultimativen Beweise bis zur Präsidentschaftswahl aufspart, um keine Zweifel über den Ausgang des Wahlsieges aufkommen zu lassen. Das wird dann ein nicht zu überhörender, weltweiter Donnerkracher.

  5. Ich habe an Trump allerdings eine Sache zu kritisieren und das ist die Blockade von North Stream 2 – sofern das auf Trumps Konto geht.

    Fracking ist bereits in den Staaten ein Desaster:

    http://www.umweltinstitut.org/aktuelle-meldungen/meldungen/fracking-laesst-die-erde-beben.html

    https://www.rundschau-online.de/news/aus-aller-welt/-fracking-die-katastrophe-nach-der-katastrophe-2857740

    Zu weiteren Infos bitte selbst googlen oder wo auch immer recherchieren.

    Man stelle sich nur vor, was eine Konzentration auf das obendrein nicht nachhaltige Frackinggas in dem dicht besiedelten geografisch kleinen Deutschland wie sonstigen Kerneuropa bedeuten würde – schlicht weg eine Katastrophe.

    Wer hier North Stream 2 blockiert und auf Fracking umzusteigen gedenkt, der kann meines Erachtens nicht bei klarem gesunden Menschenverstand sein.

  6. Mal hier gucken. Das Video unten hören.

    https://liebeisstleben.de/2020/04/04/adrenochrom-die-rettung-der-armen-kinder-was-gerade-ablaeuft/

    Es ist unfasslich, was wir in den letzten Wochen lesen und hören mussten. Z.B. hier:

    https://connectiv.events/paedogate-deutschland-codes-netzwerke-insiderwissen/

    Ja, man läuft wie ein Zombie rum, weil man das alles gar nicht verarbeiten kann. Und eine Menge Tränen sind auch dabei. So furchtbar ist das. Durch pravda.tv sind wir erstmals auf das Thema aufmerksam geworden. Weiterrecherchiert und oh Gott. Man möchte es nicht wissen und muss es doch wissen, denn genau das Nichthingucken ermöglichte sowas erst.

    Ich glaube das alles. Mel Gibson hat darüber gesprochen und viele andere mittlerweile auch. https://www.youtube.com/watch?v=2Fsx1Lnvz44

    Selber recherchieren, es gibt Videos aus Australien, wo Überlebende sprechen etc.

    LG

  7. grüß euch,
    eben hat mich eine youtuberin angezeigt, weil ich den DROSTEN einen MASSENMÖRDER genannt habe. ok, hätte ich lieber sein lassen sollen, jedoch ist es die wahrheit.
    da sieht man das sie nichts schnallen, sie verteitigen, einen LÜGNER, BETRÜGER, HOCHSTAPLER etc.
    die wahrheit siegt.
    WWG1WGA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.