BRD: Die Abschaltung wird kommen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 61
  •  
  •  
  •  
  •  

Sie sind es gewohnt uns anzulügen. Dieses Programm läuft seit Jahrzehnten. Die Menschen in Deutschland hatten niemals eine Chance, dieses ungeheure Lügenkonstrukt zu entlarven und zu durchschauen.

Denn die Medienlandschaft wurde immer von Geheimclubs, elitären Familien und politischen Parteien gesteuert. Es durfte nur das geschrieben werden, was agendakonform war. Gedeckt durch eine Zwangsfinanzierung konnten sie sich hervorragend in die Köpfe einschleichen und ihr zerstörerisches Werk durchführen. Ein Gastartikel der Redaktion Metropolnews/Metropolchronicles

Der heutige, verheerende Zustand unserer Gesellschaft geht auf das Konto dieser hochbezahlten Lügenmafia. Einlullen, Vorenthalten, Umdeuten, Lügen und Verschweigen. Alles dies war Teil eines Planes.

Heute sehen wir diese Auswüchse deutlich, wenn eine vorgebliche, politische Partei in Wirklichkeit sich zu einem der grössten Medienunternehmen in der BRD entwickelte und damit aktiv in die Meinungsmache und manipulativ eingreift. Die Zustände in der BRD sind schlimmer als in der schlimmsten Bananenrepublik. Alles nur noch Show gewürzt mit Manipulation und Lügen.

Dann kam Trump und der Kampf gegen die „Fake-News-Media“ beginnt

2016/2017 wendete sich das Blatt zugunsten der Menschheit. Donald Trump von allen verspottet und ausgelacht, trat an und siegte. Hillary erklärte noch kurz vor seinem Sieg, dass der Krieg gegen Russland auf ihrer Agenda stünde. Schon damals unterstützten die deutschen Peinlichkeitsmedien diesen Kurs aktiv und trommelten was das Zeug hielt gegen Trump und für die suspekt agierende Hillary.

Auch die weltweiten Verstrickungen der Clinton-Stiftung in dubiose Machenschaften wurden von den Medien bisher verschwiegen. Und so haben die Menschen, die dieser Lügen-Mafia bis heute vertrauen, kaum eine Chance auf die Wahrheit. Aus diesem Grund bezeichnet Trump diese notorischen Berufslügner als „Fake-News-Media“.

Es hat ihnen nichts genutzt. In den ersten 4 Jahren zeigte er dem Klimawahnsinn und der gegen die Menschheit agierenden WHO die Zähne. Er beendete alle Kriege gemeinsam mit Putin. Zur Erinnerung: Obama übernahm 4 Kriege von Bush und addierte 3 dazu. Über den Weltfrieden darf in der BRD nicht berichtet werden. Ansonsten würde auch die Asylindustrie komplett zusammenbrechen.

US-Präsident Donald Trump hat keinen einzigen Krieg auf seiner Liste. Damit steht auch fest, welche Agenda die deutschen Medien in Wahrheit verfolgen und unterstützen (Die letzten Tage der BRD: Ein Ausblick).

native advertising

Das Netz ist da – Die Karten werden neu gemischt

Seit der Einführung des Netzes wurden die Karten neu gemischt. Plötzlich sind die Menschen in der Lage, sich zu verständigen und Informationen in Sekundenschnelle auszutauschen. Vorbei die Zeiten, in denen die Nachrichtensendungen so tun konnten, als wären ihre Meldungen wahr. Kaum ausgesendet, schon kursieren in sozialen Netzwerken die Gegendarstellungen und Enthüllungen. Eingestellt durch ganz normale Menschen. Die Liste der aufgedeckten Lügen alleine in den öffentlich-rechtlichen Sendern ist unfassbar lang.

Hier stellt sich die Frage: Wozu brauchen wir diesen menschenverachtenden Journalismus noch?

Das Ende der Medien naht – Abschaltung als Befreiung

Der größte Teil unserer Medien hatte nie die ehrliche Information als Auftrag. Als gesteuerte Medien bestand der Zweck in der Irreführung und einseitigen Meinungsbildung. Ob 9/11, False-Flag-Anschläge, unzählige Kriege oder aktuell die schlimmste Lügenberichterstattung aller Zeiten. Lügen im Sekundentakt als Dauerfeuer. Bis heute glauben viele Menschen weltweit die 9/11-Lüge: Drei Türme und zwei Flugzeuge. Wohldem der rechnen kann.

Die Medien in Deutschland bestätigen täglich eindrucksvoll, dass sie in einer neuen Zeit nicht mehr auf die Menschen losgelassen werden dürfen. Wenn diese gesteuerten Medien abgeschaltet werden, beginnt die echte Freiheit für alle Menschen auf dem gesamten Planeten.

Das Signal zum medialen Angriff auf allen Fronten

CNN, der Haussender der linken Demokraten meldete ein paar Tage nach der US-Wahl, dass der demokratische Herausforderer Joe Biden gewonnen hätte. Nun würde die Befürchtung im Raum stehen, dass Donald Trump das Weisse Haus nicht freiwillig verlassen würde. Das war das Signal zum Angriff. Nun legten die gesteuerten Medien jenseits und speziell diesseits des Atlantiks richtig los.

Fakten, die niemand in den Medien interessieren

Bidens Übergangsteam darf weder die Arbeit aufnehmen, noch darf er sich als gewählter Präsident bezeichnen. Alles das wurde ihm von höchster Stelle untersagt. Donald Trump bleibt aufgrund der bisher nachgewiesenen Wahlbetrügereien und Fälschungen ohnehin im Amt. Er ist und bleibt der gewählte US-Präsident.

Wie kann es sein, dass Donald Trump bei seinen Wahlkampfveranstaltungen die Stadien füllte, während Biden gerade mal eine Nachbarschaftssitzung auf Biergarten-Niveau zustande brachte? All das macht logisch betrachtet keinen Sinn.

Wie kann es sein, dass in Michigan plötzlich aus heiterem Himmel eine Spitze von 130.000 Stimmen einschiesst, weil Biden zu verlieren drohte? Die Diagramme zeigen es deutlich.
Auch diese Liste wird immer länger. Betrügereien. Wahlbeobachter die an der Arbeit gehindert wurden. Software die aktiv in die Wahlen eingegriffen hat. Der Sumpf wird immer deutlicher.

Natürlich gratulierten Biden die üblichen Verdächtigen weltweit. Auch eine Art von letztem Outing.

Das alles interessiert die Medien natürlich nicht. In Deutschland heisst es Biden wäre der neue gewählte Präsident. Trump würde sich weigern aus dem Weissen Haus auszuziehen. Kriegstreiber und Geheimclubmitglied Obama wird sogar exklusiv von RTL interviewed. Überall in der deutschen Medienlandschaft wird alles blockiert, was auch nur in die Nähe der Wahrheit kommt.

Derweil überbieten sich die hochbezahlten Medien mit Homestories und Hintergrundberichten zu Bidens Frauen und Schicksalsschlägen. Vielleicht sollten die Journalisten sich einfach mal die Agenda hinter Biden anschauen, anstatt Trump einen „Rachefeldzug gegen Schluß hin“ zu unterstellen.

Damit machen sich alle Journalisten schuldig am größten Wahlbetrug aller Zeiten aktiv mitgeholfen zu haben. Es ist die gezielte Irreführung. Am Ende will man damit eine Legitimation für Aufstände gegen Trump schaffen.

Der Masterplan

Der Plan war so perfide wie dumm. Auf der einen Seite manipulierte man die Wahlen mit unglaublichem Aufwand. Auf der anderen Seite sollen auch die deutschen Medien lostrommeln und Biden als Sieger erklären. Damit will man vorsorgen.

Falls Trump per Gericht gewinnt, will man mit allen Mitteln Biden notfalls mit mediengerechtfertigter Gewalt ins Amt bringen. Dass dies nicht klappen wird, haben bereits hochrangige Militärs angekündigt. Die Army steht geschlossen hinter ihrem Oberbefehlshaber Trump. Und Ratcliffe, der Chef der Geheimdienste der USA ebenfalls.

Rückblick: Die organisierte Zusammenarbeit

Das Konglomerat gegen die Menschen fand in Geheimclubs abseits der Öffentlichkeit statt. Alpha-Journalisten wurden von den damaligen US-Administrationen mit Informationen versorgt. Sie alle machten sich mitschuldig. Es ging offenbar in erster Linie immer darum, die Meinung der Menschen zu steuern, auf Kriege und andere Schweinereien vorzubereiten.

Einen sehr interessanten Einblick der Einflußnahme in den Redaktionen liefert Udo Ulfkotte in seinen Büchern zum Thema.

Zusätzlich platzierten die Geheimdienste eigene „Medien-Offiziere“ in den Redaktionen, um aktiv in das Mediengeschehen und die Meinungsbildung einzugreifen.

Hinzu kommt, dass die meisten Verlagsbesitzer, Verlagsfamilien, Mitglied in Geheimclubs sind oder waren, die diese unsägliche Lügenpressearbeit mitgetragen haben.

Interessant wird auch sein, wer von den Medienverantwortlichen einen pädophilen Hintergrund hat. Auch das hat die NSA seit 2001 mitgehört und mitgeschnitten.

Hier ist Trump unerbittlich: „Wer in Pädophilie und Schlimmeres verstrickt ist, dem nehmen wir Alles“.

Warum der korrupte Biden so massiv unterstützt wird

Joe Biden steht für die linken Demokraten in Amerika. Er hatte sich schon früh für Krieg ausgesprochen. Damit befindet er sich in der besten Gesellschaft von Bush, Clinton und Obama. Zum Kosovokrieg äusserte er sich damals auch zustimmend.

Und er will alles das, was Trump und Putin bereits für die Menschheit durchgesetzt haben, rückgängig machen.

Er will zurück zu Gretas CO2-Wahnsinn mit der Folge, dass die Energiekosten auch in Europa und Deutschland explodieren werden. Deswegen soll die USA wieder in das Pariser Klimaabkommen einsteigen. Hier geht es nur um die Geld-Generierung. Am Klima hat hier niemand ein Interesse, weil alle wissen, dass der Klimawandel nicht menschgemacht ist.

Streichung der Executive Orders und Krieg mit Russland

Er wird sicherlich auch die Executive Order vom April 2019 – Kampf gegen den weltweiten Menschenhandel, Kinderhandel und Pädophilie – rückgängig machen. Auch kann man davon aus gehen, dass die schlimmsten Verbrecher dieses Planeten, die MS-13-Gangs wieder auf freien Fuß gesetzt werden würden.

Er wird die links-grüne Agenda weiter vorantreiben. Und er wird vor allen Dingen die Clinton, Obama Kriegs-Agenda wieder starten. Damit würde der von Hillary 2016 angekündigte Krieg mit Russland losgehen.

Alle Europäer und insbesondere die deutschen Bidenunterstützer sollten sich überlegen, auf welchem Boden der Krieg gegen Russland stattfinden würde? Na ihr Genies? Kommt ihr drauf? Ein Tipp: Der Boden der USA wird es nicht sein.

Wir erleben den letzten Kampf gegen die Menschen weltweit. Und weil Ihnen Trump im Wege steht, wird er so hart bekämpft.

Wo stehen die deutschen Medien?

Wer Biden unterstützt steht für: Not, Elend, Hunger, Impfzwang, Globalisierung, CO2-Wahnsinn, Pädophilie, Genderwahnsinn, Frühsexualisierung, WHO und dem Beginn der letzten aller Kriege mit der nahezu völligen Vernichtung der Menschen.

Der Kinder-Grapscher und altersschwache, korrupte Biden verfolgt keine gute Agenda. Deutlich erkennbar an den finanzierten Ausschreitungen mit Black Lives Matter und der Antifa. Und dies ausgerechnet in Staaten, in denen demokratische Gouverneure ihr Unwesen treiben. Genau dort hat man das Angebot von Trump, die Nationalgarde einzusetzen bis heute vehement abgelehnt. Lieber hat man Verletzte und Tote in Kauf genommen.

Biden ist nur eine Marionette. Ihm würde man ohnehin die Worte einflüstern, die er zu sagen hätte. Wie wollen die Peinlichkeitsmedien dies am Ende, wenn Trump seinen Erdrutsch-Sieg bestätigt bekommt, den Zuschauern erklären? Und wie werden die Medien die Verbrechen der Bidenfamilie schön reden? Wie wird RTL sich erklären, wenn die Wahrheit um Obama-Gate herauskommt?

 

Die Abschaltung wird kommen

Wollen die Medien in Deutschland so tun als wäre nichts gewesen? Wohl kaum. Diese Lüge ist die letzte große Lüge der Medien. Danach werden sie abgeschaltet und das wissen die meisten Journalisten und deren Chefredakteure ganz genau. Sie haben nur noch diese eine Chance. Deswegen setzen sie alles auf eine Karte und lügen sich nun um Kopf und Kragen. Trump muss weg. Koste es was was es wolle. Weitere 4 Jahre Trump wird niemand in den Redaktionspalästen der Fake-News-Media überleben.

Hinter vorgehaltener Hand erzählt man sich in manchen Redaktionen vom Druck der von ganz oben kommt. Und so mancher Kollege verrät, dass er froh ist, wenn Trump gewonnen hat und es endlich vorbei ist.

Literatur:

Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Die Eroberung Europas durch die USA: Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung Eine Strategie der Destabilisierung, … und komplett überarbeitete Neuausgabe

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Quellen: PublicDomain/metropolnews.info am 26.11.2020

native advertising

About aikos2309

22 comments on “BRD: Die Abschaltung wird kommen

  1. Eine gute Doku, die man kennen sollte, ist die über Edward Bernays (Arte). Bernays war der Neffe von Sigmund Freud und nicht minder begabt.
    Wer die Doku gesehen hat, erkennt überall seine Methoden der Propagana (Publik Relations).

    Ulfkotte halte ich für einen Maulwurf. Den würde ich eher der anderen Seite zuschlagen.
    Islamismus war das Thema der Kartellmedien. Da hätte das bleiben sollen. Warum er das zu seinem Thema gemacht hat, bleibt mir unergründlich?
    Ulfkotte kam aus dem Nichts und ist über das Fernsehen populär gemacht worden.
    Und was in den USA funktioniert hat, funktioniert hier noch lange nicht.
    Man kann meinetwegen Donald Trump die Daumen drücken, aber man sollte sich politisch nicht von ihm abhängig machen.
    Man muß unabhängig bleiben und hin und wieder untersuchen, ob es nicht eine bessere Strategie gibt.

    Das Vodafonenetz ist mehrmals tageweise ausgefallen. Rufen Sie uns an, wenn sie eine Störung haben, oder mailen sie uns? Wie denn?

    1. Hallo statist,
      ich beziehe mich hier nur auf Deinen Passus zum Vodafonenetz: Ist Dir nicht aufgefallen, dass sämtliche Netzbetreiber jeglicher Art in den letzten Tagen große Ausfälle zu verzeichnen hatten? Geh Du doch mal auf allestörungen.de und klick mal auf die einzelnen Anbieter von Mobilfunk, auf Banken, etc.
      .
      Wenn man die Kommentare unter den jeweiligen Anbietern liest, kommt man zwangsläufig zu dem Schluss, dass niemandem die übergeordneten Zusammenhänge aufgefallen ist – oder wie soll ich das sonst interpretieren? Das kann kein Zufall sein!
      .
      Auch meine örtliche Tageszeitung schrieb online in einem Artikel nur von Vodafone, fügte am Ende noch hinzu, dass Aktualisierungen folgen würden, verlinkte sogar zu allestörungen.de – aber nicht mit der Konsequenz, mal einen einzigen Satz zu schreiben dazu, dass alle Anbieter Probleme haben.
      .
      Das wäre doch mal einen eigenen Artikel auf dieser Seite wert, finde ich. (Vorschlag an pravda.tv)
      Gruß, Susie

  2. Sollte es Biden dennoch schaffen, bestellen sich 1000 CEOs und Medienintendanten in BRD erstmal einen kleinen Buben auf’s Zimmer und fluten die Blutbahn mit einem Sträßchen und anderen teuren Muntermachern aus der Folterkammer des Teufels. Halt ganz so, wie es die Bidens pflegen. Ich würde es begrüßen, wenn die USA jetzt ihren Exportartikel „Farbenrevolution“ in rot-blau bekommen. So viele Sturmgewehre, ewig am verrosten… das soll nicht sein !

  3. Ich empfehle, sich die kor.anische Serie „Iris“ anzuschauen mit deutschem Untertitel bei N.tfl.x.

    Da geht es um Geh.imdienste in Süd- und N.rdk.rea. Da wird meines Erachtens gezeigt, wie diese agieren, welche Organisationen wie tief da beteiligt sind und es interessant, den Menschentypus mit seinen extremen Seiten darin zu sehen. Ich halte das durchaus für eine realistische Darstellung, die in der Realität möglicherweise noch schlimmer ist. – Ich kann mir vorstellen, dass solches und noch viel Schlimmeres – und das ist in der Serie alles schon sehr schlimm – und noch viel ungeahnterem Ausmaß in der Realität auch international läuft.

  4. welt.de/regionales/hamburg/article220660186/Islamismus-Demo-160-Islamisten-ziehen-durch-Hamburg.html
    ………
    stimmung.co/post/18-000-migranten-warten-auf-den-kanaren-auf-ihre-umsiedlung
    ………..
    wochenblick.at/syrer-sticht-afd-mann-nieder-staatsanwaltschaft-sieht-keinen-haftgrund/
    ………..
    kostenloses-fernsehen.de/2020/11/26/umverteilung-von-fluechtlingen-mittelmeerlaender-machen-druck/
    …………
    deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/507640/Klaus-Schwab-Great-Reset-wird-zur-Verschmelzung-unserer-physischen-digitalen-und-biologischen-Identitaet-fuehren

  5. epochtimes.de/politik/deutschland/eine-milliarde-euro-zur-bekaempfung-von-rechtsextremismus-und-ein-gesetz-gegen-todeslisten-a3389115.html
    ………..
    escenariofinal.com/la-policia-belga-tocara-el-timbre-y-revisara-las-casas-en-navidad-para-evitar-reuniones/
    …………
    qiio.de/hostile-design-gezielte-ausgrenzung-im-oeffentlichen-raum/
    ………..
    zdf.de/nachrichten/panorama/abschiebungen-nachtruhe-urteil-100.html
    ………..
    focus.de/finanzen/altersvorsorge/rente/altersarmut-rentenniveau-sinkt-in-kommenden-jahren-auf-46-prozent_id_12704855.html
    …….
    rtl.de/cms/perfider-angriff-in-bochum-jugendliche-verpruegeln-behinderte-frau-4656304.html?
    …….
    deutsch.rt.com/inland/109687-aok-studie-mehr-todliche-schlaganfalle/
    ………..
    blick.ch/ausland/leben-ohne-einschraenkungen-fuer-inhaber-des-zertifikats-britischer-corona-pass-soll-die-freiheit-bedeuten-id16208900.html
    ………
    tagnews.de/news/merkel-wirbt-fur-schliessung-aller-skigebiete-in-europa?uid=944371
    ………..
    reitschuster.de/post/r-wert-gesunken-einschraenkungen-verschaerft/
    …………
    deutsch.rt.com/inland/109635-anetta-kahane-verschworungsideologien-haben-immer/
    ………..
    epochtimes.de/politik/deutschland/ueber-1500-migranten-unerlaubt-aus-skandinavien-eingereist-a3389438.html

  6. Wie kann es sein, dass Donald Trump bei seinen Wahlkampfveranstaltungen die Stadien füllte, während Biden gerade mal eine Nachbarschaftssitzung auf Biergarten-Niveau zustande brachte?

    Ich musst gerade so los lachen bei diesen Sätzen.
    Ultimativ.
    Genau mein Humor.

  7. Abschalten alleine genügt nicht. Ich fordere ein reinigendes Samvartaka-Feuer sobald als möglich, denn dafür ist unser Zentralgestirn nun geladen und bereit…

  8. Tja – jetzt fängt die Lisa auch schon an, auf die A.D zu bashen:

    https://www.youtube.com/watch?v=8aS9rCYxagw

    Die hat wohl nicht mitbekommen, dass Weihnachten auf 40 % der Bevölkerung nicht zutrifft laut. L.ma K.dor – wobei 40 % wohl noch untertrieben sind:

    https://www.youtube.com/watch?v=dG99pxCJVW4

    Also um einige Sachen bräuchten wir uns im Falle eines d.utschen isl.m.schen G.ttesstaates wirklich keine Gedanken mehr zu machen:

    C.rona
    Genderwahn
    CO2
    Elektroautos und weiter verschärfte Abgasbestimmungen mit der Folge einer Abwanderung insbesondere der Mercedes-, BMW, Maibach- und andere Autohersteller dieser Autoklassen
    Weihnachten wäre dann auch ohne Corinna komplett gestrichen inklusive des Schweinebratens an Weihnachten und überhaupt

    sofern wir diesen Regimewechsel überleben würden und das mit Kopf dran statt Kopf ab.

    Aber sollten die Lisa und ihre Kollegen weiter so syst.mkonform auf alle Vernünftigen b.shen, dann könnte es durchaus sein, dass sie noch eines besseren belehrt würden und wenn es das Letzte wäre, was sie dann lernen würden.

  9. Nicht den massiven Wahlbetrug erkennen zu wollen, hat etwas mit einem Glaubenssystem, Magie und Umnachtung zu tun. Mit Schulwissen lässt sich das nicht erklären.
    Ein Mensch kann sich einem Glauben verschreiben. Es ist wie ein Pakt. Er ist dann verpflichtet, diesen zu verteidigen, sonst drohen ihm quais Vertragsstrafen. Es ist sehr schwer, sich aus so einem Vertrag zu lösen. Man muß der Gegenseite Vertragsbruch nachweisen und Widersprechen. Wenn eine Täuschung erkannt wird, ist es auch körperlich sehr schmerzhaft. Eigentlich müssten wir weiter geduldig sein, daß sie aufwachen. Trotzdem müssen wir dafür sorgen, daß sie so wenig Schaden wie möglich anrichten. Und letztendlich ist es der freie Wille der akzeptiert werden muss.
    Mein freier Wille ist eine positive Zukunft in Freiheit, Souveränität, Wohlstand und natürlicher Harmonie. Diese vorgeschlagene mit all dem Technikmüll, der unendlichen Spaltung, der Diktatur und Überwachung – da will ich nicht mal tod über dem Zaun hängen.

  10. @Astrid

    „da will ich nicht mal tod über dem Zaun hängen.“

    Ich auch nicht. – Sollte es eine „Entrückung“ der Sanftmütigen und Friedfertigen und Vernünftigen geben, dann wäre es jetzt wohl höchste Zeit. 😉

  11. Polizisten wollen von Merkel klare Regeln in der C.-Krise – ich denk‘ mir da nur meinen Teil:

    https://de.sputniknews.com/deutschland/20201130328458887-polizisten-wollen-von-merkel-klare-regeln-in-der-corona-krise/

    und hoffentlich merken sie mal bald bei ihrem ganzen Kampf gegen RÄÄÄCHTS, dass die eigentliche und einzige Gefahr direkt von links und nur von links kommt:

    https://de.sputniknews.com/deutschland/20201130328458887-polizisten-wollen-von-merkel-klare-regeln-in-der-corona-krise/

Schreibe einen Kommentar zu anja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.