Corona-Strategie kritisiert: Gesundheitsamtschef wird strafversetzt – Klagewelle gegen Lockdown

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 9
  •  
  •  
  •  
  •  

Doktor Friedrich Pürner ist Epidemiologe und war bis gestern Chef des Gesundheitsamts Aichach-Friedberg. Jetzt wird er von seinem Posten abgelöst und strafversetzt. Er hatte die Corona-Strategie von Markus Söder kritisiert.

Er hatte die richtige Ahnung. »Auch wenn ich meine Beamten-Karriere aufs Spiel setze…« – das sagte Doktor Friedrich Pürner, Facharzt, Epidemiologe und als er diese Worte sagte noch Chef des Gesundheitsamts Aichach-Friedberg bei Augsburg.

Er hatte mit seinen Worten die Corona-Strategie des bayrischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) stark kritisiert. Diese sei, so sagte der Epidemiologe, völlig falsch.

Jene öffentlich geäußerte Kritik scheint seinen obersten Dienstherrn massiv erzürnt zu haben. Der nämlich ließ den Klartext redenden Fachmediziner bereits vergangene Woche von der Regionalregierung des örtlich zuständigen Bezirkes Schwaben vorladen und zum Rapport bestellen. Der Pressesprecher der Behörde erging sich nach Bekanntwerden des Vorgangs in Ausflüchte und behauptete, es habe sich um ein »Gespräch auf fachlicher Ebene« gehandelt.

Fakt jedoch ist, dass Doktor Friedrich Pürner, ein anerkannter Epidemiologe, mitten in der gerade von Söder immer wieder an die Wand projizierte Corona-Krise, von einem Augenblick auf den anderen von seinem Amt als Leiter des Gesundheitsamtes in Aichach abgelöst wird und an ein Landesamt nach Oberschleißheim strafversetzt wird.

Wer die Wahrheit sagt in diesem Land, der braucht ein schnelles Pferd. Wer als bayrischer Landesbeamter Söder kritisiert, wird strafversetzt, suspendiert, gekündigt oder anderweitig mundtot gemacht. So sieht die Demokratie aus, wie sie sich ein Markus Söder offensichtlich vorstellt. Wer den »bayrischen Sonnenkönig«, wie er in den sozialen Medien tituliert wird, kritisiert, der wandert im übertragenen Sinne aufs Schafott.

Heutzutage saust zwar nicht mehr tatsächlich das Fallbeil nieder, aber »Köpfe rollen« dennoch – auch wenn »nur« die berufliche Existenz und das Renommee des Betreffenden vernichtet werden (Lockdown: 24.000 Unternehmen droht die Pleite – neues »Normal« nach Corona: Totalüberwachung aller Lebensbereiche).

Lockdown: Merkel droht mit Verlängerung und Verschärfung

Wenn sich die Corona-Situation nicht nach ihren Vorstellungen entwickelt, steht eine Verlängerung des Lockdowns über den 30. November hinaus an. Damit drohte Merkel bei einer Pressekonferenz.

Merkel droht: Wehe die Fallzahlen gehen nicht zurück. Dann könnte es eine Verlängerung des Lockdowns weit über den 30. November hinaus und eine Verschärfung der Maßnahmen geben. Am 16. November will sich Merkel erneut mit den Länderchefs treffen und das weitere Vorgehen beraten.

Dass es nach dem 1. Dezember normal weitergeht, glaubt Merkel nicht. Man müsse sich auf weitere Maßnahmen einstellen: »Es wird am 1. Dezember nicht die Normalität einkehren, wie wir sie vor Corona kannten.«

Bereits der erste Lockdown im Frühjahr hat unzählige Arbeitsplätze und Unternehmens-Existenzen gekostet, viele Bereiche der Wirtschaft konnten nur durch massive Schuldenaufnahmen und Staatshilfen gerettet werden. Der zweite Lockdown könnte vielen Firmen und Selbständigen das Genick brechen, denn bei vielen sind die Reserven schon längst aufgebraucht.

Der Chef der »Kassenärztlichen Bundesvereinigung« (KBV), Andreas Gassen, kritisierte die Maßnahmen. Man könne »nicht alle vier Wochen das Land runterfahren«. Es sei falsch, »apokalyptische Bedrohungsszenarien aufzuzeigen«. (Lockdown: Wut und Verzweiflung nach neuestem „Staatsstreich“).

 

Klagewelle gegen Merkel-Lockdown rollt an

Der von Merkel und der Ministerpräsidentenkonferenz an den Volksvertretungen vorbei beschlossene Lockdown beschäftigt die Gerichte. Eine erste Klagewelle gegen den Merkel-Lockdown rollt bereits an, bei den Oberverwaltungsgerichten stapeln sich schon die Eilanträge.

Der Merkel-Lockdown hat eine Klagewelle ausgelöst. An den Volksvertretungen auf Bundes- und Landesebenen vorbei hat die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) gemeinsam mit Merkel beschlossen, Deutschland lahmzulegen. Doch nicht nur Verfassungsrechtler und Demokratie-Experten gehen gegen diese am Parlament vorbei beschlossenen Maßnahmen vor; auch betroffene Inhaber von Fitnesscentren, von Gaststätten, von Hotels oder Betreiber von Schwimm- und Freizeitbädern gehen massiv gegen den nicht im Einklang mit dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland gefassten Beschluss der MPK und Merkel vor.

Bei den Oberverwaltungsgerichten stapeln sich bereits jetzt die Eilanträge, die als Inhalt die Aufhebung der Beschlüsse haben.

Alleine in Berlin lagen am gestrigen Nachmittag 39 solcher Eilanträge vor, überwiegend von Gastronomen. Auch ein Fitnessstudio und sogar ein Konzertveranstalter haben entsprechende Eilanträge eingereicht.

Wann das Gericht über die Anträge entscheiden wird, steht allerdings in den Sternen. Und bis zu diesem Entscheid bleiben die verhängten Zwangsmaßnahmen in Kraft (Der Blockwart ist zurück: Die neue Corona-Diktatur).

In Bayern gingen bis zum gestrigen Abend 13 Normenkontroll-Eilverfahren sowie zwei Hauptverfahren gegen den Merkel-Lockdown ein. Auch hier gehen vor allem Hotelbetreiber und andere Tourismusbetriebe gegen den Beschluss vor. Sie haben in den letzten Wochen tragfähige Hygienekonzepte erarbeitet, so die Argumentation.

Außerdem gebe es keinerlei wissenschaftlichen Belege, der die gegen sie getroffenen Maßnahmen rechtfertige. Zudem sei nicht schlüssig argumentiert worden, warum bestimmte Branchen schließen müssten und andere von dem Merkel-Bann nicht betroffen sind. Bundesweit schlossen sich der Klagewelle unterschiedlichste Branchen an: von Vermietern von Ferienwohnungen über Kosmetik- und Tattoo-Studios sogar hin bis zu Bordell- und Tanzschulenbetreibern (Viral! Weltweiter Abriegelungsplan durchgesickert: Bruch der Versorgungsketten, Enteignungen und Schuldenerlasse geplant? (Video)).

Auch Parteien machen gegen den Merkel-Lockdown mobil. Die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag will eine Prüfung durch das Verfassungsgericht des Freistaates. Die entsprechende Normenkontrollklage solle umgehend nach Leipzig gehen, heißt es aus der Fraktion. Partei- und Fraktionschef Jörg Urban argumentiert, dass die AfD damit zwei Anliegen verfolge.

Einerseits soll eine verfassungsrechtlich notwendige Mitbestimmung des Landtages bei den Corona-Maßnahmen erreicht werden, zum anderen will man die getroffenen Einschränkungen an sich gerichtlich prüfen lassen.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 04.11.2020

About aikos2309

14 comments on “Corona-Strategie kritisiert: Gesundheitsamtschef wird strafversetzt – Klagewelle gegen Lockdown

  1. Tja – der “liebe Gott” scheint nicht gewillt zu sein, den Bestien dieser Welt den Saft abzudrehen. – Das erhärtet meine Vermutung, dass ER selbst dahinter steckt und/oder schlichtweg nur ein psychop.thisches A.schloch ist, ein Sadist und Voyeurist, der sich offenbar an all diesem Leid labt. – Jedenfalls der offenbar bestialische Teil von ihm.

    Liebende Eltern würden solchem nicht zuschauen – “freier Wille” hin und her. – Was nützt der “freie Wille” wenn der Horizont der “Kinder” mehrheitlich beschränkt ist, weil ER sie so beschränkt gemacht hat und sie gegen die bestialische Gewalt der Bestien-Kinder nichts ausrichten können.

    1. Lutherbibel 1912
      7Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. 8Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. 9Welcher ist unter euch Menschen, so ihn sein Sohn bittet ums Brot, der ihm einen Stein biete? 10oder, so er ihn bittet um einen Fisch, der ihm eine Schlange biete? 11So denn ihr, die ihr doch arg seid, könnt dennoch euren Kindern gute Gaben geben, wie viel mehr wird euer Vater im Himmel Gutes geben denen, die ihn bitten!

      Ich weiß für Gottlose ist das schwer zu begreifen.Was soll er den tun wenn ihr Ihn nicht fragt !!!!!!!!

      1. @Pam

        Blablablablablabla. – Im Grunde sind auch die unkritischen Bibelgläubigen und Th.ra-Gläubigen nicht anders als die überzeugten K.rangläubigen – nur, dass sie verbal anstatt mit Gew.lt zu überzeugen suchen – selbständig denken können die alle nicht.

        Aus den unheiligen Schriften kritiklos übernommene Worthülsen werden da abgesetzt ohne die Plausibilität zu überprüfen und wer nicht zustimmt wird vielleicht bei den den beiden anderen R.ligionen nicht gek.öpft, aber dann als g.ttlos bezeichnet.

        Ich sag’ Dir was: “Wenn Du Gott sehen willst, dann schau’ in den Spiegel.” – und GOTT heißt lediglich “Anruf” vom altdt. “guda”, was “Anruf” heißt. Das ALL-EINE spielt nur neben allen anderen Rollen auch die Rollen GOTT und T.UFEL mit sich selbst, weil es ALL-ES ist, was je war, ist und sein wird.

        Aber mit geh.rngewaschenen “Gläubigen” (nicht Wissenden) kann man nicht diskutieren über Plausibilität und Logik und eine andere Möglichkeit hinter diesen sogenannten Religionen – sie spulen einfach nur ihre Geh.rnwäsche ab – wieder und wieder wie eine Endlosschleife.

        Aber gut – solange jede/r andere glauben oder wissen lässt, was sie glauben oder wissen ist es egal. Glauben und glauben lassen, wissen und wissen lassen.

        So einige werden sich wundern, wenn ihnen irgendwann die Kronleuchter der all-eine Wahrheit aufgehen.

      2. Pam sagt:
        4. November 2020 um 15:46 Uhr

        Lutherbibel 1912
        “7Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan…”

        So ist es ! Denn genau so fing mein Weg nach Hause an, zu meinem Schöpfer ! Klein, mikrig und verzweifelt bat ich aus meinem tiefsten Herzen meinen Schöpfer, erkennen zu dürfen ob es IHN gibt und ob ER mir hilft.
        Ca. 2 Wochen dauerte es dann, bis ich an der Reihe war, nicht in Worte kleiden zu koennen was mich in Gedanken und Gefuehlen ueberwältigte ! Aber nicht auf der Verstandesebene, sondern auf einer höheren Ebene, dem “hoeheren Ich”, die Vernunft und Demut – Dimension ! Aber der freie Wille zählt, nur wer macht es denn heute noch ? Wenige, sehr wenige ! Anstatt dessen, wird der Verstandesakrobat befeuert, denn dass ist die Satansebene ! Aber selbstverständlich brauchen wir den Verstand, allerdings sollte er mit Vernunft kontrolliert werden, sonst sind Satans Vasallen(erdgebundene ehem. Menschen) am Start, mit negativen gedanken u. Gefuehlen, die Stueck fuer Stuek aufgebaut werden ! Und das Resultat ist die Realität des aktuellen Menschentums !

        Wir befinden uns gerade am Ende der Endzeitperiode, ueber 90% der Menschen waren auch Atlanter ! Der aktuelle Menschheitsturnus(Entwicklungsperiode) ist im Jahre 1950 abgelaufen- hinzu kommt auch dass die Erde gehoben werden “muss”, anders alls damals das Atlantenende oder nochfrüher Lemurien ! Warum wir überhaupt noch da sind, hängt an den vielen Gebeten, u.a. besonders von Jesu Mutter, Maria, dass unser Schoepfer dies verlängerte, die pure Liebe ! Dabei sind wir schon so, so alt ! Tut Buße und kommt runter des vom hochmütigen Menschenverhaltens, sonst wird es nicht gehen. ER will alle so schnell wie möglich nach Hause holen, aber wer nicht will der hat schon, ER ist geduldig, eine Sekunde ist für IHN wie tausend Jahre, und Tausend Jahre sind für IHN wie eine Sekunde ! Und ER wird eingreifen, so wie ER es will, nicht wie wir wollen ! Alles Klar ? Hoffe doch.

      3. Atar sagt:
        4. November 2020 um 18:03 Uhr

        “…So einige werden sich wundern, wenn ihnen irgendwann die Kronleuchter der all-eine Wahrheit aufgehen….”

        Nun, wie vorher schon von mir erwähnt, ist jeder für sein eigens Dilemma verantwortlich !

        Hochmut kommt vor dem Fall ! Ich kenne mich leider sehr gut mit Aggressionen aus, eine der vielen Untugenden mit denen ich mich auseinandersetze, daher erlaube ich mir das auch zu sagen. Noch etwas, so wie wir beurteilen/urteilen so trifft es uns ebenso, GOTT ist gerecht !

      4. @H.R. Schwert

        “… u.a. besonders von Jesu Mutter, Maria, dass unser Schoepfer dies verlängerte, die pure Liebe.” – Ja – genau. – DIE LIEBE, DIE MUTTER – nicht ER, der abgespaltene männlichen kriegerische mörderische von der LIEBE, der MUTTER abgespaltene Teil des ALL-EINEN.

        Es ist nur die LIEBE, die MUTTER, warum wir noch hier sind – die schier endlose Geduld der Liebe, der Weisheit, der MUTTER – nicht wegen IHM, der die MUTTER mittels des Patriarchats ersetzt und symbolisch ermordet hat und sie zu vernichten trachtet, weil ER das Anit-Leben ist, während die MUTTER, die LIEBE das LEBEN selbst ist – auch in IHM, was er schändlichst missbraucht.

        “Und ER wird eingreifen, so wie ER es will, nicht wie wir wollen ! ”

        Genau – wenn ER es will, nicht, wenn die MUTTER es will und/oder seine von ihm angeblich gemachten (in der Bibel steht GEMACHT) Wesen ihn in ihrer tiefsten Not verzweifelt bitten, wenn SIE es brauchen – NEIN, dieser NARZIST beweist dadurch ständig seine Egomanie, seine Selbstherrlichkeit, seine Allmacht, in der ER sich suhlt.

        ER nährt sich, bläht sich auf, durch die ständige Anbetung, die ER von all seinen “Gläubigen” EINFORDERT, von dieser Anbetungsenergie. – Und ab und zu wirft ER dann seinen Tiefgläubigen, die ER nährt, mal einen Brocken Hilfe hin, damit sie dann weitermachen mit der Anbetung dieser BESTIE HERR GOTT/ALLAH/JAHWE/etc. als die ER sich schon in seinen Schriften offenbart.

        Wenn DU diese LIEBE erfahren hast, dann war es einzig und allein die LIEBE der UR-MUTTER.
        Und eines kann ich Dir sagen – die schier endlose Geduld der UR-MUTTER ist am Ende ihrer Fahnenstange angekommen. – SIE ist der Atem des Lebens und notfalls hört SIE auf zu atmen, um diesem ganzen Wahnsinn dieses HERRN end-lich ein Ende zu setzen. Und wenn SIE aufhört zu atmen, dann ist wirklich Schluss – denn der HERR atmet auch nur durch SIE.

        HERR GOTT nochamal.

  2. Unsere Kultur wird von dummen und intelligenten Lügnern dominiert. Die Intelligenten geben den Ton an, die Dummen manipulieren die Massen. Gustave Le Bon hat dieses Phänomen ausreichend gründlich beleuchtet: “Die Psychologie der Massen”. Es mag stumpfsinnig erscheinen, fortlaufend Wahrheiten zu verkünden, um den täglichen Lügen etwas entgegenzusetzen. Auch einsame Rufer in einer Wüste werden irgendwann durstig und müde. Zudem wird es nachts frostig.

    Die Wirrulogen sind einer Geisteskrankheit verfallen. Um dies zu vertuschen, nennen sie sich Wirulogen.

    Gerade jetzt durch den Jahrhundertbetrug Corona bemerke ich meine Isolation innerhalb der freien Medien, weil ich mich zu einer Minderheit von Wissenschaftlern und Journalisten zähle, die das Viren-Dogma ablehnen und natürlich niemals eine Maske tragen. Seit dem 21. Januar habe ich mehr als 50 Corona-Artikel veröffentlicht. Die wenigsten Menschen können das 200 Jahre alte Virenmärchen durch Vordenken und Nachdenken überwinden. Die Manipulation der Massen ist perfekt gelungen!
    https://www.dz-g.ru/search/node?keys=Viren

    Rund um Corona erheben sich immer mehr Menschen, auch solche mit Einfluss auf andere. Und das verändert die Gesamtsituation. Auch wenn so gut wie alles gesteuert ist, so gibt es doch Grenzen, die auch die Kabale einhalten muss: Mathematik, Physik und Biologie. Die können lügen und täuschen, so viel sie auch wollen. Wahrheiten gewinnen immer die Oberhand.

    Seit Mai wird die zweite Welle herbeigeschrieben und für die zweite Welle getrommelt! Jetzt endlich glaubt die Masse, dass die zweite Welle da ist! Wir leben in einer manipulierten Wirklichkeit!

    Fonds Konzeptueller Technologien: “… die Führung kam mit vielen Problemen, die die Steuerung des jeweils eigenen Staates betreffen, nicht zurecht. … Wir verkünden einfach eine zweite Corona-Welle und machen diese Welle für alles verantwortlich.”
    https://www.dz-g.ru/Die-zweite-Corana-Welle-wurde-gestartet

    Warum ist die vermeintliche Grippe ausgefallen? Warum besteht weltweit eine Untersterblichkeit? Warum werden Menschen zu Tode behandelt? Für die Statistik?

  3. stimmung.co/post/merkel-mit-ankundigung-deutschland-droht-dauer-lockdown
    …………
    welt.de/politik/deutschland/article218811510/Corona-Virologen-und-Aerzte-stellen-sich-gegen-Lockdown.html
    ………..
    https://youtu.be/AbZtjj2mvIM

    Kurzfilm gegen Verschwörungsfanatiker
    …………
    rnd.de/panorama/maskenverweigerer-bekommt-funf-anzeigen-mann-wirft-polizisten-rassismus-vor
    ………
    stern.de/p/plus/politik/donald-trump-ist-der-wahlgewinner—ganz-gleich–ob-er-im-weissen-haus-bleibt-oder-nicht–9478366.html
    …………
    n-tv.de/politik/Gericht-erklaert-Corona-Regeln-fuer-ungueltig-article22144197.html

  4. stern.de/p/plus/politik/donald-trump-ist-der-wahlgewinner—ganz-gleich–ob-er-im-weissen-haus-bleibt-oder-nicht–9478366.html

    Ich denke, es ist doch entscheidend, ob er im Weissen Haus bleibt – denn nur der offizielle S.eg ist entscheidend.

  5. @H.R. Schwert

    Ich weiß nicht was daran gerecht sein soll, die Unschuldigen mit zu bestrafen.

    Wenn irgendwas schiefgeht, dann stöhnen die Menschen “Meeeiiiiin Gott” oder “Jesses nee” oder “Herr Gott nochamal” und das machen sie unbewusst genau richtig. – DER macht nämliche die ganze Sch..ße seit der Urspaltung.

    Auch die M.sl.me stöhnen “Allah, Allah”, wenn was schiefgeht. – Unbewusst wissen unbewusst durchaus, WER hier der wahre Übeltäter ist.

    Die sagen nicht “Frau Gott nochamal” oder “Meeiiine Göttin” oder “Maria neee” – NEIN, es wird dem männlichen GOTT übelgenommen.

    Seit ewigen Zeiten klammern die Menschen sich an diesen HERRN GOTT/ALLAH/JAHWE/ etc. – und leben immer noch in Not und Elend und Krieg.

    Warum hat dieser GOTT sie denn so d.mm und brutal gemacht? – Warum schreitet er nicht ein und holt die Bestienaspekte nicht aus der Welt, sondern liefert seine “gütigen, vernünftigen, lieben und wahren Kinder”, die sich so wenig gegen diese Bestien wehren können wie eine Schafherde gegen 99 Rudel Wölfe, diesen Bestien aus? – Da ist auch das Argument “Freier Wille” fehl am Platz, weil den Schafen ihr “Freier Wille” zum Guten nichts nützt, wenn die 99 Wolfsrudel sie angreifen mit all ihren Reißzähnen und ihrer aus ihrem Blutrausch geborenen Kraft. Sie haben dem nichts entgegenzusetzen.

    Wenn Eltern z. B. 10 Kinder haben, von denen eines gut ist und die anderen böse – gucken die auch zu, wenn die nböse Kinder das eine gute Kind ausbeuten, erpressen, unterdrücken, schlagen, psychisch malträtieren,foltern, ermorden? – Ich denke mal nicht – jedenfalls nicht, wenn es liebende gerechte Eltern sind.

    Dieser angebliche GOTT mit seinen verschiedenen Religionen und Namen, unter denen ER in den verschiedenen Religionen fungiert, IST das Problem. – Die schlimmsten Kriege, die schlimmsten Gräuel, die schlimmsten Bestialitäten wurden und werden en masse doch wegen seinen Religionen mit ihren jeweiligen “Gläubigen”, die ER aufeinandergehetzt hat, ausgeübt – bis heute.

    Entweder ist dieser selbsternannte GOTT abgrundtief bösartig oder grenzenlos naiv wie es in dem Lied “From a distance” von Bette Midler klar wird – ich tendiere allerdings eher zu Ersterem. – “Wie der HERR so’s Gescherr” sagt der weise Volksmund.

    https://www.youtube.com/watch?v=lN4AcFzxtdE

    Hier mit deutscher Übersetzung:

    1. Liebe Atar,

      leider hat ein großer Teil der Menschheit ein umfassendes Problem, die Akzeptanz der Reinkarnation ! Dadurch bewegt sich dieser große Teil der Menschheit in einer von Satan geschaffenen Schleife !

      Nur mal angenommen, es wäre so dass die Reinkarnation ein Kosmisches Gesetz wäre, und man nimmt ein Beispiel, zB. ein weißer Sklavenhalter aus einem frueheren Leben, und da GOTT gerecht ist, wäre es nicht sehr wahrscheinlich dass dieser weiße Sklavenhändler als Farbiger in einem späteren Leben geboren werden wuerde ?
      Oder zB. ein Wirtshausbesitzer, zB. aus dem 15.Jahrhundert, der Bettler vor seiner Tuer mit brutalen Tritten wegscheucht, koennte es da nicht sein dass er als Krüppel in einem späteren Leben wiedergeboren werden könnte ?
      Oder, ein Mann aus früheren Leben, der damals eine Frau vergewaltigt hat, und gegebenfalls als Frau in einem entsprechenden Kriegsbereich als Frau wiedergeboren werden würde, und dort von einem Soldat vergewaltigt werden würde ?

      Diese genannten Beispiele, sind dafür da einen Ausgleich zu schaffen und zur Entwicklung sich dies selbst anschauen(erleben) müssen !

      Gott ist gerecht, Allmächtig, Allwissend und die pure Liebe !
      Selbst in der Biebel hat Satan nicht alles ausschalten oder verdrehen können, denn dort sind einige Passagen die auf die Reinkarnation hinweisen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.