Diktaturvirus: Die Reduzierung der Überbevölkerung auf der Erde

Teile die Wahrheit!

Auf der Erde leben zurzeit fast 8 Milliarden Menschen. Diese Zahl war 1975 nur halb so groß, zu der Zeit um Christi Geburt waren es noch 300 Millionen. In den letzten Jahrzehnten ist die Entwicklung allerdings nicht mehr so stark angestiegen. Verlangsamt hat sich der Anstieg auch immer nach Kriegen und großen Seuchen.

In Europa wütete die Pest, der schwarze Tod, in der Mitte des 14. Jahrhunderts, an der Kurve der historischen Bevölkerungsentwicklung war das erkennbar. von Prof. Dr. Werner Kirstein

Aber es wurde immer schon versucht, mit Modellrechnungen in die Zukunft zu schauen. Bei der Bevölkerungsentwicklung sind in einem hochkomplexen System fünf Größen in verschiedenen Regelkreisen und durch Rückkopplungsschleifen miteinander verbunden.

Altersstruktur, Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln, Kapital und von Rohstoffen sowie Umweltverschmutzung. Modellrechnungen sind aber nicht in der Lage die Wirklichkeit für die Zukunft vorauszuberechnen.

Dennis Meadows hat es 1972 in seinem Buch: „Grenzen des Wachstums“ gewagt, vage Prognosen zu veröffentlichen. Er drohte damals mit einem exponentiellen Bevölkerungswachstum. Alle Eingangsdaten der Modelle sind jedoch mit Fehlern behaftet, völlig falsch eingeschätzt wurde vor 50 Jahren zum Beispiel die Verfügbarkeit von Rohstoffen.

Insgesamt waren die Ergebnisse der Modellrechnungen für die zukünftige Bevölkerungsentwicklung von Meadows grob falsch. Die ursprünglich exponentielle Kurve hat sich nicht bestätigt, die Menschen wurden unbegründet in Angst und Schrecken versetzt.

Politiker haben schon immer das Prinzip der Verängstigung angewandt und dieses Horrorszenario hat auch Klaus Schwab aufgegriffen in seinem Buch vom „Great Reset“.

Als Gründer und Veranstalter des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos hat er viele Politiker infiziert mit seinen wahnwitzigen Ideen von einer „neuen Weltordnung“, in der die Normalbürger von Eliten ausgebeutet und beherrscht werden.(P(l)andemie: „Für mich müsste man die Verantwortlichen vor das Völkergericht stellen“)

native advertising

Es ist erschreckend, dass schon wieder ein Deutscher die Welt ins Elend stürzen will und unsere Politiker lassen sich auf dieses absurde Hirngespinst ein, um ihren Einfluss, ihre Macht und ihr Vermögen zu vergrößern.

Eine Diktatur ist politisch angesagt, die das Ziel hat, neben Macht und Reichtum von selbsternannten Eliten auch die Weltbevölkerung erheblich zu dezimieren. Nur ca. 70 Jahre war die Demokratie in Deutschland stabil, Klima- und Virushysterie haben die Welt verändert.

Der Verdacht, dass Politiker – von einem Diktaturvirus infiziert – eine Kampagne zur Reduzierung der Weltbevölkerung begonnen hat, verstärkt sich zunehmend. Die ersten Studien nach den Corona-Impfungen in Israel und Indien haben gezeigt, dass bei einer Vielzahl von Impfungen auch die Zahl der Todesfälle überdeutlich zugenommen hat. Auch in anderen Ländern ist das zu befürchten.

In seinem neuen Buch geht Prof. Dr. Werner Kirstein den Fragen nach: „Diktaturvirus – gefährlicher als Coronaviren? Sind viele Politiker schon infiziert?

Es gibt eine ganze Reihe von Büchern, die die infamen und gefährlichen Absichten von Politikern und hörigen Journalisten offenlegen.

Die Bürger sollten selbst die öffentlich-rechtlichen Mainstream-Medien auf ihre Glaubwürdigkeit überprüfen, im Internet finden sich genügend wirklich unabhängige Journalisten.

Auszug aus dem Buch:

Diktaturvirus – gefährlicher als Coronaviren? Ein wesentliches Merkmal einer Diktatur ist, wenn zum Beispiel in einem Staat regierungskritische Demonstrationen verboten sind. Genau das wurde in der Merkel-Diktatur 2020 mit Polizeigewalt durchgesetzt.

Das Instrument war eine harte Lockdown-Politik, die Deutschland an seine Belastungsgrenzen gebracht hat. Hinter jeder Diktatur verbirgt sich immer eine ideologische Agenda. Gottlob haben Diktaturen in Deutschland noch nie längere Zeit überleben können. Die Gefahr des Corona-Virus ist im Vergleich zu den jährlich auftretenden Influenza-Viren relativ klein.

Ein Problem für viele Menschen hat aber die Politik daraus gemacht. Sie sieht jetzt die große Chance, ihre verfehlte Wirtschafts- und Finanzpolitik zu kaschieren mit einer angeblich „unvermeidbaren“ Viruspandemie. Diese Rechnung geht aber nicht auf. Die Politik „denkt“ viel zu simpel. Es fehlt an gesundem Menschenverstand und logischem Denken. Nicht alle Bürger lassen sich an der Nase herumführen.

Was man mit Öko- und Klimahysterien nicht geschafft hat, muss jetzt mit einem vermeintlich gefährlichen Virus herbeigeredet werden. Nur mit Ängsten und Panikmache will die Politik die Menschen in die Knie zwingen. Ein Diktaturvirus treibt sein Unwesen.

Aus dem Inhalt

• Deutsche Diktaturen in der jüngeren Geschichte

• Hat die Politik aus der Vergangenheit nichts gelernt?

• Der „Gutmensch“-Politiker

• Die fanatische Ökodiktatur

• Über die Klimahysterie zur Klimadiktatur

• Über die Virushysterie zur Virusdiktatur

• Manipulation, Desinformation und Lüge

• Ver(n)eintes Europa

• Die Europa-Diktatur

Werner Kirstein, 75, war bis vor zehn Jahren Geographie-Professor an der Uni Leipzig. In den letzten Jahren bestritt er bei öffentlichen Auftritten, dass die Menschen zur Erderwärmung beitragen. Dem Weltklimarat IPPC wirft er «bewusste Täuschung» vor.

 

Viele Klimaforscher wüssten ganz genau, dass der menschengemachte Klimawandel erfunden sei, sie würden aber aus Eigennutz, um Forschungsgelder einzuwerben, bewusst die Unwahrheit sagen, heisst es auf Wikipedia.

Bei den Impfungen gehe es darum, «die Weltbevölkerung zu reduzieren». Dieser «Great Reset» sei «das Ziel des psychisch kranken Greises Klaus Schwab» vom WEF. Dank der «tödlichen Impfschäden» würden «die Dummen schneller aussterben» nach dem Motto «Je weniger dumme Menschen auf der Erde, umso besser».

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/All Stern Verlag am 19.10.2021

native advertising

About aikos2309

6 comments on “Diktaturvirus: Die Reduzierung der Überbevölkerung auf der Erde

  1. Es ist erschreckend, dass schon wieder ein Deutscher die Welt ins Elend stürzen will ! – Und ich dachte immer, es war der Österreicher aus Braunau am Inn mit dem Namen A.H; aber gut, dann ist es eben mal wer anderer an der Reihe. Way not.

  2. Ergänzung !
    Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben hatte ,es ist immer der Geist der Menschen, der die jeweiligen Situationen geschaffen hat. Wir haben alle zusammen den derzeitigen Zustand mit zu verantworten. Das ist keine Frage von Schuld. Wir überließen im Laufe der Jahrtausende das Spielfeld unbewußt jenen negativen Mächten, welche durch Täuschung, Manipulation und Tricks uns schleichend entmachtet und ausgebotet haben.

  3. “Alle Kriege werden von den Bankiers der Illuminaten organisiert zur Installierung einer freimaurerischen Weltregierungs-Tyrannei”

    michael-mannheimer.net/2020/07/20/alle-kriege-werden-von-den-bankiers-der-illuminaten-organisiert-zur-installierung-einer-freimaurerisch-juedischen-weltregierungs-tyrannei/

    Die Freimaurer sind keine Jesuiten. Im Gegenteil die Freimaurer kämpfen seit der französischen Revolution 1789 gegen die Katholische Kirche und gegen alle anderen christlichen Kirchen weltweit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.