Geben Covid-„Impfstoffe“ AIDS weiter? Die Funktionen des Immunsystems nimmt jede Woche um etwa 5 % bei Geimpften ab

Teile die Wahrheit!

Die neuesten Daten aus dem PHE Vaccine Surveillance Report des Vereinigten Königreichs deuten darauf hin, dass Menschen, die gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) „vollständig geimpft“ wurden, pro Woche etwa fünf Prozent ihres Immunsystems verlieren.

Personen zwischen 40 und 70 Jahren, die doppelt injiziert wurden, haben ab dem Zeitpunkt der Injektion bereits etwa 40 Prozent der Kapazität des Immunsystems verloren. Sie verlieren dann im Laufe der Zeit nach und nach mehr davon, wobei der Höhepunkt der Abnahme des Immunsystems für viele erwartet wird, wenn Weihnachten kommt.

„Wenn das so weitergeht, haben die 30- bis 50-Jährigen bis Weihnachten einen 100-prozentigen Abbau des Immunsystems, keine Virusabwehr und alle doppelt geimpften Menschen über 30 werden bis März nächsten Jahres ihr Immunsystem verloren haben“, berichtet The Exposé .

Basierend auf den Daten ist nicht zu leugnen, dass vollständig geimpfte Menschen jetzt an einem scheinbar erworbenen Immunschwächesyndrom leiden, das im Volksmund als AIDS bekannt ist. Ihr Immunsystem schwindet, wovor viele gewarnt haben.

„Menschen im Alter von 40 bis 69 Jahren haben bereits 40 % ihres Immunsystems verloren und verlieren es nach und nach um 3,3 % bis 6,4 % pro Woche“, sagt The Exposé .

Interessanterweise sind die Menschen im Alter von 40 bis 49 Jahren die am schlechtesten gestellte Bevölkerungsgruppe, die innerhalb von etwa neun Wochen einen vollständigen Verlust des Immunsystems erleiden. Die beste Gruppe sind jüngere Menschen im Alter von 18 bis 29 Jahren, die in der Regel etwa 44 Wochen durchhalten.(Jetzt ist es passiert: Geimpfter Pilot stirbt während des Flugs – Notlandung und Aufruhr in der Luftfahrtbranche (Videos))

Ältere Menschen über 80 Jahre leben etwa 20 Wochen, während die Altersgruppe der 50- bis 59-Jährigen nur etwa 15 Wochen erhält. Die anderen verbleibenden Altersgruppen dauern zwischen 12 und 25 Wochen.

„Jeder über 30 wird innerhalb von 6 Monaten 100 % seiner gesamten Immunfähigkeit (gegen Viren und bestimmte Krebsarten) verloren haben“, warnt The Exposé .(Der Impfstoff-Todesbericht zeigt, dass Millionen von Menschen an Covid-Impfstoffen gestorben sind)

native advertising

„Die 30- bis 50-Jährigen werden es bis Weihnachten verloren haben. Diese Menschen werden dann effektiv ein ausgewachsenes erworbenes Immunschwächesyndrom haben und den NHS (National Health Service) zerstören.“

Einen „Booster“-Schuss zu bekommen, beschleunigt nur den Todesprozess

Es ist nicht nur so, dass die Impfungen nicht den behaupteten Schutz gegen die Fauci-Grippe bieten. Tatsache ist, dass sie auf Dauer überhaupt keinen Schutz bieten und das Immunsystem eines Menschen tatsächlich zerstören.

„Pfizer behauptete ursprünglich eine Wirksamkeit von 95 % für seinen Impfstoff (berechnet wie in der letzten Spalte oben). Die obigen Zahlen deuten darauf hin, dass ihre Zahlen direkt nach der Impfung richtig gewesen sein könnten (die jüngeren Altersgruppen haben den Impfstoff am kürzesten erhalten),“ erklärt The Exposé .

„Aber die obigen Zahlen zeigen auch, dass die Impfstoffe NICHT nur mit der Zeit an Wirksamkeit verlieren, sondern das Immunsystem nach und nach schädigen, bis eine negative Wirksamkeit festgestellt wird. Sie lassen derzeit jeden über 30 in einer schlechteren Position als vor der Impfung.“

Menschen, die die „Booster“ -Schüsse nehmen, beschleunigen diesen Prozess nur, indem sie ihrem Körper noch mehr immunzerstörende Chemikalien zufügen. Die Abwärtsspirale wird sich noch schneller bewegen, das heißt, je mehr Schüsse eine Person bekommt.

„Wenn wir nichts dagegen tun, wird es nur noch viel schlimmer, als wir es uns jemals hätten vorstellen können“, schrieb ein Exposé- Kommentator. „Ich für meinen Teil schätze alle, die sich gegen diese Tyrannei gestellt haben und weiterhin gegen diese Tyrannei stellen.“

„Das Spike-Protein entführt Ihre Mitochondrien … für immer“, schrieb ein anderer. „Mitochondrien sind das Herz Ihres Immunsystems. Im Wesentlichen übernimmt es Ihr Immunsystem. Die Spike-Proteine ​​sind die Biowaffen. Das eigene Immunsystem wird zur tödlichen Waffe. Das ist HIV auf Steroiden.“

Andere wiederholten diese Ansichten und stellten fest, dass es schmerzlich offensichtlich ist, was die Agenda ist. Wie jemand mit ernster Miene argumentieren könnte, dass dies alles der „öffentlichen Gesundheit“ dient, bleibt ein Rätsel.

Höhere Impfraten führen zu mehr Covid-Fällen

Die am stärksten geimpften Regionen der Welt leiden unter einem neuen Anstieg von Covid und damit verbundenen Erkrankungen . Diese neue Krankheits- und Todeswelle übertrifft die früheren Covid-Wellen, die in den letzten zwei Jahren beobachtet wurden, bei weitem. 

In den frühen Tagen der Covid-19-Sperren waren die Fallzahlen im Vergleich zu den heutigen Zahlen extrem NIEDRIG. Nachdem eine zweite Runde von Sperren und erzwungenen Maskenrichtlinien eingeführt wurde, stiegen die Fallzahlen und Krankenhauseinweisungen im Herbst und Winter 2020/2021 erneut an und stellten die erste Welle in den Schatten.

Nachdem in den Industrieländern Massenimpfkampagnen durchgeführt wurden, gingen die Fallzahlen zunächst zurück. Während dieser Zeit mussten weniger Menschen den Covid-19-Test ablegen, da sie als „vollständig geimpft“ galten und vor schweren Krankheiten geschützt waren. 

Die  Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten  (CDC) hatten ebenfalls die Meldung von Covid bei Geimpften eingestellt und sogar die Zyklusschwelle des Tests gesenkt, um die Anzahl der Covid-Fälle bei Geimpften strategisch zu senken.

 Als jedoch im Jahr 2021 geimpfte Menschen erkrankten, nahmen die Covid-Tests zu und die Zahl der Covid-Fälle und die Krankenhauseinweisungen stiegen erneut an. Israel, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten erleben derzeit ihren größten Anstieg der Krankheit seit Beginn der Plandemie.(Die größte Verschwörung der Menschheitsgeschichte? Forscher behaupten, Nano-Partikel im Corona-Impfstoff gefunden zu haben (Videos))

 

Undichte, nicht sterilisierende Covid-Impfstoffe verursachen mehr Krankheiten

Die Covid-19-Fallraten steigen zusammen mit den Impfraten, da die künstliche Immunität nachlässt . Die als „Impfung“ eingesetzte mRNA-Technologie verwandelt menschliche Zellen in synthetische Spike-Proteinfabriken und erzwingt eine entzündliche Autointoxikation des menschlichen Körpers. 

Diese „Impfstoffe“ sind ein nicht sterilisierender Eingriff ; Die Wissenschaft übt selektiven Druck auf das Spike-Protein aus und treibt neue Mutationen in zirkulierenden Coronaviren. Diese undichten Impfstoffe erzeugen geimpfte Super-Spreader , deren Körper so programmiert sind, dass sie Spike-Proteine ​​​​in Massen produzieren, die an andere abgegeben werden und den Schwächsten in einer Bevölkerung schaden. 

Die geimpften Testpersonen besitzen das Virus unwissentlich und tragen eine hohe Viruslast mit sich herum da sie zu dem asymptomatischen Superspreizer werden, den jeder noch vor anderthalb Jahren fürchten sollte.

Israel ist das schockierendste Beispiel für das Versagen von Impfstoffen. Selbst wenn über 80 Prozent ihrer Bevölkerung „vollständig geimpft“ sind, ist die Herdenimmunität immer noch nicht verwirklicht. Die Nation erlebt derzeit ihre vierte Welle und reagiert auf die Krise mit mehr davon – Booster-Shots für alle. Unterdessen nehmen Krankenhausaufenthalte und Todesfälle weiter zu.

Das Vereinigte Königreich hat zwei Drittel seiner Bevölkerung erfolgreich geimpft, dokumentiert jedoch eine weitere schwere Covid-Welle.

Covid-Fälle waren viel geringer, als alle ungeimpft waren

Die Vereinigten Staaten erleben die gleiche medizinische Krise. Das Biden-Regime behauptet, das Land leide unter einer „Pandemie der Ungeimpften“, doch vor einem Jahr lag die Covid-Fallrate bei etwa einem Viertel der heutigen. 

 

Die Fallzahl war viel geringer, wenn alle ungeimpft waren. Bis September 2020 gab es 2,5 Millionen Fälle pro Tag, als niemand geimpft wurde. Heute hat die Zahl der Fälle pro Tag 10 Millionen erreicht, und das bei 55 Prozent der Bevölkerung, die „vollständig geimpft“ sind.

Schaut man sich den Bundesstaat Washington genauer an, wird es noch deutlicher: Impfstoffe verschärfen die Zahl der Covid-Fälle. Tatsächlich hat der Staat kürzlich seine höchste Fallzahl erreicht – fast 5.000 pro Tag. 

Die am stärksten gefährdete Bevölkerungsgruppe (ab 65 Jahren) ist in Washington zu 89 Prozent vollständig geimpft. 73 Prozent aller Menschen ab 12 Jahren sind in Washington vollständig geimpft. Der Staat leidet jedoch unter seiner bisher größten Covid-Welle.

In Kalifornien steigen die Fallzahlen zusammen mit der Sterblichkeitsrate, obwohl der Staat einige der tyrannischsten Masken-, Sperr- und Impfstoffrichtlinien des Landes hat. Der Sieben-Tage-Durchschnitt der Covid-Todesfälle im September ist 2021 höher, obwohl Kalifornien über eine solide Impfabdeckung verfügt. 

Im Jahr 2020 waren Covid-Fälle und Todesfälle viel geringer, obwohl alle ungeimpft waren. In den USA und auf der ganzen Welt passiert etwas Ernstes. Vorhersehbar scheinen diese neuen Impfstoffe Krankheitsüberträger zu sein, und keine Lösungen für die öffentliche Gesundheit in Sicht.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 19.10.2021

native advertising

About aikos2309

34 comments on “Geben Covid-„Impfstoffe“ AIDS weiter? Die Funktionen des Immunsystems nimmt jede Woche um etwa 5 % bei Geimpften ab

  1. Das heißt in 5 Monaten kein Immunsystem mehr .und dann kein leben mehr .stimmt für mich nicht denn dann wären um einiges mehr in täuschland gestorben .

    1. Das hast Du mißverstanden. Nach der Zeit ist das Immunsystem weg, aber wie bei einem Raumschiff ohne Schutzschirme braucht es erst noch mehrere oder mindestens einen Initialtreffer.

  2. Das verstehe ich ebenso wenig. Die Todeszahlen durch den Dreck müssten schon merklich zugenommen haben. Was ich aber verstehe, daß vielleicht quasi eine Zeit Uhr eingebaut wird, Timer, um natürlich so viele wie geht, „spritzen“ zu können. Die Ausmaße sollten trotzdem schon zu erkennen und kaum noch zu verschweigen sein. Ich bin noch zwiegespalten. Es ist und bleibt spannend. Ich, als derjenige der eine Bevölkerungsreduktion zum Wohle einer Agenda sieht, werde langsam nervös. Und wenn dem so sein sollte, dann werden wir bald alle irgendeinen Menschen zu betrauern haben. Noch will ich es nicht wahr haben, obwohl die Puzzelteile so langsam ein grobes Bild ergeben. Hoffentlich bin ich nur ein kranker Spinner.

    1. Nachtrag : Ich wohne nicht in Berlin, oder sonst einer Großstadt. Seit Freitag kenne ich zwei Todesfälle die mit der Manipulation der zusammenhängt. Einmal ein Tag nach der Spritze Herzinfarkt, Tod. Der zweite innere Blutungen. Er hatte länger Schmerzen im Rücken. Ging dann wohl zu spät los. War nicht mehr zu retten. Dann bin ich mit meiner Kleinen in der Stadt eine Waffel kaufen und die Verkäuferin erzählte mir, sie hätte sich zweimal impfen lassen müssen, wegen ihren Geschäft. Resultat. Die Booster Scheiße macht sie nicht mehr, Sa nach der ersten Spritze lag sie drei Wochen flach und nach der zweiten ca 2 Monate. Sie sagte, sie hätte sich richtig Elend gefühlt.

  3. Die Leute sind aber schon länger als 5 Monate geimpft.
    Es heißt zwar das die Weltweit überall sterben.

    Aber man kann alles schreiben, wenn der Tag lang ist.
    Letztlich werden ALLE Medien kontrolliert, so auch die Alternativen.
    Das ist Fakt.

    Ich sehe in Deutschland niemanden auf der Straße umfallen,
    geschweige denn sterben. Kann man nur weiterhin beobachten.
    Aber wenn ich Elite wäre, würde ich diesen vorschnellen Radikal Overkill nicht wollen. Zu auffällig.

    1. Es ist noch nie jemand mit Grippe + Lungenentz. auf der Strasse gestorben. Und die anderen 950.000 Toten/anno, die jedes Jahr sterben hast Du auch nicht bemerkt. Warum sollst du bemerken, wenn es 2.000.000 sind ?

      1. Was aber jeder bemerken würde, wenn die direkten Leute aus dem eigenen Umfeld, wie seit nunmehr 1.6 Jahren täglich propagiert, alle schon tot umgefallen sind. Hm, hab ich da was nicht mitbekommen? Es sei denn die sind schon längst tot. Aber wer läuft denn da rum? Körperfresser?

    2. @Endzeit Rockers

      Sehe ich hier auch. – Die meisten laufen hier nach wie vor quietschfidel herum. – Es gibt diejenigen, die kurz nach dem Schüss störben und die schwer arbeitsunfähig chronisch krank werden, aber die meisten zweifach Geschlümpfte laufen noch fidel hier herum.

      Allerdings kann es auch sein, dass es eben den grobstofflichen Leuten mit niederer Schwingung nix ausmacht. – Meine Vermutung ist, dass die eben die hoch- oder höherschwingenden damit schachmatt setzen oder gleich ausschalten wollen.

      Auch ist es möglich, dass die viele Placebos gespritzt haben, um die Massen erstmal in Sicherheit zu wiegen, wenn sie die geschlümpfte Nachbarschaft und/oder Familie fidel herumhüpfen sehen.
      Zudem wüssten die vermutlich nicht wohin mit all den vielen Millionen und Milliarden T.ten auf einmal, wenn die alle gleichzeitig umfallen würden.

      1. Ergänzung: es ist allerdings wirklich auffällig, dass seit Schlümpfbeginn Sani und Notarzt weitaus öfters unterwegs sind als vorher.

        Das bekommt ja niemand mit, ob die wegen Schlümpfnebenwirkungen gerufen werden.

        Im Nachbarstädtchen ist jetzt kürzlich eine gesunde 45-jährige plötzlich verstörben – da steht auch nicht in der Anzeige, ob die geschlümpft war oder nicht.

      2. Noch eine Ergänzung: auch eine entferntere ältere Verwandte ist hier kürzlich verstörben. – Die war geschlümpft. – Der ging es eigentlich noch besser als ihrem Mann, der vermutlich auch geschlümpft ist, aber es heißt ja auch, dass mehr Frauen von den Nebenwirkungen bis hin zum Töd betroffen seien als Männer.

        Weiß auch niemand, ob die jetzt an den Schlümpffolgen gestörben ist – da sagt auch niemand was.

      3. @Atar..Du bist auf dem richtigen Weg..musst nur hoch und niederschwingend austauschen…hochschwingende Seelen haben kein Problem mit der Impfung. Die wirkt da nicht.

      4. Junge gesunde Leute reagieren heftiger auf die Pimpfe da ihr Immunsystem intakt ist.
        Ältere kranke Leute mit viel Tablettenkonsum sind bereits vollgepumpt mit allerlei Giften. Das Immunsystem (Lymphe) kommt mit der Verarbeitung der Gifte nicht mehr hinterher.
        Neuerliche Gifte werden nur mehr eingelagert.
        Man könnte auch sagen das Immunsystem ist abgestumpft.
        Deshalb gibt`s ja für jede Altersgruppe eine eigene Pimpfe um die erwünschte Wirkung zu erreichen.

      5. Wieso das denn nicht. Die kommen doch dann in die Burgerfabriken. Schlauen Sie sich lieber nochmal auf. Achne Sie schauen ja keine Endzeitfilme. Na, auch egal, bleibt trotzdem alles unmenschlich und total diabolisch.

      6. @Uwe

        Was ich beobachte ist eher der umgekehrte Fall m. E.. – Geradei die Niederschwingenden oder niederschwingend Scheinenen – weiß man ja nie so genau – also jedenfalls die Prollos und Assitypen und Rücksichtslosen und Egomanen und eher weniger Feinfühligen und Grobstofflichen scheinen die Plörre bestens zu vertragen. – Ist so mein Eindruck.

  4. Hab für innerfamiliere Geimpfte/Betrogene schon mal das hier bestellt:
    https://zstacklife.com/products/z-stack

    Damit können die hoffentlich so lange überleben bis die tatsächlich kommende neue Weltordnung wohl neue Heilungsmöglichkeiten bringt.

    Alles hängt vom Immunsystem ab.

    Wie eine Coviderkrankung verläuft.

    Und wie lange jemand eine „Impfung“ überlebt.

  5. Angeblich sind seit einiger Zeit in den USA mehrere geimpfte Verkehrspiloten während des Fluges plötzlich verstorben.

    Paradoxerweise wollen jetzt die US-Fluglinien daß alle Piloten geimpft werden.
    Damit dann beide während eines Fluges sterben können?
    Samt dann allen Passagieren?
    Ob „geimpft“ oder nicht?

    1. oder dürfen, schließlich ist doch Sterben ein Privileg in dieser Zeit. Kranke Scheisse wo man hinschaut. Nicht meine Welt. Denn laut Bibel werden die Leute sich wünschen zu sterben, dürfen es aber nicht mehr……

    2. @Ralf Pöttmann

      Tja – wieviele sitzen in so einem Flugzeug bei Vollbesetzung? – Also kann man getrost die Pilotenschlümpfung als Bevülkerungsreduktionsbeschleuniger betrachten. 2 Piloten geschlümpft, ca. 250 Leute (wer weiß wieviele da ‚reinpassen in den Jet?) töt bei pilotenschlümpfbedingtem Absturz. – Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

  6. Jop – und wenn die Weltbevölkerung dann größtenteils nur noch aus immunschwachen Menschen besteht wird ein massiver Grippeausbruch den Rest erledigen. Läuf doch alles bestens !

  7. Man kann Covid19 mit rezeptfreien Mittel kontrollieren.
    Basis wären Quercetin und Zink.

    Man kann so gezielt sein Immunsystem pimpen, oder eine Prophylaxe aufbauen oder therapieren solange man noch nicht ins Krankenhaus muß.

    Die Bestandteile kann man sich auf Dr. Zelenkos Seite weiter unten „Covid19-protokols“ herunterladen.
    https://vladimirzelenkomd.com/

    Wozu nochmal eine Impfung?

      1. @Dal Centro

        Macht ja nix – ist nur ein Angebot. – ich habe kein TV und kann so mir das ohne Zwangswerbung ‚raussuchen, was meine Seele sich sucht.

        Ich mag auch nicht nur lesen und muss auch mal abschalten. – Ich mache es auch bei Netflüx so, dass ich das Gute nehme und das Schlechte lasse. 😉

      2. https://www.youtube.com/watch?v=wqiyXwYIwsw
        8 Rue de l’Humanité 2021 – Offizieller Trailer (Deutsch Synchronisiert)

        Das meint Atar, damit auch mal alle wissen wovon sie redet und es gar nicht wissen können.

        Ich hätte gern, das man den titel mit angibt ggf. anstatt einen Link, dann kann jeder selnbst danach suchen auch wenn er kein Netflix hat aber grundsätzlich daran interessiert wäre worum es dort geht.

        ICh bin hinsichtlich des Films zwiegespalten, weil er einmal Tante Corinna eher unbewusst im Kopf beim schauen als Realität akzeptiert.

        Anderseits ist Humor, wenn man trotzdem lacht, also sollte jder für sich selbst entscheiden.

        Ich meide so was eher, weil die mir schon viel zu sehr in mir sind mit sachen, die ich nciht in mir haben will. Wenn es nach mir geht hören wir sofort mit dem Blödsinn tante corinna auf.

        Da muss ich nciht so was noch schauen und zumindest unbewust in mir akzeptieren, aber jeden nach seiner eigenen Eingebung.

    1. https://www.youtube.com/watch?v=wqiyXwYIwsw
      8 Rue de l’Humanité 2021 – Offizieller Trailer (Deutsch Synchronisiert)

      Das meint Atar, damit auch mal alle wissen wovon sie redet und es gar nicht wissen können.

      Ich hätte gern, das man den titel mit angibt ggf. anstatt einen Link, dann kann jeder selnbst danach suchen auch wenn er kein Netflix hat aber grundsätzlich daran interessiert wäre worum es dort geht.

      ICh bin hinsichtlich des Films zwiegespalten, weil er einmal Tante Corinna eher unbewusst im Kopf beim schauen als Realität akzeptiert.

      Anderseits ist Humor, wenn man trotzdem lacht, also sollte jder für sich selbst entscheiden.

      Ich meide so was eher, weil die mir schon viel zu sehr in mir sind mit sachen, die ich nciht in mir haben will. Wenn es nach mir geht hören wir sofort mit dem Blödsinn tante corinna auf.

      Da muss ich nciht so was noch schauen und zumindest unbewust in mir akzeptieren, aber jeden nach seiner eigenen Eingebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.