Schluss mit „Popcorn essen“! Vom ewigen Warten auf die „großartigen Helfer“!

Teile die Wahrheit!

„Holt euch Popcorn und genießt den Film“ lauten die trügerischen Slogans zahlreicher alternativer Kanäle. Kritische Meinungen werden in diesen Gruppen gelöscht, als Deep State-, Verfassungsschutz- oder Troll-Huren diffamiert oder mit den Worten: „Junge, du hast doch keine Ahnung. Schau dir erst meine 1.800 Stunden Aufklärungsvideo´s an, bevor du mich ansprichst“ abgekanzelt. Diese „Messiasse“ sind kein bisschen besser als die Staatspropaganda oder die Politikschauspieler. Ein Kommentar von A.W. von Staufen

Deprimierend stelle ich fest: wenn ich vor 2 Jahren in Popcorn-Aktien investiert hätte, wäre ich heute ein reicher Mann! Ich hätte niemals gedacht, dass viele Menschen, welche sich als „Aufgewacht“ bezeichnen, nach 24 Monaten immer noch nicht verstanden haben, dass sie den „falschen Propheten“ folgen! Es ist ein Trauerspiel ohne Gleichen. Eins gebe ich aber direkt an dieser Stelle zu erkennen: ich werde keine Namen nennen!

Deren Methodik und die Wortverdrehungen sind identisch und ähneln denen der Öffentlich-Rechtlichen Presse. Es ist immer das gleiche Spiel, als gäbe es nur Schwarz oder Weiß und keine Grautöne, was schon sehr an das Borderline-Syndrom erinnert: Entweder bist du für oder gegen uns!

In einem Kanal wird in einem fürchterlichen Dialekt, immer wieder darauf hingewiesen, wer diesem Propheten nicht folgt und/oder Zweifel äußert, sei dumm und ignorant und verdient den Untergang. Teilweise werden dort sogenannte Verschwörungsmythen haarsträubend interpretiert und natürlich auch mit seltsamen Quellen als unanfechtbare Wahrheit verkauft.

Es wird ein Rosenbusch, welcher nach 1.000 Jahren zum ersten mal wieder blüht, als Beweis betrachtet, dass wir in diesem Land wieder von der alten freimaurerischen und von Khasaren abstammenden Kaiserfamilie regiert werden. Leider hat dieser Messias nicht bedacht, dass die Rose, bzw. der Rosen- oder Dornenbusch schon immer symbolisch für das Sklavenvolk steht.

Warum wohl sind Rothschild´s die Rosenexporteure weltweit Nummer 1 und warum tragen die neuen Rosensorten der letzten 200 Jahren fast immer Namen von Freimaurern? Darauf hat dieser „Aufklärer“ keine Antwort. Aber eines steht für ihn und seine Jünger fest: Es ist alles schon gelaufen und wir sehen nur noch einen Aufwachfilm für die „dummen Schlafschafe“. Seit 2 Jahren wird dort gepredigt, dass schon alle „Bösen“ gerichtet und durch Klone ersetzt wurden.

Der immer wiederkehrende Beweis ist meistens eine Falte am Hals, natürlich weil die Silikonmaske nicht richtig verklebt wurde. Dieser Aufklärungskasper ist auch der Meinung, dass die vom Vatikan erfundenen Erzengel die „großen Retter“ des Volkes sind, denn von denen wurde schließlich auch der „böse Drachen“ besiegt.

Jedoch hat dieser Falschspieler bis heute nicht begriffen, dass dieser „böse Drachen“, welcher in allerlei Geschichten auftaucht, dass Produkt des Christentums ist, welches unsere Urahnen ausrotten wollte! Und dann noch eins: Preußischblau auf der USA-Flagge ist noch lange kein Beweis für den Sieg über den tiefen Staat! Aus solchen „Wahrheiten“ entstehen nicht selten Fanatiker, welche ganz schnell in Psychiatrien verschwinden!

(Bitte lesen Sie: Corona-Demo’s: Die Revolution des Tiefen Staates!)

native advertising

Auf einem anderen Kanal, wird durch eine ehemalige ARD-Angestellte mehr Angst als auf ARD und ZDF zusammen verbreitet. „Der große Blackout“ wird kommen und wir werden alle sterben“, heißt es dort mehrfach am Tag. Wenn man überleben will, muss man dringend einen Keramik Gasheizofen und eine Petroleum-Heizung mit Löschautomatik bei einer bestimmten Firma kaufen, damit hat man eine größere Überlebenschance.

Wenige Minuten nach dieser Werbung heißt es auf diesem Kanal: „Die Lieferengpässe“ sind da und die Regale in den Supermärkten sind faktisch schon leer. Also wichtig, kauft sofort Notfallrationen mit langem haltbarem Brot und Wurst, so lebt man länger. Eine halbe Stunde später: Der Bürgerkrieg läuft bei uns schon im Untergrund.

Dafür müsst ihr gerüstet sein mit: Sicherheitsstiefel, Rucksackponcho mit atmungsaktiver Beschichtung und taktischen Handschuhe aus Leder, damit man für den aufziehenden Krieg gerüstet ist. Selbstverständlich wird man während dieses Krieges nicht einfach so zum Arzt gehen können, daher wird empfohlen, sich mit dort angebotenen „Grippemittel von Hildegard von Bingen“ und „Melatonin Dual Plus für schnelleres Einschlafen und gute Nerven“ einzudecken. Und natürlich ist es auch ratsam, sich das „Hildegard-Medizin“-Buch anzuschaffen, damit man überlebt!!! Wer war nochmal Hildegard von Bingen?!

„Nehmen wir doch mal als Beispiel die jüdisch geborene Benediktinerin, Äbtissin, Dichterin, Komponistin und eine bedeutende natur- und heilkundige Universalgelehrte Hildegard von Bingen, welche durch Papst Benedikt XVI. am 07.10.2012 zur Kirchenlehrerin (Doctor Ecclesiae universalis) erhoben wurde und dehnte somit ihre Verehrung auf die Weltkirche aus. Sie war aber auch Jesuitin und diente somit der dunklen Macht Rom‘s, des Vatikans! Auch die Heilige Hildegard von Bingen betrieb Ablasshandel und forderte den Zehnt von den umliegenden Händlern, Bauern und Winzern ein, worüber man aber nicht gern spricht und schreibt. Ebenfalls wird ausgeblendet, dass man der Heiligen Hildegard von Bingen schon zu Lebzeiten vorwarf, mit ihren adligen Nonnen ein Leben voller Luxus, in Saus und Braus zu genießen.

Diese Nonnen erhielten eine exzellente Ausbildung, in dem von Hildegard gegründetem „Kloster Rupertsberg“ und lernten nicht selten in der klostereigenen Wirtschaft den Nachwuchs von adligen Reisenden kennen. Es kam sehr oft vor, dass man einer Verbindung zwischen einer Nonne und einem adligen Sprössling, gegen gute Bezahlung an die Obrigkeit und Hildegard von Bingen, nicht mehr im Wege stand! Auch die sogenannte „Hildegard-Medizin“ genießt eher den Ruf eines Placebo-Effekts. *1 Jedoch mit dem Namen „Hildegard von Bingen“ kann man bis heute sehr viel Geld verdienen, was selbstverständlich auch für andere Heilige gilt.“ *2

Ich gehe davon aus, dass ca. 90 % der Alternativen „Anführer“ zur bezahlten Opposition, ob gewollt oder ungewollt, gehören. Dort wird ebenso gehetzt, eingeschüchtert und Angst verbreitet, was sehr stark an die Öffentlich-Rechtlichen erinnert. Darum prüfen Sie bitte wem Sie folgen. Auch wenn diese Menschen sehr viel Wahres sprechen, ist es noch lange nicht „die Wahrheit“!

In unserem neuen Buch: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!“ gehen wir unter anderem auch der Frage nach: „Sind wir in einer „Blase“ gefangen?“. Hier ein kleiner Auszug aus diesem Kapitel:

„Nun bin ich fast am Ende dieses Buches angelangt. Auf den zurückliegenden Seiten habe ich versucht, mich der Wahrheit in Sachen Geschichte und dem Heute zu nähern. Ich kann nur immer wieder empfehlen: recherchieren Sie selber. Auch der „bekloppteste“ Gedanke, welcher anfangs vielleicht komplett „verrückt“ klingt, ist der Wahrheit näher als die Medien des Tiefen Staates, denn der Tiefe Staat symbolisiert auch die Inhaber der Massenmedien, im Dienste der Hochfinanz.

Die Inhaber der Massenmedien stehen in der Hierarchie des Tiefen Staats höher als die Politiker, die nur deren Erfüllungsgehilfen sind. Die Massenmedien geben die Richtung vor und die Politiker folgen diesem Narrativ und erfüllen es. Das sich die Inszenierung der „Coronakrise“ nahtlos an den Niedergang der Elite anschloss, zeigt wie stark der weltweite Tiefe Staat selbst inzwischen unter Zeitdruck steht, weil die Menschheit, trotz der Jahrzehntelangen hybriden Kriegs gegen sie, immer mehr aufwacht und die Meinungssteuerung durch die Massenmedien immer schlechter funktioniert.(Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: „Es gibt keine krankheitserregenden Viren in der Natur, daher ist eine Behandlung unmöglich“)

Im Zuge der Krise erfährt die Hochfinanz nun, dass der Widerstand gegen den globalen Lockdown immer größer wird, vor allem, weil immer mehr Menschen „aufwachen“ und immer offensichtlicher wird, dass es sich nicht um eine medizinische, sondern nur um eine politische Krise handelt, welche dazu gedacht ist, uns unsere Rechte und Freiheiten zu nehmen. Das Verbrechen der Massenmedien in Richtung einer Diktatur, Mithilfe des Corona-Vorwands, um uns allen Mut zu rauben. Dieses Vorpreschen in Richtung Diktatur, während der „Coronakrise“ hat zwei mögliche Funktionen und/oder Abläufe:

  1. Testet die Hochfinanz aus, ob es möglich ist, die Diktatur in einer Art Blitzkrieg einzuführen, bei dem sie uns keine Ruhe lässt, bis die totale Diktatur erreicht ist. Das wäre die eine Möglichkeit.
  2. Wenn sich die Hochfinanz gegen diese Möglichkeit entscheidet, weil sie uns nicht ausreichend einschüchtern kann, dann wird sie die Coronakrise, ähnlich wie ein Kampfkünstler, dialektisch nutzen, um uns mit dem Schwung unserer Gegenbewegung zu Fall zu bringen.

Wir werden seit vielen Jahrhunderten aus dem Verborgenen heraus gesteuert. Mit der Steuerung von These, Antithese und Synthese wird das eigentliche Ziel zu unserer Versklavung zuerst angestrebt. Das ist die These! Dann entsteht durch den Widerstand eine Gegenbewegung gegen die Versklavung, das ist die Antithese. Diese Gegenbewegung wird dann entweder so übertrieben und pervertiert, dass sich die Menschen vom Widerstand abwenden und den ursprünglichen Plan gewähren lassen oder sie wird so verdreht, dass die Pläne zu unserer Versklavung weitergeführt werden, während man uns im Glauben lässt, wir hätten uns befreit. Das ist die Synthese der ursprünglichen Absicht, uns zu Versklaven.

Das bedeutet für unsere Zeit vor allem in Bezug auf die letzten 20 Jahre folgendes: Das harte Drängen auf eine, von einem linken Mainstream angeführte, Neue Weltordnung fördert in der Gegenbewegung bei denen die die Stoßrichtung des Mainstreams durchschauen, eine patriotische Wiederbelebung.

Der Hochfinanz war aufgrund ihres Wissens über dialektische Steuerung schon vor Jahrzehnten, von vornherein klar, dass eine patriotische Gegenbewegung entstehen würde. Entsprechend hat sie diese Gegenbewegung zur passenden Zeit von Leuten anführen lassen, die sie von langer Hand ausgewählt und auf ihre Aufgabe vorbereitet hat. In dem Moment, in dem sie den Sack zur Neuen Weltordnung zu machen will, hat sie also zwei Optionen:

  • Entweder sie zieht die totale neue Weltordnung strikt durch oder
  • sie zieht die Neue Weltordnung bis zu einem gewissen Punkt durch, an dem die patriotische Gegenbewegung zu stark wird und macht dann einen Schwenk, bei dem sie die Politikdarsteller an der Spitze teilweise, wahrscheinlich nur zum Schein, beseitigen lässt. Bitte nicht vergessen das es nur Schauspieler sind!

Wenn uns während eines Vorpreschens in Richtung einer totalen Neuen Weltordnung Erlöser angeboten werden, die uns retten sollen, gehören diese unter Garantie zur geplanten Steuerung. Das sind die vom System angebotenen Erlöser wie Trump und Putin. Sie wurden von sehr langer Hand vorbereitet, den aufkommenden patriotischen Widerstand anzuführen. Man lässt sie so „viele gute Dinge sagen und tun“, dass sie auch als Führer des patriotischen Widerstands angenommen werden, so dass sie diesen dann im Sinne der Hochfinanz steuern können. Sie haben ja bewiesen, dass sie die „Guten“ sind.

Wirtschaftlich und politisch will die Hochfinanz zum Finale eine globale kommunistische Diktatur, nach chinesischem Vorbild. Dazu wird gehören, dass die Völker des Westens nur noch eine geringe Wirtschaftskraft haben. Eine Mehrheit der Menschen wird vom Staat abhängig gemacht werden und wird so, durch die vom Staat dafür gestellten Bedingungen, leicht zu steuern und was schlimmer ist, auch leicht zu eliminieren sein. Im Erreichen dieses Ziels dient auch Trump!

Da Trump in den USA schon eine Art bedingungsloses Grundeinkommen (Nesara / Gesara) angekündigt hat, werden sie im Falle einer massiven Wirtschaftskrise in Europa wahrscheinlich dasselbe machen. Viele Menschen werden über das bedingungslose Grundeinkommen jubeln, das natürlich nicht bedingungslos sein, sondern benutzt werden wird, die Neue Weltordnung weiter voranzutreiben.

„Wir sind von einer anonymen Kraft unbemerkt besetzt worden. Diese Kraft ist die pharisäische, kabbalistische Weltuntergangssekte Chabad Lubawitsch, die durch ihre Mitglieder, den Trump-Klan, Präsident Putin und die Rothschilds – das heißt das Weiße Haus, den Kreml, die City of London, die Freimaurerei und somit ‚unsere‘ Spitzenpolitiker beherrscht und nun rasch ihre diktatorische Neue Weltordnung durchsetzt. Die Sekte hat nur ein Ziel: Israel durch das Erscheinen ihres Messias ‚Ben David‘ mittels genauer Befolgung der Bibel-Endzeitprophezeiungen durch das Harmageddon-Blutbad, den 3. Weltkrieg zum Herrscher der Welt zu machen.“ *3

Die Bedingungen wird man sich leicht ausrechnen können. Zum Beispiel sich impfen und chippen, somit total überwachen zu lassen, sich von unerwünschten Orten, Veranstaltungen und Personen fernzuhalten, usw. Wenn die Masse der Menschen auch bei uns so arm ist, muss die Hochfinanz sowieso Brot und Spiele veranstalten, um die Massen mit dem bedingungslosen Grundeinkommen zu locken, dass zudem noch von jenen finanziert werden muss, die noch eine bezahlte Arbeit haben und noch über etwas Vermögen verfügen. Diese Hochfinanz wird fast allen, alles wegnehmen!

Die letzten EU-Wahlen haben gezeigt, dass ein Schwenk vom linken Mainstream, hin zu einem Patriotismus zur Rettung unseres Volkes, in den westlichen Bundesländern der BRD gar nicht richtig stattfindet, weil diese linke Hirnwäsche hier besonders tief verwurzelt ist und die Patrioten bei kaum 10 Prozent geblieben sind. Im Westen könnten sie die totale Neue Weltordnung gnadenlos durchziehen. In der europäischen Summe machen die Patrioten in den östlichen Bundesländern und in praktisch allen anderen Ländern jedoch um die 20 Prozent aus. Die Menschen der östlichen Bundesländer wissen noch was Diktatur bedeutet und sehen aus ihrer Erfahrung die Parallelen der momentanen Politik.

Es wird ein Schwenk, hin zu einer patriotischen Rettung unseres Volkes, bereits geschickt medial durch die Springer-Presse a la „Bild“ vorbereitet.

Im Moment sieht es also danach aus, dass man die Coronapolitik vielleicht kollabieren lassen und in diesem Zuge den patriotischen Schwenk vornehmen wird, mit dem sie den Anschein erwecken werden, dass wir uns befreien. Von der deutschen Regierung wurde die Coronakrise so stümperhaft gemanagt, dass mittlerweile viele Menschen auch in den westlichen Bundesländern, in Bezug auf die Absichten der Regierung „aufgewacht“ sind. Das war wahrscheinlich Absicht! Das war nicht Dummheit, wie man immer meint, dass Politiker dumm sind. Es war Absicht!

Wir sollten uns in so großer Zahl über die Coronapolitik aufregen, dass das deutsche Volk in zwei Lager gespalten wurde. Dadurch haben Sie die Optionen, entweder die Systemhörigen gewalttätig gegen Systemwiderständler zu lenken, um diese wegsperren zu lassen oder den großen Schwenk zu machen, die Neue Weltordnung international mit Trump und Putin an der Spitze, durch die „patriotischen Befreier“ weiterzuverfolgen.

Das stümperhafte Management der Coronakrise war also geplant, um die Völker und vor allem das deutsche Volk zu reizen, zu spalten und dadurch ihre Kraft zu neutralisieren!

Die bekloppte Wahrheit

Ich bin mittlerweile so weit, dass ich keine Nachrichten mehr hören mag und keine Zeitung mehr lesen will. Unser Land versinkt in Korruption, Gewalt und rutscht in die Armut. Die Regierung schürt Ängste, anstatt der Bevölkerung Hoffnung zu machen. Die Nationalmannschaft heißt nicht mehr so und läuft mit bunten Fähnchen rum. Die Corona-Zahlen sind gefälscht, wir holen uns den Terror ins Land und die Politiker sind nur damit beschäftigt, sich die eigenen Taschen zu füllen. Die AFD wird geächtet, aber keiner fragt sich, warum es diese Partei gibt. Würde man, anstatt Vetternwirtschaft zu betreiben und sich am Leid der Bevölkerung zu bereichern endlich mal an das eigene Volk denken, müsste es diese Partei nicht geben. Frau Merkel verschleudert mittlerweile nicht nur Millionen ins Ausland, sondern Milliarden. Wir unterstützen Länder, in denen die Bevölkerung mit 58 oder 60 in Rente geht, mit bis zu 92 Prozent und nicht wie bei uns mit 67 und mit 47 Prozent Rente.

Es gibt eine CO2- Steuer, die überhaupt keinen Sinn macht. Der Benzinpreis soll steigen, die Mieten sind mittlerweile kaum noch bezahlbar und unsere Rentner leben in Armut und müssen nebenher noch arbeiten gehen, damit das Geld zum Leben reicht.

Wir haben eine nicht bekannte Zahl an Migranten, die mit mehreren Identitäten den Staat abzocken, in Luxusvillen residieren, Sozialhilfe bekommen, fette Autos fahren und Geld kassieren für Kinder im Ausland, die es wahrscheinlich gar nicht gibt. Zeitgleich holen wir uns den Terror ins Land. Die Grünen fordern ein Verbot der deutschen Flagge, ein Symbol unseres Landes und unserer Kultur.

In Hamburg marschieren Islamisten in Militärformation auf und brüllen ihren Hass auf Juden in die Welt und keiner unternimmt was. Herr Sarrazin, der vor 15 Jahren schon sagte, dass Deutschland sich abschafft, wurde aus der Partei entfernt. Ich frage mich, was ist mit unserem Land passiert? Wo sind die Volksvertreter, die von unserem Geld bezahlt werden, aber keinen Gedanken an unsere Zukunft verschwenden außer Klimaschutz und höhere Steuern?!

Ich war immer stolz, Deutscher zu sein, aber die Regierung unseres Landes ist für die Wirtschaft und die Zukunft unseres Landes nicht mehr tragbar.

China hatte angeblich 2020 ein Wirtschaftswachstum von 200 Prozent, bekommt aber von uns jährlich 630 Millionen Entwicklungshilfe, wir schaffen Kohle und Atomstrom ab, kaufen aber den Strom teuer im Ausland zu. Alle Länder um uns bauen Atomkraftwerke und wir holzen zigtausend Hektar Wald, um Windräder aufzustellen, die noch nicht mal recycelbar sind, wir sollen E-Autos fahren, obwohl wir vor nicht allzu langer Zeit aufgefordert wurden, Strom zu sparen. Verstehen Sie das? Ich nicht!

Die Welt entwickelt sich weiter und Deutschland soll Rad- oder am besten mit der Eselskarre ins Büro fahren, während unsere guten Autos billig ins Ausland verschifft werden. Wir müssen endlich kapieren, dass wir mit unserem Ministaat das Klima nicht retten, wenn sich der Rest der Welt nicht daran beteiligt.

Und was macht das deutsche Volk? Es guckt sich noch eine Wahlwerbesendung an, fiebert mit den neuen DSDS-Stars mit oder spricht über „Bauer sucht Frau“!

Letztendlich gehören die Freiheiten und Rechte, die uns, dem Volk, entzogen wurden und werden, uns, dem Volk. Nur wir, das Volk, können handeln, um unsere Freiheit und Rechte zu schützen und zu verteidigen.

Zu viele Menschen schlafen noch. Die Wahrheit wird immer noch vom Feind unterdrückt. Ich bin mir nicht sicher, ob noch weitere Menschen „aufwachen“ werden, bis der unvermeidliche Eimer eiskalter WAHRHEIT zu ihnen nach Hause kommt und über ihnen ausgekippt wird.

  • Der Feind hat ein Virus geschaffen um uns zu schaden!
  • Der Feind zensiert unser Recht auf freie Meinungsäußerung!
  • Der Feind schüchtert uns ein, damit wir zögern, unser Recht auf friedliche Versammlung auszuüben.
  • Der Feind hat vielen das Recht auf ein ordentliches Gerichtsverfahren vorenthalten.
  • Der Feind hat unsere lokalen, staatlichen und nationalen Regierungen infiltriert.
  • Der Feind hat unser Rechtssystem korrumpiert.
  • Der Feind hat unsere Schulen und unsere Kirchen korrumpiert.
  • Der Feind bedroht unsere Arbeitsplätze und unsere täglichen Aktivitäten, indem er das Tragen von Masken und die Verabreichung von „Impfungen“ vorschreibt.
  • Der Feind betreibt immer noch Menschen- und Kinderhandel.

Viele der „Führer“ des Feindes haben schwere Verbrechen begangen, darunter Hochverrat und Verbrechen gegen die Menschlichkeit, ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden.

Wir verlassen uns weiterhin auf das US-Militär und Präsident Trump, um die Tyrannei zu beenden, die unser Land überrollt und uns, dem Volk, unsere Freiheit und Rechte raubt.

Es wird kein Donald J. Trump kommen, um uns zu befreien.

Es wird kein Wladimir Putin kommen, um uns zu befreien.

Es gibt keine „White Hats“, kein „gutes“ Militär, was uns aus den Fängen der NWO befreien wird.

NESARA und GESARA ist auch nicht die Lösung, von der so viele träumen! Mit NESARA und GESARA sind wir nur noch abhängiger von diesem System, was uns dann bei der kleinsten Verfehlung denn Geldhahn abdrehen kann!

Die letzte Verantwortung für den Schutz unserer Freiheit und Rechte liegt auf den Schultern von „Wir, das Volk“.

Wir, das Volk, müssen entscheiden, wer unsere Zukunft kontrolliert.

Ist es nicht ironisch, dass Millionen von Menschen Filme lieben, die Rebellion feiern und ungehorsame Patrioten anfeuern, die sich Ihren politischen Unterdrückungen widersetzen?! Und doch stimmen sie bei der nächsten Wahl stolz ab, zahlen Steuern und befolgen alle Regeln, die gewaltsam durchgesetzt werden, ohne jemals die Autorität in Frage zu stellen!

… und noch eine abschließende Bitte: Man sollte aufhören, uns immer zu erzählen, wie toll „Querdenken“, der Corona-Ausschuss, die „Basis“ oder die Verfassungsgebende Versammlung sind. Wieso erklärt der querdenkende Rechtsanwalt Reiner Fuellmich den Menschen nicht, dass unser Rechtssystem dem Schutz krimineller Strukturen dient? Warum erklärt Sucharit Bhakdi nicht, dass die Virentheorie zum Schutz der Pharmaindustrie und der zum Teil krankmachenden Schulmedizin aufgebaut wurde? Warum erklärt Ralf Ludwig den Menschen nicht, dass sein so gern zitierter Theodor W. Adorno die Auslöschung des deutschen Volkes gefordert hat und er nach der CIA-Ausbildung in den USA die Frankfurter Schule mit etablierte, um Deutschland von innen heraus zu destabilisieren? Belassen wir es dabei, auch wenn noch weit mehr über Euch ans Licht gebracht werden könnte!

Wieso glauben die Menschen nur immer, dass sie einen Führer brauchen, denen sie folgen können. Diese angeblichen Helden dienen einzig und allein dazu, uns bereits für die nächste Runde in die Abhängigkeit zu bringen. Nennen wir es gesteuerte Opposition oder notwendige Graswurzelbewegung.

Genauso blöd ist der Wunsch vieler, nach einem Kaiser und der Verfassung von 1871! Erklären Sie mir doch bitte einmal, wofür wir wieder einen Kaiser und die Verfassung von 1871 bräuchten? Haben die Menschen, welche den letzten Kaiser heute anhimmeln, vergessen, in welche Lage er das Volk brachte? Ja, er löste uns offiziell vom Vatikan, ABER verkaufte uns alle an die Rothschild-Banken! Der Nord-Ostsee-Kanal ist das beste Beispiel, den wir heute noch an diese Bankiersfamilie abzahlen! Die Verfassung von 1871 wurde durch Anwälte und Agenten von Rothschild arrangiert. Gesteuert wurden diese „Verbrechen am Volk“ durch den hochgelobten und geschätzten Bismarck, ein genialer Fuchs und Täuscher!

Fakt ist, Kaiser Wilhelm II. war mindestens bisexuell oder sogar homosexuell und indirekt an der „Kotze-Affäre“ beteiligt, wo es um einen gleichgeschlechtlichen Swingerclub im Grunewald ging, um nur ein Beispiel zu nennen! Dieser Kaiser hatte keine Ahnung von Politik und Menschen. Er glaubte nicht einmal, dass das Auto eine Zukunftschance hätte!

Dann sind da noch die vielen „Lichtkrieger“ in den sozialen Medien, die ihre Sektenanhänger zu willfährigen Komapatienten verblenden und erzählen, dass das Jüngste Gericht schon da sei und die „Seelenlosen“ richten wird. Oder die Messiasse, welche sogar ein Zeichen darin sehen, wenn in der „Bild“ ein Foto ist, wo zwei Fußballer auf dem Rücken eine 11 und eine 9 tragen. Wenn man solche „Sektenführer“ kritisiert, wird man sofort dämonisiert und mit Rothschild und Merkel auf eine Stufe gestellt. DAS IST ECHT KRANK!

Fangen wir endlich an zu verstehen, dass einer, der nur die halbe Wahrheit offenlegt, im Kern auch immer ein Lügner ist!

„Querdenken“ und Co. haben ihren Teil des Prozesses geleistet. Die Zeit der Führer, die sich ins Rampenlicht stellen ist vorbei. Die neue Erde wird keine Menschen brauchen, die sich ins Rampenlicht stellen und 98 Prozent Wahrheit für ausreichend halten. In der neuen Welt sollten wir nur 100 Prozent Wahrheit als ausreichend zulassen.

Wichtig ist momentan, dass wir uns nicht weiter spalten lassen! Wir müssen wieder zueinander finden. Der ganze Mist mit Geimpft und Ungeimpft, Rot oder Grün, Links oder Rechts, Schwarz oder Weiß, Mensch oder Mensch*innen, Ost oder West ist alles Schnullifax, eine Erfindung der Eliten, um die Patrioten von den Schlafschafen zu trennen, denn sie könnten ja weitere Kämpfer in ihnen erwecken.

Gehen Sie wieder auf Ihre Familienmitglieder, Freunde und Kollegen zu, welche Sie als „Spinner“ und „Aluhutträger“ bezeichneten. Nehmen Sie sie wieder in den Arm und sprechen mit ihnen über die schönen gemeinsamen Dinge der Vergangenheit, als es noch kein Corona gab! Träumen Sie ZUSAMMEN von einer besseren Zukunft!

Wir sollten endlich wieder ZUSAMMEN finden, gemeinsam lachen und zusammen unserer Ahnen gedenken, von denen wir noch so viel lernen können! Diese Ahnen werden uns dann in Zukunft zur Seite stehen und ihre schützenden Hände über uns ausbreiten!

Lassen Sie uns ZUSAMMEN das Wort „EINIGKEIT“ buchstabieren!

„Einigkeit ein festes Band, hält zusammen Leut und Land.“
(Alte deutsche Weisheit)“

AUSZUG BEENDET!

Ich bin in meinem gerade erschienenem Buch: Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht! der Frage nachgegangen, wie aus einer kleinen Gruppe von scheinbar machtbesessenen Intriganten, der „Great Reset“ entstehen konnte.

Mich plagte auch die Frage: Was ist eigentlich Demokratie. Überlegen Sie doch bitte einmal selber: Wenn nach einer Wahl die großen Volksparteien entscheiden, wer in den Parteien das Sagen hat, um dann zu entscheiden, wer das Sagen im ganzen Land hat ohne dass die Menschen im Land etwas dazu zu sagen haben, nennt man dies noch Demokratie?!

Ich suchte auch Antworten, wie es geschehen konnte, dass eine kleine mächtige Clique die gesamte Menschheit manipulieren und Dank von PR zur Neuen Weltordnung schreiten konnte. Was ist eigentlich der Tiefe Staat und was hat dieser mit Baal zu tun? Wer sind die Wächter des Goldes und was der Schwur der Jesuiten? Sind die „Protokolle der Weisen von Zion“ wirklich eine Fälschung oder nur ein Duplikat? Was steht in der Balfour-Erklärung geschrieben und was hat dies mit den Rothschild´s zu tun? Ist die „Rose“ wirklich die Blume der Liebe oder steht sie viel mehr für eine Sklavengesellschaft? Was ist eigentlich aus dem Missbrauchskomplex Bergisch-Gladbach und dem Sachsensumpf geworden? Sind die Heiligen, welche wir anbeten, wirklich unsere Heiligen oder Götzenbilder des Teufels? Was haben Bio-Siegel und die Freimaurerei miteinander zu tun?

Im vorletzten Kapitel dieses Buches dreht es sich um die scheinbaren Lügen und das Zusammenspiel der Politik und Wissenschaft.

Eine sehr wichtige Botschaft möchte ich am Ende des Buches in die Welt senden: Wir dürfen uns nicht mehr spalten lassen, denn der kleinste gemeinsame Nenner zwischen uns allen dürfte sein, dass wir inzwischen ALLE extrem die Schnauze von diesem System voll haben und darauf sollten wir aufbauen!

Mehr dazu im Enthüllungsbuch: DER GEHEIME PAKT DER FREIMAURER, KHASAREN UND JESUITEN.Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!

Hier ein erster Blick in das Inhaltsverzeichnis:

Warum dieses Buch?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 9

 

Prolog . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 9

Der 21. April – Ein symbolträchtiges Datum! . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 23

Thema: #allesdichtmachen      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 29

Auf der Suche nach Antworten           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 34

Was ist eigentlich Demokratie?           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 46

… und warum nun dieses Buch?          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 58

 

Public Relations – Manipulation der Menschheit     . . . . . . . . . . . . . .  S. 67

Die Ver-„appel“-ung: Vom Telefon zum Prestigeobjekt . . . . . . . . . . S. 69

PR in der Musik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 70

Agenda 2030 – Dank guter PR zur Neuen Weltordnung . . . . . . . . . . S. 72

Codex Alimentarius . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 90

Die Geschichte der Public Relations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 97

Edward Bernays . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 100

Ivy Lee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 106

 

Der „Tiefe Staat“ – Unglaublich wahre Fakten . . . . . . . . . . . . . . . . S. 109

Der Aufstieg der Khasaren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 115

Wer oder was ist Baal? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 116

Die versteckte Hand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 120

Hermann Parzinger – Prähistorischer Archäologe       . . . . . . . . . . . . . .  S. 127

Die Wächter des Goldes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 134

Die Kreuzzüge der Templer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 135

Der Schwur der Jesuiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 140

Die Freimaurer und der Tempel Salomons      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 143

Der Zorn der Zionisten           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 145

Die Gründung der Illuminaten            . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 146

Der Brief von Konstantinopel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 147

Die Französische Revolution, Napoleon und die Freimaurer . . . . . S. 149

Der 1. Weltkrieg         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 153

Die kommunistische Oktoberrevolution . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 155

FED – Die Mutter aller Banken           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 156

Der 2. Weltkrieg         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 159

Adolf Hitler – Ein khasarischer Jude?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 163

Die Balfour-Erklärung – Die Gründung von Israel     . . . . . . . . . . . . . . S. 167

Die Protokolle der Weisen von Zion   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 169

Was steht eigentlich in den „Protokollen von Zion“?  . . . . . . . . . . . .S. 172

Georgia Guide Stones – Das Monument         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 181

Die Vereinten Nationen          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 186

Die Ressourcen des Planeten   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 194

Die Kryptokommunisten Kissinger und Genscher      . . . . . . . . . . . . . . S. 198

Die Rothschilds und die Macht           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 201

Ja was denn nun: Roth-, Grün- oder Schwarzschild?!  . . . . . . . . . . . S. 204

 

Im Zeichen der Rose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 207

Rosen so rot wie die Liebe?     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 208

Die Rose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 210

Der Hintergrund der Rose      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 210

Der Rosenball  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 211

Die „etruskische“ Namensgebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 213

Das Rosenfest . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 219

Drei Farben der Johannisrosen           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 220

Das Rosenkreuz          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 220

Die Rosenkreuzer       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 221

Das Geschlecht derer „von Rosen“     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 223

Die Rosenholzakte      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 224

Dies und Das – Rund um die Rose      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 238

 

Die Rothschilds und die „Rosenlinie“          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 240

Die Rothschilds – Eine Familie steigt auf        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 243

Das Testament des Mayer Amschel Rothschild           . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 245

Die Gier nach der Macht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 246

Die Rothschilds und die Federal Reserve Bank           . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 247

Der Ball im „Chateau de Ferrières“     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 248

Eine Quintessenz von Rothschild-Aktionen   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 252

 

Die Pyramide der Macht        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 256

Der graue Papst           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 260

Die Rothschild‘s         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 261

Rat der 13        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 262

Rat der 33        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 264

Komitee der 300/500   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 264

B’nai B’rith & Grand Orient   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 264

Kommunismus            . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 265

Schottischer Ritus       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 266

Rotarier           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 267

Lions-Club’s   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 268

Johannisgrade und Freimaurer ohne Schurz    . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 269

Humanismus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 269

Weitere Geheimgesellschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 269

YMCA, CVJM, Trump und die Jesuiten         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 270

Der geheime Pakt        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 272

 

Eine nachdenkliche Reise      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 284

Auf nach Schleswig-Holstein  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 285

Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 286

Der ungeklärte Sachsensumpf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 287

HAARP und der teuflische Klimawandel der NWO   . . . . . . . . . . . . .S. 293

Vom totalen Systemversagen und Wahlkampf im Flutgebiet  . . . . .  S. 300

Einmarsch der Karnevalisten   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 310

Von Steuerraub und Verschwendungen          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 320

„Virus Karlchen“ in ständiger Paniklaune       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 323

Den Klimaten der „Grünen“    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 327

Die üblichen Verdächtigen      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 332

Der Kopflose von der „Schwarzen Madonna“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 343

Günther Jauch, das allsehende Auge und Satan‘s Jünger         . . . . . . . . . S. 363

Im Reich der Welfen‘s . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 376

Die Welfen in den letzten 100 Jahren  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 383

Von der Leyen – Der Clan der Welfen-Diener . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 383

Sportskanone „Annalena Trampolina von Copy und Paste“   . . . . . . S. 386

Das Geheimnis der „Fleur de Lis“       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 389

Baum des Lebens         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 393

Hamburg: Warburg, Scholz, Springer, RAF und Pädophile    . . . . . . S. 403

„RAF-Anschlag auf das Springer-Hochhaus in Hamburg“ . . . . . . . S. 412

Von Hornochsen, Rindviechern und Kuhmasken . . . . . . . . . . . . . . S. 417

Die Anbetung der Götzen des Teufels und Khasaren . . . . . . . . . . . .S. 423

BIO-Siegel-Lügen, Freimaurer und Bauern     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 432

Drachen, Fake-Heilige und Heiden in Heide . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 437

Das Blut der Erde: Die Lügen der Politik und Wissenschaft . . . . . . S. 450

 

Die Regentschaft der Denkfabrik: LEOPOLDINA  . . . . . . . . . . . S. 454

Was ist eigentlich „DIE WISSENSCHAFT“? . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 454

Warum ist die Wissenschaft wichtig für die Gesellschaft? . . . . . . . . S. 456

Die sieben Wissenschaften der Freimaurer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 458

Klappe halten, impfen lassen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 460

Die (un-) heimliche Macht der Hallenser Akademie   . . . . . . . . . . . . S. 468

Das Goldene Vlies, Rumpelstilzchen und Trump . . . . . . . . . . . . . . . S. 470

Der Wanderzirkus       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 475

Hallenser – Halloren – Halunken: Die Slawen und ein Luder . . . . . S. 476

Das finstere Zeitalter der Naturforscher         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 486

Die NS-Vergangenheit dieser Frei-Denker     . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 489

Ritterschlag oder Pakt mit dem Teufel?!         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 492

Die Rolle während der DDR-Zeit und die Stasi          . . . . . . . . . . . . . . . . S. 493

Das „Wunder“ der freimaurerischen Wiederauferstehung . . . . . . . . S. 494

Wissenschaft als Vertrauenskiller?      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 501

Die wissenschaftliche Rolle in der Coronapandemie   . . . . . . . . . . . . S. 504

Ad-hoc-Hypothesen – Zeichen für Pseudowissenschaft         . . . . . . . . . S. 508

Die LEOPOLDINA und die Stasiakten         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 511

 

Auf ein letztes Wort   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 514

Sind wir in einer „Blase“ gefangen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 515

Die bekloppte Wahrheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 519

 

Mein Dank von ganzem Herzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 525

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

*1             https://de.wikipedia.org/wiki/Hildegard-Medizin
*2             Buch von M.J. Lützeler von Roden und A.W. von Staufen: Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!
*3             https://wiederkunftchristigrosspolitik.wordpress.com/2020/06/18/die-neue-weltordnung-wird-nach-den-weltuntergangsprophezeiungen-der-bibel-regiert-chabad-lubawitsch/

Quellen: PublicDomain/A. W. von Staufen für PRAVDA TV am 10.01.2022

native advertising

About aikos2309

23 comments on “Schluss mit „Popcorn essen“! Vom ewigen Warten auf die „großartigen Helfer“!

  1. Pingback: Schluss mit „Popcorn essen“! Vom ewigen Warten auf die „großartigen Helfer“! » Eorense.com
  2. Ein aufschlussreicher Artikel, danke.
    Da meine ich, kann man zwischenzeitlich durchaus Popcorn auspacken, wenn man seine Arbeit im Inneren leistet. Darf. Muss.
    Ein Denken innerhalb der Matrix zwingt auch Matrix-Regeln auf. Einfach ausgedrückt: Wer im Kopf und Ego verhaftet, wirds nicht ganz einfach haben. Wer auf sein Herz hört und dem Ego weniger Macht gibt, wird sicherlich leichter durch diese Zeit kommen.
    Also: Popcorn ja, Überheblichkeit nein.

    1. Auf das Herz zu hören ist tatsächlich sehr wichtig. Den Fokus auf DEINE eigene Aufmerksamkeit lenken. Auch ich falle immer wieder darauf rein und schon schießen die Emotionen los. Genau das ist ja scheinbar gewollt. Damit wird die Flamme des Irrenhauses weiter aufrecht erhalten. Und schon wieder daran gedacht. Nicht mitmachen. Ignorieren. Leichter gesagt als getan.

  3. Na das nenn ich mal Werbung! besser geht fast nicht mehr! Selten eine bessere Buchverkaufsstrategie gelesen😂
    Aber am besten gefällt mir der Satz: Also wichtig, kauft sofort Notfallrationen mit langem haltbarem Brot und Wurst, so lebt man länger.Oder Dafür müsst ihr gerüstet sein mit: Sicherheitsstiefel, Rucksackponcho mit atmungsaktiver Beschichtung und taktischen Handschuhe aus Leder, und Wenn man überleben will, muss man dringend einen Keramik Gasheizofen und eine Petroleum-Heizung kaufen! Und für was wird hier auf der Seite geworben??- Brot in Dosen- Raketenofen-Elektroschocker-NRG Notration-Notstromaggregat-Mobiler Wasserfilter und nochmals Bücher die genau das Beschreiben was der Herr Verfasser bemängelt! Kann man sich nicht ausdenken!😂🤣🤣

  4. Der Artikel widerspricht sich selbst, ist Angsterfüllt und voller Zorn und Wut und Hass.
    Wahrheit ist ein Prozess, der nicht von heute auf morgen geschieht, so auch die Entwicklung jedes Einzelnen, der sich der Wahrheit verschrieben hat.
    ALLE machen Fehler und bei jedem merkt man eine Entwicklung. Aber so zu tun, als wäre jeder mit Vorsatz am Werk, falsches zu verkünden.
    100% Wahrheit in unserer Zeit, ist in einem leben praktisch gar nicht möglich, nicht einmal wenn alles offen läge, mit jenen Mitteln die uns zur Verfügung stehen, in einer Welt aufgebaut auf lügen unmöglich.
    100% Wahrheit, warum bleibt der Artikel dann spekulativ
    und nennt keine direkten Namen?

    Ich nehmen an, hier wird von Veikko gesprochen, von Eva Hermann
    und von Hajo, Carsten 1871.

    Erstens, Veikko spricht stets von über 3000h 😀 Material,
    das man sich anschauen soll.
    Zweitens, ja schaut man Alternative Mainstream Portale, hat man direkt lust sich in den Kopf zu schießen, aber wie viele Artikel habe ich auf Pravta gelesen, die genau das selbe in mir ausgelöst haben. Durch Pravta wurde ich oft Depressiv, man kann von Veikko halten was man will, ich habe von ihm auch eine ehr negative Haltung, aber er hat mich nie depressiv gemacht, wütend ja, genervt ja, aber nie depressiv, ganz im Gegenteil. Was ist daran falsch?
    Dazu kommt, das die Alternativen Mainstream Medien, a la Nuoviso, KenFm (Apolut) Rbukon, Fairtalk, NachdenkSeiten, Wissensmanufaktor, Seegespräche, UncutNews usw usw usw alle Wirtschaftlich und Geopolitisch ausgerichtet sind und dem Ruf der Medien folgen. Wenn wundert es dann eigentlich in dieser Welt, das dass was läuft, wie es läuft stets schlecht ist und nicht aufhört.
    Leute informiert euch und holt euch die Info und dann hört auf diese Scheiße zu schauen.

    ALLE MEDIEN DIESER WELT MACHEN ALLE DAS SELBE – Psychologie der Masse.
    Im guten wie im schlechten – Gewiss ist aber, ihr, ja selbst die Betreiber, hängen am Trog.

    Drittens, wird von eine sehr schwere Persönlichkeitsstörung, namens Borderline erwähnt, schwarz weiß extreme. Warum wird eine unfassbar große Gemeinschaft, mit dem 1871 Narrativ gebrannt markt und in einen Sack Gesteck, diffamiert mit einem Kaiser, der längst tot ist.
    Diese Leute sind unfassbar unterschiedlicher Natur, bei längen nicht alle einer Meinung, haben aber ein gemeinsames Ziel, gemeinsame Ansichten und sind sich immer mehr Bewusst, wo sie sich einig sind und sich auch weiter entwickelnd immer mehr bewusst, Geistig nicht fest zu fahren. Keiner von denen will in ein Kaiserreich zurück und da versauern. Für diese Leute ist das ein Lichtblick, etwas greifbares wo man ansetzen kann, wo das ganze Übel los ging. Dessen sind die sich bewusst, also wollen sie da hin und praktisch zurück in die Zukunft.
    Und wie viele Leute sind mittlerweile unter den 1871 Leuten, die gar nicht in das Kaiser Stickmata zurückwollen, die ganz und gar sich sicher sind wo wir hin sollten, ich sag nur die Tolkin Leute, Leute die um Atlantis sehr gut bescheid wissen, wo die Ursachen liegen. Auch viele von den 1871 Leuten wissen mittlerweile, oder schon lange.
    Was ist daran falsch, an der Uhr zu drehen und aus dem Handelsrecht, zumindest erst mal in das Völkerrecht zu kommen?
    Ich persönlich würde gern in das Naturrecht. Aber stück für stück, besser als das, ist alles mal ALLES.
    Keiner von denen Predigt das man dort hängen bleiben soll, das alles wieder wird, wie im Kaiser Reich, zumindest keiner von denen die ich beobachte.

    Das nächste ist, der Artikel meckert das jene unbenannte, spalten,
    spaltet aber selber durch unfassbare Angst/Wut Artikulationen gegenüber genau jene unbenannte und macht daraufhin ein Denkfeld auf, was unfassbar groß ist. Eben spekulativ, im Grunde können ALLE gemeint sein.

    Gerade die 1871 Leute wollen doch die Masse bewegen, gehen selbst auf Demos, wollen geimpft, ungeimpft, Wissend, Vollverblödet, Schwarz, Weiß, Braun, Lila, was auch immer zusammen, in frieden auf die Straße bringen und auf das Weltweite System zeigen.
    Alle in einen Sack zu stecken, wo Kaiser 1871 drauf steht, oder Querdenker und bla bla bla und drauf zu hauen, ist einfach widersprüchlich, in dem was hier geschrieben steht.
    Ich hab recht, nein ich hab recht, hört mir zu, der ist ein Messias, ich habe alles von Anfang an gewusst. Ihr müsst ins tun kommen, aber wenn wer ins tun kommt, dann hock ich vor dem Pc und schreibe darüber Artikel das alle nur auf dem Arsch hocken und alles bösartigste Opposition ist.

    Leute es ist ein unfassbar großer und komplexer Prozess.
    Wo es auch keine Rolle mehr spielt ob das scheiß Freimaurer ist, weil wenn der Freimaurer raus bekommt das auch er am Arsch ist wenn das so läuft wie das ein Drecksverein Schwab und Co. haben wollen, wird auch der Freimaurer sagen, Stopp.
    Und darum gehts.

    Wenn Worte derartig Inflationär werden, Messias, um Kampfbegriffe aufzuräumen, aufzudecken, unschädlich zu machen, tauscht man nur einen aus und ersetzt ihn mit einem anderen, der genau das Selbe beinhaltet und tut.

    Keiner von diesen Leuten zwingt jemanden zu etwas.
    Ich weiß, nehmen wir Veikko als Sündenbock, Pawlowsche Glocke über die er aufgeklärt hat, zeitgleich aber sehr viele Elemnte, Symbolisch, durch Intro; Musik, Songs bei sich einbaut, um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

    Das tun aber alle. Vorsätzlich, oder unwissend, oder oder oder.
    Wir alle hängen an den Seilen der Matrix.

    Nächstes.
    Alle warnen von der Spritze, (Die Alternativen zumindest) ob man das nun Virus nennt, oder nicht, ist doch zweitrangig. Leute ihr wisst es doch, also was soll das Geheule.
    Leute wie Bhakdi sind sich evtl. gar nicht bewusst, das es keine Viren gibt, schließlich sind sie selbst Jahrelang auf entsprechende Konditionierungslager gegangen und wurden so geschult.
    Aber das hier was falsch läuft, merkt er und das macht er von Anfang an deutlich.
    Man kann also davon ausgehen, das die Pharma Konzerne entweder die Welt schlucken, oder das in absehbarer Zeit ehe niemand mehr Bock auf irgend eine Nadel hat, bzw. vertrauen in irgend eine Regierungsform/Apparat. Wenn juckt es also, ob er sich obsoleter Worte wie Viren bedient, wenn er seit 18 Monaten predigt, das ihr Vollidioten euch NICHT impfen lassen sollt. Ja auch wenn es keine Impfung ist, meine Güte.

    Ebenso Fuellmich. Ich glaube auch nicht an das große einkerkern der Verbrecher.
    Und das Justizsystem ist ein einziger riesiger Scheißhaufen, aber der Typ ist nun mal schon gefühlt 100 Jahre alt und voll drin. Egal wie man zu dem Steht, er rüttelt am Baum und es fallen Äpfel.
    Wenigsten entsteht ein Prozess, egal ob im Gerichtssaal, oder im Leben selbst,
    wie viele wissen durch ihn jetzt mehr als vorher und sagen NEIN, und keiner kann behaupten ,das bei Fuellmich, oder Wodark, oder sonnst wem, nicht eine große Menge Leute erreicht wurden, eine Menge Wahrheit, nämlich Punkte, wo wir uns bei aller Uneinigkeit, Unwahrheit, ALLE einig sind.

    Punkte wie zb. das Finanzsystem, Rothschild, Rockfeller usw. die Blutlinien, Pharmastruckturen und Herkunft, das DIE Spritze, bzw. mittlerweile sogar Impfungen Perse nichts gutes für den Menschen sind.
    Das dass gesamt System korrupt ist, unterwandert und Fremdgesteuert.

    Ja ich würde es auch besser finden, wenn nicht mehr von Viren die rede wäre, wer weiß, evtl ist es unwissend, oder evtl. bedient man sich auch einer Sprache die der ewig Gestrige versteht, denn sonnst versteht er bei dem Neusprech, auf der einen (Politik) und plötzlich auf der anderen Seite, ja gar nichts mehr.
    Ja mir wäre es auch lieber, auf den Tisch.
    Warum Nuoviso mittlerweile gefühlt an C. glaubt, obwohl sie alles wissen sollten weiß ich auch nicht.
    Aber es ist nun mal ein Prozess und das finde ich zumindest, macht dieser Artikel, einfach total zu nichte und das widerspricht sich mit der Anfeindung, das Leute die sagen, wie die Welt tickt, denn was anderes macht Pravta auch nicht, die Leute versuchen, jeder wie er kann, aufmerksam zu machen und aufzuzeigen das die Welt ein Gefängnis ist mit zutiefst Bösartigen Gedankengut weniger und dann zu unterstellen, das sie bewusst angst machen.
    Ich finde dieser Artikel suggeriert mir, das der Verfasser die Hosen gestrichen voll hat und Panisch wird.
    Ich meine wie viele Artikel gibts hier, wo genau das selbe suggeriert wird?
    Blackout, Nahrungsmangel, 5G, Chemtrails, kauf dir dies, kauf dir das, kauf die Decke, kauf dir einen Kachelofen und und und. Die Welt ist am Arsch und du bist das Zäpfchen.

    Genieß die Show Bashing! Nicht mal die Q. Leute mögen diesen Slogan.
    Was macht denn der Artikel anderes, die ganze Homepage?
    Man liest stundenlang Artikel, sitzt auf dem Arsch, schreibt Ellen lange Dialoge und hockt Tagelang/Wochenlang/Jahrelang/ein leben lang vor dem Pc und vergeudet seine Lebenszeit, mit Dingen die man schon 1000 mal gelesen hat, mit Artikeln die angeblich noch wem aufwecken sollen.
    Jene die das wollten, sind es schon, alle anderen wollen es nicht und der wahre Grund der Artikel, ist der Systemische – Job – derjenigen die ihn betreiben
    = Unterhaltung, statt Information die zum handeln führen könnte.
    Also sind Jene, die selbst als Fliege im netz der Spinne, als treibende Kraft dahinter, auch nur Brennholz für den Molloch Kaminofen darstellen.

    Ganz ehrlich, ich bin schon lange an dem Punkt, wo ich mir wünschen würde,
    das ALLE Medien mal dir Fresse halten.
    Denn egal auf welchen Geistigen Niveau, wer auch immer ist, ohne die Medien, diesem Geschwür, würden die Leute wieder die Realität sehen und leben.
    Egal wie und die Leute sind wirklich unfassbar verblödet, ich brauch da nur ehrlich sein und auf mich selbst schauen und wenn es dann noch Leute in unfassbar hoher Anzahl gibt, die das toppen auf ein Level bringen, keine Mongoloiden, oder anderweitig Behinderte im eigentlichen Sinn. Nein arbeitende Leute mit Alltag, die unfassbar strohdumm sind, das ist beschämend, aber real, egal, schaltet die Medien ab. Da brauch es dann auch kein Q mit gleichgeschalteter Medien Richtigstellung, denn die würden auch nur wieder die Schweine füttern.

    Haltet alle mal die Fresse.

    Oft denke ich mir, das die Alternativen den Punkt verpasst haben,
    mit ihrer Reichweite, nicht dafür zu sorgen, das die Menschen nun nicht vor dem Fernseher versauern, sondern nun eben vor dem PC, sondern sie hätten sie in der Realität zusammen führen sollen.
    So zumindest meine pessimistische Ansicht.

    meine Optimistische.
    Aber viele tun mittlerweile genau das. Es ist ein Prozess und ich würde es auch hier gut finden, denn hier merke ich immer wieder eine unfassbare Blockwart Mentalität, die genauso löscht, framt, vorgefertigte denk narrative vorgibt und alles verdrängt was nicht passt. Das merke ich viel an den Kommentatoren, die entweder die Schnauze voll abhauen und was übrig bleibt, beißt sich fest wie ein Bluteckel und verprellt alle anderen, die eine andere, oder gar pos Meinung/Weltbild haben.
    Hier kommentieren nur noch die Selben und die Meinung ist praktisch ein Einheitsbrei, eine Bubble. Und das ist kein Pravta Problem, sondern ein allgemeines Problem.

    WO sind wir uns ALLE Einig, das ist die Frage.
    Der Rest ist nur frage der Zeit und speilt dazwischen keine Rolle.

    Ich habe durch PravtaTV extrem viel gelernt, vor allem vor circa 2.3 Jahren, aber seit 1-1/2 Jahren, tut mir diese Seite wirklich nicht mehr gut.
    Beleidigt ununterbrochen, durch vorgefertigte Meinung die stets abfällig daher kommt, oder es sind die Kommentatoren.
    Artikel die nicht mehr Neutral sind, sondern Kopiert und geschwängert mit Meinung und Jusern, die dieser Meinung im Gleichschritt folgen und Ideologisiert und teils echt radikalisiert sind.

    Gibt man dann eine pos. Antwort darauf, wird man als Nützlicher Idiot hingestellt. So schaft man sich auch feinde, zu jenen die einem gerade eben noch die Hand gereicht hätten. Unfassbar.

    Die Lemminge im Mainstream sind sich wesentlich einiger, als die Alternativen.

    Ich denke wir wollen alle das selbe und ich denke wir hängen alle, die denjenigen die es wirklich versuchen, wir hängen alle an einem Punkt fest, der uns, mit uns zu tun hat, Hilflosigkeit usw. jenen die sich einbilden – die wahrheit – auch nur in den Mund zu nehmen, was ich sehr mutig finde, aber auch all zu oft in Hochmütigkeit verfällt.

    Ja es gibt die Wahrheit, aber hey,
    wir hören immer wie unfassbar alt die Menschheit ist.

    Wo sind unsere Gemeinsamkeiten?
    Was macht unsere Individualität aus?
    Wo finden wir wirklich mal zusammen?
    Ist es nicht gut das wir oft keiner gemeinsamen Meinung sind?
    Warum immer, entweder oder? Warum nicht oder und oder und oder?

    Demos sind super, ein Anfang.
    Ich persönlich halte nichts von Demos, aber ich finde sie auch nicht verkehrt.
    Aber sollten wir die Demo Mentalität nicht leben?
    Sonnst ist es doch auch nur ein Wochenendausflug.

    ich denke zb. wenn das noch 1-2 Jahre so weiter geht, erschlage ich meine Nachbarin und anschließend mich selbst, weil sie ein verkommener Tyrann ist, der schmerzen und psychisches leid verbreitet und man hier zudem dem allgemeinen Verwahrlosungszustand, gepaart aus Einsamkeit, desolation, Wahnsinn, Mangelernährung, ärztlicher Ausgrenzung, Ausgrenzung am leben selbst usw. einhergeht.

    Ich meine ich weiß wie bösartig diese Welt nun ist, aber ich weiß NULL wie ich aus meiner Lage herauskomme, bzw. wo ich mal wirklich praktische Hilfe bekommen kann, denn auch meine fragen, Kommentare werden ÜBERALL mittlerweile gelöscht. Warum auch immer, ob sie dumm sind, oder falsch, oder richtig und Dinge/Meinung benennt die nicht benannt werden soll weil jeder gegen jeden kämpft und aus seine Bubble Welt nicht heraus will.
    Ich denke oft, jene die könnten wollen gar nicht und jene die wollen, können oft, oder schon gar nicht mehr.

    Der größte Feind in unserer Zeit ist das Ego, wir selbst.

    Ich finde, wenn das so weiter geht,
    wem bringt dann eigentlich noch dieses ganze Wissen?

    Unsere Leute sterben, jene die Jahrelang hingeschaut haben.
    Was bringt das dann eigentlich?

    Ich denke wir sind hier auch nur Konsumenten und liefern Brennholz.
    Bitte spendet, bitte kauft.

    Ich meine wir wissen so viel, aber, im Grunde verwahrlosen wir nur noch. Konsumenten derartiger Artikel die niemanden weiter bringen, nichts mit dem eigentlichen leben zu tun haben. Und es spielt eigentlich keine Rolle ob das der Artikel ist, oder ein anderer.

    Früher waren wenigstens noch die Journalisten unterwegs, heute hocken Jene auch nur noch in ihrem Kämmerlein und kopieren und klatschen ihre Meinung darunter, die da eigentlich gar nicht hingehört für ein Kollektiv, das sich selber Denker nennt.

    Wir hängen alle geistig noch unfassbar in der Matrix gefangen,
    wo liegt unser Fehler?

    Das ist nicht nur ein IQ Test der hier abläuft, auch ein Charakter Test.

    Und andererseits denk ich mir, es gibt schlimmeres als den Tod. Somit ist es eh egal, macht was ihr für richtig haltet, denn es gibt jetzt kein richtig oder falsch mehr, nur die Konsequenz die gefürchtet wird, solange man NOCH fürchtet und das Gewissen und die Moral und Ethik die daraus NEU entsteht.

    Zu guter letzt.
    Ebenso zu schreiben, wieder selbst in diesem schwarz weiß Muster zu hantieren,
    es aber als Argument Reklame vor sich her zu halten und zu bashen.
    Genauso gut könnte man auch 5G total pos. nutzen, das wissen wir mittlerweile auch, ebenso gilt das für Nesara/Gesara, das man natürlich auch im Zentralbank Dystopie Horror Wahnsinn, total Digital nutzen kann mit der NWO Doktrin, so wissen wir mittlerweile auch, sollten wir wissen, das man es auch mit Bargeld betreiben und zwar Individuell, mit individuellen Währungen, je nach Land Struktur usw.

    Also auch einfach zu behaupten das Nesara so eine Sedierende Pille ist für das Aufgewachte Schlafsach, ist einfach pessimistische Bockmist, der Null weiter bringt.
    Und etliche Leute wissen auch, das auch Nesara/Gesara ebenfalls wie 1871 wenn das überhaupt kommt, nur eine Übergangsphase zu einem gänzlich Geldlosen Struktur führen soll, wo sich der Mensch wieder bewusst wird, das dies gar nicht Notwendig ist und es dennoch, oder genau deswegen an nichts mangeln wird.

    Alles immer bloß schlecht zu reden und das dann Kritisch zu nennen ist echt nicht hilfreich und dann in schwarz weiß Schema zu argumentieren und in schweiß weiß muster zu verfallen ist widersprüchlich.

    Das ist meine Meinung im momentanen IST Zustand.
    Ob die wem gefällt, oder nicht, ist mir bei all den Meinungen mittlerweile ziemlich Egal. Denn was ist schon Meinung, eine Annahme resultierend aus Informationen die sich stetig ändern. Ein Prozess. Zudem ist es sinnlos zu diskutieren.
    Denn Recht haben will ich schon lange nicht mehr. von daher bleibt es meine Meinung, Wahrheit und dient nur der Mitteilungsbedürftigkeit und der Unwissenheit was man sonnst tun könnte.

    1. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
      so ist es .
      Grobstofflichkeit ist ein Grauen…in jeder Hinsicht.
      Obwohl es vielen Menschen hier ganz gut gefällt.
      Verrückt…Oder?

      1. Du glaubst doch dem Bibel Dreck nicht .was meinst du wer das nach Jesus tot umgeschrieben hatt die Pharisäer Bastarde .die Bibel ist das Propaganda TV von früher .

    2. Du hast es erkannt wir müssen in einer zutiefst kranken Welt leben .keine Zeitepoche war so kaputt pervers wie diese .mir kommt’s auch so vor das die Erde nur Dünnpfiff aufnimmt .

  5. @ Endzeit Rockers dann komm doch mal bei mir vorbei. Beste Grüße.
    Wer ja cool, wenn noch weitere dazu kämen.
    Kommt doch alle bei mir vorbei.

  6. Pingback: Termina il commento con "Mangia popcorn"! Dell'eterna attesa dei "grandi aiutanti"! da Uwe ⋆ Green Pass News
  7. Das ist mal wieder so das alte Lied …keiner will es, alle spielen es !! Unbemerkt oder motiviert bleibt mir immer ein Rätsel bei einigen Artikeln und auch Kommentaren.Klar haben sie die Alternativen benutzt und in eine kleine Kammer gesteckt wo nicht Zenziert wird HaHaHa Telegram…auch dort wird zu viel wissen nicht toleriert…solange das schubladen-wissen gefördert wird bleibt nur mehr wenig wahrheit die wieder lüge ist oder sein kann.Wenn wir die Wahrheit als gegenteil der lüge betrachten wird eh alles klar :TEILUNG und Dualität der Lichtbringer in tiefer Arbeit.Schaltet den Verstand zurück und lasst Herz und Seele ran!Nimm deine emotionen wahr und lass die Gefühlstrennung weg!Es geht nur um dich kleine seele…
    Ps:Hab schon lange keine popcorn mehr …

  8. Wenn der Geimpfte ein Verstrahlter ist, hat man die sinnvolle Spaltung entdeckt und man konnte erforschen, dass ein Abstand zu Geimpften sinnvoll ist, um sich vor Radioaktivität zu beschützen.

    „Wir dürfen uns nicht mehr spalten lassen, denn der kleinste gemeinsame Nenner zwischen uns allen dürfte sein, dass wir inzwischen ALLE extrem die Schnauze von diesem System voll haben und darauf sollten wir aufbauen!“

    Außer Ihre Fragen, Ihre Fragen sind für das System durchlesbar.

    Was ist eigentlich der Tiefe Staat und was hat dieser mit Baal zu tun?
    „Wer ist Baal, ist Baal der Urvater des Strichcodes und hat sein Name wirklich eine Bedeutung für den Tiefen Staat“
    Wer sind die Wächter des Goldes und was der Schwur der Jesuiten?
    „Haben Jesuiten wirklich nur die Götzenanbeterei erlebt?“
    Sind die „Protokolle der Weisen von Zion“ wirklich eine Fälschung oder nur ein Duplikat? „Sind die Protokolle der Weisen von Zion wirklich zur Gründung des Dritten Reichs entstanden?“

    Was steht in der Balfour-Erklärung geschrieben und was hat dies mit den Rothschild´s zu tun?
    „Wieso sollte man als gesetzlose Regierung nach Erklärungen entscheiden?“
    Ist die „Rose“ wirklich die Blume der Liebe oder steht sie viel mehr für eine Sklavengesellschaft? „Rose, der prunkvolle Garten des Adels der von jedem einfach gesehen werden darf und nur durch die Gärtner des Adels reizvoll gestaltet wird?“

    Was ist eigentlich aus dem Missbrauchskomplex Bergisch-Gladbach und dem Sachsensumpf geworden?
    „Haben Begriffe, die durch den Mainstream gesendet wurden wirklich einen Gehalt der Information, darüber sich aufzuklären?“
    Sind die Heiligen, welche wir anbeten, wirklich unsere Heiligen oder Götzenbilder des Teufels?
    „Gab es im antiken Germanien auch Götter die nicht nur eine Person wie des Staates von Vater Jesu waren?“
    Was haben Bio-Siegel und die Freimaurerei miteinander zu tun?
    „Was haben das Coronavirus und die Church of Satan, beide 1966 veröffentlicht, miteinander zu tun?“

    Herzlichsten Dank für den Bericht

  9. JA, JA, JA, endlich jemand , der die richtigen Fragen stellt: ist das überhaupt eine Demokratie was wir jetzt haben? Die ewige Suche nach einem Führer, einem Erlöser, einer Lichtgestalt, die wir anbeten können. Nicht nachplappern, selber denken. In Richtungen weiterdenken, die verboten sind, alles was pfui ist dort findest du die Wahrheit. Unser ganzes überbordende System wo viele ihre Nischen , ihre Pfründe gefunden haben, kompliziert und undurchsichtig im Kammersystem, der Krankenkasse, der Sozialversicherung, Gewerkschaften und sonstigen Strukturen. Unserer ach so eleganten Verfassung fehlen Stücke, von einer ewigen großen Koalition abgeschnitten und sie hat an anderer Stelle Auswüchse, Warzen aufgepfropft bekommen bis sie entstellt war. Politiker, die sich hinter der `Wissenschaft` und `Experten` verstecken, die genauso gekauft sind wie sie selber, von wem auch immer. Und jetzt noch die unterschwellige Drohung mit Gewalt, siehe die Übergabe der Verantwortung an das Militär. Was hat das Militär mit medizinischen Fragen zu tun? Das Finanzsystem, das mit so Dingen wie Zoffen auf fallende Aktien, Leerkäufen usw. Gelder generiert, die an der Steuer vorbei in NGO`s, Firmenkonstrukten, Stiftungen investiert werden, mit denen dann Politik vorbei an allen demokratischen Strukturen gemacht wird, gehört grundlegend renoviert. Die Presse in der kein abwägen, diskutieren, breites Sammeln von Information mehr stattfindet kommt ihrer Aufgabe als 4. Macht im Staat nicht mehr nach, weg damit. Wohin man schaut Reformbedarf. Corona hat auch viel sichtbar gemacht Dreck schwimmt immer oben auf. Ich bin auch für Reset, aber anders als von den `Eliten` gedacht.

  10. Mein Rücken hat Gott auch geschützt, durch Glauben und Vertrauen.
    Habe einen Hund bekommen, der mir den Rücken freihält und mich Beschützt.

    Gottes Segen

  11. Trump, Putin? Ich dachte Je Sus sei der, Erlöser. Ja was denn Nu? Offenbar will Euch keiner zu Hilfe eilen um Eure Hausaufgaben zu erledigen.

    I’m Klartext seht selbst zu wie Ihr zurecht kommt, keiner mehr da der, Euch noch helfen kann. Außer Ihr selbst vielleicht. Wer weiß das schon

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.