Die deutsche Casino-Lizenz erklärt

Teile die Wahrheit!

Trotz sehr hoher Nachfrage war das Online-Glücksspiel noch bis vor einem Jahr illegal in Deutschland. Doch durch die Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags wurde das Onlineglücksspiel legalisiert und unabhängige Anbieter können eine deutsche Casinolizenz beantragen. Mit dieser Lizenz gehen aber auch Vorgaben und Maßnahmen einher, die sowohl die Betreiber als auch die Spieler in ihren Möglichkeiten deutlich einschränken.

Was ist die deutsche Online-Casino-Lizenz?

Durch Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags am 01. Juli 2021 ist es Online-Casinos nun möglich, eine deutsche Lizenz zu erhalten. Dadurch können Betreiber ihre Dienste legal in Deutschland anbieten. Durch die Legalisierung des digitalen Glücksspiels versprechen sich die 16 Bundesländer neben mehr Spielerschutz auch höhere Steuereinnahmen.

Um eine deutsche Lizenz zu erhalten, müssen die Anbieter einige Anforderungen erfüllen. Zu diesen zählt unter anderem die Nutzung des zentralen Melderegisters und der OASIS Sperrdatei.

Über das Melderegister soll es möglich werden, dass durch das neue Gesetz etablierte Einzahlungslimit von 1.000€ zu kontrollieren, dem alle Spieler in Online-Casinos mit einer deutschen Lizenz unterliegen. Die Sperrdatei dient grundsätzlich der konsequenten, anbieterübergreifenden Umsetzung von Selbstsperrungen, bietet aber auch die Möglichkeit behördliche oder durch den Anbieter angeregte Sperrungen umzusetzen.

Neben diesen Maßnahmen gibt es auch Einschränkungen im Bereich der Spiele, die von den Betreibern der Online-Casinos umgesetzt werden müssen. So wurde ein 1€ Einsatzlimit eingeführt und die Autoplay-Funktion grundsätzlich abgeschafft. Auch Einschränkungen im Spielangebot, insbesondere bei Casino- und Tischspielen gehören zu den Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags.

Was ist mit Casinos ohne deutsche Lizenz?

Obwohl sich das digitale Glücksspiel in Deutschland großer Beliebtheit erfreute, gab es bisher keine eindeutigen Regelungen. Rechtlich war das Spielen nicht erlaubt und Regulierungen des Glücksspielmarkts gab es ebenfalls nicht.

Daher war es für Online-Casinos mit einer Lizenz aus dem EU-Ausland möglich, ihre Dienste auch für deutsche Spieler anzubieten. Die durch das EU-Recht geltende Dienstleistungsfreiheit ermöglichte diese Grauzone.

native advertising

Auch jetzt verzichten einige Anbieter bewusst auf die deutsche Lizenz und die damit einhergehenden Einschränkungen und nutzen weiter Online-Casino-Lizenzen aus anderen Ländern Europas. Für nähere Informationen zu seriösen Casinos ohne deutsche Lizenz lesen Sie mehr unter onlinecasinosohnelizenz.com.

Ist das Spielen in Casinos ohne deutsche Lizenz weiter möglich?

Da derzeit lediglich Übergangsregelungen gelten, gibt es noch keine Online-Casinos mit deutscher Lizenz. Dadurch ist es weiter möglich, bei Anbietern zu spielen, die eine Lizenz aus dem europäischen Ausland besitzen.

Beispielsweise gelten die Malta Gaming Authority (MGA) und Curaçao eGaming als etablierte und seriöse Lizenzgeber. Um Lizenzen dieser Institutionen zu erhalten, müssen die Anbieter unter anderem die Nutzung eines Verschlüsselungssystems nachweisen, damit den hohen Standards in Bezug auf den Datenschutz Rechnung getragen werden kann. Auch die separate Aufbewahrung der Spielergelder ist vor Erteilung einer Lizenz sicherzustellen.

Dadurch werden die Spielergelder selbst bei einer Insolvenz der Anbieter geschützt. Bei der Auswahl eines Online-Casinos sollte daher unter anderem auch auf die Lizenz geachtet werden.

Kritik an den Einschränkungen durch die deutsche Lizenz

Erklärtes Ziel des Staatsvertrags ist neben der Bekämpfung der Spielsucht auch den Spielerschutz zu gewährleisten. Doch die Maßnahmen, die etabliert wurden, um diese Ziele zu erreichen, werden von einigen Seiten kritisiert.

Insbesondere das hohe Maß an staatlicher Kontrolle, welches mit dem Melderegister und dem monatlichen Einzahlungslimit einhergeht, stellt für viele Spieler ein Problem dar. Neben den enormen Datenmengen, die in diesem Verzeichnis gesammelt werden, wird auch kontrolliert, wie viel Geld Privatpersonen für ihre Freizeitbeschäftigungen ausgeben dürfen. Eine derartige Bevormundung ist nicht im Sinne aller Nutzer.

Auch die Einschränkungen bei den Spielen und dem generellen Angebot schrecken viele Spieler ab, ein Online-Casino mit deutscher Lizenz zu nutzen. Denn Anbieter, die eine europäische Lizenzen nutzen, sind weiterhin eine Alternative und bieten eine große Spielauswahl ohne die lästigen Beschränkungen an.

Darüber hinaus wird von Experten grundsätzlich die Legalisierung des Glücksspiels kritisiert. Obwohl die Kontrollmechanismen genutzt werden sollen, um der Entwicklung einer Spielsucht vorzubeugen, sind die Online-Casinos nun leichter zugänglich. Diese Verfügbarkeit setzt möglicherweise ein falsches Zeichen und widerspricht den eigentlichen Zielen des Glücksspielstaatsvertrags.

Fazit

Die deutsche Glücksspiellizenz geht mit vielen Vorgaben und Einschränkungen einher. Viele dieser Maßnahmen treffen seitens der Spieler aber auch bei den Anbietern auf Kritik. Insbesondere, da die Wirksamkeit der Maßnahmen nicht wissenschaftlich nachgewiesen und die Relevanz dieser in Bezug auf die Eindämmung der Spielsucht daher rein spekulativ ist.

Daher verwundert es nicht, dass viele Spieler weiter bei Online-Casinos spielen, die eine nicht deutsche Lizenz verwenden.

Quellen: PublicDomain am 31.01.2022

native advertising

About aikos2309

One thought on “Die deutsche Casino-Lizenz erklärt

  1. Insbesondere Banken scheinen es sich hier einfach zu machen. Kann seit 6 Wochen nicht mehr einzahlen beim Marktführer im Online Poker. Nach inzwischen 8 Emails schrieb mir nun die Rechtsabteilung, das ich deren Einzahl. Verbot akzeptieren muss und man sich nicht mehr dazu äußern wird. Verwiesen wird auf ein Verbotsgesetz aus NRW (???), das Einzahlungen für „nicht lizensierte“ Anbieter untersagt.
    Wie es sein kann, das ein NRW Gesetz über „EU Recht“ od. „bundesdeutsches Recht“ stehen kann, wurde nicht beantwortet.
    Ach, wie ist das schön, im besten Deutschland, das wie je hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.