Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme

Teile die Wahrheit!

Es ist wieder soweit, nach dem großen Erfolg von „Der Hollywood-Code: Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik: Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ haben wir ein zweites Hollywood-Buch verfasst, welches am 26. August 2022 erscheint.

Es trägt den Titel: „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ und beinhaltet wieder eine breite Facette von Informationen. Unser Lektor schrieb:

Inhaltlich ist das Buch natürlich wieder einmal harte Kost, aber es ist wichtig, das aufzuzeigen und zu analysieren. Ich sehe, dass in den Analysen sehr viel Arbeit steckt, mein Respekt. Mein Respekt auch in der Hinsicht, dass Sie sich mit diesen finsteren Seiten wohl mit einem gewissen Abstand auseinandersetzen können. Beachtlich auch, was Sie über all die Zusammenhänge und Einordnungen zu schreiben wissen, was viel Hintergrundwissen von Mythologie, Symbolik bis hin zur Bibel voraussetzt.

Hier der Rückseitentext:

WIE FILMKUNST DAS LEBEN IMITIERT, IMITIERT DAS LEBEN DIE KUNST!

Was als „Unterhaltung“ angesehen wird, fungiert wie ein Behälter für sorgfältig ausgearbeitete Propagandastreifen, die das Publikum ebenso beeinflussen wie unterhalten sollen!

Bei dem Spruch „Geld regiert die Welt“ winken viele Teile der Bevölkerung schnell resigniert, jedoch meist zustimmend ab. Die nächste Stufe besteht in der Feststellung, „Eliten“ würden die Welt regieren.

Um aus der Resignation und Unwissenheit herauszuwachsen, bedarf es Informationen. Hollywood arbeitet nett und gelinde formuliert mit perfiden und gezielt eingesetzten „Tricks“, um die Konsumenten seiner Filme gezielt in Stimmungen und Denkmuster zu versetzen und dabei nicht zuletzt in eine hypnotisierte Masse zu verwandeln, dies bis zur Anwendung von Gedankenkontroll-Programmen.

In fünf Kapiteln wird in dieser fundiert recherchierten Untersuchung bis hin ins kleinste Detail von Filmsequenzen unzweifelhaft nachgewiesen, dass nichts, aber auch gar nichts dem Zufall überlassen wird.

native advertising

Schattenregierungen, Revolutions-Terror, Dämonen-Kult, Freimaurer-Symbolik, Konditionierung, Größenwahn, Ankündigungen bzw. Verkündungen für die Zukunft und Symbolismus sind nur einige Aspekte, die in den Filmanalysen mit treffenden Beweisen aufgezeigt werden. Unterhaltung kann eben auch „unten halten“, so der Plan.

Lesen Sie die Analysen zu den Filmen wie z. B. „Der Pate“, „Goonies“, „Lost Boys“, „Akte X“, „V wie Vendetta“, „Monty Python“, „Time Bandits“, „Der Exorzist“, „Poltergeist“, „Ghostbusters“, „Doctor Strange“, „Star Wars: Der Aufstieg der Skywalkers“, „Rogue One“, „E.T.“, „Star Trek“, „Idiocracy“, „Geostorm“, „Sie leben“, und ganz aktuell „Squid Game“ oder der Pandemie-Thriller „Songbird“ und bilden Sie sich als Zuschauer genannter Filme aus einer anderen Perspektive Ihre ganz eigene differenzierte Meinung, dieses Mal von einer anderen „Metaebene“.

Wer sich mit heute aktuellen Themen wie Klima, Pädophilie, Pandemie, Geopolitik, Gesellschaft und Fragen der Zukunft unserer menschlichen Existenz befassen möchte, kommt nicht daran vorbei, einen intensiven Blick auf die Hollywood-Industrie, auf deren „Promis“ und ihre wahren Ziele sowie auf „Agenden“ zu werfen, welche eindeutig mit entsprechenden Filmen vorangetrieben und regelrecht „feinstofflich“ eingetrichtert werden.

Alles, was wir täglich vor unseren Augen präsentiert bekommen, gehört zusammen und fügt sich wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammen.

Dieses Buch hilft Ihnen dabei, weitere solcher Stücke zu entdecken und sie anschließend zu einem großen Ganzen zusammenzufügen.

Ein handsigniertes Exemplar erhalten Sie für Euro 30,- inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1 Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood
1.1 Der Pate-Trilogie: Schattenregierungen – die globale Mafia
1.2 Goonies: Die okkulten Verweise und der Klassenkampf gegen die Elite
1.3 Lost Boys: Alles Vampire – von vermissten Kindern und Pädophilen-Ringen
1.4 X-Akte – Der Film: Die Pläne des Syndikats aka der Illuminati
1.5 V wie Vendetta: Der inszenierte Revolutions-Terror hinter der Anonymous-Maske
1.6 Tribute von Panem: Willkommen in der Neuen Weltordnung
1.7 Produzent von Tribute von Panem entlarvt alles über Hollywood-Pädophile und die globalen Netzwerke

2 Symbolismus und der verborgene Narrativ
2.1 Monty Python: Die Ritter der Kokosnuss und die esoterische Astralsymbolik
2.2 Time Bandits: Im Gefängnis-Labyrinth zwischen Gut und Böse
2.3 Der Exorzist: Per okkultem Wissen zur Dämonenaustreibung
2.4 Poltergeist: Die Altersfreigabe ist ein Verbrechen an den Kindern – frag Steven Spielberg, warum ein Kind starb
2.5 Ghostbusters: Geister aus der Flasche, bis die Hölle losbricht
2.6 Doctor Strange: Ein Skelett der Weltreligionen
2.7 Star Wars: Der Aufstieg der Skywalkers – Die okkulte Freimaurersymbolik mit sexuellen Anspielungen
2.8 Rogue One: Die Reise der Heldin in einem Anti-Familien-Film
2.9 Stranger Things: Gedankenkontrolle der Schattenregierung
2.10 Moonfall und das Geheimnis des Mondes
2.11 Don’t Look Up und wie wir das Ende der Welt erleben sollen

3 Die Alien-Agenda: Science-Fiction Darwinismus
3.1 H. G. Wells, Steven Spielberg und die Alien-Agenda
3.2 E.T. – Der Außerirdische oder der vertraute Geist
3.3 Die unheimliche Begegnung der dritten Art: Leitet die Schattenregierung den Alien-Mythos?
3.4 Die Alien-Trilogie: Der Kampf ums Überleben – im Namen der „Firma“
3.5 Star Trek: Die futuristische Konditionierung der Öffentlichkeit
3.6 Arrival: Die durch Sprache geteilte Menschheit liest Alien-Kaffeeflecken

4 Prophetisch enthüllende Filmwerke
4.1 Idiocracy und die Erben der Wohlstandsverblödeten
4.2 Geostorm: Wir können unser Wetter kontrollieren
4.3 Sie leben: Ist eine Dokumentation!
4.4 Squid Game: Die unheilbare Krankheit der Elite

5 Hollywood sagt die Pandemie voraus
5.1 Dead Zone: Der unsichtbare Tod
5.2 V wie Vendetta und die Simpsons: Das Corona-Virus-Endspiel
5.3 Wie die Serie Utopia das Jahr 2020 auf unheimliche Weise vorhersagte
5.4 Der Pandemie-Thriller Songbird ist reine vorhersagende Programmierung

Fazit

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann finden Sie hier unterschiedliche Projekte:

Wir haben es getan! Bilder aus „Der Hollywood-Code“ nun als NFTs bei OpenSea!

Neues Hollywood-Buch in Arbeit! Investieren Sie in unsere Buchprojekte – 10 Prozent Rendite für Sie!

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 23.07.2022

native advertising

About aikos2309

2 comments on “Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme

  1. Ich habe jetzt seit mindestens dem Jahre 2009 keinen einzigen Hollywood-Film mehr gesehen. 2009 war auch das Jahr, in dem ich mit dem TV-Konsum komplett gebrochen habe. Damals erkannte ich, dass diese Form der Unter-haltung eine sehr perfide Gedankenkontrolle darstellt.

    Ich hoffe dass der gesamte Hollywood-Schund bald für immer verschwindet, vielleicht durch den seit langer Zeit erwarteten ersten solaren Flash, der die elektronische Infrastruktur der Mindkontrol beendet. Irgendwann werden die Primärfelder der Sonne sich schrittweise entladen und das Zeitalter der Elektrizität auf der Erde beenden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert