Asteroiden-Bergbau geplant

asteroiden-bergbau

Noch in diesem Jahrzehnt soll mit dem Abbau von Rohstoffen auf Asteroiden begonnen werden. Ein US-Industriezweig hat sich auf Asteroid-Mining spezialisiert und will bereits 2015 starten.

Das Unternehmen Deep Space Industries (DSI) http://deepspaceindustries.com hat  angekündigt, dass es den Asteroiden-Bergbau vorantreiben will. 2015 sollen erste kompakte “FireFly”-Raumfahrzeuge starten und in Zusammenarbeit mit der NASA und anderen Organisationen erdnahe Asteroiden sondieren. Schon für das darauffolgende Jahr ist der Start größerer “DragonFly”-Sonden geplant, bei denen eine Rückkehr mit Gesteinsproben zur Erde vorgesehen ist.

In weiterer Folge will man unter anderem mit einem speziellen 3D-Drucker Asteroiden-Gestein direkt verarbeiten und Mars-Missionen oder Kommunikationssatelliten mit Asteroiden-Treibstoff auftanken.

Was genau man bei den erdnahen Gesteinsbrocken abbauen will, ist indes noch nicht ganz klar. In erster Linie geht es wohl um Nickel, aber auch andere Metalle sind im Visier der Forscher.

Quellen: deepspaceindustries.com/MMnews vom 23.01.2013

Weitere Artikel:

Asteroiden bombardierten den jungen Mond

Sahara-Meteorit: Ein schönes Stück Marskruste?

300-Kilo-Meteorit in Polen

Vorbeiflug von Chang’e-2 an Planetoid (4179) Toutatis erfolgreich

Porträt eines Erdbahnkreuzers

Mit Peilsender gegen Killer-Asteroid: Russland will Apophis „verwanzen“

SETI benötigt replizierende Robotersonden

About aikos2309