Freie Energie: Bestätigung des Nikola Tesla-Autos

Es wird heute viel über Freie Energie und in diesem Zusammenhang auch über Nikola Tesla gesprochen. Angeblich hatte er 1930 ein amerikanisches Auto (Pierce Arrow) so umgerüstet, dass es ohne Verbrennungsmotor lief, sondern durch einen Elektromotor bewegt wurde. Der wurde aber nicht durch eine Batterie angetrieben, so wie heutige Elektrofahrzeuge, sondern durch sogenannte Freie Energie. […]

Windräder: Stillstand ist der typische Betriebszustand – Winddaten gefälscht

Längst sind sie stumme Zeugen einer verfehlten Politik: Windräder stehen zeitlich betrachtet die meiste Zeit still. Einer der Gründe sind gefälschte Daten über Windstärken. Den Schaden haben die betrogenen Betreiber. Stillstand ist die typische Situation eines Windrades in Baden-Württemberg. Das, was jeder beim Vorbeifahren an Windkraftanlagen im Süden Deutschlands häufig sieht, ist kein subjektiver Eindruck, […]

Das “Venus Syndrom”: Weltweites Geo-Engineering – Denkfabrik will Terraforming der Erde (Video)

Das “Venus Syndrom” ist keine Metapher, es ist ein wissenschaftliches Drehbuch. Der Begriff sollte selbsterklärend sein, deutlich beschreibt er die Auslösung von Reaktionsschleifen, deren Fortschreiten nicht gestoppt werden kann. Laut diesem Drehbuch bewirken Treibhausgase die Erderwärmung, welche den weiteren Austritt von Treibhausgasen und eine weitere Erwärmung zur Folge hat. Dieser Prozess macht die Erde nicht […]

Klimaschüler auf Kreuzfahrtschiff – scheinheiliger geht’s nicht

„Seit einem Jahr gehen Schüler für mehr Umweltschutz auf die Straße. Ein paar von ihnen fahren nun zum Schul-Abschluss mit ihrer Klasse auf Kreuzfahrt,“ textet der Staatssender HR sichtlich zerknirscht und beschreibt die Gewissensbisse der Spaß-Generation, die zwar jeden Freitag gerne gegen den Klimawandel demonstriert, aber auf einer Kreuzfahrt gerne Oslo und Kopenhagen sehen will. […]

Polumkehr: Allmählich statt abrupt?

Langes Chaos: Die Umpolung des Erdmagnetfelds verläuft offenbar langsamer und erratischer als bisher gedacht – das könnte auch für eine zukünftige Polumkehr gelten. Denn neue Daten sprechen dafür, dass die letzte Umpolung vor rund 770.000 Jahren sogar mehr als 22.000 Jahre dauerte. In dieser Zeit schwächte sich das Magnetfeld mehrfach drastisch ab, verschob seine Pole […]

Besonderheiten der Chephren-Pyramide: Rätsel der verschwundenen Außenverkleidung

Über die Gizeh-Pyramiden ist schon viel Papier beschrieben worden. Doch im Prinzip liest man in allen Büchern mehr oder weniger immer dasselbe. Dabei unterscheiden sich die großen beiden Pyramiden durchaus in verschiedenen Dingen, obwohl sie äußerlich auf den ersten Blick gleich aussehen (vom Rest der Außenverkleidung an der Spitze der Chephren-Pyramide einmal abgesehen). Während die […]

Prophezeiungen: Verblüffende Schauungen des Sehers van Rensburg

Aufgrund seiner treffsicheren Visionen war er zur Zeit des Burenkrieges beim burischen Militär sehr gefragt. Seine Prophezeiungen betreffen vor allem Südafrika, England und Deutschland. Zahlreiche seiner Visionen sind bereits eingetroffen. Er sagte beide Weltkriege voraus; Aufstieg und Zusammenbruch des Kommunismus. Unabhängigkeit für Irland, Indien, Südafrika. Gründung der UNO. Reaktor Unglück in Tschernobyl. Tod von Prinzessin […]

Unterwasserobservatorium spurlos verschwunden

Es gibt viele Filme, die von den trüben und geheimnisvollen Tiefen des Ozeans handeln, in denen eine monströse Kreatur ihr Unwesen treibt. Ist eine solche auch für das Verschwinden eines Unterwasserobservatoriums in der Ostsee verantwortlich? Normalerweise handeln diese Horrorfilme davon, dass weit unter der Meeresoberfläche eine urzeitliche Kreatur lebt, die sich lange unbemerkbar machte … […]

11 Meter unter der Erde: Befindet sich in Russland eine der ältesten Kirchen der Welt?

Kirche, Wassertank oder Feuertempel – Wissenschaftler sind sich uneins, welchem Zweck das 11 Meter hohe, heute unterirdische Bauwerk erfüllt hat. Kosmische Strahlung ermöglicht einen Blick “hinter die Fassade” des denkmalgeschützten Mysteriums. Das unbekannte Bauwerk befindet sich im nordwestlichen Teil der Festung Naryn-Kala in Derbent. Sie datiert die Kirche auf etwa 300 nach Christus. Die 11 […]

Schiff mit Klimawandel-Aktivisten, die befürchten das arktische Eis würde schmelzen, bleibt im Eis stecken

Ein Schiff mit Passagieren, zu denen eine Gruppe von “Climate Change Warriors” gehörte, die sich Sorgen um das Schmelzen des arktischen Eises machen, blieb auf halber Strecke zwischen Norwegen und dem Nordpol im Eis stecken. Oh, welch Ironie. “Das Schiff MS MALMO von Arctic Tours mit 16 Passagieren an Bord steckte am 3. September vor […]