Haben die USA Zeitreisen genutzt, um den Zweiten Weltkrieg zu gewinnen? (Videos)

Laut dem legendären Informanten des Montauk-Projekts, Al Bielek, haben die Vereinigten Staaten im Jahr 1936 zum ersten Mal die Zeitreise-Technologie entdeckt und Hilfe aus der Zukunft erhalten, um den Zweiten Weltkrieg zu gewinnen. Von Michael Salla / übersetzt von exopolitics-org-deutsch.jimdofree.com Bieleks verblüffende Informationen geben eine Antwort auf die häufig gestellte Frage  nach der Einmischung von […]

Chemtrails unter dem Deckmantel der „Pandemiebekämpfung“

Bereits am 19.5 2015 hatte es betreffend „spanischer Chemtrails“ eine Eingabe bei der EU-Kommission, mit dringendem Ersuchen um Stellungnahem seitens Dieser, gegeben. Der Hintergrund waren gemeldete schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen in den Regionen Murcia und Valencia sowie der Provinz Almeria. Nun aber schiebt man die Pandemie vor, um weitere toxische Substanzen „versprühen“ zu können. Mitarbeiter der Wetterbehörde waren […]

Drei Resets – ein Reset fehlt noch! Schlammflut vor 300 Jahren – als unsere Geschichte überdeckt wurde (Video)

Immer dann, wenn ein globaler Reset ausgerufen wurde, wurde danach die Geschichte verändert. Historiker gehen mittlerweile von der Vermutung aus, dass es mindestens drei große Revolutionen gab, denen Naturkatastrophen und Kriege vorausgingen, mit gravierenden Folgen für die Menschheit und gefolgt von einer Zeit des Vergessens. Aktuell steht die Welt wieder vor einem Neustart. Welche Folgen […]

Geheimnisvolle Unterwasserwelt: Gibt es Pyramiden und ganze Städte auf dem Meeresboden? (Video)

Ein Segler entdeckt Im Jahr 2013 zwischen den Azoreninseln Sao Miguel und Terceira ein riesiges Unterwasserbauwerk, das Grenzwissenschaftler als weiteren wichtigen Beweis deuten, dass vor mehr als 20.000 Jahren eine fortschrittliche Hochkulturen auf der Erde existiert hat. Einen ähnlichen Fund gab es bereits vor mehr als zwanzig Jahren vor der Westküste Kubas. Bis werden Funde […]

Die Beeinflussung der Menschheit durch Zeitreisen: Wie es angefangen hat und wie es endet (Videos)

Dies ist der offizielle Trailer/Kurzfilm für das Webinar „Zeitreisen, Zeitlinien-Kriegsführung und unsere Zukunft“, das am 2. Juli 2022 stattfinden wird. Dieses Webinar behandelt die historische Entwicklung der Zeitreise-Technologie in Deutschland und den Vereinigten Staaten und wie diese in einem Zeitlinien-Krieg von verschiedenen Fraktionen der Menschen und von außerirdischen Organisationen eingesetzt wurde. Von Michael Salla / […]

Die „Verdunklung“ der Kuppel-Simulation oder das Ende des Blaupausen-Zyklus 2022

Ich hatte noch nie davon gehört, bis ich gebeten wurde, mehr über den Zerstörer zu erzählen. Die Menschen sehen gerne historische Stücke, die einen solchen angeblichen „Zerstörer“ beweisen. Um ehrlich zu sein, zapfe ich vor allem das Wissen an, das tief in uns allen steckt. Die beste Bibliothek ist die Ihres Bewusstseins (dieses Wort habe […]

Ex-US-Präsident Obama wird „Prepper“ hortet zu Hause Propangas in Riesentanks

Der frühere US-Präsident und bis heute aktive Klima-Kämpfer, Barack Obama, lässt sich, laut Medienberichten, drei riesige Propangas-Tanks auf seinem Nobel-Grundstück in Martha’s Vineyard südlich von Cape Cod in Massachusetts, bauen. Ganz offensichtlich sichert er sich gegen die steigenden Preise in den USA ab, die bald um mehr als die Hälfte steigen werden. Der durchschnittliche US-Haushalt hat dieses […]

Archäologen beweisen: Riesen sind mehr als nur Fabelwesen – kehrt die Menschheit zum Riesenwuchs zurück?

Während die Dinosaurier von der Schulwissenschaft bestätigt werden, existieren riesenhafte menschliche Wesen entgegen zahlreicher archäologischer Funde bislang nur in der Märchen- und Sagenwelt. Eine plausibel logische Erklärung für den Riesenwuchs hat die Wissenschaft bis heute nicht gefunden, obwohl es an nötigen Theorien keineswegs mangelt. Von Gigantismus und Akromegalie bis hin zu kosmischer Strahlung ist die […]

Älteste erfolgreiche Ohren-OP vor mehr als 5.000 Jahren entdeckt

In einem mehr als 5.000 Jahre alten Steingrab in Nordspanien entdeckten Archäologen den frühesten Nachweis für eine Operation am menschlichen Ohr. Der Schädel der jungsteinzeitlichen Frau weist links und rechts mit Steinwerkzeugen gebohrte Löcher auf, sie dienten wahrscheinlich zur chirurgischen Behandlung einer Mittelohrentzündung. Und zwar erfolgreich, die Patientin überlebte. In dem Steingrab „El Pendón“ in […]

Uralte Wissenschaft: Die Astronomie der Megalithiker

Wenn Primhistoriker und Atlantologen betonen, dass Zivilisation und Wissenschaft keine ausschließlichen Merkmale „moderner“ Kulturen seien, sondern ein Erbe aus urgeschichtlichen Zeiten (vergl. dazu etwa: Krypto-Wissenschaft in der Vor- und Frühgeschichte von Egerton Sykes), so provoziert dies bei konventionellen Mainstream-Wissenschaftlern in aller Regel lediglich ein gelangweiltes Schulterzucken oder hämische Kommentare. Als typisches Beispiel für diese ignorante […]