Das „Atlantis der Ostsee“ – Mythos Vineta

Vineta ist sozusagen das „Atlantis der Ostsee“. Wie die „größte Stadt Europas“ unterging, ist bis heute ebenso rätselhaft wie ihr ehemaliger Standort. Zwei Berliner Forscher scheinen nun des Rätsels Lösung sehr nahe… Vom 8. Jahrhundert bis zur gewaltsamen Christianisierung Pommerns soll das – von den Kriegern einer mächtigen, in altnordischen Sagen Jomsburg genannten Seeburg behütete […]

War der Pharao Tutanchamun ein todkrankes Kind? Die letzten Geheimnisse der schwarzen Mumie (Video)

Tutanchamun, der im Alter von neun Jahren zum Pharao gekrönt wurde und mit 19 starb, bereitet der Wissenschaft bis heute Kopfzerbrechen. 3000 Jahre nach seinem Tod wird Tutanchamuns Mumie 1922 im Tal der Könige in einer Grabkammer von dem britischen Hobby-Archäologen Howard Carter gefunden. Die Mumie lag in einem massiven Sarg aus Gold und glich […]

Das Erdmagnetfeld begann periodisch zu verschwinden: Was ist passiert? (Video)

Zunächst diese Meldung vorab: Die Swarm-Satellitenkonstellation macht überraschende Entdeckungen über das Weltraumwetter! Mithilfe von Informationen aus der Swarm-Satellitenkonstellation der ESA haben Wissenschaftler herausgefunden, wie Energie, die durch elektrisch geladene Teilchen im Sonnenwind erzeugt wird, in die Erdatmosphäre fließt – überraschenderweise geht mehr davon in Richtung des magnetischen Nordpols als in Richtung des magnetischen Südpols. Die […]

Weltherrschaft der Blutlinien: Das Zusammenleben der Menschen, Dinoiden und reptiloiden Anunnaki

Waldemar Julsrud aus Bremen fand in den 1940er und 1950er Jahren nahe der Stadt Acambaro in Mexiko an einem Bergabhang viele Tausend von Menschenhand geformte Tonstatuetten mit abgebildeten Säugetieren, Dinosauriern, Reptilien, Dinoid- und Reptiloid-Mensch-Hybriden und Menschen. Die Tonstatuetten der Menschen in Mexiko sind teilweise wie Menschen in Ägypten dargestellt, was wohl durch den Einfluß des […]

Wenn die Sonne schweigt – globale Abkühlung

Die global gemittelten Temperaturen sind seit 1850 bis 2020 um ca. 1,1 Grad C gestiegen. Vom IPCC, Intergovernmental Panel for Climate Change, wurde im letzten Zustandsbericht AR 5, 2014, dieser Anstieg mit mindestens 50% Wahrscheinlichkeit der menschlichen Emission von Kohlendioxid, CO2, durch Nutzung fossiler Brennstoffe zugeschrieben. Bis Ende des Jahrhunderts 2100 sollte die globale Temperaturerhöhung […]

Der Dashka-Stein: 120 Millionen Jahre alte 3D-Karte aus Russland (Video)

Es hört sich schon einigermaßen fantastisch an, was die russische „Prawda“ vermeldete. Demnach hat Dr. Alexandr Chuvyrov von der Bashkirischen Staatlichen Universität unbestreitbare Beweise für die Existenz einer wirklich alten, sehr hoch entwickelten Zivilisation gefunden. Es geht um eine Steinplatte, die 1999 in der Nähe des Dorfes Chandar in der Region Nurimanov gefunden wurde. Auf […]

Begegnungen der unheimlichen Art: Geister an Bord der Eastern Airlines Tristar N318EA? (Video)

Wenn man glaubt, dass Geister in alten Häusern spuken, warum dann nicht auch in Jumbo Jets? Diesen Satz schrieb John G. Fuller 1978 in seinen Roman The Ghost of Flight 401. Fuller war nicht nur Schriftsteller, sondern auch Grenzwissenschaftler. Der US amerikanische Autor recherchierte in den 1970er Jahren einen besonderen wie außergewöhnlichen Fall: Das tragische […]

Mehrere Erdbeben in Deutschland und am Laacher-See-Vulkan (Vulkaneifel)

Am Laacher-See-Vulkan (Vulkaneifel) ereignete sich am 12. Januar ein schwaches Erdbeben der Magnitude 2,1. Das Hypozentrum lag (laut Erdbebenwarte Bensberg) in nur 4,4 km Tiefe. Das Epizentrum wurde 3 km südöstlich vom Laacher See lokalisiert, genauer zwischen den Orten Mendig und Kruft. Es gab ein Nachbeben M 0,6. Bereits in der letzten Woche gab es 2 […]

Astronauten bei den Maya: Das „Palenque“ Relief

Rätsel einer Ruinenstadt: „Palenque“ als Name ist jung, nur wenige Jahrhunderte alt. Gewählt wurde die Bezeichnung von den Spaniern. Sie heißt verdeutscht so viel wie „befestigte Häuser“. Wie die Stadt im tiefsten Urwald einst hieß, das ist ebenso unbekannt wie ihr Alter. Nach dem studierten Religionswissenschaftler White Bear Fredericks, er wurde in der Hopi-Reservation Old […]

Yellowstone: Rätsel um wiedererwachten Geysir – hängt die Reaktivierung mit dem Vulkan zusammen?

Mysteriöses Erwachen: Der Steamboat-Geysir im Yellowstone-Nationalpark ist der höchste Geysir der Erde – und nach mehrjähriger Pause plötzlich wieder aktiv. Aber warum? Trotz intensiver Spurensuche haben Forscher darauf bisher keine eindeutige Antwort. Klar scheint aber, dass zumindest kein Wiedererwachen des Supervulkans unter dem Yellowstone-Park dahintersteckt, wie die Wissenschaftler berichten. Der Yellowstone-Park liegt über einem der […]