Die Mutter aller Enthüllungen (Teil 2) – US-Geheimdienst forschte über Warp-Antrieb, Sternentore und passierbare Wurmlöcher für Reisen mit Raumschiffen!

Als Mitte Dezember 2017 die US-amerikanischen Medien das Programm des Pentagon zur Erforschung von UFOs veröffentlichten, wurde weltweit eine Welle der Überraschung und Entrüstung losgetreten, kam doch endlich heraus, wo ein Teil des „winzigen“ jährlichen Budgets von 600 Milliarden US-Dollar des US-Verteidigungsministeriums hinwandern. Dieses einst geheime UFO-Programm des Pentagons mit den Namen Advanced Aerospace Threat […]

Der Mars: Das Geheimnis beginnt sich zu lüften (Videos)

Der Mars hat immer schon die Menschheit fasziniert. Zu keinem anderen Planeten des Sonnensystems hat die Menschheit nur eine annähernde Anzahl von Weltraumsonden geschickt, wie zum Mars. Natürlich ist der Mars ein unmittelbarer Nachbar der Erde, er ist aber auch mit Abstand der erdähnlichste Planet im Sonnensystem. Das spornte die Gedanken der Menschen schon  seit […]

Ist unser Gehirn eine holografische Maschine, die in einem holografischen Universum existiert?

Einer der prominenten Forscher, die Beweise erbracht haben, dass unser Gehirn ein holografisches Universum wahrnimmt, war der Quantenphysiker Professor Karl H. Pribram (1919-2015). Pribram war unter anderem an der Georgetown University, der Stanford Universityund der Yale University tätig und erforschte in seiner langjährigen Karriere ausgiebig die kognitiven Funktionen des menschlichen Gehirns und die neurologischen Funktionen des Gedächtnisses, der Emotionen, der Motivation […]

Russischer Militärexperte: Tsunami 2004 war eine “geografische Superwaffe der USA aus dem HAARP-Programm”

Eine gigantische Welle hat 2004 die Küste Südostasiens unter sich begraben und eine halbe Million Menschen in den Tod gerissen. Es gibt Forscher, die bis heute streiten, ob diese Katastrophe wirklich ein Tsunami war. Ohne eine Superwaffe wäre die damalige Katastrophe unmöglich gewesen, ist der russische Militärexperte Juri Bobylow überzeugt. „Wir haben die Situation unter […]

Die Mutter aller Enthüllungen (Teil 1) – Milliardär Robert Bigelow: „Es gibt eine Präsenz von ETs!“ (Videos)

Sei es Pädophilie, Satanismus oder die Flucht von Mitgliedern der Kabale in unterirdische Bunker, im Zuge der sich langsam vor uns entfaltenden weltweiten Enthüllungen über all diese dunklen Elemente, die unseren Planeten noch im Würgegriff haben, wird die größte Enthüllung unserer jüngsten Menschheitsgeschichte – die „Mutter aller Enthüllungen“ – zweifelsohne die Existenz von außerirdischen Zivilisationen […]

Zum Problem der Ausserirdischen Intervention (Video)

Wer hier nachfolgend einen jener typisch prä-astronautischen, leicht verständlich gehaltenen Texte journalistischer Prägung erwartet, wie sie im Bereich der Paläo-SETI heute Gang und Gäbe sind, wird wahrscheinlich enttäuscht werden und die Lektüre vermutlich schnell wieder abbrechen. Was der Linguist und Epigraphiker Kurt Schildmann (1909-2005) vor zwanzig Jahren für das Magazin EFODON-Synesis zu Papier brachte, ist […]

Mondbasis benutzt entführte Menschen als Sklavenarbeiter (Videos)

Der Raumfahrtprogramm-Whistleblower Corey Goode enthüllte in seiner Antwort auf Fragen per E-Mail eine erstaunliche Tatsache über eine geheime Basis auf der Rückseite des Mondes. Er beschrieb die Mondbasis als eine von fünf geheimen Raumfahrtprogrammen, die er zuvor in E-Mail-Antworten und Internetforen als Dunkle Flotte (Dark Fleet) enthüllt hat, und die Menschen auf verschiedene Weise ausbeuten […]

Schießen die USA eine Top-Secret-Waffe von der Erde ins All? ISS-Video sorgt für Aufregung

Diese bizarren Bilder aus dem Weltall sind für Verschwörungstheoretiker ein gefundenes Fressen: Nun behaupten sie, dass die neuesten Aufnahmen von der Internationalen Raumstation ISS den Test einer US-Geheimwaffe für Kriege im Weltall zeigen könnten. Der Weltraumfan, der den YouTube-Kanal Conspiracy Depot betreibt, behauptete sogar, dass es sich dabei um eine Waffe handeln könnte, die auf feindliche außerirdische […]

Die feindliche Übernahme des UFO-Narrativs: Das Bewusstseinskontrollprogramm (Teil 2)

Von Greer zu Goode: Die Kontrolle des UFO-Narrativs! Machen wir einen Sprung zu Steven Greer, der am Joshua Tree seine neue, über dreistündige Dokumentation „Unacknowledged“ präsentierte. Die Extragebühr für seinen Workshop war ich nicht bereit auszugeben, schaute mir aber am folgenden Tag aufmerksam die Aufzeichnung desselben an. Schon der Titel war ein echter Greer: „Die […]

Die feindliche Übernahme des UFO-Narrativs: Das Offensichtliche und das eigentliche Mysterium (Teil 1)

Seltsames geht seit einiger Zeit in der amerikanischen UFO-Szene vor sich: Haben sich kritische Forscher jahrzehntelang durch das Dickicht aus Zeugenaussagen und Dokumenten gewühlt und diese auf belegbare und glaubwürdige Elemente abgeklopft, warten neuerdings immer mehr „Whistleblower“ mit haarsträubenden Geschichten auf, die zwar konsistent und detailliert erscheinen, sich aber jeder Überprüfung entziehen. Die jetzt entbrannte […]