Astronomen entdecken „Sternen-Wüste“ im Milchstraßenzentrum

titel1

Obwohl die Milchstraße unsere Heimatgalaxie ist, kennen wir längst nicht alle ihre Geheimnisse – im Gegenteil. Gerade ihr von dichten Staubwolken verhülltes Zentrum ist bisher nur in Teilen erforscht.

So entdeckten Astronomen erst vor einigen Jahren, dass sich dort ein gigantisches „X“ aus Sternen verbirgt, dass es in der Milchstraße ein zweites großes Schwarzes Loch geben könnte und dass vom Zentrum unserer Galaxie zwei enorme Gasblasen ausgehen (Gigantisches X im Herzen der Milchstraße erstmals abgebildet (Video)).

(Eine 8.000 Lichtjahre große Zone im Herzen der Milchstraße ist überraschend frei von veränderlichen jungen Sternen (blau))

Cepheiden-Fahndung im Milchstraßen-Zentrum

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Eine weitere Entdeckung haben nun Noriyuki Matsunaga von der Universität Tokio und seine Kollegen gemacht, als sie das Milchstraßenzentrum im Nahinfrarot durchmusterten und dabei gezielt nach sogenannten veränderlichen Sternen suchten.

Diese Cepheiden sind junge Sterne, deren Helligkeit regelmäßig pulsiert und die sich besonders gut als kosmische Entfernungsmesser eignen.

„Wir hatten schon vor einiger Zeit herausgefunden, dass es solche Cepheiden im unmittelbaren Herzen der Milchstraße, in einem rund 150 Lichtjahre großen zentralen Gebiet gibt“, erklärt Matsunaga. Doch als die Astronomen nun die Zone etwas weiter außen ebenfalls nach Cepheiden durchsuchten, fanden sie – fast nichts.

bild2

(Lage der bisher bekannten Cepheiden (weiß) und der jenseits des galaktischen Zentrums neuentdeckten (gelb). Dazwischen klafft eine Lücke)

„Eine gewaltige Cepheiden-Wüste“

Obwohl die Sterne im galaktischen Zentrum besonders dicht stehen, fanden die Forscher in einer tausende Lichtjahre großen Zentralzone kaum Cepheiden – und damit kaum junge Sterne. „Außerhalb der kleinen inneren Kernzone existiert eine gewaltige Cepheiden-Wüste, die sich bis zu 8.000 Lichtjahre vom Zentrum nach außen erstreckt“, berichtet Matsunaga.

Die alte Grundregel: „Je näher man dem Galaxienzentrum kommt, desto dichter werden die Sterne“ scheint demnach zumindest für junge Sterne in der Milchstraße nicht zu gelten – jedenfalls nicht auf der uns zugewandten Seite des galaktischen Bulge.

 

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass es in diesem gewaltigen Gebiet in den letzten hunderten von Millionen Jahren keine signifikante Sternbildung gegeben hat“, sagt Koautor Giuseppe Bono von der Universität Rom.

Seltsamerweise scheint diese Cepheiden-Wüste aber keinen geschlossenen Ring um das Milchstraßen-Zentrum zu bilden.

Denn auf der von uns abgewandten Seite des galaktischen Bulge haben sowohl Matsunaga und seine Kollegen als auch andere Astronomen durchaus Cepheiden entdeckt. Warum diese jungen Sterne auf unserer Seite fehlen, bleibt vorerst rätselhaft.

Literatur:

Stephen Hawking: Geheimnisse des Universums

Der zwölfte Planet. Wann, wo, wie die ersten Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo Sapiens schufen von Zecharia Sitchin

DIE ANUNNAKI. Vergessene Schöpfer der Menschheit von Gerald R. Clark

Historia Mystica: Rätselhafte Phänomene, dunkle Geheimnisse und das unterdrückte Wissen der Menschheit von Lars A. Fischinger

Quellen: PublicDomain/scinexx.de/University of Tokyo am 03.08.2016

Weitere Artikel:

Gigantisches X im Herzen der Milchstraße erstmals abgebildet (Video)

Unsichtbare „Nudeln“ in der Milchstraße: Anomalien im interstellaren Gas als Urheber rätselhafter Störeffekte

Gigantische Gaswolke rast auf Milchstraße zu (Video)

Astronomen entdecken unbekannten Teil der Milchstraße (Video)

Rätselhafte Röntgenausbrüche im Zentrum der Milchstraße

Schnell bewegende rätselhafte Strukturen in nahem Sternsystem entdeckt (Video)

Flucht aus der Milchstraße: US 708 – der schnellste Stern des Universums (Video)

Rätselhafte Röntgenausbrüche im Zentrum der Milchstraße

Rätselraten um Gaswolke ‘G2′ im Galaktischen Zentrum

Fütterungszeit für ein Schwarzes Loch – Zerreißprobe im Herzen der Milchstraße (Video)

Rätselhafte Gammablitze: Neues zu den größten Explosionen des Universums (Video)

Kleines Schwarzes Loch mit Riesenappetit

Verfinsterung eines Schwarzen Lochs

Loch im Magnetfeld: Entwicklung der südatlantischen Anomalie

Warum ist unser Universum nicht kollabiert?

Kosmische Schleuder: Schwarzes Loch wirft ganzen Sternhaufen aus Galaxie (Video)

Neue gigantische Sternenkarte: Zoom durch die Milchstraße (Video)

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Gaswolke & Schwarzes Loch: Von einem kosmischen Monster zerfetzt (Video)

Rekord-Gammablitz im All sorgt für Aufsehen

“Der Rat der Riesen” – 3D-Karte zeigt kosmische Nachbarschaft der Milchstraße (Video)

Alternatives Bild von der Entstehung des Universums: Heißer Urknall oder langsames Auftauen?

Herkunft der Magellanschen Wolken bleibt rätselhaft

Der Urgrund der Entstehung von Leben im Universum ist enträtselt

Die Wahrheit: Das Gottesteilchen tritt zurück!

Gammastrahlenblitze verblüffen Astronomen: Kosmisches Ereignis bricht Energierekord (Video)

Kosmische Erdnuss: Der größte gelbe Stern (Videos)

Jupitermond Ganymed: Astronomen erstellen geografische Karte der nächsten Erde (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Raumsonde Rosettas Reise zum Rendezvous (Videos)

Neuigkeiten vom Ende des Universums

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Alternative zum Urknall: Erzeugte ein hyperdimensionales Schwarzes Loch unser Universum? (Videos)

US-Raumsonde: “Voyager 1″ hat das Sonnensystem verlassen (Video)

Voyager 1 ist am Rande des Sonnensystems (Videos)

Van-Allen-Gürtel: Rasende Elektronen formen vergängliches Band (Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

Zwei Objekte aus der Oortschen Wolke bewegen sich ins Sonnensystem

Voyager 1: Auf der anderen Seite des Alls. Oder etwa nicht?

Beweist die geneigte Bahnebene unserer Planeten im Sonnensystem eine zweite Sonne?

Voyager 1 erreicht bald den interstellaren Raum (Video)

Lauschangriff auf extraterrestrische Raumsonden

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Voyager 1: Wo ist die Grenze des Sonnensystems?

Kepler-78b: Astronomen sichten “unmöglichen” fernen Exoplaneten (Videos)

Die Milchstraße flattert (Video) 

Vorbild Star Trek: NASA-Physiker halten echten Warp-Antrieb für vorstellbar

Neues von Voyager 1 am Rande des Solarsystems

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Sonnensystem mit sieben Planeten entdeckt

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

“Alma”-Bilder: Genauer Blick auf “kältesten Platz im Universum” (Video) 

Supernova-Rätsel gelöst

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)

Dem Ursprung des Sternenstaubs auf der Spur (Videos)

Einführung in die Theorie des Holographischen Universums (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*