Vatikan: Neues Buch über Franziskus – “Der Diktator-Papst”

Buch demaskiert Papst Franziskus als machthungrigen Despoten: Ein neues Buch »The Dictator Pope« [zu dt. »Der Diktator-Papst«] von Marcantonio Colonna wirft grelles Licht auf die Politik von Papst Franziskus: Bergoglio regiere mit Angst, um Kritik an seinen Reformen zu verhindern.

Einen Blick »hinter die Maske« des Papstes zu werfen, der ein »genialer Mann des Volkes ist«, um offen zu legen, wie er »seine Position als Diktator verfestigen konnte, der mit Angst regiert und sich mit den korruptesten Parteien des Vatikans alliiert hat, um die Umkehrung der Reformen zu verhindert, die von ihm erwartet werden.«

Dieses Versprechen gibt ein neues Buch »The Dictator Pope« [zu dt. »Der Diktator-Papst«] von Marcantonio Colonna, welches seit einer Woche als Kindle eBook zu erwerben ist.

Der unter Pseudonym schreibende Autor beweist Geschichts-Kenntnis mit der Wahl seines cleveren Kampfnamens: Marcantonio Colonna war ein italienischer Adliger, der als Admiral der päpstlichen Flotte in der Schlacht von Lepanto wirkte, in der die islamischen Eroberer zurückgedrängt wurden (Vatikan: Die Prophezeiung von Johannes Paul II. – der Islam wird in Europa einfallen (Video)).

Das Potential des Buches ist explosiv, von mehreren Kanälen wurde bereits berichtet, dass es eine »Hexenjagd« im Vatikan ausgelöst habe, um die wahre Identität des Autors herauszufinden.

In sechs Kapiteln widmet sich der Autor verschiedenen Bereichen des Pontifikates seit der Wahl Franziskus im Jahr 2013.

Die verschwörerische Gruppe »St. Gallen Mafia« macht einen Anfang, die Bergoglios Wahl maßgeblich beeinflusst haben soll. Colonna bedient sich hier vornehmlich Selbstdarstellungen von Mitgliedern der Gruppe und aktenkundig gewordener Aussagen, vornehmlich Kardinal Danneels und anderer Mitglieder wie Kardinal Kasper.

Kapitel zwei liefert Hintergründe zum Jesuitenpapst auf Grundlage seiner Entscheidungen als Jesuitenoberer und Erzbischof von Buenos Aires. Gleichzeitig wird der Leser in die Psyche eines Mannes eingeführt, der stark von der politischen Situation seines Landes, besonders durch Perón mit dessen doppelgesichtigen Strategien beeinflusst wurde.

Die vielgepriesene Reform der Kirche wird im dritten Kapitel analysiert, wobei deutlich wird, dass die eigentlich reformbedürftigen Bereiche im Vatikan und vor allem im Finanzwesen des Vatikans von Franziskus unangetastet bleiben.

Auch Amoris Laetitia, die darauf folgenden dubia (Zweifel) der vier Kardinäle und ihr Nachwirken, die de facto Zerschlagung der Franziskaner der Immakulata und die Schlacht mit den Malteserrittern werden aufgearbeitet und mit Hilfe bisher unbekannter Fakten und Sichtweisen untersucht (Vatikan: Papst Franziskus ließ Zerstörung des Franziskaner-Ordens der Immakulata zu).

Den Abschluss bildet das Kapitel »Kreml Santa Marta«, in dessen Darstellung der »politische Papst« sich als »Juan Perón in kirchlicher Ausprägung« entpuppt. Auch die harten Aufgaben, die auf seinen Nachfolger zukommen, werden dort skizziert.

Das Buch arbeitet zum größten Teil mit nachvollziehbarer Dokumentation, mit Zeitungsartikeln, Interviews und veröffentlichten Dokumenten. Aber auch auf geheime Quellen im Vatikan wird zurückgegriffen.

Das Buch erscheint zunächst in italienischer und englischer Sprache. Eine deutsche Version ist angeblich geplant (Die Vatikanische Audienzhalle sieht wie ein Schlangentempel aus (Videos)).

Seit der Veröffentlichung wurde die italienische Webseite des Buches wieder offline gestellt, vermutlich auf Druck seitens des Vatikans. Dennoch erweist sich das auf Englisch in Selbstpublikation bei Amazon beziehbare Werk bereits als Bestseller.

In der Kategorie »Christliche Bücher – Bücher und Bibel – Biographien – Päpste« hält es Platz 1 auf der Amazon Webseite und Platz zwei in »Christliche Bücher – Katholizismus«. Als Kindle-Ausgabe steht es weltweit auf Platz 876, für ein »Nischenthema« sehr beachtlich.

Die große Nachfrage lässt auch auf die Stimmung der Gläubigen in der Kirche schließen: Unmut und Misstrauen.

Obwohl – wie ein enger Mitarbeiter von Bergoglio in Argentinien zitiert wird – der Papst »durch Zuneigung manipuliert«, zieht der Autor das Fazit: »Die Atmosphäre im Vatikan ist erfüllt von Angst.«

Franziskus sei »ein Eiferer für religiös-motivierte Armut«, dessen Pontifikat aber »mit politischen Skandalen und öffentlichen Aufständen gegen seine umfassende Unbeliebtheit« enden werde.

Anzeige

Literatur:

Prophezeiungen zur Zukunft Europas und reale Ereignisse

Der Aufstieg des Antichristen: Der kommende fanatische Diktator und seine Koalition aus zehn Nationen

Papst und Teufel: Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich

Das letzte Geheimnis von Fatima

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 09.12.2017

Weitere Artikel:

Die Vatikanische Audienzhalle sieht wie ein Schlangentempel aus (Videos)

Vatikan: Papst Franziskus ließ Zerstörung des Franziskaner-Ordens der Immakulata zu

Vatikan: Die Prophezeiung von Johannes Paul II. – der Islam wird in Europa einfallen (Video)

Kolumbianischer Universitätspräsident exkommuniziert, weil er Papst kritisiert hatte

So lenkt der Vatikan die EU-Politik – „Heiliges Römisches Reich“ reloaded

Franziskus regiert im Vatikan mit Willkür und Angst

Vatikan: Drei Viertel des Peterspfennigs kommen aus drei Ländern – Italien, USA und Deutschland – Urteil zum “Goldenen Penthouse”

Unruhe im Vatikan wegen Nachfolge: Wer wird Franziskus II.

Im Griff der Globalisten: UNO und NGOs kontrollieren zunehmend den Vatikan

Jesuitenorden übernimmt Kontrolle der Vatikanmedien – Vom Papst gewünschtes Abkommen

Vatikan-Insider über die jüngsten Skandale im Vatikan und die geheimen Pläne für Europa (Videos)

Vatikan: Widerstand gegen Papst Franziskus geschwächt – „Freunde“ des Papstes drängen auf beschleunigte „Revolution“

Marcello Pera, der Freund Benedikts XVI., über den Papst: „Er haßt den Westen und will ihn zerstören“

Vatikan: Polizei stürmt wilde Drogen-Schwulen-Orgie in einer Kardinalswohnung

Turbulenzen im Vatikan: Papst wirft deutschen Kardinal raus

Pädophiler Vatikan: Verdacht des Kindesmissbrauchs – Finanzchef legt Amt nieder (Videos)

(Versehentliche) Homo-Werbung auf Internetseite des Vatikans

Vatikan: „Warum lieben die Freimaurer Papst Franziskus?“ Die Logenbrüder und der Malteserorden

Vatikan: Homosexueller Ex-Priester – rund die Hälfte „aller katholischen Geistlichen sind schwul“

Vatikan: „Ein Schattenspiel aus Sex, Business und Geld“

Vatikan: Der Mann, der Papst werden sollte – ein Geheimzirkel und die Kunst der Verstellung

Vatikan: Die Intrige gegen den Papst könnte zu einer Kirchenspaltung führen

WikiLeaks: Clinton, Obama und Soros stürzten Papst Benedikt bei einem Putsch im Vatikan

Vatikan: Papst entzieht dem Malteserorden die Macht und beendet über Nacht dessen 900 Jahre dauernde Souveränität

Vatikan: Immer mehr Priester wenden sich von Papst Franziskus ab

Vatikan: Die dunklen Geheimnisse in den Archiven des Papstes

Wie der Vatikan und die Jesuiten die Welt beherrschen und ins Unglück stürzen (Videos)

Jesuiten, Freimaurer und Illuminaten: Eine (un)heilige Allianz zur Etablierung der Neuen Weltordnung (Video)

Alles muss ans Licht – das geheime Dossier des Vatikans: Die Händler im Tempel (Video)

Blutgeld: Die gesegnete Geldvermehrung des Vatikans (Videos)

Vatikan AG: Scheinheilige Geschäfte (Video)

Wall­fahrt­sort Lour­des und die Ver­mark­tung der Kirche

Die katholische Kirche und der Missbrauch: Verstörte Kinder Gottes (Video)

Zahl der Verbrechen im Vatikan steigt: Wirtschaftsdelikte, Pädophilie und Drogenhandel

Kirche: reich und geldgierig

Religion und Krieg

Zen-Buddhismus, Nationalismus und Krieg: Eine unheimliche Allianz (Videos)

Die Templer: Aufstieg und Untergang

Die Kirche – immer in kriegerischer Mission

Scientology: Gehirnwäsche, Schwerstarbeit und Misshandlung

Index Librorum Prohibitorum: Die schwarze Liste des Vatikans (Video)

Ich, Giordano Bruno: Die unheilige Allianz mit der Kirche (Videos)

Vatikanbank und schwarze Kassen: Wer’s glaubt

Die Kirche – immer in kriegerischer Mission

Flüchtlingspolitik: Der scheinheilige Vatikan bietet kein Asyl

Vatikan: Der Papst und “satanische Messen”

Blick in die Black Box Vatikanbank – „Wir haben Callboys bestellt“: Die scheinheilige Welt der Kirche (Video)

Vatikan muss sich für Missbrauchsskandal vor Uno verantworten

Astronomen des Vatikans verstärken Suche nach »außerirdischen Schwestern und Brüdern«

Ruanda: Massenmord unter den Augen der Kirche

Sündige Fracht aus Südamerika: Deutscher Zoll fängt Kokain-Kondome für Vatikan ab

Vergangenheit wiederbelebt: Inquisition im Mittelalter (Videos)

Großbritannien: Hausbesitzer sollen für Kirchenreparaturen zahlen

Missbrauchsverdacht in Kitas – Kirche sieht weg

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

Schwarzgeld-Millionen: Prüfer finden tausend illegitime Konten bei Vatikanbank

Weltherrschaft: Der Vatikan erschafft mit Mussolinis Millionen ein geheimes Immobilienimperium

Katholiken verlassen die Kirche in Scharen

Im Schleudergang: Vatikanbank & Geldwäsche

Selig sind, die Verfolgung ausüben – Päpste und Gewalt im Hochmittelalter (Video)

Scientology: Gehirnwäsche, Schwerstarbeit und Misshandlung 

“Rent-a-Boy”: Sex-Ring in Rom könnte Bürde für den Papst werden

Papst-Kenner über Junta-Verbindungen: „Bergoglio spielt ein doppeltes Spiel“

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Werkelt der neue Papst an einer Weltreligion?

Papst-Wahl: Alter Sack der Xte – Macht der Jesuiten – Vatikan-Insider kündigen neue Enthüllungen an

Das Ende des Vatikans (Videos)

Vatikan kommt ins Schwitzen – 23 Mio. Euro für Schwulensauna mit Priester-Apartments

Berichte über Schwulen-Netzwerk im Vatikan – Haben Kriminelle und Terroristen Konten bei der Vatikan-Bank?

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Der Papst bleibt im Vatikan, um Haftbefehl einer europäischen Regierung zu meiden

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Papst Benedikt XVI. tritt zurück – Spekulation über Finanzskandal im Vatikan als Rücktritts-Grund

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Vatikan und Faschismus – Im Bunde mit Mussolini, Franco, Hitler und Paveli

Vatikan & Nazis: Reichskonkordat vom 20. Juli 1933 und Fluchthilfe für NS-Kriegsverbrecher

Haftbefehl gegen neuen Papst

Christentum als Psy-Op-Programm zur Nahostbefriedung – “Evangelium des Caesar” – Jesus Christus war Julius Caesar (Videos)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

About aikos2309

4 comments on “Vatikan: Neues Buch über Franziskus – “Der Diktator-Papst”

  1. Bestimmt könnte ich jetzt hier jede Schweinerei über den katholischen Vatikan als Kommentar verfassen ohne dafür zensiert zu werden. Anders als jenes, was ich vor zwei Wochen über die Zusammenhänge zwischen den Nazis und den Juden geschrieben habe.

    Über den Vatikan und seine Geistlichen kann tatsächlich sehr viel geschrieben werden und ich habe das schon getan, aber dieses Mal werde ich mich zurückhalten mit meiner Kritik. Und ich hätte jede Menge Kritik.

    Ziemlich am Anfang der Griechenland-Krise wurde von bestimmten Leuten, die sicherlich mit dem Christentum wenig zu tun haben gesagt, daß mit allen Mitteln versucht werden muß, das Rückgrat der Griechen zu brechen. Ist dies erst geschehen, so wird Europa leicht fallen. Was ist am Griechischen Rückgrat so wichtig?

    Ich habe zwei griechische Kollegen. Auf beide kann ich total vertrauen. Beide haben einen ganz verschiedenen Charakter und beide habe ich gern. Mit beiden kann ich, ganz anders als mit den deutschen Kollegen sehr gut über alles mögliche reden. Ich merke, in diesen Menschen steckt jede Menge tiefe Kultur und egal wie tief oder flach deren Bildung ist, da kann Tiefe angesprochen werden. Bei den Deutschen finde ich das kaum oder extrem selten. Ich selbst bin Deutscher und mir sind nur deutsche Vorfahren bekannt, komme also rein von meiner letzten Geburt aus einem völlig anderen Kulturkreis als die Griechen, will ich damit ausdrücken. Aber ich mag die mir bekannten Griechen sehr.

    Das Griechische Volk hat eine sehr komplexe Kultur. Wir kennen von dort diverse Banalitäten, die unterhalb der Gürtellinie liegen. Wir kennen von dort ein erblühen von diversen Kunstarten. Die Griechen nutzten ihre Sprache in einer außergewöhnlichen Art und Weise. Das griechische Judentum suchte Wege der spirituellen Freiheit. Die Griechen sind als wichtige Historiker bekannt, die altes Wissen erneut zusammengetragen haben und angefangen haben, damit auf ihre Art und Weise modern zu bearbeiten. Griechische Sagen, Mathematik und Philosophie sind hervorragend.

    Man sagt, das Christentum hat seine philosophischen Wurzeln im griechischen Judentum.

    Dies bedeutet meiner Meinung nach auch, daß man mit der Ausrottung der griechischen Kultur der christlichen Philosophie einen enormen Genickschlag versetzen würde. Und wie ich gehört habe, versucht man soeben, den griechischen Schülern das Wissen um die eigene Kultur und das alte Wissen nach und nach zu entziehen. Warum tut man das?

    Meine Erfahrung ist, daß man die eigene Kultur, also die eigenen Lebens-Wurzeln nur verstehen kann, wenn man möglichst viel altes Wissen aus allen möglichen Kulturen in sich einsaugt. Die christliche Philosophie kann man nur verstehen lernen, wenn man sich um dessen alte und uralte philosophische Wurzeln bemüht.

    Meiner Meinung nach ist die Aufrechterhaltung der griechischen Kultur mit ihren Weisheitslehren für die Entwicklung ganz Europas enorm wichtig. Aber genau das will man mit aller Gewalt zerstören. Wer steckt dahinter?

    Die germanischen Wurzeln hat man schon so gut wie ausgerottet.
    Und es wird ständig an der Ausrottung aller germanischen Wurzeln bis heute gearbeitet.
    Warum führen gewisse Gruppen ständig Krieg im Bereich der alten Perser-Reiche?
    Man erzählt uns was von Geostrategie, von Bodenschätzen, von Reichtümern, vom Islam.
    Natürlich werden desshalb Kriege geführt.

    Aber was passierte mit Germanien?
    Hier wurden keine Kriege um Bodenschätze und Geostrategie geführt.
    Hier werden schon seit langer Zeit die Kriege der Welten ausgetragen.
    Warum schlägt man immer wieder auf Russland ein und fügt diesem Reich einen Schlag nach dem anderen zu? Wir wissen genau, wie der Kommunismus in Russland seine Wurzeln hat. Und wir wissen auch, wer in Russland heute die Macht hat. Russland ist ein besetztes Land. Es wird mit unglaublicher Brutalität seit Ur-Zeiten daran gearbeitet, die Wurzeln dieses Volkes auszurotten. Fast kein Mensch kennt die wahre, tiefe und großartige Tiefe dieses Volkes.

    Der Vatikan hatte seine Zeit und seine Chance und hat es völlig vergeigt.
    Der Vatikan war wie alle Tempel zu aller Zeit schon immer diktatorisch.
    Die Tempel des Judentums wissen selbst genau, wie ihre eigenen Tempel arbeiten.

    Das oben angepriesene Buch ist einerseits aufklärerisch, andererseits scheinheilig.
    Es tobt ein Krieg im Vatikan zwischen den Leuten, die endlich einige Dinge korrigieren wollen und den Gegnern dieser Korrekturen, die als hartgesottene Fischköpfe ihre alte Macht und ihre alten Gewohnheiten und Privilegien erhalten wollen.

    Wieder wird auf die Finanzen des Vatikan herumgeritten.
    Allerdings gibt es Konzerne, die haben sehr viel mehr Finanzen zur Verfügung.
    Und wem gehören diese Konzerne? Was treiben diese Konzerne?
    Warum schreibt so gut wie niemand über die faulen Finanzen und faulen Machenschaften dieser Konzerne? Warum wird meistens zensiert, wenn man über diese Konzerne schreibt?

    Aber wenn man über den Vatikan herzieht, dann wird nicht zensiert.

  2. Kopp News und Kopp Report bzw. Kopp Nachrichten

    https://kopp-report.de/

    Anonymous

    http://www.anonymousnews.ru

    philosophia perennis – Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia …

    https://philosophia-perennis.com/

    Lübeck-Kunterbunt vom Lübecker Anwalt und Juristen Detlev Winter

    http://www.luebeck-kunterbunt.de

    Jihad Watch nach Robert Spencer

    http://www.jihadwatch.org

    Ökologie und Politik: Magazin bzw. Journal der Ökologisch Demokratischen Partei ÖDP

    https://www.oekologiepolitik.de/

    http://www.oedp.de

    Siehe auch Klagemauer.TV aus der Schweiz Online

    Medien-Klagemauer.TV – Die anderen Nachrichten…

    https://www.kla.tv/

    Medien-Klagemauer.TV: Die anderen Nachrichten … frei – unabhängig – unzensiert … was die Medien nicht verschweigen sollten … wenig Gehörtes vom Volk, für das Volk …

    EIR Nachrichtenagentur

    http://www.bueso.de

    h0rusfalke

    https://h0rusfalke.wordpress.com/

    http://www.horusmedia.de/index.php

    http://www.horusmedia.de

    1. Der Kopp Verlag hat sein Partnerprogramm eingestellt, somit alle beteiligten alternativen Medien im Stich gelassen und in eine tiefe Krise gestürzt.

      Gruß

      PRAVDA TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*