Chemtrails der Ozeane: Neue toxische AquaTrails im Einsatz (Videos)

Teile die Wahrheit
  •  
  •  
  • 2
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  

Während Verschwörungstheoretiker und einige Wissenschaftler gleichermaßen sehr ausführlich über Chemtrails gesprochen haben, könnte ein neues Phänomen am Horizont auftauchen, das sehr ähnlich ist, wovon viele nichts wissen: AquaTrails.

Es wurde berichtet, dass AquaTrails laut verschiedenen Beobachtungen aus großen Wasserbehältern ausgestoßen werden. Darüber hinaus scheinen sich diese Emissionen nicht wie andere Spuren hinter den Schiffen normal zu verteilen.

Oceonographen vom Wyoming Institute of Technology haben begonnen, solche Spuren Aquatrails zu nennen. Andere Wissenschaftler haben jedoch schnell versucht, solche Behauptungen zu verwerfen, indem sie sie als Verschwörungstheorien bezeichneten. 

Beginnend in den 1990er Jahren begannen Behauptungen, die von einem preisgekrönten Internetforum namens The Well stammten, zu zirkulieren, in dem behauptet wurde, dass mit den Weltmeeren etwas nicht stimmte.

Viele hatten merkwürdige Spuren oder Emissionen bemerkt, die hinter israelischem Militärschiffen und chinesischen Containerschiffen aftauchten. Genauso wie chemische Spuren im Himmel im Vergleich zu anderen Formationen viel länger brauchen, um sich zu verflüchtigen, schienen die AquaTrails auch für längere Zeit zu bleiben (Die Monsanto-Chemtrail-Connection: Fernseh-Meteorologe bestätigt – „Das Militär sprüht“ (Videos)).

Es gab Beobachtungen, dass solche Spuren gelblich gefärbt sind, während anderen Berichten zufolge diese blau oder grün sind. Außerdem schienen sie sprudelnd und schaumig auf der Oberfläche des Ozeans zu sein.

In der Begründung für die Abweichung solcher Beobachtungen wurde erklärt, dass die Aqua Trails nichts weiter als “Propellerwäsche” oder “Schwanzwirbel” waren. Und während das Propellerwaschen für Bootsfahrer ein alltäglicher Anblick ist, schienen die als AquaTrail gemeldeten Muster ein sehr unterschiedliches Muster zu haben, wie es traditionell gesehen wurde.

Leider haben sich die von der Regierung finanzierten wissenschaftlichen Organisationen geweigert, solche Phänomene zu untersuchen, und die Regierung hat sich geweigert, Stellung zu nehmen. (Mainstream gibt jetzt zu: Regierung betreibt Geoengineering)

Zum größten Teil sind viele verwirrt darüber, was ein AquaTrail ausmacht. Doch ein paar Hinweise sind an die Oberfläche gekommen. Dazu gehört das Auftreten einer komplexen Verbindung, die im Ozean als Monomethylquecksilber bekannt ist.

Laut einem Wissenschaftler:  “Hier ist das Geheimnis: Der größte Teil des Quecksilbers, das aus Quellen zu Land oder aus der Luft in den Ozean gelangt, ist nur das Element Quecksilber, eine Form, die wenig gefährlich ist, weil Lebewesen sie schnell loswerden können. Die Art von Quecksilber, das sich in Fischen toxisch anhäuft, wird Monomethylquecksilber oder einfach Methylquecksilber genannt, weil es eine Methylgruppe, CH3, an das Quecksilberatom gebunden hat.

Das Problem ist, dass wir nicht wissen, woher Methylquecksilber stammt. Nicht annähernd genug davon kommt in den Ozean, um die Mengen zu berücksichtigen, die wir in Fischen finden. Irgendwo, irgendwie, wandelt etwas im Ozean selbst relativ harmloses Quecksilber in die viel gefährlichere methylierte Form um.” (Bitte verbieten! Chemtrails töten alles ab – die Ausrottung hat bereits begonnen (Videos))

Bei einer Vielzahl von essbaren Fischen wurden gefährliche Mengen an Quecksilber gefunden, was eine Vielzahl von Risikofaktoren für die Menschheit darstellt.

Bei schwangeren Frauen, die stärker auf Fischproteine ​​angewiesen sind als eine durchschnittliche Person, wurde eine Verschlechterung im gesundheitlichen Befinden beobachtet. Eine solche Kontamination wurde auch mit Störungen in der Gehirnentwicklung von Föten in Verbindung gebracht.

Fazit: Nehmen wir an, dass die Agenda oder die Agenda hinter AquaTrails die gleiche ist die hinter Chemtrails steckt. Die Frage ist dann, was könnte das sein? Wenn, wie einige vorbringen, es eine Vielzahl von Agenden hinter Chemtrails gibt – vom Geoengineering über die Bevölkerungskontrolle bis zur Verbesserung der elektrischen Leitfähigkeit der Atmosphäre aus irgendeinem Grund (Gedankenkontrolle zu Reagans “Star Wars” wurde in diesem Zusammenhang vorgeschlagen).

Es ist wahrscheinlich für die Wetterklempner zwingend notwendig, ein ähnliches Programm auf der Grundlage von Hochseeschiffen einzurichten, allein schon deshalb, weil die Ozeane 2/3 der Oberfläche des Planeten bedecken, und somit, was auch immer man auf planetarischer Ebene erreichen möchte, hat es einfach einen gigantischen Effekt (Chemtrails: Verschwörungstheorie nun Fakt – Kongress hält Anhörung über Wettermanipulation ab (Videos)).

Das gefährliche Geoengineering-Programm kann in deren Augen nur wirksam sein, wenn es nicht nur über Land versprüht wird. Mit anderen Worten, der angestrebte Effekt – was auch immer es ist – erfordert eine mehr oder weniger gleichmäßige Verteilung, wobei lokale Variationen von Wettersystemen usw. ausgeschlossen sind.

Und noch eine andere Möglichkeit eröffnet sich hier: Was wäre, wenn die Agenda oder Pläne auch darin bestehen würden, die Ozeane, Lebewesen bis zum Meeresgrund selbst zu manipulieren, durch Partikel, die schließlich in die Ozeane fallen, ähnlich wie bei den Chemtrails am Himmel?

Anzeige

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

S.O.S. Erde – Wettermanipulation möglich?

Das HAARP-Projekt: Über Mobilfunk zur Strahlenwaffe über Wetterveränderung zur Bewußtseinskontrolle

Das Chemtrailhandbuch: Was sich wirklich über unseren Köpfen abspielt

Videos:

Quellen: PublicDomain/awarenessact.com/theeventchronicle.com am 08.04.2018

Weitere Artikel:

Die Monsanto-Chemtrail-Connection: Fernseh-Meteorologe bestätigt – „Das Militär sprüht“ (Videos)

Chemtrails: Die unheimliche Volkskrankheit COPD (Videos)

Bitte verbieten! Chemtrails töten alles ab – die Ausrottung hat bereits begonnen (Videos)

Chemtrails: Verschwörungstheorie nun Fakt – Kongress hält Anhörung über Wettermanipulation ab (Videos)

Geoengineering gibt es, Chemtrails nicht – Feuer, die Häuser pulverisieren, aber Bäume verschonen (Videos)

Chemtrails: Seit wann sind die weißen künstlichen Kondensstreifen am Himmel sichtbar? (Videos)

Chemtrails: Hochbypass-Mantelstromtriebwerke, Geoengineering und die Kondensstreifenlüge (Videos)

Geoengineering: Dokument deutet auf Zusammenhang zwischen Hurrikanen und “Wolkenimpfen” hin (Videos)

Sturm Harvey wütet in USA: Jetzt droht Louisiana eine Flutkatastrophe – Radaranomalie in Texas (Videos)

HAARP und Chemtrails: Von bestellen Wetter und künstlichen Erdbeben (Videos)

Thailand-Tsunami 2004: Künstliche Beben, Tesla Technologien und Strahlenwaffen (Videos)

Der ehemalige CIA-Direktor spricht öffentlich über Chemtrails! (Videos)

Geoengineering: NASA produziert künstliche Wolken an US-Ostküste (Video)

Warum Chemtrails den Himmel verhüllen und die Gesundheit ruinieren! (Videos)

Die totale Wetterkontrolle – „Wolkenimpfen“, Chemtrails, Geo- und Climate-Engineering (Videos)

Weltlüge Chemtrails: Wir sind doch nicht blöd!? (Videos)

HAARP: Die ultimative Massenvernichtungswaffe – Wettermanipulation zu militärischen Zwecken (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.