Papst sieht in der Massenmigration „biblischen Auftrag“

Teile die Wahrheit
  • 194
  •  
  • 2
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  

Im Zuge der Massenmigration und der kurz bevorstehenden Annahme des UN-Migrationspakts durch die deutsche Regierung am 10. und 11. Dezember in Marrakesch, schaltete sich auch Papst Franziskus jüngst in die Debatte in der italienischen Zeitschrift „Famiglia Cristiana“ ein.

Das österreichische Portal Wochenblick.at fasste dabei seine Aussagen wie folgt zusammen:

„Lernt Geschichte, auch der Führer begann so, mit der Reinheit der Rasse. Wir sind mitten im dritten Weltkrieg, und selbst die Religion wird ‚deformiert‘ um noch besser hassen zu können.“

Der Papst warnt zudem vor „Populismus“ als etwas Bösem und zieht Parallelen zum Aufstieg Adolf Hitlers im letzten Jahrhundert. Dabei müsste gerade Lateinkenner Franziskus wissen, dass das Wort „Populismus“ sich vom lateinischen Wort „populus“ ableitet, das übersetzt „Volk“ heißt. Von Daniel Prinz.

Der Populismus setzt also den Fokus des eigenen Volkes und dessen Erhalt in den Vordergrund und nicht fremde Interessen. Etwas völlig Normales also, das Länder der restlichen Welt seit eh und je praktizieren dürfen, aber nur den Deutschen will man dieses Recht absprechen.

Dabei werden religiöse Führer und besonders die deutschen Politiker von schwarz bis rot-grün sowie Medien und „Bildungssystem“ nie müde, bei den Deutschen tagtäglich den Schuldkomplex und Selbsthass wie ein Computerprogramm abzurufen und zu fördern (Bilderberg-Dokument aus 2012 fordert Migrantenflutung und Zerschlagung Deutschlands).

Des Weiteren, so zitiert Wochenblick.at den Papst, „Migranten willkommen zu heißen, sei ein ,biblischer Auftragʼ. Man solle sie mit offenem Herzen und offenen Türen begrüßen, man müsse sie aber auch begleiten und vor allem integrieren.“

Zudem fordert er Europa dazu auf, für die jetzige „Notlage“ die Verantwortung zu übernehmen und mahnt an, dass der Dritte Weltkrieg schon ansatzweise begonnen habe, hervorgerufen durch den Mangel an Menschlichkeit, durch Aggressionen und Hass sowie der Verformung der Religion (Flucht de luxe: Migranten verfügen über namenlose Mastercards mit EU- und UNHCR-Logo).

Wenn die Aufnahme von Millionen von Migranten ein „biblischer Auftrag“ ist, dann mögen er und seine Lakaien im Vatikan und in den Kirchen weltweit mit bestem Beispiel vorangehen und selber welche im Vatikan und bei sich zuhause massenhaft aufnehmen, und hier bitte jene jungen und kampfwilligen Männer aus den islamischen Ländern, wie sie auch in die europäischen Länder seit 2015 in Strömen hineingelassen werden (Marrakesch-Erklärung: Aufnahme von bis zu 300 Millionen Migranten durch EU vereinbart).

Die Inquisitoren des Dritten Reichs

Wie heuchlerisch die Aussagen von Franziskus sind, zeigt die Tatsache, dass hauptsächlich der Vatikan und der militärische Jesuitenorden die wahren Drahtzieher der beiden Weltkriege waren und hinter dem Projekt „Drittes Reich“ zur Etablierung der „Neuen Weltordnung“standen!

In der Weimarer Republik wurden patriotische Befreiungsbewegungen in Deutschland allesamt in die NSDAP kanalisiert; so ähnlich wie das heute mit der kontrollierten Opposition, der AfD, abläuft. Die NSDAP sowie auch die SS und Gestapo wurden nach den Strukturen des Jesuitenordens aufgebaut. Heinrich Himmler war von den Jesuiten ausgebildet worden, genauso wie sein Vater.

Das Reichskonkordat zwischen dem Dritten Reich und dem Vatikan wurde im Juli 1933 geschlossen. Ein Konkordat ist ein Vertrag zwischen einem Staat und dem Vatikan. Letzterer bzw. die katholische Kirche erhält dadurch Macht und politischen Einfluss im betroffenen Staat, genießt Immunität, besitzt richtige Ämter (das Kirchenamt) und kann sogar eigene Steuern erheben, was die Kirche ja bekanntlich tut.

Und wer meint, aus der Kirche auszutreten würde viel bringen, der irrt sich. Denn aus dem Staatssäckel fließen jährlich auch noch einmal beachtliche Summen an die Kirchen, als Tributzahlungen. Ein Konkordat ist somit stets eine Unterwerfung zugunsten des Vatikans (Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte (Video))

Und im Dritten Reich hatte bezüglich des Reichskonkordats Hitler nichts zu sagen. Es war Vizekanzler Franz von Papen, der den Vertrag mit dem Vatikan unterzeichnete. Und von Papen war „zufälligerweise“ Malteserritter sowie Geheimkämmerer des Papstes und somit zur päpstlichen Familie gehörend!

In der Weimarer Republik hatte Kardinal Pacelli als Nuntius (= Botschafter) laut des Kircheninsiders Edmond Paris u.a. mit Franz von Papen zusammengearbeitet, um die Weimarer Republik zu stürzen und Hitlers Weg zum Kanzler zu ebnen. Hitler wurde übrigens, wie von einigen patriotischen Kreisen oft vehement abgestritten wird, eben doch nicht ganz ohne Schummelei zum Kanzler gewählt (Kalergi-Plan: Die Abschaffung der europäischen Völker wird alternativlos herbeigeredet (Video)).

Für das sogenannte Ermächtigungsgesetz zur Erlangung der vollen Regierungsgewalt brauchte es eine Zweidrittelmehrheit. Und diese Zweidrittelmehrheit, so Edmond Paris, verschaffte der NSDAP die katholische Partei „Zentrum“, deren Stimmen absolut unverzichtbar für den Sieg waren! Parteichef der Zentrumspartei war seinerzeit übrigens der Jesuit Dr. Ludwig Kaas

(Klarstellung: Natürlich sind nicht alle Kirchen- oder Ordensmitglieder böse von der Gesinnung her, kamen doch gerade aus ihren Reihen Insider, die ausgepackt haben. Nicht jeder von ihnen ist in „höhere“ Pläne eingeweiht. Hier sollen daher nicht alle über einen Kamm geschoren werden.)

 

Zum Abschluss noch ein weiteres „Schmankerl“: Die deutsche Fahne

Bereits Otto von Bismarck sah in der Zentrumspartei im Reichstag die „schwarze Internationale“, die von Rom aus regiert wurde, mit dem Ziel, die nationale Einheit in Deutschland zu zerschlagen. Mit dem Begriff „Schwarze Internationale“ ist der universale Katholizismus gemeint. Die Farbe Schwarz bezieht sich hier auf das schwarze Priestergewand (bzw. der Ordenstracht der Jesuiten).

Die „Rote Internationale“ ist die sozialistisch-kommunistische Bewegung. Schaut man sich heute die roten, schwarzen oder rot-schwarzen Flaggen der Antifa (bzw. der Antifaschistischen Aktion) oder anderen links-anarchistischen Bewegungen an, dann wird klar, wer die wahren Urheber dahinter sind.

Die „Goldene Internationale“ – als Begriff des „Antisemitismus“ verschrien – meint die internationale Hochfinanz (Migrationspakt der UN: In zwei Generationen ist Deutschland gekippt, wenn die Masseneinwanderung nicht gestoppt wird).

Dies einmal zur wahren Bedeutung der schwarz-rot-goldenen Flagge!

Doch das ist nur ein winziger Teilausschnitt unserer Geschichte. So viel aber schon mal zum Thema „Schuldkomplex“ und die von Deutschen geforderte „Wiedergutmachung“ bis in alle Ewigkeit.

So sind auch die Worte von Papst Franziskus – der seine stetig abwandernden Schäfchen zusammenhalten will – auch im anderen Licht zu sehen: Der Dritte Weltkrieg hat in der Tat begonnen – diesmal ebenfalls gegen Deutschland! (EU-Papier beweist! Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“).

Sie lesen das alles gerade zum ersten Mal und sind verwundert? Wenn Sie sich für die brisanten Hintergründe des Dritten Reichs sowie der beiden Weltkriege interessieren und auch weitere Fakten zur Migrantenflutung, Islamisierung und zur „Neuen Rechte“ erfahren wollen, können Sie dies alles und noch mehr in meinem Enthüllungsbuch „Wenn das die Menschheit wüsste…“ (drei Bände in einem) unzensiert und mit allen Quellen und Nachweisen nachlesen. In meinem Erstlingswerk Wenn das die Deutschen wüssten…“ können Sie alles Wichtige über die fehlende Souveränität Deutschlands nachlesen, wie der Vatikan uns alle mithilfe unseres „Strohmanns“ versklavt hat und was wir dagegen tun können.

Literatur:

Geplanter Untergang: Wie Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören

Merkels Flüchtlinge: Die schonungslose Wahrheit über den deutschen Asyl-Irrsinn!

Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

Das Migrationsproblem: Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung (Die Werkreihe von Tumult)

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 19.11.2018

About aikos2309

2 comments on “Papst sieht in der Massenmigration „biblischen Auftrag“

  1. Globaler Migrationspakt ist noch nicht alles: Flüchtlingspakt kommt als nächstes (Video)Globaler Migrationspakt ist noch nicht alles: Flüchtlingspakt kommt als …Hauptsächlich in den freien Medien thematisiert: Der UN-Migrationspakt, den sehr viele europäische Länder nicht …

    https://www.pravda-tv.com/2018/11/globaler-migrationspakt-ist-noch-nicht-alles-fluechtlingspakt-kommt-als-naechstes-video/

    https://www.pravda-tv.com/

    Politisch inkorrekte Nachrichtensendung
    Die Woche COMPACT: Widerstand gegen UN-Migrationspakt wächst

    http://www.pi-news.net/2018/11/die-woche-compact-widerstand-gegen-un-migrationspakt-waechst/#comment-4870082

  2. Die wichtigsten internationalen Mächte und weltbeherrschenden Machtblöcke der heutigen Zeit sind als Finanzkapitalmächte und Banken-Organisationen und transnationale Banken- und Finanzsyndikate:

    1) Die anglo-amerikanische Freimaurerei der White Anglo Saxon Protestants (WASPs) mit ihren Freimaurer-Logen, welche nach den Illuminaten-Logen errichtet und organisiert sind, die laut dem noch traditionellen christlichen Freimaurer Robison, siehe sein Buch “Proofs of a Conspiracy” aus den USA, einst die noch traditionellen und vielfach christlich templerisch-rosenkreuzerisch-hermetisch geprägten Freimaurer-Logen mit ihren luziferischen Satans- und Saturns-Logen – und Orden unterwanderten. Was sie in der Renaissance teilweise auch beim Vatikan schafften, als sie mit ihren Kaufmannslogen auch das vatikanische Banken-System unterwanderten und die venezianisch-lombardischen Bankiers (siehe auch “Lombard Street” in der City of London) ganze Landstriche erst in Norditalien und dann im Rheinland als Wucherer und Geldwechsler und wucherische Geldverleiher verwüsteten und ausplünderten, bevor es der Kirche mit den Benediktinern und dem strengeren neugegründeten noch nicht-dekadenten Jesuiten-Orden wieder einigermaßen gelang, Ordung zu schaffen und Recht und Ordnung wieder herzustellen. Siehe dazu auch das Buch von Hermann Benjes (R.I.P.) “Wer hat Angst vor Silvio Gesell?” und Prof. Margrit Kennedy (R.I.P.) und Prof. Wolfgang Berger als Volkswirt und Philosoph und Freiwirt und Prof. Bernd Senf als Ökonom aus Berlin zu VWL und psychosozialen Hintergründen http://www.berndsenf.de Siehe auch die jährlichen Bilderberg-Treffen, die von der Londoner Grand-Lodge der Freimaurerei mit der “City of London” und den
    anglo-amerikanischen Freimaurern (Rockefeller, Skull&Bones Orden der Bushs und Kerrys und Carnegies, siehe auch Dr. Anthony C. Sutton “Wallstreet and the rise of Hitler”, auch zur Auslandsfinanzierung der Nazis durch die Fords und Rockefellers und Bushs und Carnegies und Harrimans als WASPs, siehe Rockefellers Chase Manhattan Bank und Morgan Stanley bzw. Stanley Morgan, halten auch 51% Mehrheitsanteil an der Federal Reserve Bank FED der USA) und der zionistischen Freimaurerei bzw. den jüdisch-zionistischen-talmudischen und christlich-zionistisch-templerischen initiertt und organisiert und durchgeführt und geleitet werden, beherrscht vom Rotschild und Koen-Loeb und Warburg und Goldmann-Sachs Banken-Syndikat ( siehe dazu auch die freimaurerische Paneuropa Union und ihre Geopolitik, auch den jüdisch-israelischen Prof. Israel Shahak zum Zionismus und der zionistischen Ideologie und der zionistischen Freimaurerei und zum Talmudismus und babylonischen Talmud und so weiter, siehe ferner auch die Tatsache, dass der Satanist und Pädophile Aleister Crowley als einer der Begründer des modernen Satanismus mit rituellem Kindesmissbrauch und Menschenopfern) ein Mitglied der zionistischen Freimaurerei bzw. politischer Zionist war, wie auch der britische Premier-Minister Winston Churchill und diverse Bankiers und Banken-Gruppen noch heute.
    Siehe auch Prof. Carroll Quigley und seine Werke wie etwa “Tragedy and hope” und so weiter.
    Siehe auch den 33er Hochgrad der lufizerisch-satanistischen Freimaurerei des schottischen Ritus nach dem Rassisten und Satanisten und Ku-KLux-Klan Mitglied General Albert Pike als Grand Dragoon des Ku-Klux-Clans und Hochgradfreimaurer und Begründer des Freimaurerei des schottischen Ritus mit ihrem Baal-Kult des Baal-Hammon bzw. Moloch-Melkarth als echter schwarzmagischer Satanismus mit echten Kinderopfern und Menschenopfern und dem Verbrennen und Säuglingen und Babys, siehe auch Klagemauer.TV Online und den Horus-Weblog dazu und die Suchfunktion und Archivsuche auch beim Luebeck-Kunterbunt Blog.

    2) Zur zionistischen Freimaurerei und den zionistischen Banken-Syndikaten wie auch dem politischen Zionismus und der “City of London” siehe auch den ehemaligen britischen Mi6 Agenten Dr. John Coleman und sein Buch “The Committee of the 300” bzw. “Das Kommittee der 300” und die Bücher des österreichischen Unternehmensberaters Gerhoch Reisegger und die Zeitung “American Free Press” mit Pat Buchanan und Dr. Paul Craig Roberts. Auch das Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz, siehe auch ältere Artikel im Archiv zu Professor Eberhard Hamer als Begründer des Mittelstandsinstituts Niedersachsen mit Sitz in Hannover und den ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Willi Wimmer sowie die Bücher von Michael C. Ruppert (R.I.P.) und den immer noch aktiven Weblog “FROMTHEWILDERNESS”-Online als “Peak Oil Blog” und Heinbergs Bücher zu “Peak Oil” und “Peak Everything” und so weiter usw.
    Siehe auch den Artikel “Der Welt-Geldbetrug” von Professor Eberhard Hamer und dem Mittelstandsinstitut Niedersachsen mit Sitz in Hannover, siehe auch Eike Hamer und Artikel.
    Siehe speziell eben auch Rothschild und Goldmann-Sachs und Kueb-Loeb und Warburg und
    die Website Luebeck-Kunterbunt vom Lübecker Juristen und Anwalt Detlev Winter usw.

    http://www.luebeck-kunterbunt.de über die Jesuiten wurden auch viel unwahres verbreitet…!

    Bilderberger http://www.bilderberg.org siehe auch “Bohemian Grove” Bewegung in den USA

    American Free Press http://www.americanfreepress.net zum politischen Zionismus usw.

    Siehe auch den O.T.O. Bzw. Ordo Templi Orientes nach Aleister Crowley und seinen Saturn- und Satans-Logen und Eugen Grosche als Gregor A. Gregorius und rituellem Kindesmissbrauch und Menschenopfern und Kinderschändern und Kinderschändung und Pädophilie und Pädophilen und Päderasten und dem Dutroux-Kinderschänder-Skandal in Belgien usw.
    Siehe aber auch die rassistischen Neo-Templer Logen nach Lanz von Liebenfels als “Ariosophen” und Rassisten und Nazi-Sympathisanten und Neo-Nazis und christlich-politische Zionisten, siehe auch die Verehrung des Dämonen Baphometh bei dekadent dämonisch gewordenen gefallen degenerierten Templern und bei Neo-Nazis und nazistischen Rassisten.
    Siehe auch die Oligarchen in der Ukraine und die Zusammenarbeit von Zionisten und Nazis bzw. faschistischen Rassisten in der gegenwärtigen heutigen Ukraine und die Bücher des unabhängigen und investigativen Journalisten F. William Engdahl dazu und zur Geopolitik.

    http://www.williamengdahl.com

    Auch Hitlers Nazi-Finanzminister Hjalmar Schacht war ein Insider und Mittelsmann und dienee als Kontaktmann der Finanziers der Nazis, dass kann man auch bezüglich der anglo-amerikanischen Banken und Bankiers ind Deschners Buch “Der Moloch” nachlesen usw.
    Siehe aber auch Medien-Magnaten wie Rupert Murdoch und Lord Weidenfels und Chaim Saban. Und die allgemein eher zionistischen beherrschten Medien, abgesehen vom von eher republikanisch-rockefellerisch beherrschten Fox-News in den USA (Bush freundlich) und vom vielen islamistisch-islamischen Saudi-Geld des arabischen Öl-Adels in Europa und im Orient.

    3) Siehe auch die ehemalige faschistische P2-Loge in Italien, in der auch der ehemalige italienische Ministerpräsident und Medien-Mogul Silvio Berlusconi Mitglied war, und siehe auch das weltweite organisierte Verbrechen wie die Mafia und Gangster-Syndikate und die organisierte Kriminalität, auch mit ihren Schatten-Banken und Drogen-Geldern weltweit usw.
    Siehe auch den “schwarzen Adel” in Rom und natürlich diverse Plutokraten und Oligarchen usw. Es gibt da immer Verbindungen und Netzwerke und Grauzonen und Verflechtungen.

    4) Die Islamisten und Muslime bzw. Moslems, siehe etwa Moslem-Bruderschaft, und der politische Islamismus und politische Islam sind die vierte große Macht bzw. Machtblock.
    Siehe die Öl-Milliardäre der arabischen Welt und ihr enormer Einfluss auf die globalistisch multikulturalistischen islamophilen Medien und ihre Einwanderungspropaganda und die Öl-Milliardäre und Öl-Milliarden in den arabischen Golf-Staaten wie Saudi-Arabien und ihr enormer Einfluss auf die UN bzw. Vereinten Nationen und westlichen postmodernen Links-Liberalen mit ihrer Multi-Kulti-Ideologie und die politischen Islamisten der Muslime-Bruderschaft und die Moslems weltweit, siehe auch den Orientalisten Hans-Peter Raddatz
    dazu und Udo Ulfkotte und Thilo Sarrazin und Jaya Gopals Buch “Gabriels Einflüsterungen”.
    Die meisten Christen sind eher friedlich und gerade deswegen leider viel zu naiv und so weiter.

    Jihad Watch by Robert Spencer zu Islam und Islamismus und Islamisten und Sharia und Dschihad und Dhimmi-System und Heiliger Krieg und Taquia und Moslem-Bruderschaft

    http://www.jihadwatch.org

    Zukunftskinder

    http://www.zukunftskinder.org

    http://www.heimatforum.de

    Zuerst! Magazin

    http://www.zuerst.de

    Geolitico

    http://www.geolitico.de

    Politisch inkorrekte Nachrichtensendung
    Die Woche COMPACT: Widerstand gegen UN-Migrationspakt wächst

    http://www.pi-news.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.