Matrix: Die Lichtkrieger haben bereits gewonnen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 15
  •  
  •  
  •  
  •  

Es gibt zwei Haupt-Gruppen von Menschen:

Die Gruppe im Matrix-Gefängnis, die sich nicht befreien kann oder nicht befreien will.

Die Gruppe ausserhalb des Matrix-Gefängnisses, die sich schon befreit hat.

Die 1. Gruppe wird in dieser Wandlung mit in den Abgrund rasen, und die 2. Gruppe wird eine schöne Zeit erleben. Die Wahl, zu welcher Gruppe jemand gehört, trifft Jeder und Jede selber. Mit welcher Haltung Du mit Deinen Mit-Menschen umgehst, entscheidest auch Du selber. Willst Du ein Nasenring-Führer sein oder ein Wegweiser-Meister?

Auch hier ist es entscheidend, wie wir mit Menschen umgehen. Die Trennung von Geheim-Wissen und Matrix-Wissen gab es schon in ganz frühen Zeiten. Auch die Pharaonen und Könige trennten sorgfältig, wer welches Wissen erfahren durfte. Gemäss der Matrix-Irr-Lehre entscheidet nicht die Natur darüber, ob eine Theorie stimmt, sondern eine Ideologie.

Was geschieht mit den Schlafschafen…

Die Bezeichnung „Schlafschafe“ ist ja nur eine andere Bezeichnung für „Matrix-Gefangene“. Und wenn Matrix-Gefangene erwachen – sich bewusst werden, dass sie in einem geistigen Gefängnis waren, wo sie nicht selbständig denken konnten, sondern unter Fremd-Suggestion denken mussten – wird das zuerst ihr bekanntes und gewohntes Weltbild zerstören. Das sind schlimme und schwierige Momente.

Sie werden eine Zeit lang orientierungslos umherirren und jede vernünftig klingende „Lehre“ akzeptieren, bevor sie Vertrauen in die Naturordnung finden. Nach und nach werden sie jedoch auch Natur-Wissen erhalten und fähig werden, selbständig zu denken und selbständig zu handeln. Sie werden Mea Culpa verstehen, lernen der Naturordnung zu vertrauen und dann auch ihren Weg finden…

Mehr und mehr Menschen wachen auf. Mehr und mehr Menschen verständigen sich. Mehr und mehr Menschen stehen miteinander, zueinander, statt auseinander, gegeneinander. Die kritische Masse, die sich nie bilden sollte, ist im Begriff sich zu formieren.

Die Minderheit, von der ich spreche, ist genügend gross, wenn sie aus der Quadratwurzel von 1 % besteht. Beispiel: Für eine Stadt von 1’000’000 Menschen genügen 100 Menschen – sofern alle 100 gleichzeitig und mit der gleichen Haltung handeln (Matrix: Das Universum ist „nur ein Videospiel“, das die Schöpfer jederzeit ausschalten können).

Warum ist das so? Weil die Mehrheit von 1’000’000 Menschen nie alle gleichzeitig und ohne Zweifel die gleichen Gedanken in den gleichen Bereich investieren. 100 erwachte Menschen jedoch können das. Dazu ist es aber notwendig, dass diese Minderheit gleichzeitig die gleichen Gedanken ins „Meer aller Möglichkeiten“ – auch kollektives Bewusstsein genannt – senden, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Sonst bleiben diese Gedanken individuell begrenzt, ohne die gewünschte Wirkung.

Es ist immer und in allen Bereichen eine Minderheit, welche die Geschehnisse bestimmt.

Frage:

Es braucht 1000 Menschen damit eine Stadt von 1’000’000 Menschen erwacht.
Sind die 1000 pro Stadt noch nicht erreicht für die grosse Wandlung?

Antwort:

Diese 1’000 müssten gleichzeitig meditieren und zudem auch die gleiche Botschaft senden.

Nur so entseht dieses wirksame Gruppen-KI. Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, bleiben es 1’000 zerstreute Einzel-KI. Ich alleine kann mit meinem Herz-KI meine Liebsten – sofort und an jedem Ort – erreichen und die gefühlte Wirkung erzielen. Aber meine Liebsten sind nicht 1’000’000.

Gregg Braden hat diesen Versuch schon mehrfach mit 1’000 Menschen praktiziert und die Wirkung messen können. Es funktioniert schon. Aber eben nur, wenn die Bedingungen erfüllt sind.

Ich alleine muss ja nicht alle Menschen befreien. Meine Minderheit genügt, um einer kleinen Mehrheit den richtigen Weg zu lehren. Und von diesen Schülern wird auch wieder nur eine winzige Minderheit die Weg-Meister-Stufe erreichen… um selber die Lehre weiter lehren… Das genügt schon seit immer.

Die Wirkung darf nicht unterschätzt werden, weil sie nicht linear wirkt, sondern exponentiell (Wissenschaftler entdecken ein Paralleluniversum in dem die Zeit rückwärts läuft).

Meine Haltung und Interpretation dazu:

Je mehr Terrornachrichten verbreitet werden, desto mehr Angst entsteht in den Köpfen. Viele Menschen, viele Köpfe, viel Angst. Teuflisch raffiniert, dieses System.

Je mehr gute Nachrichten verbreitet werden, desto mehr Harmonie entsteht in den Köpfen. Viele Menschen, viele Köpfe, viel Harmonie. Überlege Dir gut, welche Energie Du unterstützt und teilst.

Jede Energieform synchronisiert sich mit der Energieform von derselben Frequenz. Folglich benötigen die satanistischen Wesenheiten die passende – in diesem Fall Angst-Energie –, die sie absorbieren können. Diese Energie entspricht dem Schwingungsmuster niedriger Emotionen der Menschen, wie Angst, Frustration, Depression.

Die System-Medien senden zum grössten Teil nur negative und Schreckens-Nachrichten, die zudem nach dem Gusto der Manipulatoren nachgerichtet sind. Deshalb braucht es Menschen mit starkem Herz-KI, gesunde Menschen mit klarem, aufrechtem, ehrlichem Verstand.

Ich teile Natur-Wissen, um den Menschen zu helfen, sie zu unterstützen und die eine Welt-Familie Mensch wieder näher zu vereinen.

Diesen Unterschied hat unser Vater uns Kindern schon erklärt, als wir noch jung waren und uns gelehrt: Die Spielregeln dürft und sollt ihr missachten, wenn euer Gewissen das verlangt. Mit dem Zusatz: ABER wenn ihr das tun müsst, dann beachtet immer das 11. Gebot: Du darfst Dich dabei nicht erwischen lassen, sonst verfolgen sie Dich und zerstören Dich.

Ich gebe Dir ein Beispiel: Wenn das Gesetz Dir befiehlt, Du sollst andere Menschen töten, dann widersetze Dich. Die Geschichtskundigen wissen, wie oft das in der Menschheitsgeschichte passiert.

Welche sich widersetzen, sind Gesetzlose… ich nenne sie „Spielregeln-Missachter“.

Als die National-„SOZIALISTEN“ herrschten, war es auch Gesetz, ihnen durch Gehorsam zu dienen. Wer diese „Gesetze“ gebrochen hatte, war ein Verräter. Wer den Gesetzen der National-„SOZIALISTEN“ folgte, war dafür ein Mörder. Dafür bekommt er von den Herrschenden einen Orden und ist ein „Held“ – aber vor Gott lädt er sich ein schweres Karma auf, welches er selber verantworten und korrigieren muss.

Viel schlimmer als jeder noch so verbrecherische Befehl der Befehlsgeber ist der von Angst und/oder Gier gesteuerte Gehorsam der Befehlsempfänger. Ohne diesen Gehorsam sind alle diese Befehle nur Wünsche ohne Wirkung.

Wenn Du Dich von Angst steuern lässt, unterstützt Du damit die Satanisten. Wenn Du Dich von Deinem Gewissen steuern lässt, beschützen Dich die Engel. Bei den Formulierungen musst Du dennoch weise wählen, damit Dich die Satanisten nicht durchschauen. Denke immer daran: Die gefährlichste Art von Dummheit ist ein scharfer Verstand.

Studiere vor allem anderen und um jeden Preis die Ordnung des Universums.

Dann können wir unser Urteilsvermögen – unser Bewusstsein – entschleiern und die Wandlungen richtig interpretieren. Wer mit seinem Gewissen den Natur-Gesetzen gehorcht, ist immer auf dem richtigen Weg. Wer mit seinem Gewissen den „juristischen Spielregeln“ gehorcht, wird in den Abgrund fallen. Wer die Freiheit opfert, um Sicherheit zu erhalten, wird am Ende beides verlieren. Vertrauen in die Naturordnung jedoch besiegt die Angst vor dem Abgrund.

Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die grosse Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur dann zu erreichen, wenn man die wichtigste Ressource kontrolliert: Wissen!

Jetzt werden Viele fragen: Wann kommt diese Wandlung? Wann ist es soweit? Und Viele werden fragen: Wer macht diese Wandlung?

Die Wandlung machen weder die Wissenschaft und Pharma-Industrie noch die Politiker. Die Regierungen können Gesetze – ihre Spielregeln – erlassen, wie Impf-Pflicht und Zwangs-Vergiftungen, aber die Naturordnung können sie nicht per Gesetz ändern. Auch keine „Ausserirdischen“ (wir Menschen sind sowieso alle ausser-irdische Wesen, wir kommen von ausserhalb der Erde und inkarnieren hier als Gäste für eine kurze Dauer) können Dein Leben für Dich ändern. Das kannst nur Du. Du selbst musst die Veränderung sein, die Du Dir wünschst.

Genau von dem Moment an, wo ein Mensch sich aus dieser Angst befreit hat, ist die Macht der Herrschenden über diesen Menschen zu Ende. Für jeden Menschen, der sich komplett aus dem Matrix-Gefängnis befreien konnte, ist diese Wandlung bereits geschehen. Alle anderen warten noch darauf.

Satanisten denken und handeln anders… und solange sie noch eine Chance wittern zu überleben, werden sie ihr ganzes Arsenal aktivieren, um auch dieses Kapitel ihrer NWO noch zu verwirklichen. Und in dieser – frühen – Phase zu denken, die sind schon eliminiert, wäre brandgefährlich.

Die sind erst dann eliminiert, wenn sie tatsächlich eliminiert sind.

Die Föderalisten müssen sehr aufpassen und können nicht zu transparent vorgehen, denn die Satanisten sind immer noch sehr mächtig. Was passiert mit den Verbrechern? Sie werden entweder verhaftet und vor Militärgericht verurteilt und nach Guantanamo gebracht, oder vorher getötet. Aber eliminiert werden sie.

Diese Verbrecher werden alle zur Rechenschaft gezogen. Und wer aufmerksam beobachtet merkt, dass schon X-Tausende von diesen VerbrecherInnen eliminiert wurden.

Nur berichten die System-Medien nicht darüber, weil die System-Medien noch unter der Kontrolle der Satanisten sind.

Aber auch das wird sich ändern… Sie sind jetzt noch mächtig aber die werden bald zu Fallobst…

Ausserhalb der Öffentlichkeit geschieht enorm viel… es läuft nach Plan…

Viele fragen immer wieder: Wer wird gewinnen?

Antwort: Die Dunkelheit kann nicht stärker sein als das Licht. Wenn wir die Türe von einem dunklen Raum zu einem hellen Raum öffnen, wird der dunkle Raum heller, aber der helle Raum wird nicht dunkler. Also vertraue nicht auf die Macht der Dämonen, vertraue auf die Macht der Engel. Wenn Du Deine physischen Augen schliesst, wird es für die physischen Augen dunkel. Wenn Du Deine spirituellen Augen öffnest, wird es selbst in der finstersten Nacht hell. Oder hast Du schon mal erlebt, dass Du im Traum, wo es physisch total dunkel ist, nichts gesehen hast?

Die Lichtkrieger haben bereits gewonnen!

Wir Freiheitsliebenden und gerechten Föderalisten und Patrioten sind nicht mehr in der Minderheit, wie uns die Linken mit ihren Manipulations-Medien suggerieren.

Viele hoffen noch, dass wir vielleicht doch noch gewinnen. Und Einige sind sicher, dass wir gewinnen werden. Und noch Wenige wissen, dass wir bereits gewonnen haben. Nur sehr wenige verstehen den Lehrsatz:

Zuerst gewinnen und dann beginnen.

Die Naturordnung hat in dieser grossen Wandlung vorgesehen, dass wir Freiheitsliebenden und gerechten Föderalisten und Patrioten gegen die Dunkelmächte gewinnen.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Matrix„.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Bionische Regeneration: Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur

Das Holographische Universum: Ein Buch über Cyberkultur, Magick, Schamanismus, Quantenphysik, Künstliche Intelligenz und die Matrix

Wunderwerk Zirbeldrüse: Das Bewusstseinstor zu einer erweiterten Wahrnehmung

Quellen: PublicDomain/vivoterra.com am 24.08.2020

About aikos2309

4 comments on “Matrix: Die Lichtkrieger haben bereits gewonnen

  1. Hey! Ein toller Artikel über „wie die Dinge so liegen“ und den Weg zur Wahrheit und damit zur Transformation. Ich bin auch der Meinung, es werden sich zwei verschiedene Welten trennen voneinander, über die zwei verschiedenen AI Felder, die Licht von zentralisierter Dunkelheit in Fremdbestimmung trennen. Ich hatte vor einem Jahr entschieden, meinen Beitrag daran zu leisten, möglichst vielen Menschen das Angebot zu machen, anhand des unfassbaren Methode, mit der 5G über sie ausgerollt werden soll, Umdenken zu erwägen. Das Thema ist extrem nützlich dafür – aber was alles daran geknüpft ist, ist genauso unfassbar wie der kaltblütige Zweck, zu dem diese Technologie geplanterweise den Menschen aufgezwungen werden sollte. Es wird auch hier anders kommen – nur ist es zunächst wichtig, die Maffia zunächst zu spotten, die aktuell noch die Karten in der Hand zu halten scheint! Ich freue mich total, diesen Blog hier gefunden zu haben. Ich stecke nämlich selbst in einer kognitiven Dissonanz wegen der Geschwindigkeit der Ereignisse und der Komplexitöt der Sache – das ganze Spektrum, bis hin zur Depopulationsagenda…

  2. „Depopulationsagenda…“

    Eines müssen wir ungeachtet deren brutalter Methoden – wir haben eine massive Überbevölkerung, die aufgrund der Non-stop-Vermehrung der Vielkindvölker aus kulturellen wie auch religiösen Gründen (z. B. Geb.rt.n-Dsch.h.d) auch noch rasant weiter zunimmt, was für die Erde und auch das Leben auf der Erde schlichtweg viel zu viel ist – ist nicht mehr tragbar.

    Das kann auch nicht so weitergehen – aber wenn es wirklich DARUM ginge, aus vernünftigen Gründen die Weltbevölkerung zurückzufahren, gäbe es humanere Methoden – z. B. über Geld- Entzug, Entwicklungshilfeentzug, etc..

    Aufklärung scheint ja bei diesen ebenfalls meist ideologisch gehirngewaschenen Völkern auch nichts zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.