Staatlich geprüfter Pathologe: Covid-„Impfstoffe“ unterdrücken die Immunität, was die Menschen anfälliger für Krebs, HIV, Gürtelrose und Herpes macht (Video)

Teile die Wahrheit!

naturalnews.com berichtet:

In letzter Zeit haben wir Sie vor dem Trend akuter Verletzungen, einschließlich des plötzlichen Todes, durch die „Impfung“ des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) gewarnt. Aber eine andere Sache, die man bedenken sollte, ist, dass bei den meisten „voll geimpften“ ein viel subtilerer langsamer Tötungsprozess stattfindet.

Die Auswirkungen dieses langsamen Abtötungsprozesses sind möglicherweise nicht sofort sichtbar, werden jedoch mit der Zeit deutlicher, da die Injektionen das Immunsystem schwächen und es anfälliger für Infektionen mit anderen Viren machen.

Dr. Ryan Cole, ein staatlich geprüfter Pathologe, der das größte unabhängige Diagnoselabor in Idaho leitet, sagt, dass er ernsthafte Verschlechterungen des Gesundheitszustands von Menschen beobachtet, die die Impfungen erhielten.

„Nachdem die Leute diese Einnahme gemacht haben, sehen wir ein sehr besorgniserregendes niedriges Profil dieser wichtigen Killer-T-Zellen, die Sie in Ihrem Körper haben möchten“, warnt Dr. Cole im folgenden Video. „Es ist fast ein umgekehrtes HIV.“

„Mit HIV verlieren Sie Ihre Helfer-T-Zellen, Ihre CD4-Zellen. In diesem Virus nach der Impfung sehen wir einen Abfall Ihrer Killer-T-Zellen, Ihrer CD8-Zellen. Und was machen CD8-Zellen? Sie halten alle anderen Viren in Schach.“

Im Labor sagt Dr. Cole, dass er einen starken Anstieg der Herpes-Virenfamilie sowie Gürtelrose, Mono- und Human-Papillomaviren (HPV) in den Zervixbiopsien und Pap-Abstrichen von Frauen sieht. Dr. Cole sagt auch, dass Endometriumkarzinome seit Januar um 2.000 Prozent gestiegen sind.

„Darüber hinaus gibt es eine kleine ansteckende Beule, die Kinder bekommen, die Molluscum contagiosum genannt wird“, sagt Cole. „Was brauchen Sie, um das in Schach zu halten? Sie brauchen CD8-Killer-T-Zellen. Ich sehe eine 20-fache Zunahme dieser kleinen Beule und des Ausschlags bei Personen über 50 Jahren.“

„Es ist harmlos, aber was es mir sagt, ist der Immunstatus dieser Personen, die die Spritze bekommen haben. Wir schwächen buchstäblich das Immunsystem dieser Personen.“ (Die meisten Geimpften werden bis Weihnachten ihre Immunfunktion verlieren und Krebs-Tumoren entwickeln, die sie in 10 Jahren töten werden (Videos))

native advertising

Fauci Grippeimpfungen machen den Körper von Menschen anfälliger für Krebs

Eine andere Sache, die Dr. Cole in seinem Labor beobachtet, ist ein massiver Anstieg von Krebs . Er warnt, dass es seit der Einführung der „Operation Warp Speed“-Injektionen jetzt das 20-fache des normalen Durchschnitts bestimmter Krebsarten gibt.

„Das Besorgniserregendste ist jetzt, dass es ein Muster dieser Arten von Immunzellen im Körper gibt, das den Krebs in Schach hält“, sagt Dr. Cole. „Nun, seit dem 1. Januar habe ich im Labor einen 20-fachen Anstieg von Endometriumkarzinomen gegenüber dem, was ich jährlich sehe – einen 20-fachen Anstieg und ich übertreibe überhaupt nicht.“(Kinderärztin und Onkologin: Covid-«Impfstoffe» führen vermehrt zu Krebs)

„Ich sehe invasive Melanome bei jüngeren Patienten. Normalerweise fangen wir diese früh auf und es sind dünne Melanome. Ich sehe, wie in den letzten ein oder zwei Monaten dicke Melanome in die Höhe schnellen.“

Was Dr. Cole sagt, passiert, dass die Körper von Menschen, die eine vollständige Injektion erhalten, in einen geschwächten Immunzustand umgestimmt werden. Ob diese Neuabstimmung dauerhaft ist, bleibt abzuwarten.(Der Impfstoff-Todesbericht zeigt, dass Millionen von Menschen an Covid-Impfstoffen gestorben sind)

„Ich sehe bereits die ersten Signale und wir modifizieren das Immunsystem in einen geschwächten Zustand“, warnt er.

„Vielleicht regeneriert sich das Immunsystem und diese Verhältnisse werden wieder steigen. Aber wer studiert es? Und wo sind die Langzeittests – zwei Monate, vier Monate, wie lange ist dieses Profil gesperrt? Wir wissen es nicht.“

Mit anderen Worten, dies ist ein massives Experiment zur Manipulation des Immunsystems, das höchstwahrscheinlich verheerende und dauerhafte Auswirkungen auf diejenigen haben wird, die sich dafür entscheiden, daran teilzunehmen.(Geben Covid-„Impfstoffe“ AIDS weiter? Die Funktionen des Immunsystems nimmt jede Woche um etwa 5 % bei Geimpften ab)

corona-transition.org schreibt:

130 Studien belegen robuste natürliche Immunität gegen Covid-19

Diese Studien beweisen, dass die natürlich erworbene Immunität gegen Covid-19 mindestens gleichwertig ist zu der durch «Impfungen» erlangten. Impfmandate sind somit wissenschaftlich unhaltbar. Von Paul Elias Alexander, Brownstone Institute

Wir sollten niemandem Covid-Impfstoffe aufzwingen, wenn die Beweise zeigen, dass die natürlich erworbene Immunität im Vergleich zur impfstoffvermittelten gleichwertig oder sogar besser ist. Stattdessen sollten wir das Recht auf körperliche Unversehrtheit des Einzelnen und auf seine eigene Entscheidung respektieren.

Die Gesundheitsbehörden und das medizinische Establishment täuschen die Öffentlichkeit über die politisierten Medien mit der Behauptung, die Covid-19-Impfung biete einen besseren Schutz als die natürliche Immunität.

Die Direktorin der Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Rochelle Walensky, zum Beispiel äußerte sich in ihrer im Oktober 2020 im Lancet veröffentlichten Stellungnahme irreführend, wenn sie behauptete, es gebe «keine Beweise für eine dauerhaft schützende Immunität gegen SARS-CoV-2 nach einer natürlichen Infektion», so dass folglich «eine nachlassende Immunität auf unbestimmte Zeit ein Risiko für gefährdete Bevölkerungsgruppen darstellen» würde.

Aus dem Einmaleins der Immunologie und Virologie wissen wir seit über einem Jahrhundert, dass die natürliche Immunität einen Schutz gegen die äusseren Hüllproteine eines Atemwegsvirus bietet, und nicht nur gegen ein spezifisches wie das Spike-Glykoprotein von SARS-CoV-2.

Es gibt sogar deutliche Hinweise auf die Persistenz von Antikörpern. Selbst die CDC anerkennt eine natürliche Immunität gegen Windpocken, Masern, Mumps und Röteln an – nicht aber gegen Covid-19.

Die Geimpften weisen ähnliche und sehr hohe Viruslasten auf wie die Ungeimpften (Acharya et al. und Riemersma et al.), und sind ebenso infektiös. Riemersma et al. berichten auch über Daten aus Wisconsin, die bestätigen, dass geimpfte und mit der Delta-Variante infizierte Personen das SARS-CoV-2 auf andere übertragen können, auf Geimpfte wie Ungeimpfte – und dies auch tun.

Diese beunruhigende Situation, dass Geimpfte infektiös sind und das Virus übertragen, wurde dargelegt in den grundlegenden Studien über nosokomiale Ausbrüche von Chau et al. (Gesundheitspersonal in Vietnam), dem Krankenhaus-Ausbruch in Finnland (Verbreitung unter Gesundheitspersonal und Patienten) und dem Krankenhausausbruch in Israel (Verbreitung unter Gesundheitspersonal und Patienten).

Diese Studien zeigten auch, dass im Gesundheitswesen persönliche Schutzausrüstung (PPE) und Masken im Wesentlichen unwirksam sind. Die Marek-Krankheit bei Hühnern sowie die Impfsituation erklären, womit wir es bei diesen «undichten» Impfstoffen möglicherweise zu tun haben: mit einer verstärkten und schnelleren Übertragung und «heisseren» Varianten.

 

Darüber hinaus sollte vor jeder Impfung eine bestehende Immunität mit Hilfe eines verlässlichen Antikörper- oder T-Zellen-Immunitätstests festgestellt werden oder den Nachweis einer zurückliegenden Infektion berücksichtigen, zum Beispiel durch einen früheren positiven PCR- oder Antigentest.

Dies wäre ein Beweis für eine Immunität, die der einer Impfung gleichwertig ist, und dem sollte dann der gleiche gesellschaftliche Wert zukommen wie jede durch Impfung hervorgerufene.

Dies werde dazu beitragen, die gesellschaftlichen Ängste gegenüber diesen Impfmandaten und die gesellschaftlichen Verwerfungen durch Arbeitsplatzverluste, die Aberkennnung von «Privilegien» und anderes abzumildern. Eine Trennung von Geimpften und Ungeimpften in einer Gesellschaft sei medizinisch und wissenschaftlich nicht haltbar.

Das Brownstone Institute hatte bereits 30 Studien zur natürlichen Immunität gegen Covid-19 dokumentiert.

Lesen Sie hier die aktuellste und umfassendste Liste mit 130 der hochwertigsten, vollständigsten und solidesten wissenschaftlichen Studien, Evidenzberichte und Stellungnahmen zur natürlichen Immunität gegen Covid-19 im Vergleich zur impfinduzierten Immunität.

Diese Liste ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene Schlussfolgerung zu ziehen.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 24.11.2021

native advertising

About aikos2309

26 comments on “Staatlich geprüfter Pathologe: Covid-„Impfstoffe“ unterdrücken die Immunität, was die Menschen anfälliger für Krebs, HIV, Gürtelrose und Herpes macht (Video)

  1. ❗️🛑❗️❗️🛑❗️❗️🛑❗️❗️🛑❗️❗️🛑❗️
    Gestern kam es in Slowenien zu einem großen Skandal, und heute spricht ganz Slowenien über Impfungen. Die leitende Krankenschwester des Universitätsklinikums in Ljubljana, die für die Entgegennahme der Impfstoffflaschen und die Verwaltung zuständig ist, trat zurück, trat vor die Kameras und nahm Impfstoffflaschen heraus. Er zeigte den Leuten die Codes auf den Flaschen, die jeweils 1, 2 oder 3 Ziffern enthielten, und erklärte dann die Bedeutung dieser Zahlen.

    Nummer 1 ist Placebo, Kochsalzlösung. Nummer 2 ist eine klassische Flasche RNA. Nummer 3 ist ein RNA-Dipstick, der das onc-Gen enthält, das mit dem Adenovirus in Verbindung steht, das zur Krebsentwicklung beiträgt. Für diese Flaschen besagt die Nummer 3, dass Menschen, die sie innerhalb von 2 Jahren erhalten haben, Weichteilkrebs bekommen.

    Sie sagt, sie sei persönlich Zeuge der Einstiche bei allen Politikern und Tycoons gewesen, und sie alle hätten Einstiche aus Fläschchen 1 erhalten.

    https://www.bitchute.com/video/WEnEy0jEjhDJ/

    1. @Jen Salik

      Da bestätigt sich, was wir hier schon mehrmals vermutet haben.

      Was die Gürtelrose betrifft, so erfuhr ich beim Spaziergang von anderen gepömpften Spazierbekannten, dass hier in der Gegend die Gürtelrose ausgebrochen ist – jetzt lassen sie sich alle auch noch gegen Gürtelrose pömpfen.

      Gerade mit einem mir nahestehenden Menschen gesprochen, der beruflich unter Druck steht wegen der Pömpfe und der will auch nicht kapieren, dass er keinen Job mehr braucht, wenn er schwerstbehindert oder töt ist durch die Pömpfe.

      Die sind alle bekloppt – ich kann es nicht anders sagen. – Die kapieren nix, null Weitsicht, resistent und fehlende Logik.

      1. Nicht bekloppt, die folgen nur der Lüge und leben in der Welt, die jetzt stirbt. Die können nicht anders. Fast ausgeschlossen. Ohne Herzöffnen und sich Gott und Christus zuwenden ist da gar nix. Wer an Evilution glaubt, der ist bereits verloren.
        Ich zitiere gerne wiederholt: besonders Vers 10,11 Wer den Glauben an Christus ablehnt ist verloren. Wir sind Erschaffen worden. Satan hat alles getan, den Menschen zu darüber zu täuschen. Weltraum, Galaxien, Planeten, dumme ehm schwarze Löcher, die ganzen Theorien wie Evolutions-, Relativitäts-,Gravitations-..etcpp Theorie. Wenn hier einer kommt mit Beweis: Vergiss es, ein Mensch kann nix beweisen, aber versuchen Gott zu spielen und andere Menschen zu verführen und Gotteslästerung zu tun, ja darin ist Satan und seine Schergen ganz groß.

        https://www.schlachterbibel.de/de/bibel/2_thessalonicher/2/1/#hl

        Denkt ihr nicht mehr daran, daß ich euch dies sagte, als ich noch bei euch war? 6 Und ihr wißt ja, was jetzt noch zurückhält, damit er geoffenbart werde zu seiner Zeit. 7 Denn das Geheimnis der Gesetzlosigkeit[5] ist schon am Wirken, nur muß der, welcher jetzt zurückhält, erst aus dem Weg sein;[6] 8 und dann wird der Gesetzlose geoffenbart werden, den der Herr verzehren wird durch den Hauch seines Mundes, und den er durch die Erscheinung seiner Wiederkunft[7] beseitigen wird, 9 ihn, dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder 10 und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können. 11 Darum wird ihnen Gott eine wirksame Kraft der Verführung senden, so daß sie der Lüge glauben, 12 damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern Wohlgefallen hatten an der Ungerechtigkeit.

      2. @ Atar

        Im Fernsehen läuft Werbung zur Vorbeugung gegen Gürtelrose. Nicht umsonst so wie es aussieht.

  2. So soll es sein. Steigert den Umsatz für Therapien. Das Beste daran ist, dass niemand diesen Prozess aufhalten kann, denn wenn die Stoffe in die Zellen eingedrungen sind und durch vierteljährliches Boostern, allein für Corona, permanent Nachschub über den Körper herfällt. Die Krebsrate wird rapide steigen, schon bei Kindern und Kleinkindern. Mir fällt immer wieder Deagel ein.

    1. mir auch 80%….oder sollten es doch 100% sein, das wäre dann die Erinnerung an die Dauerwerbesendung „Zukunft ohne Menschen“ auf NTV /N24 vor ein paar Jahren. Zufall? Klar doch. Aber nicht für die aus der rosaroten Brillenwelt. Die lachen ja vergnügt, wenn Ihr Körper nach dem harten Aufprall auf dem Boden nach Sturz von der Klippe zermatscht wird.

  3. Das mit den 3 verschiedenen Impfungen gabs doch schon mal bei der Schweinegrippe, das war bestimmt ein Testballon. Das die Politmafia nicht das Gen-Gift bekommt, wie das normale Volk war ja klar, sonst müssten ja rein statistisch betrachtet längst mehr Politiker das Zeitliche gesegnet haben. Die vielen Impfopfer sind ja nun mal Realität, nur der Mainstream verschweigt alles. Es wäre gut, wenn das mit den Chargennummern mal genauer unter die Lupe genommen wird, die Menschen sollen ruhig die Wahrheit erfahren, was ihnen da für Gift in ihre Blutbahn gejagt wird. Die Mörder müssen dringend ihre Strafe bekommen, keiner soll davonkommen! Deagel war ja immer so ein Rätsel, weil der Schwund der Menschheit bis 2025 unerklärlich war. Seit der Gen-Pimpfe ist das gar nicht mehr so unrealistisch. Besser die 1 % der Weltverbrecher ausrotten, die schaden dem Planeten eh am meisten und bringen nur Ungerechtigkeit und Unglück über die Lebewesen.

    1. Ja. Deagel hatte zwischenzeitlich die Prognose raus genommen… Ein Schelm. Nun ist diese wieder da, mit einer Erklärung. Die sagen, es wird wohl aufgrund einer enormen Wirtschaftskrise zu diesen Zahlen kommen. So wiegt man vielleicht noch den einen oder anderen in falscher Sicherheit. Lange war mir nicht klar, warum. Ich dachte immer, bei diesen Zahlen, ein Meteoritenschauer, Vulkanausbruch etc. Es ist wohl die Gentherapie. Leider.

    2. @Free

      „. Besser die 1 % der Weltverbrecher ausrotten,“

      Also ich red‘ jetzt mal Tacheles. – Diese 1% haben offenbar Massen von Auftragsküllern zur Verfügung – seien sie im Gehoimdienst oder selbstständig – jedenfalls schaffen die es offenbar, jede/n, den/die sie über den Jordan schicken wollen auch dorthin schicken zu lassen.

      Es ist mir völlig schleierhaft, warum es nicht irgendeine vernünftige Macht schafft, auf die Auftragsküller von ihren Gehoimdiensten oder selbständig Tätige loszulassen. Wieso ist es offenbar niemandem möglich, die um die Ecke bringen zu lassen?

      Ich kann das nicht nachvollziehen. Ich bin wirklich ein friedliebender Mensch, aber ehe die alle Wahrheit, Liebe, Güte und das Leben selbst vernöchten oder in eine ewige Hölle verwandeln, sollte das doch als reine Notwehr möglich sein – ich verstehe das nicht.

      1. Hier ist halt in der Materie Satans Reich und der Patriarch hat nun mal die Hosen an und entscheidet, wo es langt geht.

        Die liebe das Leben, sein und Existenz hat er halt vergewaltigt und haelt sie Koma am sein, um immer wieder nachkommen zu zeugen, die er wie Spielzeug behandelt und mit denen er nach belieben willkürlich verfährt.

        Sehr psychopathisch, schizophren hält.

        Trau schau wem

      2. @O.P.

        Eben – es ist das Patriarchat, das vom YIN im Bewusstsein völlig abgespaltene YANG in seinem Machbarkeits- und Größenwahn und auch dies ist wiederum eine Folge der Urbewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN, deren Heilung durch eben dieses vom YIN völlig abgespaltenen YANG zwecks seiner weiteren Dominanz und damit Willkür-HERR-schaft mit allen Mitteln verhindert werden soll/wird.

        Schon direkt nach dieser Ur-spaltung begann das abgespaltene YANG das YIN zu vergewaltigen – darauf führen alle Vergewaltigungen zurück.

    1. Alle koennen ansteckend sind und erkranken.

      Genesene, geimpfte und ungeimpfte.

      Wer das nicht checkt, der macht nur einen offenbarungseid seiner eigenen Dummheit.

      Trau schau wem

  4. Man kann auch sagen, keiner kann ansteckend sein, weil gezielt vergiftet wird. Wo ist die Quelle der Wellen, warum gibt es Hotspots, warum werden in einer Gruppe nicht alle angesteckt, wie sind die Übertragungswege? Hier was zur Statistik und Hetze „Geimpfte“ gegen „Ungeimpfte“…mit Dank an Fred.
    Hallo,

    RKI heute: Fallzahlen, gesamt 5.497.795, davon gestorben 99.768
    5,500000 : 100000 = 55 = ein Fünfundünfzigstel.

    Die Sterberate beträgt also bei 33% Ungeimpften weniger als 2%. Da aber der Impftstoff nur zu 98% wirkt (wenn überhaupt), sterben 2% Geimpfte. Haben zu sterben. Tun sie aber nicht, weil extrem viele Ungeimpfte trotz Infektion, die diese mit dem eigenen Immunsystem überstehen, gar nicht sterben.

    Lothar Wieler sagt nun, auf 50000 Infizierte kommen jetzt 400 Tote, das läßt sich ohnehin nicht ändern.

    Fallzahl 0,8. Bedeutet 0,8 Tode bei 33% Ungeimpften, 2% Tote unter den Geimpften.

    83000000 „Bürger“ : 50000 = 1660

    1660 x 400 Tote = 664000 Tote wenn alle 83 Millionen „Bürger“ infiziert wären.

    Wenn alle „Bürger“ infiziert wären gibt es nur 664000 Tote.

    Woran sterben dann die jetzt Ungeimpften zu prognostiziert 30 Millionen bis Anfang nächstes Jahr? Am Hass der Geimpften vielleicht?

    Die Ungeimpften könnten ja höchstens 664000 Tote ausmachen, wenn kein Einziger der Geimpften sterben würde.

    Es wären aber weniger als 664000 tote Ungeimpfte, weil ja der Impfstoff nur zu 98% vor dem Tod schützt, und unter der absoluten Höchstzahl von 664000 Toten befinden sich ja die 2% die trotz Impfung sterben werden. Nehmen wir nun einfach an 50Millionen sind geimpft von denen 2% sterben werden, dann sind 2% =1Million tot.

    Da nun der Impfstoff die absolute Höchszahl von 98% Wirksamkeit hat (unglaublich), dann sterben aber wenigstens von den derzeit Geimpften noch 1 Million.

    Da nun aber Lothar Wieler postuliert, dass 664000 Tote maximal auftreten können, wenn alle 83Millionen „Bürger“ infiziert sind. Mehr geht nicht. Doppelt geimpft geht, aber doppelt infiziert geht nicht.

    Dann haben wir ein Bevölkerungswachstum von 1000000 „tatsächlich“ Toten minus 664000 die höchstens von der 1Mio Tote gestorben sein können, zu 336Tausend.

    Da nun das Deutsche Volk ausstirbt wegen zu geringer Anzahl an Kindern, ist es dringend geboten sich auf keinen Fall impfen zu lassen und die Ungeimpften hoch zu ehren, denn die bringen 336000 Bevölkerungszuwachs.

    1. @Hatti

      Wer den Bevülkerungszuwachs bringt wissen wir doch mittlerweile. – Für die ist die Pömpfe höhöl und die wagt auch niemand sie dazu zu zwingen – m. E..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.