Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – "Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…"

keine-wiedervereinigung

2009: Zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer hat der SPD – Vorsitzende Franz Müntefering eine gesamtdeutsche Verfassung angeregt und sich für eine differenzierte Beurteilung der DDR ausgesprochen. Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben, die DDR sei vielmehr der Bundesrepublik „zugeschlagen worden“, so Müntefering.

„Bei manchen Ostdeutschen spüre ich Skepsis“, sagte er der „Bild am Sonntag“ und fügte hinzu: „Nicht gegenüber den Inhalten des Grundgesetzes, aber sie sagen: „Eigentlich war doch vorgesehen, dass es nach der Einheit eine gemeinsam erarbeitete Verfassung gibt, deshalb hat die Bundesrepublik ja nur ein Grundgesetz. Aber Ihr habt uns euer Grundgesetz einfach übergestülpt, anstatt eine gemeinsame Verfassung zu schaffen.“ Das muss man aufarbeiten.“

Müntefering sprach sich für eine differenzierte Beurteilung der DDR aus. „Man muss zwei Dinge auseinanderhalten: Die DDR war ein Unrechtsstaat, eine Diktatur, es gab einen Schießbefehl, die Menschen waren eingesperrt. Das darf man nicht verniedlichen. Aber die allermeisten Menschen, die in der DDR gelebt haben, hatten keinen Dreck am Stecken. Sie haben versucht, so menschlich zu leben, wie es eben ging.“ Diese Menschen, die sich nichts zuschulden kommen ließen, hätten „ein Recht, stolz zu sein auf das, was sie unter schweren Bedingungen geleistet haben“. Die Westdeutschen hätten nach dem Krieg mehr Glück gehabt, weil ihnen die Alliierten zu Wohlstand und Demokratie verhalfen.

„Das Ganze leidet darunter, dass wir 1989/90 nicht wirklich die Wiederver-einigung organisiert haben, sondern die DDR der Bundesrepublik zuge-schlagen haben“, sagte der SPD-Vorsitzende. „Das ist nicht aufgearbeitet.“

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Die SPD-Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, Gesine Schwan, sagte ebenfalls, dass die DDR „ganz eindeutig kein Rechtsstaat“ gewesen sei. „Es gab keine Gewalten-teilung und keine unabhängigen Gerichte. Das begünstigt immer Willkür. Und Willkür ist Unrecht“, sagte sie der in Dresden erscheinenden „Sächsischen Zeitung“. „Es war ein System, das die Freiheit Andersdenkender mit Füßen getreten hat.“ Schwan forderte, auf Dauer dürften unterschiedliche Lebensverhältnisse in Ost und West nicht akzeptiert werden. Wenn sie Bundespräsidentin würde, wäre für sie das Verhältnis zwischen Ost und West ein vorrangiges Thema.

Quelle: handelsblatt.com vom 12.04.2009

Weitere Artikel:

Geheimplan Grundgesetz nach der Wahl 2013 – Kriegslist Neue Verfassung: „Ein Grundgesetz ist ein besatzungsrecht-liches Mittel…(Video)

Grundgesetz: Artikel 133 – Der Bund als vereintes BRD-Wirtschaftsgebiet – kein Staat!

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Endspurt: Befreiung 2013 – Offener Brief an Medien und Prominenz der Welt (Videos)

Kreide-Operation: Staatenlos in Dreieich (Foto-Reportage)

BRD-Kolonie: Resümee – Versagen bei Hochwasser-Katastrophe (Videos)

10 Punkte Plan zur effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halb intelligenten Lebensformen (Video)

Die korrupte Republik (Videos)

Und jetzt die FAZ: Deutschlands Souveränität ungeklärt (Videos)

BRD: Die Befreiung vom Nazismus ist 1945 NICHT erfolgt!

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Massenmedien – taz.de: Nazigesetze, die bis heute gelten – Wo Adolf noch regiert (Videos)

Lauschangriff: Ehemaliger US-Agent wirft Merkel geheuchelte Empörung vor – Abhören im Adenauer-Deutschland und Neuland

13. September 2013 – Tag der Befreiung (Videos)

Bayernkurier und mehr: Vereinbarungen auf Basis des Nato-Statuts und fortgeltendes Besatzungsrecht (Videos)

Raus aus dem Reichstag! (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Kriegsgebiet Braunkohle Tagebau in Deutschland (Videos)

BRD – erwischt!

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Staatenlos: Anzeige & Positionierung – Polizei & Bundeswehr (Videos)

Gleichschaltungskanzlerin Angela Merkel – Nestlé Grundsteinlegung (Video)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

BRD-Regime: Rechtslage der Kolonie – Versagen bei Hochwasser-Katastrophe (Videos)

Partei ‘Die Linke’ bestätigt Gültigkeit der Weimarer Verfassung 1919 (Videos)

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Sparkasse Schwerin residiert im original Nazi-Tempel der NSDAP (Video)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Internationaler Protest gegen EU-Faschismus am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Staatenlos: Anzeige beim Hauptquartier der englischen Streitkräfte in Deutschland (Video)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Staatenlos: Kelley Barracks Stuttgart – General James George Stavridis EUCOM informiert! (Video)

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Welt: Krieg oder Frieden? (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Ehrenmal Berlin: Opfer des Faschismus – Deutschland wurde nicht befreit! (Video)

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

‘Altnaive’ für Deutschland (AfD) doch eher ein Angebot für Dumme

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Wann wollt Ihr endlich aufwachen? (Videos)

About aikos2309

152 comments on “Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – "Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…"

  1. Ja und?
    2009 ist 4,5 Jahre her.
    Wen interessiert das noch, die ehemaligen DDR Leute sind inzwischen genauso zombifiziert wie alle anderen, und ne gemeinsame Verfassung interessiert in De eh keinen, glauben ja alle wir wären ein echtes Land *lolls*.
    Übrigens selbst die meisten Amerikaner wissen garnicht, das wir kein Land sind, habe das gestern mal meiner Freundin in New York erklärt, die war ganz geschockt.

  2. Hallo

    Fakt ist, das vielen Menschen das Land einfach weggeklaut wurde und über Nacht hatte man den BRD Personalausweis und damit war man dann dem westlichem System ausgeliefert.
    Man wurde Human Recouce, Umsatz und Steuervieh oder sogenannter Sozialschmarotzer.
    Das ist die Bevölkerung heute und dass haben viele aus der ehemaligen DDR nicht überwunden.

    Die DDR war in meinen Augen kein Unrechtsstaat, die Gängelungen, Sabotagen und Intrigen von außen haben der DDR schwer zugesetzt, Die DDR hatte potential eines der Vorzeigeländer der Welt zu werden. (wären da die Hallstein Doktrien des Westens nicht gewesen)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hallstein-Doktrin

    Der Westen, insbesondere die BRD waren es, die uns das Leben in der DDR schwer gemacht haben. Nur dadurch hat sich die DDR in ein Regime verwandeln müssen um zu überleben. „DANKE“ BRD! Das war ein tolles Land bevor ihr euch von aussen eingemischt habt.

    Damals konnte man im Lande noch überall hinreisen, bis auf die Sperrgebiete.
    Heute ist das nicht mehr möglich, jeder Teich, jeder See, jeder Wald, jeder Weg ist Privateigentum oder gehört irgendwelchen Vereinen. Nirgends kann man sich frei bewegen, es sei denn man macht sein Portmonee auf und zahlt.

    Ich fühle mich wie viele andere annektiert und bestohlen von der BRD. Das werd ich der BRD niemals vergessen!

    Mittlerweile frische ich meine Russischkenntnisse wieder auf, da ich mit dem Gedanken spiele nach Russland auszuwandern. (Da werden sicherlich auch Werkzeuckmechaniker mit Spezialisierung auf 3D Längenmesstechnik und 20 Jahren Berufserfahrung gebraucht.)

    PS
    Viele meiner Arbeitskollegen und Bekannten wünschen sich heute die DDR zurück.
    In der DDR hatten wir jedenfalls keine Existenzängste. Und der soziale Zusammenhalt in der Bevölkerung war spitze. Arbeitskollegen waren damals auch Freunde und nicht wir in der BRD Konkurrenten.

    1. Bitte lerne russisch oder chinesisch und wandere ganz schnell aus! Die DDR war der gelebte Faschismus .. Da solltest du dich in China oder Nordkorea ganz wohl fühlen!

  3. Ich war zwar nicht in der DDR, aber ich kann ihnen (was das Verhalten der Leute untereinander angeht) nur zustimmen.
    Was die Schuldzuweisung zur BRD angeht, wenden sie sich bitte an die USA.
    Die BRD existiert nicht, wie sie hier und an vielen anderen Orten nachlesen können.
    Alles was die BRD gemacht hat, war nur ausführung, nicht Bestimmung.

  4. Wer sollte der Einigung zugestimmt haben, die Volkskammer war ja bereits aufgelöst.
    Die Grenzöffnung war Befehl des russischen Außenministers und das rumgeiere von Schabowski sollte das nur übertünchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*