Der BRD-Hobbit und sein Schatz

brd-staatenlos-nwo-eu

Vorbei ist es mit dem beschaulichen Leben der BRD-Hobbits und ihrer Heimat, seit sie sich auf ein Abenteuer eingelassen haben, das deren Hobbitvorstellungen bei weitem übersteigt. Nicht nur, dass sie sich auf eine Reise von der Dauer eines Lebens begeben, sie lassen sich auch von Kapitän Tothschild und seinen Handlangern als hörige Sklave unter Vertrag nehmen, verlieren ihre Heimat und verpflichten sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen…

Ein Schatz. Ein Märchen oder geht es um unsere Heimat?

Ein Drache hat die Zwerge aus ihrem Reich vertrieben und ihr Gold gestohlen.

Ein Bild für Gier, Sattheit und Dekadenz.

Drehbuchautorin Philippa Boyens:

“Wir nennen es die Drachenkrankheit. Dieser ungeheure Schatz bringt seine eigene Krankheit hervor. Das steckt auch schon im Buch mit drin.”

Und Regisseur Peter Jackson fügt hinzu:

“Die Frage bei diesem Abenteuer – und das ist auch ein Streit der Zwerge untereinander:

Wollen sie (wir) eigentlich in ihre (unsere) Heimat zurück, oder sind sie (wir) gierig nach dem Gold ???”

Die BRD-Hobbits, welche früher getrieben waren von der Hoffnung auf eine bessere Welt, für Friede, Gerechtigkeit und die natürliche Heimat, verkommen heute zusehends zu aggressiven, interessenlosen Konsum-Hobbits, die jeglichen Bezug zur Realität ver-loren haben. Ihr Freiheitstrieb und die Liebe zur Heimat haben sie weitgehend abge-stumpft, weil der herrschende Anpassungstrieb sie in eine Masse von kleinbürgerlichen, gleichgeschalteten und mutlosen Gollums verwandelt hat.

Wer den nachfolgenden Generationen keine Welt aus Angst, Krankheit, Krieg und Zerstörung hinterlassen möchte, sollte sich ernsthaft damit beschäftigen, dass sich die täglich zuspitzende katastrophale Situation lösen lässt. Oberflächliche Stammtisch-parolen, Meinungen, Emotionen und nett anzuhörende Sonntagsreden werden nie zu einer konkreten Lösung beitragen. Kapitän Tothschild und seine Handlanger lachen sich ins Fäustchen.

Wir ALLE wurden heimatlos, entrechtet, entmachtet, entmündigt, nazifiziert und doppelt staatenlos…

Feststellung zur Lage:

Jeder Mensch, welcher folgende Sachverhalte fordert, fördert, stillschweigend hin nimmt, aktiv oder passiv durchführt, dient gewollt oder ungewollt den Interessen und Zielen des Kapitäns Tothschild, dem Kommitee der 300, dem Weltbankenimperium, der City of London, der Wall Street, dem EU-Parlament in Brüssel und allen Zweigstellen:

1. Verschweigen der deutschen Frage

2. Akzeptanz der offizielle Darstellung des 11. September 2001

3. Akzeptanz der Klimalüge = C02 Handel für die Neue Welt Ordnung

4. Wer aus Unkenntnis oder Kenntnis das System nur reformieren, aber nicht grund-sätzlich verändern will, wie die global gesteuerten Protestbewegungen.

5.  Die gegenwärtigen Forderungen nach einer neuen Verfassung, obwohl der Artikel 146 ausdrücklich keine neue Verfassung fordert!

Das GG basiert nur auf der gegenwärtig zuletzt anerkannten Weimarer Verfassung und fordert als erstes die Wiedereinsetzung derselben!

Deutschlands Zukunft ist zum Greifen nahe. Jeder Deutsche setzt den Artikel 146 aus dem Militär-Grundgesetz um und schafft für die eigene Zukunft und Europa positive stabile Verhältnisse.

Die gültige, aber vom GG überlagerte Verfassung von 1919 befreit den Personalbestand der BRD und die deutsche Heimat kann sich endlich von der NaZi-Tyrannei befreien. Die Deutschen erhalten ihre Rechte zurück.

Jeder Deutsche steht jetzt nach GG 139 in der gesetzlichen Pflicht die Urkunde 146 auf dem BRD-Amt zu unterzeichnen und Unterschriftbeglaubigen zu lassen. Wer diesen Schritt nicht ausführt, bleibt im 3. Reich stecken und behindert die deutschen Völker.

Die BRD darf und kann diesen Schritt nicht vollziehen. Die Verantwortung trägt jetzt der Bürger selbst. Die deutschen staatenlosen Befehlsempfänger stehen in der Pflicht den Artikel 139 aus dem Grundgesetz zu befolgen.

Artikel 139 ist bis heute voll gültig!

BMI Schreiben 2012 – BMI_Stellungnahme-Art-139

Jeder Mensch hat die Wahl zwischen dem NaZi-Schatz aus Gold, BRD-Hobbit-Dasein und dem §-Faschismus, ODER er wählt die Heimat, die Freiheit und eine positive, sichere Zukunft für SICH und die gesamte Menschheit!

Lösung: Zurück ins Auenland…äh, in die Heimat!

Heimat ist ein Paradies!

Quellen: PRAVDA-TV vom 07.02.2013

Weitere Artikel:

Schluss mit der BRD! Sind wir alle Hobbits?

Willkommen in der NWO / EU!

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Verteidigungsminister bricht Rede ab – “Deutsche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt!” (Video)

Der geheime Staatsstreich vom 08.12.2010

BRD im Kriegszustand – Die Feindstaaten-Liste – “Friedensvertrag nicht beabsichtigt”

11. September 2001 – Die dritte Wahrheit – Extended Edition (Video)

Die Deutschen – Gefangen in Ideologien und Religionen – eine Lösung!

Welt – Krieg: Inszenierter Terror in Afrika und Nazi-Deutschland mittendrin

BRD: Die Befreiung vom Nazismus ist 1945 NICHT erfolgt!

Alliierte Zuständigkeit im Grund Gesetz

EU-tanic – Aus der Traum! 2013 – Jahr der Heimat & des Weltfriedens!

Der nicht beendete Welt – Krieg und die Folgen

Nach ZDF, jetzt 3sat: Totale Überwachung der Alliierten – BRD ist nicht souverän!

Die Auflösung der Gemeinschaft in versklavte Zombies

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

Der Hybrid der Neuen Welt Ordnung / EU

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

Ertappte BRD: Drittes NaZi-Reich fortgeführt – russische Besatzungstruppen eingeschaltet

Der Gipfel der Staatenlosigkeit – Zukunft ohne Menschen – Nachrichtensender bereiten uns vor

About aikos2309

23 comments on “Der BRD-Hobbit und sein Schatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*