-93,2 Grad – Das ist der kälteste Ort der Welt (Video)

antarktis-kaeltester-ort

Sibirien ist nichts dagegen: Wissenschaftler haben anhand von Satellitendaten den kältesten Ort der Welt ausfindig gemacht. Forscher ziehen den Vergleich zum Mars – und nennen einen wichtigen Grund.

Ausgeschüttetes Wasser gefriert sofort zu Eiszapfen. Jeder Atemzug bereitet unfassbare Schmerzen. Jedes Stückchen freie Haut würde sofort schockgefroren. Der kälteste Ort der Welt ist vermutlich auch der lebensfeindlichste. Dennoch konnten Wissenschaftler ihn jetzt genau lokalisieren. Der Punkt, an dem es noch kälter als in Sibirien ist, liegt in der Antarktis, genauer auf dem Plateau der Ostantarktis. Dort wurden minus 93,2 Grad (minus 136 Grad Fahrenheit) gemessen, berichtete die Nasa auf ihrer Internetseite.

Die Forscher haben demnach Satellitendaten ausgewertet, der Rekord wurde am 10. August 2010 erreicht – für diese Breitengrade also tiefer Winter. Der im Februar 2013 gestartete Satellit “Landsat 8” beobachtete dort in diesem Jahr fast noch einen erneuten Kälterekord: Am 31. Juli sank die Temperatur noch einmal auf minus 93 Grad.

“Gott sei Dank weiß ich nicht, wie es sich da anfühlt”, sagte Ted Scambos vom National Snow and Ice Data Center, der die Daten mit ausgewertet hat. “Aber es ist so, als wäre man an einem schönen Sommertag auf dem Mars.” Wer diesen Ort besuchen wollen würde, brauchte ein Atemgerät, um nicht versehentlich die kalte Luft zu inhalieren.

Sternenklare Nächte sind besonders kalt

Die Experten wollten bei ihrer Untersuchung auch herausfinden, warum es gerade dort so kalt wird, und vermuten, dass mehrere Faktoren wichtig sind. Unter anderem spielt neben der Geografie auch die Wolkendecke eine entscheidende Rolle: Besonders kalt ist es nämlich in sternenklaren Nächten.

Bislang galt als kältester Ort der Welt Oimjakon in Sibirien mit minus 71,2 Grad. Allerdings wurde der Wert bereits vor knapp 90 Jahren in Russland gemessen und nicht offiziell anerkannt. Der entscheidende Unterschied zu dem Antarktis-Rekord: Oimjakon ist bewohnt. Knapp 450 Menschen leben dort. Am Rande des Dorfes steht sogar ein Denkmal als “Pol der Kälte”. Auch hier spielen topografische Eigenschaften eine entscheidende Rolle. Kleine Entschädigung: Im Sommer kann es auch bis zu 30 Grad warm werden.

Übrigens, auch der Antarktis-Rekord wird vermutlich nicht ins “Guinnessbuch der Rekorde” eingehen, berichtet der “Guardian”. Der Grund: Die minus 93,2 Grad wurden nur von einem Satelliten gemessen – und nicht von einem Thermometer.

Video

Quellen: NASA/WeltOnline vom 10.12.2013

Weitere Artikel:

Dunkelster Winter seit 43 Jahren – neuer Kälterekord mit -71,2 Grad in Sibirien (Video)

Gigantischer Gletscher “kalbt” in die Antarktis (Video)

“Pine Island”-Gletscher – Nasa entdeckt riesigen Riss in der Antarktis

Isolierter Wostoksee: Analyse offenbart große Artenvielfalt in urzeitlichem Antarktis-See (Videos)

Antarktis: Der versteckte Kontinent (Video)

Erdbahnparameter und Permafrost verursachten Serie von globalen Hitzeschocks – “Weltkarte des Piri Reis” mit eisfreier Antarktis

Unter dem Packeis – Forscher auf Tauchgang unter dem Eis des McMurdo-Sound

Antarktis-Forschung: Unidentifizierbare Organismen in See Wostok entdeckt

18-Kilo Meteorit in Antarktis gefunden – Keinen passenden Beutel dabei – Relikt aus kosmischer Vergangenheit

Eis-Relikte aus dem Wostoksee: Rückschau auf Jahrtausende

Meereis der Antarktis erreicht Rekordausdehnung

Antarktis besaß einst tropische Wälder

Angebohrter Wostoksee: Erste Analyse von Wasserproben offenbaren keine Lebensformen (Video)

Erwärmung der Westantarktis

Nachtrag / Vergessene Welt im Wostoksee / Was ist am Südpol los?

Vergessene Welt im Wostoksee

Russland muss die Nordpol-Station SP-40 evakuieren

Satellitenbilder: Angebliche Schiffsspuren, Chemtrail bei Irland, arktischer Polarwirbelsplit (Videos)

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

Neu entdeckter Mikrokontinent unter Reunion und Maurituis

Arktis: Die Mär von der rapiden Eisschmelze – Höchste Wiedervereisungsrate der Messgeschichte (Videos)

Aktivität unserer Sonne und ihre Kapriolen: Warten auf das solare Maximum – Weltraumwetter

Australien schmilzt Landebahn in der Antarktis weg

Versenktes Atom-U-Boot – Arktische See droht radioaktive Verseuchung

Arktische Eismassen haben sich halbiert – Petermann-Eisberg driftet

Grönland: Radarmessungen zeigen riesige verborgene Seen

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

About aikos2309

2 comments on “-93,2 Grad – Das ist der kälteste Ort der Welt (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*