Wintereinbruch in Nahost: Erster Schnee in Kairo seit 112 Jahren – Schneesturm in Jerusalem (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

schnee-kairo

Es schneit – in Kairo. Vergesst Xaver! Ein Schneesturm ist über Jerusalem hinweggefegt. Doch nicht nur das heilige Land bibbert.

Für viele Ägypter ist es das erste Mal: In Kairo fällt nach 112 Jahren wieder Schnee. Bei Twitter kursieren Bilder von weißen Wüsten und weißen Vorstädten.

In der Innenstadt der ägyptischen Hauptstadt hagelt und regnet es, in einigen wenigen Vororten von Kairo (oberes Foto) aber fiel am frühen Freitagmorgen der erste Schnee seit Jahrzehnten. Im Internet posten Ägypter Bilder vom Ungewohnten Weiß und von Kindern, die durch den ersten Schnee ihres Lebens stapfen.

Ein historischer Schneesturm legte am Freitag Jerusalem lahm, – der israelische Wetterdienst sprach vom schwersten Wintereinbruch der letzten 50 Jahre – auch die palästinensischen Städte Ramallah und Bethlehem lagen unter einer Schneedecke. Aus mehreren Vororten von Kairo und anderen Gebieten in Ägypten wurde der erste Schnee seit Jahren gemeldet. In Syrien machten die niedrigen Temperaturen den Bürgerkriegsopfern das Leben zusätzlich schwer.

Im 800 Meter hoch gelegenen Jerusalem steckten Autos im bis zu 40 Zentimeter hohen Schnee fest, einige große Straßen wurden gesperrt. Die Schulen blieben den zweiten Tag in Folge geschlossen, die Behörden riefen die Einwohner auf, zu Hause zu bleiben. „Wir kämpfen gegen einen Sturm von seltener Heftigkeit”, erklärte Bürgermeister Nir Barkat, der die Armee zur Hilfe rief.

Polizeisprecher Micky Rosenfeld sagte, bis Freitagvormittag habe die Polizei 1500 Menschen in Jerusalem und auf Zufahrtsstraßen zu Hilfe kommen müssen. Etwa tausend in Not geratene Verkehrsteilnehmer wurden in einem Konferenzzentrum am Stadtrand untergebracht. Weitere 400 bis 500 Menschen harrten auf dem Militärstützpunkt Ofer nordöstlich von Jerusalem aus.

schnee-sinai

(St. Katharina auf der Sinai-Halbinsel)

Schnee auch in Kairo und Alexandria

native advertising

Einige internationale Flüge wurden zwischenzeitlich von Tel Aviv ins nahe gelegene Larnaca auf Zypern umgeleitet. Die Temperaturen sollen in der Nacht unter den Gefrierpunkt fallen und die Schneefälle bis Samstag andauern. Auch Ramallah und Bethlehem im Westjordanland lagen unter einer Schneedecke.

In mehreren Vororten von Kairo fiel erstmals seit vielen Jahren Schnee, wie der Meteorologe Ali Abdelasim der Nachrichtenagentur AFP sagte. Auch die Bergregion St. Katharina auf der Sinai-Halbinsel wurde von einer Schneeschicht eingehüllt. „Wir können seit gestern nicht mehr raus”, schilderte ein Bewohner die Lage. Auch aus Ägyptens zweitgrößter Stadt Alexandria wurden leichte Schneefälle gemeldet, der Hafen der Stadt blieb den dritten Tag in Folge geschlossen.

schnee-pyramiden-sphinx

Im syrischen Bürgerkriegsgebiet erfroren nach Angaben des Oppositionsbündnisses Syrische Nationale Koalition am Donnerstag zwei Kinder, unter ihnen ein sechs Monate altes Baby. Das Welternährungsprogramm (WFP) begann nach eigenen Angaben mit der Verteilung von knapp 10.000 Litern Petroleum an Binnenvertriebene. „In Syrien sind die Winter schon immer sehr kalt, doch es ist etwas anderes, wenn man diesen Winter in einer einfachen Notunterkunft anstatt im eigenen Zuhause verbringt”, erklärte der WFP-Direktor in Syrien, Matthew Hollingworth.

Videos:

Quellen: zeit.de/bz-berlin.de vom 13.12.2013

Weitere Artikel:

Schneestürme in den USA: Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten (Video)

Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos)

Orkantief “Xaver”: Viel Wind, viel Wasser, wenig Sachschaden (Videos)

Erster Schneefall in Moskau – Wetter erinnert an Ende Oktober (Videos)

Wirbelsturm “Cleopatra”: Tote und Vermisste bei Überschwemmungen auf Sardinien (Videos)

Nach dem Taifun „Haiyan“: Erste Hilfe kommt an – Meteorologen legen Analyse vor (Videos)

“Xaver” über Norddeutschland: Orkan rast auf Küste zu – Deiche halten erster Sturmflut stand (Videos)

Chaos im Feiertags-Verkehr: 13 Tote bei schweren Schneestürmen in den USA (Video)

Supersturm “Haiyan”: Taifun verwüstet Philippinen – 1200 Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam – Wettermanipulation? (Nachtrag & Videos)

Philippinen rüsten sich für Super-Taifun “Haiyan” (Videos)

Taifun “Wipha” zieht Spur der Verwüstung – Entwarnung für Fukushima (Videos)

750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos)

Supertaifun tobt über Hongkong: “Usagi” richtet schwere Verwüstungen an (Videos)

Spanische Mittelmeerküste: Alle paar Minuten ein Beben – Erbeben erschüttert Großraum Wien (Videos)

Ungewöhnlich: Atlantik hat keine Wirbelstürme

Heftiger Taifun fegt über Japan (Videos)

Heftiges 7.0 Beben in Peru – Naturphänomen: Pakistan-Erdbeben hebt Insel aus dem Meer (Videos)

Entscheid über Schweizer Geothermieprojekt nach Erdbebenschwarm dauert

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Extrem schwacher Sonnenzyklus: Forscher befürchten neue Kleine Eiszeit – Heftige X3.3 und 3 M-Klasse Solar-Flares (Nachtrag & Videos)

Seismologen entdecken potenzielles Epizentrum – Akute Erdbebengefahr für Istanbul

6 M-Klasse- und Filament-Eruption / Sonne wird schwächer, neue Eiszeit ist möglich (Videos)

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Ergebnisse der Okeanos nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Erdeinbrüche in Konstanz – Menschenhand oder Natur?

Louisiana Sinkloch: Unbekanntes Material in Kaverne – Seismik in Salzdom – Areal instabil

Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Louisiana Sinkloch: Bohrung hat begonnen, Sinkloch wächst, neue Wasserblasen in Bayou

Louisiana Sinkloch: Katastrophe im Anmarsch? Explosionskraft einer Wasserstoffbombe?

Menschengemachte Erdbeben – Die verheimlichten Ursachen der Katastrophen

Die Eiszeit kommt: Arktisches Eis bis zu 60% wieder angewachsen – Spitzenwissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung

Das HAARP-Projekt (Videos)

native advertising

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.