Der Ansturm auf Europa

Teile die Wahrheit
  • 9
  •  
  • 1
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

Emmanuel Macron zitierte daraus, die französische Presse ebenfalls. Die Rede ist von «La ruée vers l’Europe», dem «Ansturm auf Europa», in dem Steven Smith, ein US-amerikanischer Autor, der aber viele Jahre in Frankreich gelebt hat, eine düstere Zukunftsprognose für den afrikanischen und europäischen Kontinent abgibt.

Denn Afrikas Bevölkerung werde sich, nicht nur verdoppeln, sondern bis zum Ende des Jahrhunderts vielleicht sogar verdreifachen. Wenn der gegenwärtige Trend laut Steven Smith bei der Bevölkerungsentwicklung anhalte, steht dem schwarzen Kontinent eine Bevölkerungsexplosion bevor, die das Potenzial hat, nicht nur Europa, sondern auch Kleinasien zu fluten.

Wenn die Europäische Union und deren Eliten also darüber diskutieren, ob es menschlich wäre, ca. 5-7 Millionen Afrikaner aufzunehmen, müsse man anmerken, dass innerhalb von 14 Tagen in etwa die gleiche Zahl an Geburten in Afrika registriert wird. Die Aufnahme von 7 Millionen Afrikanern pro Jahr würde also faktisch fast gar nichts ändern, so der Autor in seinem Buch.

Die «demographische Bombe» in Afrika bedrohe vor allem Afrika selbst und hat das Potenzial, den Kontinent für weitere Jahrzehnte oder Jahrhunderte zu benachteiligen. Die Auswirkungen für Europa sind zusätzliche Einwanderungsschübe über das Mittelmeer (Marrakesch-Erklärung: Aufnahme von bis zu 300 Millionen Migranten durch EU vereinbart).

Mit meinen minimalen Kenntnissen in Französisch brauchte es eine Weile, um mich mit dem Wörterbuch in der Hand durch die recht schwere, mit Fakten beladene Lektüre von Smith zu kämpfen. Gleich zu Beginn fängt Smith damit an, mit einigen Vorurteilen aufzuräumen.

Beispielsweise mit dem, dass man beim Aufsammeln der Bootsmigranten den Ärmsten Afrikas helfen würde. Die Ärmsten jedoch, so Smith, würden es niemals bis zur Küste schaffen. Die Ärmsten verbleiben dort, wo sie geboren sind und sterben dort meistens auch. Nicht, bevor sie das Vielfache ihrer eigenen Kopfzahl an Kindern in die Welt gesetzt haben.

Trotz und vielleicht gerade wegen der sich bessernden Lebensumstände in einigen Ballungszentren Afrikas, wird vielen Afrikanern die Ausreise nach Europa erst möglich und schmackhaft gemacht. NGOs, moderne Medien, das Internet und der Blick durch das Milchglas der Welt würden den Hunger nach Mehr bei Millionen Menschen anregen.

Europas Schätze, seine ökonomische Stärke und die Märchen über das Leben im Paradies, das von den Aussiedlern, die jetzt bereits schon in Europa leben, sorgt bei den in Afrika verbliebenen Verwandten und Freunden für Fernweh.

Seine Prognosen, dass noch viele Dutzende Millionen nach Europa kommen werden, sind nicht neu.  Seine Art vorzutragen jedoch extrem nüchtern und die Lösungsvorschläge konstruktiv. Dazu gehört auch die Ansicht, dass Afrika unbedingt eine strengere Geburtenkontrolle haben muss, wenn es als Kontinent nicht kollabieren und die angrenzenden Gebiete rund um Afrika zusätzlich belasten will.

Ohne Geburtenreduzierung wären jegliche Hilfsprojekte sinnlos und würden nur zusätzlichen Schaden anrichten. Während Europas Bevölkerung durch Alterung und Geburtenschwund bis zur Jahrhunderthälfte weiter schrumpfen wird, hat Afrika zu diesem Zeitpunkt Europa bereits um ein Vielfaches überholt.

Derzeit gibt es für Smith keinen Grund anzunehmen, dass die Bevölkerung des Kontinents südlich von uns nicht die dritte Milliardenmarke nehmen wird, bevor das Jahrhundert vorbei ist. Und diese Menschen werden nach Europa stürmen. Ändern ließe sich das zunächst nicht, meint der Autor.

Eine Umkehr dieser Entwicklung sei jedoch notwendig und müsse schnellstmöglich in die Tat umgesetzt werden. Denn der Arbeitsmarkt Afrikas könne mit dem Geburtenzuwachs einfach nicht mithalten, die Infrastruktur schon gar nicht (Die konspirative Massenmigration: Seit Jahrzehnten geplant und umgesetzt! (Videos)).

Damit beide Kontinente sich nicht gegenseitig weiter Schaden zufügen, müsse man sich abstimmen und gemeinsame Lösungen finden, die Migration einzudämmen. Wie genau das aber passieren soll, lässt Smith offen. Ein Advokat für die totale Isolation ist er im Buch nicht, sagt aber, dass auch unendliche Zuwanderung in offene Sozialsysteme des Alten Europas keiner Partei helfen wird (EU-Papier beweist! Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“).

Afrika brauche seine Jugend auf dem eigenen Kontinent, sagt Smith, der sich wünscht, dass die jungen Menschen der afrikanischen Länder nicht nur Europa als Zukunftsperspektive sehen, sondern ihre Energie in die eigene Heimat stecken.

Literatur:

Geplanter Untergang: Wie Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören

Merkels Flüchtlinge: Die schonungslose Wahrheit über den deutschen Asyl-Irrsinn!

Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

Das Migrationsproblem: Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung (Die Werkreihe von Tumult)

Quellen: PublicDomain/journalistenwatch.com am 23.07.2018

Weitere Artikel:

Fake News und Propaganda mit ertrunkenen Flüchtlingen im Mittelmeer

Flüchtlingsbürgen werden zur Kasse gebeten – Ungarn steigt aus Migrationsdeal aus – Österreich lehnt Aufnahme ab (Video)

Bundesregierung hat null Ahnung, wie viele von Merkels Flüchtlingen arbeiten

Sklaven oder als Organspender ausgeschlachtet: Tausende Flüchtlingskinder werden in Europa zum Phantom

Marrakesch-Erklärung: Aufnahme von bis zu 300 Millionen Migranten durch EU vereinbart

„Die Verantwortung liegt bei jenen, die 2015 und 2016 eine falsche Flüchtlingspolitik betrieben haben” (Video)

Die europäische Endlösung: Migrationsflut biblischen Ausmaßes kommt auf uns zu!

Donald Trump: Mediales Aufbauschen der Trennung von Migrantenkindern und ihren Eltern – von was Wichtigem lenkten die Medien aber raffiniert ab? (Video)

Migrationsagenda: Schaukampf Merkel – Seehofer als Ablenkung für fatale Änderung (Videos)

Bischof der katholischen Kirche: „Hinter der Migration steht ein Plan, die europäischen Völker auszutauschen“

Flüchtlingsrouten massiv in Bewegung: »Eine Million Afrikaner auf dem Weg nach Europa«

Donald Trump: Mediales Aufbauschen der Trennung von Migrantenkindern und ihren Eltern – von was Wichtigem lenkten die Medien aber raffiniert ab? (Video)

Fahrt unter falscher Flagge: Italien will deutsche NGO „Rettungsschiffe“ beschlagnahmen

Institut für Wirtschaftsforschung warnt vor Migranten-Ghettos

EU-Flüchtlingspolitik: Der nächste Scherbenhaufen – Tschechien möchte selbst entscheiden

Offener Brief zum BAMF-Skandal: Was haben Sie eigentlich die ganze Zeit getan, Herr Seehofer?

Flüchtlingskrise: Der BAMF-Skandal ist ein Merkel-Skandal!

„Undercover“ Journalist enthüllt chaotische Zustände aus dem BAMF – Außenstelle darf keine Asylbescheide mehr erstellen

Das Geschäft mit den Flüchtlingen: Mitarbeiter einer Anwaltskanzlei deckt auf

Erwartet das DRK eine neue, noch gewaltigere „Flüchtlingswelle“?

Medizintouristen: “Es reicht” – Arzt erklärt, wieso er nicht länger im Flüchtlingsheim arbeiten wird

Supergau im Bremer Asylskandal: Beamtin zeigt Eigeninitiative und deckt auf – Strafversetzung!

Migrantenflut in Südeuropa – immer mehr Banden bewaffnen sich – Wie Deutschland von der Erpressung Griechenlands profitierte

Polizei-Sturm auf Flüchtlingsheim eskaliert (Video)

Massenmigration als Strategie

„Gemeinsame Erklärung 2018“ hat 150.000 Unterschriften! Chaotische und verheerende „Flüchtlingspolitik“

Die heimliche „Invasion“ – Die große Migranten-Familiennachzug-Lüge der GroKo

Der deutsche Sonderweg in der Flüchtlingspolitik

Umsiedlung: Flüchtlings-Direktimport aus Afrika – wie soll das enden?

Flüchtlinge verkaufen deutsche Papiere im Internet oder zeigen sich selbst als Terroristen an

Schwere Tuberkulose-Erkrankung in Migrantenschule verheimlicht: Steht „Political correctness“ über Gesundheitsschutz der Bevölkerung?

Die Flüchtlingslüge der Medien: Offener Brief an die ARD

Wer sind die 100.000 Bürger, die die „Erklärung 2018“ unterzeichnet haben? (Video)

Die Welle rollt: “Gemeinsame Erklärung 2018” erreicht über 2.000 Unterschriften (Video)

Enthüllt: Widerstand gegen die Regierung und große Enteignung der Deutschen wächst (Video)

Verschwörung der Weltelite: Massenmigration sollte (eigentlich) die Kassen der Konzerne klingeln lassen

Für Meinungsfreiheit: Prominente Publizisten unterstützen Proteste gegen Flüchtlingspolitik

Die konspirative Massenmigration: Seit Jahrzehnten geplant und umgesetzt! (Videos)

EU-Expertin: Ab Juni 2018 beginnt die nächste Massen-Einwanderung!

Immigrantenverbände unterstützen Essener Tafel – Regierung lenkt von eigenem Versagen ab

‚Tafeln’ sind „Orte des Bürgerkrieges“

Offener Brief an Merkel: „Was für ein teuflisches Spiel wird gespielt?“

Löschungen und Facebook-Sperren für Aktivisten des Frauenmarsches – Antifa unterstützen Merkel

Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration (Videos)

Pakistan weist zwei Millionen afghanische »Flüchtlinge« aus – 40.000 Afrikaner sollen Israel verlassen

Im Iran kämpfen Frauen gegen das Kopfbuch, Deutschland wirbt damit

Geldverschwendung für Flüchtlinge – Immer mehr Städte sagen „Nein“

EU-Papier beweist! Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“

Medien-Skandal: GEZ-Sender gibt Flüchtlingstipps auf Deutsch und Arabisch wie Abschiebungen umgangen werden können

Gestern Verschwörungstheorie, heute Realität: 45.766 Flüchtlinge per Flugzeug eingeflogen

Flüchtlingskriminalität in Deutschland nimmt zu – Rangelei bei Schweigemarsch in Kandel – Dänemark macht dicht (Videos)

Maulkorb: EU-Projekt erklärt Journalisten, wie sie über die Migrationskrise berichten sollen

In Österreich wird ein neues Regierungsprogramm vorgestellt: So geht`s Frau Merkel

USA: Trump steigt aus „U.N. Global Compact on Migration“ zur Erzwingung von Massenzuwanderung aus! (Video)

So werden Sie von der Politik für „dumm“ verkauft: Mehr Asylanträge in Deutschland als in allen anderen 27 EU-Ländern zusammen

Die Flüchtlingskrise wird angerichtet von Leuten, die daran verdienen (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.