Klima: Seltener Schneefall in Los Angeles, Las Vegas hat 5 Schneetag – erstmals seit 1949 (Videos)

Teile die Wahrheit!
  • 143
  • 1
  •  
  •  
  • 9
  •  
  •  
  •  

Ein Wintersturm namens Quiana warf starken Schneefall auf Teile des Südwestens der USA und brachte seltene winterliche Niederschläge in Teile des Los Angeles County. In Las Vegas fiel am 21. Februar zum fünften Mal in diesem Monat Schnee. Dies war das erste Mal seit 1949, dass Las Vegas im Februar 5 Tage Schnee hatte.

Das kalte System verlagert sich nun vom Südwesten in die südlichen Rocky Mountains, schafft Blizzardbedingungen und führt zu Problemen in den Bergen von Arizona und New Mexico. Dieses heftige Unwetter wird an diesem Wochenende die östlichen zwei Drittel des Landes treffen.

Gewitter, Schnee, Hagel, Graupel und Graupel waren in ganz Südkalifornien in der Mischung, sagte der National Weather Service (NWS).

Während der Sturm im Norden von Arizona große Probleme bereitete, war der Niederschlag am 21. Februar im Großraum Los Angeles fleckig, aber der Schnee fiel schon bei 300 m Höhe, so NWS-Meteorologe Kristen Stewart.

In den meisten Fällen konnte der NWS den tatsächlichen Schneefall nicht bestätigen, sagte Stewart und fügte hinzu, dass es wahrscheinlich Hagel oder Graupel war.

In den Santa Monica Mountains oberhalb von Malibu, weniger als 8 km vom Strand entfernt, und in nahe gelegenen Gemeinden wie Westlake Village, Thousand Oaks und Calabasas wurde Schneefall bestätigt. In den meisten Fällen dauerte es jedoch nur wenige Minuten.

Schnee, oder so ähnlich, wurde sogar in tiefer gelegenen Gegenden wie Beverly Grove und Pasadena gesichtet, so das The Curbed .

NWS-Meteorologe Keily Delerme sagte, dass die Agentur Augenzeugenberichte erhalten habe, aber keine offizielle Bestätigung des Schneefalls in der Region Pasadena.

Das letzte Mal, als es in der Innenstadt von Los Angeles geschneit hat, war im Januar 1962, laut den Archiven der Los Angeles Public Library. Während dieses Sturms fiel starker Schnee in den Bergen und in den Hochwüsten und schneite Teile der Innenstadt und West-Los Angeles ein (Aufgedeckt: Klimawandel bedeutet „Nie wieder Schnee“ – stattdessen massive Rekorde! (Video)).

Der größte Teil des Stadtschnees schmolz jedoch schnell, erinnerte die Los Angeles Times. Schnee hat Teile von Los Angeles County über die Jahre hinweg eingeschneit, zuletzt 2007, hieß es.

“Dies ist wahrscheinlich das kälteste Sturmsystem, das ich in meiner Zeit in Kalifornien gesehen habe”, sagte der NWS-Meteorologe David Sweet der LA Times . “Wir hatten kalte Morgen und Gefrierbedingungen, aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich so etwas Kaltes gesehen habe.”

Ein ungewöhnlich kühles Sturmsystem , das in Alberta, Kanada, entstand, lag in Nevada und hatte Las Vegas bereits am Donnerstag, den 21. Februar, mit Schnee bedeckt. Vor Tagesanbruch fiel Schnee in Teilen von Southland und verschneite Palmdale und das Luzerner Tal (Globale Temperaturen sinken das zweite Jahr in Folge: Die stärksten 12 im Jahre 2018 wider­legten Klima-Angst­mache-Behaup­tungen).

Laut TWC fiel in einigen Vororten von Las Vegas mehr als 15 cm Schnee.

 

Am McCarran International Airport wurde erstmals seit Dezember 2008 messbarer Schnee gemeldet. Als der Schnee aufhörte zu fallen, meldete der Flughafen offiziell 2 cm Ansammlungen.

Donnerstag, der 21. Februar war der fünfte Schneetag in Las Vegas diesen Monat. Zum ersten Mal gab es seit Februar 1949 im Februar so viele Schneetage, so die NWS.

Der Clark County School District stornierte alle Aktivitäten der Schule, die für den 22. Februar geplant waren, aufgrund von Berichten über mögliches Gefrieren der Straßen, die für den Schulbus während der morgendlichen Pendlerfahrt nicht sicher wären.

Am frühen Donnerstag und Nachmittag schneite es in Südkalifornien. Das Winterwetter hatte die Schließung der Interstate 5 in Grapevine erzwungen, einem hohen Pass entlang der Schlüsselstraße zwischen Los Angeles und San Francisco (COP24: Klima­gipfel enthüllt die versteckte Agenda).

Es wird prognostiziert, dass sich ein oberer Trog am Freitag nach Osten durch die Region Four Corners und am Samstag, den 23. Februar, in die Plains bewegen wird Lügenbaron Al Gore: Daten für den Klimareport waren aufgemotzt – 30 Jahre alter Klima-Alarm stellt sich als kompletter Unsinn heraus (Videos)).

An der Oberfläche wird sich ein Tiefdrucksystem am Freitag- und Freitagabend langsam durch den Südwesten bewegen, dann am Samstag schnell durch die Ebenen und das mittlere Mississippi-Tal, während es sich verstärkt.

Die kalten Temperaturen und der Auftrieb (aufsteigende Luftbewegung) in Verbindung mit diesen Merkmalen schaffen mehr Winterwetter.

Zusätzlicher Schnee von 15 – 25 cm (6 bis 10 Zoll) wird für höhere Lagen des Mogollon Rim und der Southern und Central Rockies am Freitag vorhergesagt (Klima: “Noch nie dagewesen” – 1,8 Meter Neuschnee in Kanada – die Antarktis verzeichnet Eiszuwachs!).

Wenn die niedrigen Spuren östlich und dann nordöstlich liegen, breitet sich das Winterwetter am Freitag in die nördlichen / zentralen Ebenen aus und am Freitagabend in den oberen Mittleren Westen.

Für die Central Plains wird ein Schneeweg von 15 – 20 cm (6 bis 8 Zoll) Schnee prognostiziert, wobei im mittleren / oberen Mississippi-Tal bis Sonntag, 24. Februar, höhere Summen von 20 – 30 cm (8 bis 12 Zoll) herrschen.

Zusätzlich wird erwartet, dass sich in diesen Gebieten gefrierender Regen ansammelt. Derzeit wird für Teile von Iowa, Wisconsin und Nord-Michigan ein Zehntel Zoll Eis vorhergesagt. Gefährliche Reisebedingungen sind wahrscheinlich.

Am Sonntagmorgen bringt das tiefe Tiefdrucksystem starke Winde und starken Schnee in die Region der oberen Großen Seen (Klima: Ein weiteres „Narrenschiff“ ist im arktischen Eis gefangen und muss gerettet werden).

Literatur:

Fakten, nichts als Fakten!: Globale Erwärmung oder globale Verblödung der Menschen?

Klimawandel – Wahn und Wirklichkeit: Wie eine angeblich alternativlose Energiepolitik in einer Sackgasse endet und der klimapolitisch begründeten Abzocke der Bürger dient

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien

Videos:

Quellen: PublicDomain/watchers.news am 23.02.2019

About aikos2309

One thought on “Klima: Seltener Schneefall in Los Angeles, Las Vegas hat 5 Schneetag – erstmals seit 1949 (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.