Vatikan: Gipfeltreffen über Missbrauch durch Geistliche kompletter Fehlschlag, aber die Illuminati und die sie kontrollierenden Außerirdischen wissen es

Teile die Wahrheit!
  • 102
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 5
  •  
  •  

Das Gipfeltreffen des Vatikans über klerikalen Missbrauch war ein völliger Fehlschlag, und der Vatikan weiß es. Kardinal Reinhard Marx, einer der engsten Berater des Heiligen Vaters, sprach während der Veranstaltung freimütig und offen darüber, dass Aufzeichnungen nicht aufbewahrt oder gar “vernichtet” werden, um Missbrauchsfälle zu vertuschen, und die Widersprüche begannen bereits mit der Inszenierung des Gipfeltreffens.

Papst Franziskus sagte, es sei notwendig, “die Erwartungen zu dämpfen”, doch der Medienbetrieb des Vatikans behandelte es wie eine Super-Synode, mit täglichen Pressekonferenzen und einer Flut schriftlicher Äußerungen, die letztendlich leere Versprechen darstellen, weil der Vatikan von einem Pädophilen-Kult kontrolliert wird.

In der Zwischenzeit wurde der Öffentlichkeit ein erschütterndes Video zugänglich gemacht über “Satans kleinen Helfer” Kardinal Pell und seine erste Befragung durch die Polizei wegen der auf 1996 zurückgehenden Missbrauchsvorwürfe, die ihn schließlich ins Gefängnis brachten. Es zeigt, wie er lügt, und die Vorwürfe als “völlig falsch, Wahnsinn” beschrieb.

Obwohl Pell nicht bei seinem Prozess in Melbourne aussagte, wurde das Material den Geschworenen bei seinem Prozess gezeigt.

Kardinal Pells Pläne, gegen seine Verurteilung wegen Vergewaltigung Berufung einzulegen, wurden jedoch – wie wir in den letzten Tagen mit Bestürzung sahen -, durch die außergewöhnliche Erklärung seines eigenen Rechtsanwaltes durchkreuzt, in der der Übergriff beschrieben und der Kardinal für schuldig befunden wurde, indem davon die Rede war, dass die “sexuelle Penetration nichts Besonderes war, da das Kind nicht aktiv daran teilnahm“.

Der Vatikan und die dunkle Seite der Illuminati, die von Großmeister Giuliano Di Bernardo und Piergiorgio Bassi angeführt wird, scheinen heutzutage völlig in Panik zu geraten, da die verschiedenen Fraktionen darum kämpfen, ihre Verbrechen zu vertuschen und den Papst um jeden Preis zu schützen.

Zur gleichen Zeit versucht Papst Franziskus noch immer, seine engen Verbündeten innerhalb der satanischen Elite der Illuminati zu retten und zu schützen, wozu Übeltäter wie Nicolás Maduro, Emmanuel Macron und der kanadische Premierminister Justin Trudeau gehören (Vatikanische Bestechungsgeldkonten für 6.000 sogenannte Führer der Welt wurden gesperrt).

Alle diese Figuren stehen in Verbindung mit der geheimnisvollen Internationalen Organisation über das Schicksal der Welt, deren Hauptsitz sich in Moskau befindet, die als Zentrum für die Analyse von Strategien und Technologien bekannt ist und der direkten Kontrolle des Präsidenten der Russischen Föderation untersteht.

An der Spitze dieser Sektion der Neuen Weltordnung, die sich mit dem UFO-Phänomen befasst, stehen ein hochrangiger pensionierter Beamter des Verteidigungsministeriums, Generalleutnant in Reserve, Doktor und Stipendiat der Akademie der Naturwissenschaften, Alexey Savin, der Wladimir Putin sehr nahe steht.

Der italienische Journalist Giacomo Amadori, ein alter Bekannter von Illuminati-Insider Leo Zagami, ist seines Wissens nach einer der wenigen Journalisten der Welt, die über Mitglieder der geheimen Internationalen Organisation über das Schicksal der Welt geschrieben und sie interviewt haben, die Zagami in seinem neuesten Buch Confessions of an Illuminati Vol. 6.66 [Geständnisse eines Illuminati Vol. 6,66] offengelegt hat.

Insbesondere in einem Artikel, der in der italienischen Zeitung Libero am 14. August 2016 veröffentlicht wurde, enthüllte Amadori, dass der italienische Sprecher der Organisation, Piergiorgio Bassi, ein Hochgradfreimaurer und Vizepräsident der Internationalen Akademie der Illuminati in Rom (zuvor in Zagamis Confessions… zitiert) sich in einem schicken Restaurant namens Pescheria Rossini in Rom mit keinem Geringeren als dem ehemaligen Obama-Berater John Podesta traf (Die Geheimgesellschaft der neun unbekannten Männer (Video)).

Zu dieser Zeit sprach Podesta, der Wahlkampfleiter von Hillary Clinton, mit Bassi über die Hilfe und Anweisungen, die ihnen von negativen Außerirdischen, diesen in Moskau tätigen interdimensionalen Wesen, gegeben wurden.

Viele unserer Kontakterfahrungen mit Entitäten beziehen sich auf interdimensionale Wesen, die die Erde in verschiedenen dimensionalen Bereichen mit uns teilen, aber die meisten von ihnen sind dämonischer Natur und sollten gefürchtet werden.

Diese Wesen manipulieren das Weltgeschehen seit Abertausenden von Jahren seit der atlantischen Katastrophe für ihre eigenen Zwecke.

Betrachten Sie sich die Zeitalter der Menschheit. Dies sind interdimensionale und außerdimensionale Wesen, die in der Antike als gefallene Engel bekannt sind, und sie verwenden viele technologische Manipulationsmethoden, um das Bewusstsein zu kontrollieren und die zukünftige Ausrichtung der menschlichen Rasse negativ zu beeinflussen.

Die UFO-Geheimnisse sind immer noch die größten und gefährlichsten der Welt. Einige dieser negativen Gruppen haben Zugang zu fortschrittlichen Technologien, die über viele Millionen Jahre hinweg in anderen Universen oder Galaxien entwickelt wurden.

Die meisten ihrer technologischen Fortschritte stammen jedoch aus der Schaffung und Nutzung künstlicher Intelligenz, die im Begriff ist, unseren Planeten einzunehmen. Dieser “KI-Gott”, von dem die Illuminati und die korrumpierten Freimaurer glauben, dass er Weltfrieden bringt, wird stattdessen die Geburt des Cyber-Satans verwirklichen (Vatikan: Enthüllung von Menschenopfern könnte bevorstehen – Papst Franziskus der Vergewaltigung bezichtigt (Videos)).

(Seine Eminenz Pietro Parolin, Kardinalstaatssekretär des Vatikans, zusammen mit Freimaurer und Vizepräsident der Illuminati-Akademie Piergiorgio Bassi an seiner Seite)

Erinnern Sie sich noch daran, als Hillary Clinton ihr berühmtes Wahlversprechen abgegeben hat, Akten über Area 51 zu öffnen? (Insider QAnon kündigt „JETZT“ die Entsiegelung der Anklagen an! Warum die Zeit eilt!)

Präsident Trump weiß, dass die heutige Realität stark von bösen dämonischen Kräften hinter dem Alien-Phänomen manipuliert wird, die mit verschiedenen entscheidenden Akteuren der Neuen Weltordnung zusammenarbeiten und die ihn jeden Tag so vehement ablehnen, daher wird er nicht wie Hillary zustimmen, an einer Alien-Enthüllung zu arbeiten, die den Fraktionen negativer Aliens helfen wird, die Menschheit weiter zu manipulieren, um die Geburt des Cyber-Satans zu verbergen (Die Macht der Neun – Waren die Götter des Altertums in Wirklichkeit Außerirdische? (Videos)).

 

Die führenden außerirdischen Kräfte, zu denen die Gefallenen-Engel/Anunnaki-Hybriden gehören, die mit den vatikanischen Jesuiten und der Russischen Föderation zusammenarbeiten, sind die satanische Legion und sie müssen gestoppt werden, bevor es zu spät ist! (Die Macht der Neun: Wird die Menschheit seit Jahrtausenden von Außerirdischen überwacht und kontrolliert? (Videos))

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Video:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 14.03.2019

About aikos2309

3 comments on “Vatikan: Gipfeltreffen über Missbrauch durch Geistliche kompletter Fehlschlag, aber die Illuminati und die sie kontrollierenden Außerirdischen wissen es

  1. Jetzt erst melden sich die Opfer zu Wort, warum nicht früher? kann es sein, dass die es auch wollten und es genossen haben? die waren beide Homosexuell oder Bisexuell. Was sollte man da noch machen gegen deren Sexualität ? es ist so wie es ist und fertig! Wenn einer dort zu mir kommen würde mit seinen scheinheiligen Penis würde ich den schlagen und fliehen! die Türen sind dort offen und du kannst da weg, ab zu den Eltern und Polizei!

  2. Naja, bei jeder Ostermesse im Vatikan wird Luzifer natürlich auf Latainisch (Damit die doofen Gläubigen auch nichts verstehen wenn die kein Latainsch können) angebet bzw. besungen und das Jesus der Sohn Luzifers wär !
    Das allein zeigt doch schon das der Vatikan absolut Bösartig ist, also der Wolf im Schafspelz !!!
    Und der jetzige Pabst ist tatsächlich der falsche Prophet wie es geschrieben steht.

    Tip an das Pravda-Team:
    Macht Euch doch mal Schlau wie Reich der Vatikan tatsächlich ist, da werdet Ihr staunen daß der Vatikan eigentlich nur ein Firmenkonstrukt ist und mit Christentum überhaupt nichts zutun hat !
    Daher predigen auch ewig Wasser und saufen den besten Wein !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.