Gefälschte Beweise: Trump-Amtsenthebung scheitert wieder – Trump veröffentlicht Erklärung nach Freispruch

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  

Der US-Senat hat es 57 zu 43 abgelehnt, den ehemaligen Präsidenten Donald Trump nachträglich des Amtes zu entheben. Nancy Pelosi wird damit die erste Mehrheitsführerin im Abgeordnetenhaus, die zwei erfolglose Amtsenthebungsverfahren angestrebt hat.

Die Demokraten hatten sich im Laufe der Woche bei der kurzfristigsten Amtsenthebung aller Zeiten immer mehr bloßgestellt, u.a. mit manipulierten Videos von Donald Trump, die seine Kernaussage „friedlich und patriotisch“ zu demonstrieren bewusst wegschnitten, um Trump der „Aufwiegelung zum Aufstand“ zu überführen.

Die Demokraten mussten ein angebliches Zitat des Senators Mike Lee zurücknehmen, als dieser einwendete, es so nicht gesagt zu haben. Sie fälschten per Photoshop einen Tweet der Trump-Unterstützerin Jennifer Lynn Lawrence mit einem blauen „Verifiziert“ Häkchen, das Lawrence nicht besitzt, um die Bedeutung der Dame aufzuwerten, und zitierten den Tweet falsch.

Lawrence tweetete nicht „bringt die Kavallerie“, was Demokraten als „Aufruf zur Gewalt“ werteten, sondern „wir bringen den Kalvarienberg nach Washington“, eine Anspielung auf die Kreuzigung Christi.

Um die Behauptung zu wiederlegen, Trump habe mit dem Aufruf „fight like hell“ zu Gewalt aufgerufen, spielte der Trump-Anwalt David Schoen einen Videozusammenschnitt aller Aufrufe von Demokraten zu Gewalt, sowie „wie die Hölle zu kämpfen“.

Die Demokratin Stacey Plaskett bezeichnete dieses Video als „rassistisch“, da viele der Aufrufe zur Gewalt von schwarzen Politikern kamen.

Das Video widerlegte auch die Verschwörungstheorie, Trump habe nach den gewaltsamen Protesten in Charlottesville 2017 Rechtsextreme und Weiße Nationalisten als „sehr feine Menschen“ bezeichnet. Spielt man das ganze Zitat, verurteilt Trump nämlich ausdrücklich „Neonazis und Weiße Nationalisten“ in aller Deutlichkeit.

Als die Demokraten merkten, dass ihre hanebüchenen Anschuldigungen auseinanderfielen, änderten sie noch am Samstag die Regeln und wollten doch Zeugen aufrufen, da eine Zeugin angeblich gehört habe, wie Trump am Telefon am 6.1. den Sturm aufs Kapitol rechtfertigte.

Der republikanische Senator aus Texas Ted Cruz drohte daraufhin, die Mehrheitsführerin im Abgeordnetenhaus Nancy Pelosi als erste Zeugin zu rufen. Republikaner hatten Pelosi vorgeworfen, nicht genug für die Sicherheit des Kapitols getan zu haben, obwohl Donald Trump die Anforderung von 10.000 Nationalgardisten empfohlen hatte, und fragten nach ihren Motiven für die unterlassene Sicherheit (USA: Wenn Präsident Trump die Wahl 2020 nicht gewonnen hätte, würden die Demokraten ihn nicht anklagen).

native advertising

 

Danach wurde rasch die Abstimmung angesetzt. 57 Senatoren stimmten für die Amtsenthebung, darunter 7 Republikaner, aber weit weniger als die 17 Republikaner, die für eine Zwei-Drittel-Mehrheit nötig gewesen wären.

Trump-Anwalt Michael van der Veen berichtete auf Fox News, dass sein Familienheim angegriffen worden war. „Meine ganze Familie, meine Kanzlei, mein Geschäft werden attackiert“, so van der Veen sichtlich bewegt.

Im Gespräch mit CBS sagte van der Veen, „was am 6.1. im Kapitol passiert ist war furchtbar. Aber was bei diesem Verfahren im Kapitol passiert ist, war nicht weit davon entfernt. Die Ankläger haben Beweise gefälscht. Sie haben nicht ordentlich ermittelt, und als es zum Verfahren vor dem Senat kam, mussten sie deshalb Beweise fälschen.

Es war schockierend, als wir das festgestellt haben und enthüllt haben. Das hat bei vielen Senatoren den Ausschlag gegeben. Das amerikanische Volk darf das nicht hinnehmen. Sie müssen sich genau ansehen, ob diese Leute ihre Abgeordnete sein sollen.“

Als Moderatorin Lana Zak von CBS diese Beweismanipulationen relativierte, wurde van der Veen wütend und gab den Medien eine Mitschuld an der gegenwärtigen Spaltung des Landes.

„Die Medien müssen anfangen, die Wahrheit zu sagen. Die Medien sind es, die uns spalten. Ihr seid blutrünstig nach Einschaltquoten. Sie stellen Ihre Frage bereits mit einer gewissen Annahme. Ich finde es unglaublich, dass Sie mit ihrer Frage suggerieren wollen, dass es in Ordnung ist, Beweise „ein bisschen“ zu fälschen.

Wir haben noch mehr Manipulationen entdeckt, und die werden vielleicht eines Tages auch veröffentlicht werden. Wir haben diesen Fall gewonnen, und was jetzt passieren muss ist, das Verhalten dieser Abgeordneten unter die Lupe zu nehmen. Das ist einfach Verantwortungslos. Und die Medien sollten das ehrlich unter die Lupe nehmen. Ihre Berichterstattung ist so voreingenommen, dass muss einfach aufhören.“

 

Trump veröffentlicht Erklärung nach Freispruch

Der frühere Präsident Donald Trump hat nach seinem Freispruch eine Erklärung zu einem Amtsenthebungsverfahren wegen „Aufstachelung zum Aufstand“ veröffentlicht (Wurden heimlich Hunderte Kinder aus Bunkern und Tunneln unter dem Weißen Haus und Kapitol gerettet? (Videos)).

„Ich möchte zunächst meinem Team engagierter Anwälte und anderer für ihre unermüdliche Arbeit für die Wahrung der Gerechtigkeit und die Verteidigung der Wahrheit danken“, begann die Erklärung. „Mein tiefster Dank gilt auch allen Senatoren und Kongressmitgliedern der Vereinigten Staaten, die stolz für die Verfassung standen, die wir alle verehren, und für die heiligen Rechtsgrundsätze im Herzen unseres Landes.“

In der Erklärung heißt es weiter: „Unsere geschätzte Verfassungsrepublik wurde auf der unparteiischen Rechtsstaatlichkeit gegründet, dem unverzichtbaren Schutz unserer Freiheiten, unserer Rechte und unserer Freiheiten.“

„Es ist ein trauriger Kommentar zu unserer Zeit, dass eine politische Partei in Amerika einen freien Pass erhält, um die Rechtsstaatlichkeit zu verunglimpfen, Strafverfolgungsbehörden zu diffamieren, Mobs zu bejubeln, Randalierer zu entschuldigen und Gerechtigkeit in ein Werkzeug politischer Rache und Verfolgung zu verwandeln.

Alle Personen und Standpunkte, mit denen sie nicht einverstanden sind, auf die schwarze Liste setzen, abbrechen und unterdrücken. Ich habe und werde immer ein Verfechter der unerschütterlichen Rechtsstaatlichkeit, der Helden der Strafverfolgung und des Rechts der Amerikaner sein, die Themen des Tages ohne Bosheit und ohne Hass friedlich und ehrenvoll zu diskutieren.“

Trump erklärte, dass „dies eine weitere Phase der größten Hexenjagd in der Geschichte unseres Landes war.“ Er bemerkte, dass kein anderer Präsident ähnliche Erfahrungen gemacht habe.

Die Erklärung kam zu dem Schluss, dass die Bewegung, Amerika wieder großartig zu machen, gerade erst beginnt und dass er in den kommenden Monaten „so viel mit Ihnen zu teilen hat“.

tagesereignis.de berichtet:

Es gibt einen kleinen, aber zu vernachlässigenden Wermutstropfen, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Denn wahrscheinlich wird Chuck Schumer, zusammen mit Nancy Pelosi, nun über den 14. Verfassungszusatz, Absatz 3, versuchen, dass Donald Trump nie mehr ein politisches Amt innehaben darf.

 

Sie begründen es damit, dass Trump einen Aufruhr angestiftet habe, also das, wovon er gerade freigesprochen wurde.

Ich glaube, kaum einer versteht das, wir jedenfalls können dieser „Logik“ nicht folgen. Wird auch nicht klappen.

Wie immer sehen sich die Demokraten nicht im gleichen Rechtssystem wie die Republikaner. Denn sie stehen da drüber.

Aber vielleicht wissen sie ja, dass irgendwann alles einmal ein Ende hat und auch ihre Zeit naht. Sie verstricken sich immer mehr in weitere Aktionen, die ein Richter als kriminell bezeichnen könnte, da es sich um Hochverrat gegenüber einem noch amtierenden Präsidenten handelt.

Denn das Verfahren wurde angestrengt, als Trump offiziell noch im Amt war. Sie tun das alles auch, um zu verhindern, dass Donald Trump jemals wieder Präsident sein kann.

Wird auch nicht klappen. Auch wenn er vordergründig schweigen mag, so kämpft er dennoch im Hintergrund weiter um sein Recht, wie er heute bewiesen hat. Denn, wie schrieb er:

Unsere historische, patriotische und wunderschöne Bewegung, um Amerika wieder großartig zu machen, hat gerade erst begonnen.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 14.02.2021

native advertising

About aikos2309

12 comments on “Gefälschte Beweise: Trump-Amtsenthebung scheitert wieder – Trump veröffentlicht Erklärung nach Freispruch

  1. Von einem Sturm des Kapitols konnte nicht die Rede sein. Es war ein räumlich ausgedehnter friedlicher Spaziergang im Rahmen einer Großdemo zur Verhinderung eines Hochverrats und Putsches. Normalerweise bleibt man da nicht gewaltfrei, weil das Mittel den Zweck heiligt und das muß Zugriff des Militärs bedeuten ! Was nicht ist kann ja noch kommen.

    Was die Reps im Kapitol gemacht haben, steht sogar im deutschen Grundgesetz §20 abs 4: ( …Recht zum Widerstand… )

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Dieses Recht ist natürlich eine Farce. Jeder der das Recht in Anspruch nimmt, wird vom jeweiligen Unrechtsregime eingelocht.

  2. @DrNo
    „(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. “

    (1) Der war wirklich gut
    (2) Und der noch besser. Aktuell sehn wir ja von „wem“ die Gewalt ausgeht.

  3. Hexenjagd – das trifft es genau – und diese Hexenjagd läuft bereits meines Erachtens de facto gegen die gesamte Menschheit. – Diese Dr.cksbande sucht jedes Haar in der Suppe und stilisiert es zu einer Katastrophe, zu einem Schwerstverbr.chen hoch und wo sie nicht mal ein Haar finden, wird es halt erfunden – meines Erachtens.

    Wir laufen nicht auf eine orw.llsche Welt zu – wir sind bereits mittendrin.

    Lest Euch bitte diesen Artikel hier durch, der Bezug nimmt auf einen Film von 1976, den ich vor vielen vielen Jahren im TV sah und kommentiert ihn, den Vergleich zur heutigen Sitation ziehend. – Noch vor kurzem dachte ich an den Film, kam aber nicht mehr auf den Titel. Ich dachte: „So wie in dem Film, so haben sie’s vor.“ – Der Film heißt „Flucht ins 23. Jahrhundert.“ – Sehr gut beschrieben in der Kürze und kommentiert. – Dazu muss ich ergänzen, dass die Menschen in dem Film in künstlichen Gebärmüttern herangezüchtet wurden/werden so weit ich mich erinnere.

    Ich kaufe nur noch was ich brauche und was mir für meine Erkenntnisse wichtig ist – aber diesen Film habe ich mir jetzt mal geleistet und ich kann ihn nur empfehlen:

    https://www.wochenblick.at/flucht-aus-dem-21-jahrhundert-wenn-science-fiction-realitaet-wird/

    Verbreitet es, sagt es weiter, empfehlt den Film weiter – wo irgendmöglich eben auch persönlich, weil viele Leute ab 60 aufwärts keinen Zugang zum Internet haben oder sich eben nicht alternativ informieren.
    Vorhin sprach mich ein flüchtiger Bekannter an bzgl. der Imp.ungen – der ist auch nicht auf den Kopf gefallen und fängt jetzt auch an 1 + 1 zusammenzuzählen, auch wenn er kein Internet hat.
    Ich hab‘ neulich auch mal so einem hysterischen Weib sarkastisch gesagt: „Boah ei – sehen sie sich mal um – all die Leichenberge hier um uns herum auf der Straße liegen – sehen sie die?- und der unerträgliche Verwesungsgestank – nicht auszuhalten.“

  4. eraoflight.com/2020/05/12/image-surfaces-of-dr-fauci-with-george-soros-bill-gates-sr-david-rockefeller-ted-turner
    ……….
    hnewswire.com/tag/dr-fauci-2
    …………
    newzworldtoday.com/dr-fauci-says-americans-will-be-wearing-masks-for-several-several-months/
    …………..
    expressnews.com/news/article/Russia-ready-to-cut-ties-if-EU-ups-sanctions-15945165.php
    ………..
    mbncnews.com/we-did-have-a-sensible-covid-plan-but-copied-a-police-
    state-instead/
    ………….
    home-tricks.info/2021/02/14/breaking-u-s-government-is-rebuilding-isis
    ………….
    political-viewer.com/2021-02-13/bette-midler-donald-trump-killed-people-at-the-insurrection

  5. Das ist für mich wie eine Zeitlupe geht mir alles viel zu langsam. Das kann nicht sein das gemütlich alle durchgeimpft werden und unsere Kinder weiter isoliert und schickaniert werden. Von einem wirklichen Befreiungsschlag merke ich nicht wirklich viel. Es wurde zum Beispiel von Trump gesagt im Februar wird die Pandemie verschwunden sein wo bitte ??? Es gab das Gerücht das im Februar Nesara frei geschaltet wird und wo ??? Wir haben noch ein paar Tage Zeit aber ich bezweifle stark das es passiert. Auch kommt immer wieder das Datum 11.3 ins Spiel aber welches Jahr Frage ich mich ? Ich persönlich bin genervt und solange die Massenmedien weiter hin ihre Lügen verbreiten dürfen wachen die Menschen auch nicht auf warum auch . Man kann ja alles im Internet bestellen ,alles Streamen und weiter das wertlose Geld ausgeben . Es gibt ernsthaft viele Leute die für Sommer Urlaub gebucht haben und denken es wird alles wieder wie vorher . Selbst wenn einiges im Hintergrund passiert nützt es nichts wenn es weiter vor der Menschheit verborgen bleibt dann geht das falsche Spiel unter neuer Herrschaft schön weiter. Mir kommt es so vor das wir von allen Seiten nur noch mit Fake News zu geknallt werden damit alle schön die Füsse still halten und nichts tun .

    1. Sehr gut, Uwe!

      Nur noch zwei Anmerkungen:
      (1.)Die Q-Anhänger sind sich sicher, dass dieses 11.3 kein Datum sein soll, sondern irgendetwas mit dem Eingreifen des Militärs in Notfallsituationen zu tun haben soll.
      Problem bei dem Ganzen ist aber nur, dass sich seit 6.Januar sogar in der gesamten Szene die Interpretationen und Spekulationen noch mehr widersprechen als in den Jahren zuvor.
      (Was ich im übrigen von Q-Anon und dem Ganzen halte, wurde hier auf diesem blog schon in 2 sehr guten Artikeln beschrieben/zusammengefasst. Ist ganz klar eine PsyOp! Zwar ziemlich gut „gemacht“, wird aber ohne weitreichende Auswirkungen im Positiven bleiben!)
      „Selbst, wenn einiges im Hintergrund passiert,…“ <- genau das muss man mittlerweile auch als eine Art PsyOp oder FalseFlag ansehen, denn zu was dient der ganze Spuk, den sämtliche "Erleuchtete" und "Wissende" zum Besten geben? Genau, warten auf irgendeine Änderung von aussen, oder gar einen Erlöser; oder noch schlimmer: auch wieder nur eine Art von Meinungsmache…
      Dieses ganze Spiel mutet fast lachhaft an, wenn es nicht so verdammt perfide und gegen die gesamte Menschheit gerichtet wäre; in ALLEN Facetten: sogar in der Truther-Szene und auf alternativen Kanälen wächst die Verarschung zunehmend.
      Schön liest es sich für labile Menschen, wenn da die Rede ist von immer mehr, die aufstehen, aktiv werden, sogar von Aufwachen kann man vielerorts lesen. Usw, usf. Aber dennoch stimmt an dem gesamten System etwas nicht: Denn auch sämtliche "frohen" Botschaften verfolgen einen Zweck, der eben nicht dem Guten dient! Das Einzige, was noch etwas bringen könnte, wäre das wirkliche Erwachen in dem Sinne eines Erkennens, wer, und vor allem WAS der Mensch wirklich ist. Jeder Einzelne. Und auch loslösen von allen Ablenkungen, Anhaftungen, Meinungen, etc.
      Hier auf diesem blog kann man von vielen guten Ansätzen lesen. Sehr aufbauend, einerseits. Aber die – u. a. auch von Atar oftmals angesprochene (z. B. mit den Hinweisen auf Jekyll/Hyde <- vollkommen zutreffend!) – Quintessenz des Seins – wird tagtäglich durch alle 'Beteiligten' mithilfe aller möglichen und nicht möglichen Erklärungen/Interpretationen/Spekulationen/Mutmassungen verwässert; heutzutage ist jeder sowas wie ein Journalist und wir alle sind so verblendet zu glauben, wir wüssten ein bisschen bescheid… Erschwerend hinzu kommt noch, was man uns seit Jahrtausenden an Hintergründen und Wahrheiten bewusst vorenthält.
      Wer kommt zumindest mal ansatzweise an die Nähe des Kerns heran? Solange man als irdisches Wesen in der Materie/grobstofflichen Welt "existiert", absolut unmöglich!
      Das, was selbst die Aufgewecktesten und mit grösserem Durchblick Gesegneten verstehen, ist leider immer noch nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Gar nichts von all diesen Erkenntnissen bringt uns weiter. Schon gar nicht, wenn man jede dieser Erkenntnisse einzeln betrachtet als die sog. richtige annimmt. All die grossen Denker der Neuzeit und auch alle anderen Philosophen vor ihnen, haben eines gemeinsam: sie haben ein klitzekleines Puzzleteilchen aufgedeckt. Aber selbst alle Puzzleteile zusammengesetzt würden nur ein winziges Fragment ausmachen, von dem aus sich auf gar nichts Essentielles schliessen lässt. Also, warum sich die Mühe machen, alles ergründen zu wollen, in der Hoffnung (dämliches Wort), eines Tages mal Erkenntnisse oder Wissen zu erlangen. Da gab es schon Abermillionen Menschlein vor uns, die sich das wünschten…
      Sich auf das wahre Wesen zurück zu besinnen, nicht das Ich, nicht Über-Ich, nicht Höhere Selbst, etc. pp hilft zwar nur ein bisschen, aber wenigstens – es hilft. Wie das funktioniert? Nicht fragen, sein! Das sog. Höchste, oder auch Ur-Quelle, oder wie man es auch immer bezeichnen mag, ist nicht nur Teil von/in uns, und wir sind nicht nur Teil eines Ganzen, Grösseren, nein, wir sind es selber! Jeder und jede von uns, ohne Dualität, ohne gespalten zu sein, also, ganz einfach: wir alle zusammen sind's!
      Sehr schwieriger Weg, ganz ehrlich. Aber machbar.

      Weiterhin alles Gute, Licht und Liebe Euch allen

      1. @Aldebaran

        “ wir alle zusammen sind’s!“ – Jep – und nicht nur wir alle zusammen auf dieser Erde, sondern alle und alles im gesamten all-einen Sein – genannt All, das eben das eine einzige lebendige Wesen ist das es gibt.

        Danke, dass Du meine Ausführungen z. B. mit dem Bsp. Dr. Jekyll und Mr. Hyde verstanden hast.
        Schon Hazrat Inayat Khan hat erkannt das er in allem und alles in ihm ist – und so sind wir in allem und alles in uns und wir sind das ALL-ES und das ALL-ES sind wir.

        In diesem All-einen ist nichts von-ein-ander getrennt. In dem Buch „Biophotonen, das Licht in unseren Zellen“ von Marco Bischoff steht sinngemäß in einem Kapitel zu Wheelers Wurmlochtheorie, dass das ganze All funktioniert wie ein einziges riesiges Gehirn in dem alles wie ein einziger riesiger Gedanke erscheint – und damit trifft es es meines Erachtens sehr genau – denn es sind alle Gedanken die Gedanken dieses einen Allwesens und alle Gefühle die Gefühle dieses einen Allwesens, das alles ist, was je war, ist und sein wird.

        (Quelle: „Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes“, BoD-Verlag)

        Davon ausgehend und ich gehe aus Überzeugung davon aus, fließen also auch unsere Erkenntnisse in diesem riesigen Gehirn des All-einen und wenn wir jetzt auch hier den Eindruck haben mögen, dass es nirgends ankommt und nichts bewirkt, so fließt es meiner Erkenntnis nach doch in diesem Allwesengehirn und alle und alles IN ihm – denn ein Außerhalb von ihm gibt es nicht – hat dazu Zugang – bewusst oder unbewusst. – Kein Gedanke, kein Gefühl geht verloren – und das ist meines Erachtens dieser Akasha-Chronik oder morphogenetisches Feld genannter Gedanken- und Gefühlsspeicher des ALL-EINEN lebendigen Allwesens.

        Und je mehr dieser Subwesenteile des Alleinen zu dieser die Bewusstseinsspaltung überwindenden Erkenntnis gelangen, umso mehr und stärker und schneller kann sie sich verbreiten – irgendwann vielleicht in einem Schneeball-Effekt.

        Hazrat Inayat Khan:

        „Ich habe gut und böse gekannt,
        Sünde und Tugend, Recht und Unrecht;
        ich habe gerichtet und bin gerichtet worden;
        ich bin durch Geburt und Tod gegangen,
        Freude und Leid, Himmel und Hölle;
        und am Ende erkannte ich,
        dass ich in allem bin
        und alles in mir ist.“

    2. @Uwe

      Dem kann ich mich nur anschließen – alles Hinhalte- und nach wie vor Ver.rschungstaktik – ich kann es nicht anders ausdrücken.

      Diese Urlaubsbucher warten jetzt schon auf diesen digitalen I.- Ausweis und denken sie lassen sich pieksen und ab geht’s in die Ferne mit dem Urlaubsflieger.

  6. Es ist verständlich daß der Mensch erst wieder zu sich selbst finden muss um das Licht zu sehen und sich zu befreien. Doch wie oben gesagt funktioniert das schlecht wenn wir weiter täglich vergiftet werden. Auch fraglich ist wenn die Narzis ( Schwarze Sonne,Kabale,)angeblich in der Arktis sind ,auf dem Mars und in der Galaxy ihre Basen haben muss dies eine Universelle Reinigung geben und nicht nur auf der Erde . Wir sprechen hier auch nur von einer Gruppe die uns versklaven möchte ,doch es sind dutzende schwarz magische Kräfte am Werk . Dazu kommen noch bösartige ET’s und erschaffene KI’s die wahrscheinlich schon wissen wie das ganze Endet . Das bedeutet wenn wir hier weiter so ständig manipulieren lassen oder viele sich kaufen lassen weil sie denken ihnen passiert nichts haben wir null Chance .Das ist ein einfaches Prinzip ich lasse die Hunde so lange von der Leine wie sie nützlich sind und gebe ihnen das Gefühl von Freiheit ,wenn man sie nicht mehr benötigt und diese nicht in die neue Welt passen werden sie beseitigt.

    1. @Uwe

      Jetzt mal ehrlich: Wir haben inzwischen ganze Arm.en von diesen meines Erachtens S.ldnerarmeen in unser Land wie insgesamt nach Europa geflutet bekommen und es kommen täglich mehr. – Die sind eiskalt. Die schlachten Menschen ab ohne mit der Wimper zu zucken – die haben keine Emotionen wie Mitgefühl. Die sind schlimmer als die schlimmsten tierischen B.stien im Blutrausch auf Raubzug.

      Dazu kommen die bereits schon länger hier lebenden isl.mischen riesigen m.af.ösen Cl.ns gleicher Machart.
      Dann haben wir den gesamten ausführenden St.atsapparat von P.lizei und M.litär im dt. Kadavergehorsam, der obendrein noch höchstwahrscheinlich zunehmend von Mitgliedern dieser Cl.ns unterwandert sind, die ebenso bereits ihre Leute überall von oben bis unten in den Verwaltungen und sogar Stadt- und Gemeinderäten wie in den R.gierungspositionen sitzen haben.

      De facto besteht D.utschland mittlerweile nach meiner Schätzung -und ich sehe das hier in der Provinz sogar- zu 60 – 70 % aus diesen vor allem fundamentalisl.mischen M.sels mit dem Ziel unserer Eroberung.
      Dazu eben noch die Bl.thunde dieser Antid.utschen R.gierung – und das ist eben -wie wir sehen nicht nur in D.utschland so, sondern bis auf die Visegr.d-Staaten quasi die gesamte EU.
      Aber bleiben wir mal in D.utschland. – Warum gehen -wenn überhaupt- die Leute nur friedlich d.monstrieren? Warum trauen die meisten sich -sofern sie gesund und dazu in der Lage sind- nicht zumindest bei diesen friedlichen D.mos mitzumachen – geschweige denn das zu tun, was eigentlich wirklich getan werden müsste – ich denke, Du weißt, was ich meine.
      Weil sie alle spüren, dass wir diesen Massen von Brutalos in einem echten K.mpf nichts entgegenzusetzen hätten – die würden uns abmetz.ln wie sie es schon immer in ihren Dsch.hads getan haben mit brutalster rohester Gewalt – von den brutalen Vergewaltigungen und Verschleppungen etc. noch garnicht gesprochen.

      Wenn die loslegen würden, dann würde das Bl.ut in Strömen durch die Str.ßen fließen.

      Wir wagen uns auf Seiten wie diesen immerhin doch aufzuklären für auch die vielen nicht mitkommentierenden MitleserInnen in der Hoffnung, dass die es dann auch weiterverbreiten – die meisten Menschen wagen sich nichtmal das.

      Wir schreiben auch deshalb hier und diskutieren hier miteinander, weil wir ehrlich gesagt fast alle nur hier Gleichgesinnte finden, von denen wir mehrheitlich den Eindruck haben, dass sie wie auch wir ihren gesunden Menschenverstand erhalten haben und offenbar im Gegensatz zu den Massen immun zu sein scheinen gegen diese Massengeh.rnwäsche.

      Dazu kommen dann noch unsere eigenen offenbar von allen guten Geistern verlassenen Landsleute wie diese Ant.f.-Horden, diese Gutmenschen, diese isl.mbesoffenen Kirchen und all die anderen, die Denunzianten, die Systemlinge und sei es aus Angst, womöglich als rächter N.z. zu gelten und das auch noch wenn man ihnen hundertmal erklärt hat, dass die echten nat. S.zialisten nunmal schon immer S.zialisten und damit l.nks waren.

      Bei uns in diesem Miniprovinzstädtchen haben auch schon scheinintegrierte T.rken-Cl.ns alles im Griff und was machen die Leute zu mindestens 95 % hier? – Sie kriechen ihnen förmlich in den Allerwertesten. Da w.hlst Du nur noch still die A.D und sagst nix mehr außer bei denen, wo Du vorsichtig herantastend merkst, dass sie auch aufgewacht sind oder am Aufwachen sind
      Die haben alle mit Recht Angst vor denen – denn gegen die kommst Du nicht an – die machen Dich fertig, so schnell hast Du nicht geguckt.
      So sieht das in Wahrheit aus und man braucht sich wirklich nicht zu schämen, wenn man Angst vor all dieser b.stialischen Br.ut hat mit aller Berechtigung.

      Und auch wenn wir für uns weiter auf unserem Erkenntnisweg gehen und jede sich dem anschließende weitere erkennende Seele es wert ist, so sind wir zwar mit dem Kopf im Himmel, aber mit den Füßen auf dem Boden dieser knallharten brutalen Tatsachen – auch, wenn Dr. Jekyll und Mr. Hyde die zwei Seiten derselben Medaille sind – sie sind derart im Bewusstsein von-ein-ander getrennt, dass sie im momentanen Zustand wie zwei völlig von-ein-ander getrennte konträere eigenständige Wesen sind.

      Da müsste schon wirklich vom höchsten Bewusstsein des Alleinen ein kollektives Erwachen initiiert werden, dass es allen wie Schuppen von den Augen fällt – beiden Seiten – ansonsten sehe ich im Augenblick keine Rettung und wir haben wie gesagt meines Erachtens keine Chance gegen diese riesigen Horden von B.stien.

  7. Trump hat in den letzten 5 Jahren einen Zweck für die Nato-Medien-Propaganda erfüllt, er war täglich „Breaking News“ und hat den Sendeanstalten klicks und Einschaltquote gebracht, doch nun ist das ausgelutscht. Die deutschen Medien arbeiten sich an der „Pandemie“ ab und für CNN gibt es weiterhin ein Hauptthema „Trump“, Biden und Corona wird nebensächlich behandelt, sonst gibts es kaum noch irgendwelche Themen für CNN. Wenn die nicht völlig untergehen wollen und irgendwie an Quote kommen wollen, brauchen die einen wie Trump über den sie her ziehen können, was aber schwer wird, denn viele haben sich scheinbar von der „QAnon“ Trump Fangemeide abgewendet, weil zu viel angekündigt wird und nichts davon geschieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.