Ex-General: „Es gibt die Technologie, um Menschen von der Erde an jeden Ort zu teleportieren“ (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 121
  •  
  •  
  •  
  •  

Steven Lloyd Kwast ist ein pensionierter Generalleutnant der US-Luftwaffe, der im November 2019 eine Konferenz abgehalten hat, die weiter zu signalisieren scheint, dass der Weltraum das nächste große Schlachtfeld sein wird.

Die Konferenz von Steven Kwast, die am renommierten Hillsdale College stattfand, enthielt Kommentare, die stark auf die Möglichkeit hinweisen, dass das US-Militär und seine Industriepartner bereits Technologien der nächsten Generation entwickelt haben, die das Potenzial haben, das Luft- und Raumfahrtprogramm und die menschliche Zivilisation drastisch zu verändern – für immer, wie auch das Magazin The Drive in einem ausführlichen Artikel über fortschrittliche Weltraumtechnologie berichtet.

Zwischen Minute 11.55 und 12.10 des Videos, das Sie unten sehen können, behauptet Kwast irgendwie bizarr, dass die Vereinigten Staaten derzeit über revolutionäre Technologien verfügen, die die aktuellen Luft- und Raumfahrtfähigkeiten überflüssig machen könnten:

„Technologie steht heute auf technischen Fundamenten. Aber die meisten Amerikaner und die meisten Kongressmitglieder hatten keine Zeit, sich wirklich mit dem zu befassen, was hier passiert. Aber ich hatte den Vorteil von 33 Jahren Studium und Freundschaft mit diesen Wissenschaftlern.

Diese Spitzentechnologie kann heute mit einem technologischen System aufgebaut werden, das nicht sehr evolutionär ist und dazu geeignet ist, jeden Menschen in weniger als einer Stunde von irgendwo auf dem Planeten Erde zu einem anderen Ort zu transportieren (oder vielmehr zu teleportieren). General Kwast hat in seiner Rede am Hillsdale College klar festgestellt, dass die STARGATE-Technologie wirklich existiert.

Dr. Dan Burisch, ein ehemaliger Angestellter der geheimen Streitkräfte der Vereinigten Staaten, der auch direkt im Auftrag der „Majestic 12“ Gruppe arbeitete, spricht über diese Technologien. Eine seiner wichtigsten Aussagen bezieht sich auf „Stargate“ oder dimensionale Portale.

Sie sind Geräte, die ebenfalls auf der Erde hergestellt wurden, jedoch mit Technologie außerirdischen Ursprungs. Laut Dr. Burisch finden sich Informationen zum Bau der Stargates in den sumerischen Tafeln, die für die Kommunikation mit anderen außerplanetaren Zivilisationen verwendet wurden.

Durch diese Stargate-Technologie kann jeder Mensch auf ein Wurmloch zugreifen und sich von der Erde zu einem anderen Ort teleportieren, sogar im Weltraum, auf dem Mond oder auf dem Mars (Stargate-Projekt: Einmal Jupiter und zurück – das faszinierende wie außergewöhnliche Leben eines Remote Viewers (Video)).

 

native advertising

Dan beschreibt ein Stargate in Area 51 und erzählt, dass sich neben diesem riesigen Apparat eine Plattform befand, auf der das Objekt in das Wurmloch geworfen werden konnte, um zu anderen Sternen zu gelangen und Menschen oder Materialien sofort von einem Ort zum anderen zu transportieren.

Während eines Interviews über Project Camelot spricht Burisch über natürliche und künstliche Stargate-Technologie und beschreibt sie als Portale, die sowohl von außerirdischen Einheiten als auch von Regierungsmitarbeitern verwendet werden, um Informationen über Zeitreisen zu senden und zu finden („Project Looking Glass“).

Zusätzlich zu einer unbekannten Anzahl natürlicher Sternentore würden auf dem Planeten etwa 50 künstliche Sternentore vorhanden sein, die dank der Richtlinien entwickelt wurden, die von den sogenannten „zylindrischen Siegeln“ erhalten wurden, die während der militärischen Interventionen des Golfkriegs im Irak von den Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten extrahiert wurden (Sind Stargates imaginäre Portale, die uns den Zugang zu anderen Welten, Dimensionen und Bewusstseinsebenen öffnen?).

Diese Siegel würden Informationen enthalten, die den alten Sumerern von Außerirdischen zur Verfügung gestellt und durch die in den Keilschrifttexten enthaltenen Angaben getreu nachgebildet wurden.

Die künstlichen Sternentore würden wie die Wurmlöcher der Einsten-Rosen-Theorie funktionieren, in denen die Raumzeit durch die intensiven Gravitationsfelder verzerrt wird, die durch den Zusammenbruch eines Sterns erzeugt werden.

 width=

Letzteres würde wiederum die Schaffung eines Singularitätspunktes ermöglichen, an dem sich die Zeit im Vergleich zu externen Beobachtern verlangsamt, bis sie stoppt und sich auf unbestimmte Zeit ausdehnt.

Auf diese Weise ist es möglich, die Gravitationsfelder zu überleben und zu jedem gewünschten Zeitpunkt in der Vergangenheit oder Zukunft aufzutauchen, wenn Sie über eine ausreichende Energiequelle verfügen, um diese offen zu halten.

Laut Professor Paul Davies wäre es auf dieser Grundlage möglich, eine Zeitmaschine zu schaffen.

Die Prinzipien der Raum-Zeit-Reise durch Stargate sind Wissenschaftlern bekannt und theoretisch machbar, wenn man bedenkt, dass fortschrittliche Technologien in der Welt geheim gehalten und als „verwandte außerirdische Projekte“ eingestuft werden.

Dieses Gerät ist auch als „Looking Glass“ („Orion Cube Stargate“) bekannt und wurde verwendet, um die Wahrscheinlichkeiten zukünftiger Ereignisse zu ermitteln: Viele Kriege im Osten und andere Katastrophen wären aufgrund dieser Geräte aufgetreten.

Wieder wird eine Verschwörungstheorie Realität, und es hat sich gezeigt, dass Teleportation nicht nur Fiktion ist, sondern Realität.

Es zeigt uns auch, wie viel Regierungen verstecken, entweder aus Sicherheitsgründen oder um einer dunklen Agenda für die heute existierende Technologie zu folgen, die viel weiter fortgeschritten ist, als wir uns vorstellen können.

Was denkst du? Glauben Sie an die Worte von Generalleutnant Kwast über die Teleportation? Haben wir diese erstaunliche Technologie geheim gehalten?

Literatur:

Die geheime Raumfahrt

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass)

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Verschlusssache UFOs

Video:

Quellen: PublicDomain/soulask.com am 09.04.2021

native advertising

About aikos2309

27 comments on “Ex-General: „Es gibt die Technologie, um Menschen von der Erde an jeden Ort zu teleportieren“ (Video)

  1. Das ist nichts Neues. Vor mehr als 20 Jahren gab es schon Nachrichten in Romanform darüber und einige Menschen machen diese Erfahrungen tagtäglich. Was sollte also so geheimnisvoll daran dein? Man nehme z.B. den Südpol. Warum fliegen Flugzeuge um ihn herum und weshalb umfliegt man automatisch den Nordpol. Eben, das ist das Grundprinzip zum Verstehen. Wichtig dabei ist, zwar einige der Grundprinzipien der Schulphysik anzunehmen, aber dann den eigenen Weg zu finden, sich also nicht all zu sehr an die Schulphysik zu klammern.

    Unsere Vorfahren waren eben wesentlich plietscher als wir es heute sind.

  2. Das menschliche Schicksal hängt primär von dem eigenen persönlichen Charakter, unserem „Herz“, ab (Gesetz von „Segen oder Fluch“) .
    Nicht von vorhandenen Technologien.

    Trotzdem sollten natürlich die eh verwendeten Technologien nicht lebensfeindlich sein (sonst: „Fluch“).

    Wie auch immer.
    Ich denke daß damals, aus verschiedenen Gründen, die SS in Kombi mit der Thulegesellschaft einen Deal mit Reptilioiden/Draco über „Hoch“technologie (Hoch in Anführungszeichen weil wohl größtenteils destruktiv) gemacht haben und in diesem Zusammenhang die Kontrolle über das entsprechende geheime Weltraumprogramm verloren haben.
    Draco sollen über psychisch sehr überzeugende Fähigkeiten verfügen, und die hatten wohl mal wieder das „Kleingedruckte“ nicht gekannt, wie schon damals andere im Garten Eden.

    Wozu sonst der Quatsch mit der Antarktis (auch die Infos über die unterseeischen Kanäle unter dem Eis in die Hohlräume muß ja woher gekommen sein) und das finale Abdüsen ins All?
    Während gleichzeitig D verreckte?

    Ansonsten gibts in der höheren Dimension keine räumlichen Entfernungen.
    Darauf basieren ja auch zB die Quantenverschränkung, Voodoo und das „allsehende Auge“ (ist Technologie, auf der bösen Seite gibt es kein Wesen das nur „Geist“ ist, also allgegenwärtig sein kann, die müssen sich also mit Technologie behelfen).

    Insofern kann man mit entsprechender Technologie natürlich auch überall hinkommen.

    Was Post-Einstein-Technologien betrifft, da müßte man die Russen oder die Weltraumnazis fragen.
    Ok, auch die anderen, zB US-amerikanischen, geheimen Weltraumprogramme sind inzwischen schon weit.
    Die Patente die Salvatore Pais im Auftrag der Navy veröffentlicht hat (geben zusammen ein veritables Ufo) dürften aber wohl nicht das Neueste widerspiegeln (siehe auch in „rise of the red dragon“ von Michael Salla).

    Auch mal in die Bücher von Michael Salla gucken!

    Allerdings stecken die meisten Weltraum-Whistleblower leider stark in Okkultismus (also Lüge).
    Aktuelle Version desselben: das „law of one“.

    Schizophren: nach Q&Co ist das „eye of Ra“, wohl korrekterweise, satanisch.
    Gleichzeitig sind die Lehren des Ra (law of one, an „Jahwe ist böse“ erkennt man den gnostischen/dualistischen etc Hintergrund, wie schon geschrieben, habs Buch Ester -> „Purim“ aus meinem biblischen Kanon gestrichen) der Hintergrund vieler „kosmischer“ Whistleblower.
    ??

  3. Es ist anzunehmen daß die Super“reichen“? außerirdische Kontakte haben und auch begrenzt über deren Technologien verfügen (was deren Projekte potentiell! deutlich gefährlicher macht als es der normale Mensch auch nur ahnen könnte) .

    Also auch über „looking glasses“.

    Zu Hillary Clinton gibts da so eine Geschichte (ich meine von Bill Wood).
    Danach würde das looking glass nur einigermaßen zuverlässig funktionieren wenn man ehrlich reinguckt.

    Und so soll ihr dieses Gerät den Wahlsieg 2016 vorausgesagt haben.
    Was sie dazu ermutigt hatte in ihren Anstrengungen vor der Wahl nachzulassen.
    Das Ergebnis ist bekannt (die Menschheit wurde gerettet).
    🙂

  4. Alles nur eine Frage der Schwingungen und der Elektromagnetischen Felder! Damit könnte man alles machen! Die Frage ist halt, mit welchen Absichten!? Und genau das, wird alles und überall immer gesehen! Und wenn man die Dinge mit den falschen Absichten benutzen will, dann wird es am Ende entfernt.

    Geht nicht, gibt es einfach nicht, nichts ist unmöglich! Daher konnte man die Menschen ja auch solange täuschen und in eine falsche Richtung lenken, was ja auch noch von einigen wenigen, heute mit deren Lügengeldsystem gemacht wird.

    Da wollen einige wenige mit Ihren Falschen Absichten, eine Neue Falsche Weltordnung einführen, mit Ihren Lügengeldsystem! Dies beinhaltet auch eine Bevökerungsreduzierung sowie Kontrolle, mit deren Gift und falsch eingesetzter Technologie! Daher wird vieles auch geheim gehalten, weil die Mehrheit natürlich nicht wissen soll, wie diese wenigen Unmenschen Ihre Falsche Neue Weltordnung durchsetzen und aufrecht erhalten wollen. Und natürlich benutzen diese dafür Technologie, welche Sie von nicht Irdischen Wesen erhalten hatten, vielleicht sogar aus der angeblichen Zukunft und das man ohne sich über deren Wahrheitsgehalt wirklich überzeugen konnte, alles geglaubt hatte, denn immerhin geht es ja auch um das Geld, was einfach nur Erfunden ist, dahinter gibt es keine Echten Werte oder Besitz!

    Wer hier wirklich noch glaubt, das wir seit ca. 100 Jahren nicht über den Raketenantrieb hinaus gekommen sind, obwohl es Magnetschwebebahnen auf der Erde gibt und das Weltall Ideal ist, für Antriebe welche auf Elektrizität beruhen, der hat einfach Null Ahnung von Physik!

    Bloß wer ist es mit wert, das man als Mensch das Universum mit betreten kann/darf? Mit welchen Absichten/Einstellungen!? Genau das, wird mit geprüft und geändert!

    Die Menschheit wurde schon sehr lange, auf einen falschen Weg und Glauben geführt, mit dem Lügengeldsystem und mit falscher Macht! Und dann hat man mit den größten Fehler gemacht, sich gegen das Leben gestellt, gegen Gottes erschaffenen Werke. Leider verstehen und wissen die meisten nicht oder können es sich nicht vorstellen, was Gott wirklich ist und wie Gott zusammen mit seinen anderen Lebewesen (welche es würdig und wert sind), das Leben erschafft, erhält und verbreitet, denn auch dieses Wissen will eine kleine Minderheit für ihre Falschen Absichten für sich behalten.

    Aber Alles wird gesehen, wirklich alles und es wird Zeit, das man sich von denjenigen distanziert, welche mit Ihren Lügengeldsystem und Ihrem Gift, diese Welt/Erde und das Leben darauf weiter mit Ihren Lügen, falschen Absichten sowie mit Ihren falschen Glauben weiter zerstören, sich gegen das Leben richten. Es ist kein Fortschritt die Sonne zu verdunkeln, nur weil es einigen zu warm wird. Und es ist auch kein Fortschritt Menschen, Tiere, Pflanzen seit Jahrzehnten zu vergiften und zu töten! Diese haben sich mit Ihren Lügengeldsystem selber einen falschen Wissensstand, eine falsche Wissenschaft um sich herum aufgebaut, die Verstehen alles gar nicht richtig, wie etwas genau funktioniert und alles zusammen in Verbindung steht, was Leben bedeutet und ist! Denn diese sind besessen, von Geld und mit ihrem falschen Glauben! Dazu kommen dann noch die Falschen Freunde, mit Ihren Falschen Geschenken!

    Lasst Euch nicht weiter von gewissen und verantwortungslosen Konzernen in den Untergang treiben und Euch willenlos machen, Euch mit deren Lügengeldsystem weiter täuschen und manipulieren! Es wird Zeit aufzuwachen und Verantwortung über sich und allem zu übernehmen, mit Vernunft, mit Verstand, mit Nächstenliebe zu den Mitmenschen, der Natur und dem Universum. Denn Alles ist miteinander verbunden, einfach Alles, sogar Eure Gedanken, Eure Emotionen! Daher hatte man überall schlechte Schwingungen(über Energien, Töne, Bilder usw.) Heimlich verbreitet, um die Massen so zu den falschen Absichten zu manipulieren, damit diese vor Angst und Verzweiflung nichts gegen das Lügengeldsystem sagen, Schreiben! Und die Konzerne (vor allem die Banken und die Massenmedien) sollen Euch gefügig machen! Mit den falschen Absichten, mit den falschen Werten!!!!

    Wenn ihr wüsstet oder Euch mehr damit beschäftigen würdet, was Ihr als Mensch seit, Euch Eure Gefühle mal ganz bewusst Macht, dann bekommt Ihr mehr eine Ahnung darüber, wie eine kleine Minderheit mit geheimen Techniken/Gedankenkontrolle, Euch manipuliert. Schaltet mal für 1-2 Wochen komplett Alle Medien ab! Auch keine Werbung und Zeitung, dann werdet Ihr merken, das etwas ganz gewaltiges nicht stimmt!

    Geht nicht, gibt es einfach nicht, nichts ist da unmöglich. Nur weil man etwas nicht sieht oder wahrnimmt, hat es trotzdem Auswirkungen auf die Menschliche Psyche! Die Medien betreiben Gehirnwäsche, zusammen mit den Technischen Geräten, vor allem über Bildschirme und Lautsprecher. Dazu kommen dann noch Elektrische Felder, welche angeblich von Natur aus existieren!

    Wann ist ein Signal natürlich und wann nicht mehr? Ein Störsender ist ein Signal, welches halt nur Stärker als das Ursprüngliche Signal ist! Und warum werden gerade solche Technologien/Frequenzen der Geheimhaltung unterzogen, obwohl es doch total wichtig zu wissen gilt, was Gut oder Schlecht/Falsch ist!? Warum werden in Chips für Messgeräte, welche wichtige Funktionen haben, Filter programmiert? Dafür müssen sämtliche Chips erst eine spezielle „Prüfung“ durchlaufen, bevor diese auf den öffentlichen Markt kommen. Daher gibt es im Millitär Bereich sowie bei gewissen Geheimdienste, andere Geräte, spezielle!!!!

    Alles Täuschung und Lüge, für das Lügengeldsystem!

  5. Ist es nicht seltsam:
    Ob ich nun Hollywood/Netflix gucke oder mich im Internet weiterbilde um endlich die Wahrheit zu erfahren:
    Beide kommen mir mit Zeitmaschinen, Lookingglas und Stargates.
    Wenn beide Pole am Ende die gleiche Sache senden, dann wird es wohl das gleiche sein, oder?

  6. Und Jetzt…bitte lächeln… Alles Neu Macht Der Mai….23…
    Übrigens…die steigenden Erdbeben und Vulkanausbrüche nicht zu vergessen, und der erste Asteroid aus dem Apollo Asteroidengürtel wird auch bald sein Ziel finden…es fliegen mehrere ….doch ein GEWALTIGER hat ein bestimmtes Ziel am bestimmten Tag…

    Die JHWH vom Mars haben alle unsere Anunnaki Symbole für sich beansprucht, besonders das Auge des RA, und Ra = Marduk, um die Menschen IRRE zu leiten. Deshalb wird die USA und Israel am fürchterlichsten leiden.
    Was WELTWEIT auf dem Weg ist seht ihr inzwischen, dass all unsere Beiträge zur WAHRHEIT werden. Euer Lachen über uns wird jeden Tag weniger, es wird bald VERSTUMMEN !
    Wir Anunnaki kennen nicht nur den Schöpfungsplan, WIR SIND DER SCHÖPFUNGSPLAN.
    Wir werden die Dämonen fürchterlich GRILLEN, bevor wir IHRE Kontinente erneut versenken … in UNSERER Wahren Apokalypse, nach der künstlichen JHWH ATOMAREN BLUTZOLL APOKALYPSE.
    Alles Läuft parallel zum finalen Krieg, Corona, Lebensmittel, Strom…und IHR könnt nur DUMM aus eurer Wäsche kucken…und blödsinnige Kommentare grunzen, zu mehr seit ihr NICHT fähig…
    Ich schreibe das genau heute, wo ein Adliger Dreckiger Reptoid in die Hölle eingefahren ist. Jetzt ist der Weg für William – den Antichristen – frei, der ALLE DÄMONISCHEN BLUTLINIEN IN SICH VEREINT TRÄGT, den SATANSTROHN Davids zu besteigen…

    Dumme gehirnamputierte Grunzer kennen weder die Wahre Vergangenheit, noch ihre eigenen Reinkarnationen, noch die Gegenwart in ihren Bestandteilen, und die Zukunft ist sowieso ein Mysterium für den profanen primitiven dummen Hybrid, der über 99 % der Erdbevölkerung inzwischen ausmacht. Deshalb bleibt NUR der wahre Mensch übrig… UNSERE REINE Schöpfung.
    Das Sonnensystem ist von UNS abgeriegelt, keiner Ankommt, weder mit Raumschiff noch durch ihre Illusion der Teleportation.

    1. Genaue Daten zukünftiger, nicht logischer Ereignisse auf der Erde dürften in in der 3. Bewusstseinsdichte nicht möglich sein,oder???….bestimmt nicht in Chatrooms
      ab der 4. … ok! vielleicht?

    2. @Ereshkigal
      „Keiner ENTKOMMT…natürlich“

      Auf die Götter ist auch kein Verlass mehr. Kannste endlich man nen konkreten Termin für den Weltuntergang sagen ? Ist ja nervig, ständig diese Vertrösterei um Wochen 😡

      1. @Dal Centro

        Sagt sie doch die ganze Zeit: 23. Mai 2021.

        Ein bisschen was zu der Däme:

        Schlangengöttin der Unterwelt. – Ihr Sohn ist Namratu, der Pest- und Tötengott, ihr Göttergatte ist Nergal, Gott der Unterwelt, der die vernichtende Sonnenhitze verkörpert – Brände und Krankheiten und Seuchen von Mensch und Vieh werden ihm zugeschrieben.

        Schlangen sind wie wir wohl alle oder die meisten wissen was? Röptilien !!!

        Gleich wird sie vermutlich wieder zischen und Gift spucken.

  7. @Atar
    „Sagt sie doch die ganze Zeit: 23. Mai 2021.“

    Weißt du, wer sich einen Apollo-Asteroiden auf die Erde wünscht nebst maximaler Auslöschung der Menschheit, sich dabei Multi-Nicks zulegt und göttergleich tut – der ist aus meiner Sicht ein Fall für die psychologische Beratung. Vermutlich leiden solche Menschen an irgendeiner Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis. Denn – KÖNNTEN sie den Weltuntergang so präzise vorhersagen wären sie weltberühmt und steinreich. Dem ist aber nicht so.
    Folglich grasen sie permanent das Netz ab nach Dingen, die in ihre kruden Storys passen, konstruieren sich daraus eine neue Story und gehen anderen damit auf den Beutel.
    Es ist doch ganz einfach. Nichts – schützt uns vor einem plötzlich aufkommenden Asteroiden oder sonstigen Dingen aus dem All.
    Und wenn er dann doch einschlägt verbleiben immernoch 1-2 Tage, die Leute wie Marduk, Karl, Ereshkarl & Co nutzen um dann „Ich habs euch doch gesagt“ zu plärren (sofern das Teil nicht direkt auf ihre karge Höhle geklatscht ist). Eigentlich schon der Energieverbrauch meines Fingers um das hier zu tippen wegen dieser Nervensäge ist schon zu viel….

    1. @Dal Centro

      Sehe ich auch so. – Allerdings bezweifle ich, dass eine psychologische BERATUNG genügen würde – da wäre m. E. eher ein längeren Aufenthalt in der Psychiatrie angebracht.

      Da sie aber offenbar pickelfest davon überzeugt sind, das zu sein, als was sie sich hier präsentieren, antworte ich denen entsprechen – hier jetzt eben Ereshkigal. 😉

      Und selbst wenn sie tatsächlich solche Inkarnationen wären, dann zeigen ja meine Entlarvungen ihr wahres falsches übles Wesen auf – das schadet sicher nichts. 😉

      1. Ich sag es schlicht und einfach.

        Liebet euere feinde.

        Einfach ganz viel liebe schicken

        Entweder gehen die menschen wesen dann surch einsicht in resonanz (mitgefuehl emotionen) oder sie werden kosmische kraefte gewahr werden.

        Zu lieben kann so viel einfacjer als zu hassen sein.

        Hassen ist leixht.

        Lieben auch.

        Es braucht nur die rechte gesinnung.

      2. @OptimistPrime

        „Liebe schicken“. – Hab‘ ich zusammen mit wohl Hundertausenden jahrelang auf meinem Weg gemacht und es wurde immer schlimmer mit der finsteren Seite der einen Medaille des ALL-EINEN je mehr Liebe geschickt wurde.

        Ich erkannte, dass sie durch die Urabspaltung von jeglicher Liebe und Wahrheit abgespalten sind – sie können damit nichts anfangen – im Gegenteil hossen sie die Liebe, weil sie ihr die Schuld an der Urspaltung geben, durch die sie eben von der Liebe als Gegenteil abgespalten wurden. Ist genauso mit dem Weiblichkeithoss, der durch die Abspaltung vom ganzheitlichen Urweiblichen in die Rolle des dann als Männlich deklarierten Gegenteils katapultiert wurden und der ganzheitlichen urweiblichen Quelle und allem Weiblichen daran die Schuld geben.

        Das läuft natürlich alles in ihnen unbewusst ab. – Das ist seit der Urspaltung ihre Prägung, aus der zu verabschiedenen sie unbewusst Angst haben aus Angst, erneut abgespalten und durch in ihrer Liebe verletzt zu werden.

        Angst ist nicht das Gegenteil von Liebe. – Das Gegenteil von Liebe ist der Hoss, der entsteht durch enttäuschte, tief verletzte Urliebe – und das ist durch diese Urspaltung bei ihnen geschehen.

        Sie suchen eine/n Schuldige/n, den/die es aber nicht gibt. – Sie waren selbst als zuvor Teil des Ganzheitlichen an der Urspaltung beteiligt aufgrund der traumabasierten Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung. Daher ist die Urprägung des ALL-EINEN die Spaltung, die Trennung. – Keine Seite derselben Medaille des ALL-EINEN kann etwas für diese Spaltungskrankheit.

        Es ist nur so, dass die auf der sogenannten „guten“ mit der Liebe und Wahrheit verbundenen Seite eher bereit sind, die Spaltungskrankheit zu erkennen und zu heilen und das ALL-EINE wieder dadurch mit sich selbst in Liebe und Wahrheit zu verbinden. – Sie haben ja keine Angst vor der all-einen Liebe und Wahrheit, weil sie nicht durch die Abspaltung von ihnen verletzt wurden.

        Die sogenannte „böse“ Seite wurde jedoch verletzt und geriet in den Hoss und in die Vergeltungs- bzw. Rachsücht bis hin zum Vernichtungswillen gegenüber der Liebe und Wahrheit. – Ich bin überzeugt, in den tiefsten unbewussten Katakomben ihrer Seelen sehnen sie sich auch danach, aber die Angst vor erneuter Verletzung, der Hoss, die Rachsücht verhindern es, denn sie sind dadurch in diesen Wohnsinn geraten, der sie darin festhält, in dem sie sich offenbar gänzlich verloren haben.

        Ich bin hier inkarniert, um erstmal selbst die ganze ungeteilte Wahrheit und den Grund für die Urspaltung zu erkennen und das Erkannte weiterzugeben, um die Verlorenen nach Hause zurückzuholen – es ist ja alles mit allem verbunden. – Doch offenbar sind sie in ihrem Hosswohn unerreichbar für jegliche Vernunft, jeglichen guten Worte, jegliche Ein-sicht.

        Ich schreibe das alles seit ich es vor einigen Jahren in Gänze erkannt habe und ich kann Dir sagen, dass ich wegen keiner pölititschen Meinung derart bösartig angegriffen wurde wie bei dem Schreiben dieser Erkenntnis der Quinta Essentia unser aller Seins.

        Entweder können sie nicht anders oder sie wollen nicht anders oder beides.

        DÖF hat es schon damals in einen Hit der damaligen „neuen doitschen Welle“ gepackt:

  8. Mal bitte über Google Chrome Suchmaschine Duck Duck Go „Jenseitsflugmschine“ eingeben….
    Da fügt sich etwas zusammen,was zusammen gehört.

  9. Vulkanausbruch auf St. Vincent – nur Geümpfte werden evakuiert:

    https://de.rt.com/amerika/115742-vulkanausbruch-auf-st-vincent-nur-geimpfte-werden-auf-kreuzfahrtschiffen-evakuiert/

    Des Menschen Grausamkeit. – Ich schaue gerade einen auf geschichtlichen Ereignissen basierenden Film – wir sollten ja nicht glauben, dass die Menschen jemals nicht grausam waren. – Die Schlöchtfelder heißen und hießen Schlöchtfelder, weil dort in der Tat eine regelrechte Abschlöchterei erfolgt/e.

    Die Menschen wurden von den Menschenmachern so gemacht – die Männer für die Kröge, die Frauen für’s Gebären von Kanönenfutter – Blüttränken der Erde war von Anfang an ihr Ziel und ist es bis heute. – Aufzucht – Schlächtung, Aufzucht – Schlächtung, usw. usf.. bis zum finalen Blüttränken mittels ihrem Harmageddon, nach dem sie die Erde alleine zu übernehmen planen bzw. diese für sich alleine wollen.

    Ich weiß nicht, welche Mächte und Kräfte das beenden können, aber es sollte jetzt beendet werden.

      1. @OptimistPrime

        Die Frage ist wie die nach der Wahl zwischen Pöst und Chölera.

        Falls die Spütnük haben, wäre es halt abzuwägen, bei welchem rössischen Roulötte die Überlebenschancen größer und das mögliche Maß an Leiden am geringsten ist.

        Ich finde es einfach nur abartig, dass die die Leute damit erpressen.

      2. @OptimistPrime

        Ich will einfach nur heim dahin, von wo ich wirklich komme. – Allerdings verfüge ich über keine Teleportationsfähigkeiten und wäre nur froh, wenn die Meinen in meinem wahren Zuhause mich schnellstmöglich nach Hause teleportieren würden. Ich hab‘ einfach nur Heimweh. Seufz‘.

        Aber wer weiß, warum sie das nicht oder noch nicht tun.

  10. Lieber Atar, same Seufzer here! Aber du weisst, sie werden uns heimholen, Seien wir derweil Ganz Hier und gehen nicht in stand by modus. wäre zu schade für den Augenblick 😉

    1. @Atara

      Ja – machen wir das Beste daraus und folgen unserem Herzen. – Dennoch hat mein Herz, hat meine Seele, Heimweh – das Herz lässt sich nicht zwingen, es fühlt was es fühl.

      Wir sind wohl zur Zeit noch hier, um sozusagen Säule zwischen Himmel und Erde zu ein. :))

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.